sms mit callya in Cuba

03.09.2005 13:02
avatar  ( gelöscht )
#1 sms mit callya in Cuba
avatar
( gelöscht )

Hallo,
da ich in Sachen Handy gänzlich unbedarft bin folgende Fragen:
1. bei Mitname eines Vodafone Callya Handy's nach Cuba - was muß dort eventuell noch eingestellt werden um SMS nach Deutschland senden und von dort empfangen zu können? (Netzbetreiber, SMS-Server ??)
2. Müssen irgenwelche Vorwahlnummern gewählt werden um von Deutschland aus SMS an das Callya Handy in Cuba zu versenden?
3. Ist die Abfrage des Prepaidkartenstandes von Cuba aus ebenfalls kostenlos möglich und mit welcher Anwahl?
Besten Dank Pescador


 Antworten

 Beitrag melden
03.09.2005 22:45 (zuletzt bearbeitet: 03.09.2005 22:52)
avatar  ( Gast )
#2 RE:sms mit callya in Cuba
avatar
( Gast )

1. Es gibt unbedarfte bzw. verblödete Vodafone-Händler, die wollen Dir unbedingt einen Roomingvertrag andrehen! Finger weg! Erstens sind mit Roomingvertrag die SMS Kuba-Deutschland teurer, zweitens ist es so, wenn man einer Kubanerin ein Vetragsgendi in die Hände drückt, ist das wie wenn man ein kleines Kind eine geladenen Waffe in die Hand drückt!

2. Du kannst von hier umsonst per WWW den Kontostand kontrollieren und das Gendi wieder aufladen. Dazu mußt du aber mit Vodavone eine EInzugsermächtigung erteilen. Und es ist sinnvoll bei dem Erstlogin auf der Vodavone Seite, das Gendi noch in Deutschland zu haben, denn das provisorische Passwort wird per SMS auf das Gendi geschickt.

3. Dann können ganz normal SMS ausgetauscht werden. Von Deutschland kosten sie die üblichen SMS Preise. Von Kuba aus glaube ich 59 cent oder so. In KUba (in D natürlich schon)kann von dem Callya Gendi nicht telefoniert werden (außer mit der "Callback- Funktion". Ich schnalle das nicht, wie das geht, VC kriegt aber normalerweise sowas immer raus - sie sagt dann immer "ticketicketick!"- abwarten!). Von D auf das gendi Anrufen ist sehr teuer, wobei auch die Callya-Karte belastet wird!

Ab und zu rufe ich auf Verabredung aber schon in Kuba kurz an. Damit VC bei ihren Freundinnen richtig schön angeben kann. Das geht dann so - "morgen um 4 besuche ich Norma und Andres, bitte ruf mal 10 nach vier kurz an! Die werden Augen machen!"


There\'s no future for you!


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2005 08:58
avatar  ( Gast )
#3 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
( Gast )

Dieses Thema interessiert mich auch. Gibt es die Karte auch als E-Mail-Client?


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2005 16:53 (zuletzt bearbeitet: 13.09.2005 16:53)
#4 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Ist die Abfrage des Prepaidkartenstandes von Cuba aus ebenfalls kostenlos möglich und mit welcher Anwahl?


Bei VODAFONE D2 CALL-YA:
*100# und die Ruftaste gibt Kontostand. *102# ergibt Kosten von der letzten Aktion (SMS oder Ruf) Dieser Service ist kostenlos abrufbar.

Anrufen sowie angerufen werden funktioniert in Kuba nicht. Stand: 10.09.05. selbst probiert. Habe ständig diese D2-Karte dabei.


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2005 14:58
avatar  adreval
#5 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

In Antwort auf:
Anrufen sowie angerufen werden funktioniert in Kuba nicht

Ich habe am Montag meine Novia auf ihrem callya Handy angerufen.
Hat gut funktioniert, ich weiß aber nicht was es gekostet hat.
War mir zu dem Zeitpunkt aber auch egal.


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2005 16:47
avatar  Cubomio
#6 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Du weißt aber, daß Sie dafür auch zahlen muss, oder?


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2005 16:49
avatar  adreval
#7 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Klar, ich habe vorher noch 25€ aufgeladen


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2005 17:16 (zuletzt bearbeitet: 15.09.2005 10:22)
avatar  ( Gast )
#8 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
( Gast )
Ja, anrufen funktioniert. Allerdings wird dafür auch das Gendi tüchtig belastet. Ich muß manchmal VC anrufen "ruf mal um 10 nach 4 an, da bin ich bei Norma zu Besuch, die wird staunen" - natürlich nur ganz kurz -damit sie schön angeben kann. Angeben ist schließlich nach Lug und Trug die zweite Leidenschaft der Kubaner! Ich mache da natürlich gerne mit!
There\'s no future for you!

 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2005 18:51
#9 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Jedes mal, wenn ich auch von verschiedenen Leuten auf meinem D2 Call-Ya angerufen wurde, brach die Verbindung nach dem ersten Klingelton ab. So unterschiedlich kann es doch gar nicht sein, oder?
e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2005 20:03
avatar  adreval
#10 RE: RE:sms mit callya in Cuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

bei den ersten 2 Versuchen klappte es nicht. Beim 3. Versuch telefonierten wir 11 Minuten.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!