Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 6.776 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 17:41

In Antwort auf:
chica tonta fühlst du dich betroffen ?


Kannst Du nicht einfach mal Deine Klappe halten Erinnere Dich nur an unser Apothekentreffen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 18:27

Hatte da andere Erfahrungen in Venezuela, die können aufgrund nicht vorhandenen Kontrollen, problemlos dich zu ihnen nach Hause einladen und dort wirst dann auch bewirtet, ich hatte da ein ziemlich schlechtes Gewissen deswegen. Dafür hab ich dann auch jeden Contra Chavez Typen aufgeklärt wer Schuld an der Misere wäre. Gut bei den ausgewanderten Nazis war damit Sense.

El Gringo
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 18:32

@Gary: Klar Ausnahmen bestätigen die Regel, aber geh mal in Caracas oder Porlamar in eine Disko

El Gringo
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 18:41

@Gary: Aber Du hast recht, am Strand von Porlamar wurde ich tatsächlich auch von Venezuelas zum Bier eingeladen, haben mir damals erzählt sie fliegen regelmäßig nach Florida (also eher Oberschicht, war allerdings schon 1995).

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 18:44

In Antwort auf:
da andere Erfahrungen in Venezuela,
...dort wirst dann auch bewirtet, ich hatte da ein ziemlich schlechtes Gewissen deswegen. Dafür hab ich dann auch jeden Contra Chavez Typen aufgeklärt wer Schuld an der Misere wäre.
von Gary, vor 15 Minuten

na über ne privatstunde in pädagogik haben sich die venezelanos sicher gefreud.
aber, wenn du denen stattdessen als dankeschön paar münzen zugesteckt hättest sicher noch viel mehr.

Norbert
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 553
Mitglied seit: 01.01.2001

#31 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 18:48

In Antwort auf:
Den habt Ihr bestimmt verschreckt



ist das ein wunder???
spätestens ab dem 5.ten, 6ten posting geht es hier nicht mehr um das eigentliche thema.

da wollen 4 jungs nach cuba, die sau rauslassen, etwas erleben und schon schmettern möchtegern weltverbesserer, ewig gestrige deppen und müllposter ihren ungefragten senf dazu.

besinnt euch an den anfang, gebt konstruktives, hilfreiches.
dazu gehört eben auch der tipp sich von den putas nicht übers ohr hauen zu lassen. 30 CUC sind weit mehr als das durchschnittliche monatseinkommen in Cuba. dafür muß ein zuckerrohr-ernter lange schuften

wer würde hier 4000euro für nen fi.. zahlen ?? für ne drittklassige Nutte ?? und das hotelzimmer geht auch noch auf die rechnung.
sicher oben genannte


< warum leckt der hund seine eier ??


el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 18:57
In Antwort auf:
Nur die Kubanerinnen die musst halt auf alles einladen, drum bin ich nur noch mit welchen zusammen die auch ausreichend Finanzen haben. Die Jüngeren sind wohl die schlimmsten."


ich geh` am stock
wenn ich hier in deutschland ne cubana treffe, die ausreichend Finanzen hat, würden sich mein virenscanner mit alarmstufe dunkelrot melden.
wie soll wohl ne cubana in alemania an ausreichende finanzen kommen? es sei denn frisch geschieden mit super unterhalt. selbst cubanas die mit erlerntem beruf deutschen boden betreten, finden oft nur scheiß-arbeit als schlechtbezahlter hilfsarbeiter weil das deutsch-bornierte beamtentum deren ausbildung, wenn überhaupt, nur sehr sehr selten anerkennt. die folge: cubanas sind hier fast immer vom deutsch-mann finanziell abhängickkk.
der wird nicht selten dann inne disco gefunden. deswegen muß sie noch lange keine puta sein. (um einigen hier im vorfeld die luft zu nehmen)

aber dies stimmt wohl. mehrheitlich sind wohl die jüngeren die schlimmeren. ältere cubanas sind noch in anderen zeiten geboren. da gings in Cuba noch nicht so um die wurscht. die leute hatten noch andere werte von denen die jungen chicas/os keine ahnung mehr haben.

In Antwort auf:
warum leckt der hund seine eier ??


weil sie so dick sind??

El Gringo
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 18:58

@Norbert: Cooler Beitrag

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#34 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:06
In Antwort auf:
da wollen 4 jungs nach cuba, die sau rauslassen, etwas erleben und schon schmettern möchtegern weltverbesserer, ewig gestrige deppen und müllposter ihren ungefragten senf dazu.
Norbert, wenn dir das alles hier nicht passt, warum suchst du dir nicht ein anderes Forum? Es dürfte welche geben, die eher deinen Bedürfnissen entsprechen. Also chao pecao...
In Antwort auf:
Grundsatz: Komplettpreis !! All Incl: Puta + Casa ca 30 CUC.
Ich vermute mal du gehörst zu den Typen, die für SEX immer zahlen müssen, da es freiwillig keine mit dir macht? Dann sei wenigstens so fair und bezahle sie anständig, wenn sie es schon mit dir machen müssen...
In Antwort auf:
30 CUC sind weit mehr als das durchschnittliche monatseinkommen in Cuba. dafür muß ein zuckerrohr-ernter lange schuften
Diese Art von Großkotzigkeit macht uns Deutsche im Ausland sooo beliebt.

Moskito

El Gringo
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:08

"finden oft nur scheiß-arbeit als schlechtbezahlter hilfsarbeiter weil das deutsch-bornierte beamtentum deren ausbildung, wenn überhaupt, nur sehr sehr selten anerkennt. die folge: cubanas sind hier fast immer vom deutsch-mann finanziell abhängickkk.
der wird nicht selten dann inne disco gefunden. deswegen muß sie noch lange keine puta sein. (um einigen hier im vorfeld die luft zu nehmen)"

@el carino: sicherlich hast Du recht. Aber schlechtbezahlte Jobs als Putze etc. lassen natürlich gerade für junge und attraktive Cubanas einen Job als puta finanziell sehr attraktiv erscheinen

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:13
ein puta job ist wohl immer sehr ertragreich. wieviele frauen gehen trotzdem putzen oder inne küche knechten für wenig kohle anstatt sich in nem laufhaus oder club einem fetten reichen schmierbauch zu "öffnen".
wo kommen wir denn dahin wenn jeder der schlecht verdient sich zu einer unseriöseren aber lukrativen "arbeit" hingezogen fühlt. solche leute gibts schon zu hauf.
klaue ich ab morgen autos oder deale mit drogen...?

El Gringo
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:20

Zitat von el carino
ein puta job ist wohl immer sehr ertragreich. wieviele frauen gehen trotzdem putzen oder inne küche knechten für wenig kohle anstatt sich in nem laufhaus oder club einem fetten reichen schmierbauch zu "öffnen".
wo kommen wir denn dahin wenn jeder der schlecht verdient sich zu einer unseriöseren aber lukrativen "arbeit" hingezogen fühlt. solche leute gibts schon zu hauf.
klaue ich ab morgen autos oder deale mit drogen...?


hängt natürlich auch von Deinem Charakter el carino ab, aber die Versuchung steigt natürlich mit dem Verdienstgefälle

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:35

Also die reichen Cubanas, haben Schwestern die mit reichen Ausländern verheiratet sind und das schon sehr lange, das heisst sicher mal keine Putas. Weiters haben diese eine ziemlich gute Ausbildung, bzw. arbeiten in einem Sektor mit hoher Nachfrage --> Krankenschwester bzw. Ärztin.
Mittlerweile frage ich da immer nach, obs Verwandte im Ausland gibt und wie es denen ergeht.

Aber es stimmt wohl das die Mehrheit eben den Dom. Rep. Lifestyle pflegt, aber die meide ich lieber. Abgesehen davon sind diese eh lieber mit älteren Herren mit grosser Brieftasche unterwegs als mit mir, der im CP Taxi bzw. mit dem Camion vorfährt und den ganzen Tag nur von Politik redet.

Bez. Venezuela, war nicht in den Touristenorten. Kann schon sein das sich dort auch Putas herumtreiben. Ich war politisch unterwegs und die Leute die ich über "die Politik aufgeklärt habe", hätten mich ausgelacht wenn ich denen Geld gegeben hätte. Die waren nämlich von der Oberschicht (u.a. auch die ausgewanderten Nazis)

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#39 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:36

In Antwort auf:
warum leckt der hund seine eier ??


Weil ers kann.
http://www.therealcuba.com/

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#40 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:43

In Antwort auf:
und den ganzen Tag nur von Politik redet.


Das sollte man in Cuba lassen. Dir sollte klar sein das Cubaner nicht über Politik reden oder diskutieren.
http://www.therealcuba.com/

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#41 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:45

Das sollte man in Cuba lassen. Dir sollte klar sein das Cubaner nicht über Politik reden oder diskutieren
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und warum nicht,weil es nicht bringt.
Bleibt doch alles beim alten.


La Lucha, Migelito 100

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#42 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:46

In Antwort auf:
Und warum nicht,weil es nicht bringt.
Bleibt doch alles beim alten.


deswegen nicht.
http://www.therealcuba.com/

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#43 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:47

deswegen nicht.
---------------------
Warum denn


La Lucha, Migelito 100

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:48

In Antwort auf:
Ich war politisch unterwegs und die Leute die ich über "die Politik aufgeklärt habe",


Gary braucht eben seinen täglichen Brüller

Yeshin

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#45 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
14.12.2006 19:50

Den luxuriösen cub. Gefängnissen
http://www.therealcuba.com/

DasErsteMal
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 00:39

Also mal ganz ehrlich .. Wer macht das nicht..Ersten kauf ich mir den Sex nicht .. Ich zwing niemand dafür..Nur wer mit mir ne gute Zeit in den zwei Wochen verbringen möchte der darf das Freiwillig... Das gehört doch dazu eine einheimische Frau... Das ist einfach mal auszeit vom Alltag von der Arbeit da gehören halt mal Frauen dazu..Das ich keine abbekomm das denk ich nicht bin Jung Attraktiv und Beruflich erfolgreich.. Was hat das alles mit käuflichem Sex zutun allso Bitte... Jeder möchte Sex ob man oder Frau.. ob ich mir da jetzt ne Cubanerin nehme oder Thailänderin das is relativ... Wir wollen dort einfach hin die sau raus lassen und den Alltag vergessen... Das macht doch jeder ...Ich hör hier von manchen wie Brav Sie sind und sich nur für die Kubanische Kultur und Kunst Intressieren ..Das könnt Ihr dem Pferd erzählen..Da besitzten manche zuviel Intelekt.. Wir wollen dort hin und einfach unkompliziert unser spaß haben ..und die Hilfreichen tipps habe ich immer noch nicht leider bis auf paar ausnahmen ... Allso ihr nonnen und pfarre seit nicht so verspannt...

Gralssucher
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 00:50

@norbert,yehin,elcarino:
dito,meine Herren!!!!
@daserstemal:
habt maximalen Spass,
das geb ich mir auch demnaechstmal!
________________________
loud pipes
save lives

powered by http://www.ZXR750.de

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 07:37

In Antwort auf:
Da besitzten manche zuviel Intelekt..


Glücklicherweise sind davon nicht alle betroffen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 08:23

Naja wenn ihr die Sau raus lassen wollt, dann sollt ihr vielleicht die Mexikaner in Kuba anquatschen. Die werden ja zum Teil auch so genannt. Für viele ist halt die bzw. eher Nebensache, Probleme das man jemanden kennenlernt gibts ja sowieso nicht, die Probleme kommen eher später. Aber wenns nur für kurze Zeit ist, ist es auch egal. Das traurige ist eher das solche Touristen zwar viel Geld in Kuba lassen, aber von den meisten Kubaner nicht erwünscht sind, da konterrevolutionär. Prostitution wollte man eigentlich abschaffen, und was anderes werdet ihr nicht bekommen mit dieser Einstellung. Übrigens brauchst eure Tour nicht schönzureden, es ist nur traurig das ihr das nötig hat bei soviel beruflichen Erfolg.

Am besten geht ihr in irgendein Lokal, die Cubanas sprechen dann euch schon zu viert an, gefällt euch eine nicht, sagt ihr einer, ob sie nicht ne andere kennen. Die Mexikaner machen das meist irgendwo in der Altstadt Havanna. Lasst die Mädels alles machen und ihr zahlt halt. Umso weiter ihr die Geldtasche öffnet um so länger werden sie euch umgarnen. Die Putas kennen sich unter einander.

Das niemand auf falsche Gedanken kommt, in meiner Unterkunft war mal ein Mexikaner einquartiert. Der meinte ob ich mal mit ihnen mitkommen möchte. Zwar sympathische Leute zum reden, aber wirklich allermieseste Machos, weniger jung Attraktiv und aber auch beruflich erfolgreich.

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#50 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 08:30

In Antwort auf:
Das traurige ist eher das solche Touristen zwar viel Geld in Kuba lassen, aber von den meisten Kubaner nicht erwünscht sind, da konterrevolutionär.


Du bist echt lustig. Nochmal, die cub. Regierung ist nicht mit "den meisten Cubanern" zui verwechseln.

http://www.therealcuba.com/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mal ne Frage
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Jose3
20 08.08.2016 19:59
von Timo • Zugriffe: 633
Fragen vor der Kuba Reise.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lecram
7 13.03.2014 11:00
von Reini • Zugriffe: 1514
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5569
que linda Cuba, Frage über Frage
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
36 29.11.2006 01:29
von Jorge2 • Zugriffe: 693
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de