Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.477 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 12:17

Während meines gesamten Aufenthaltes auf Kuba (13.-30.12.) funktionierte bei meiner D2-CallYa (Prepaid) das Simsen nicht, weder das Versenden noch Empfangen, weder an/von deutsche(n) noch an kubanische(n) Handynummern. Es wurde immer gleich "Fehler!" angezeigt. Hier in D-Land funzt alles wieder einwandfrei.

Ich hatte mir schon vor vielen Jahren diese CallYa-Card extra für Kuba zugelegt, bisher gab es nie Probleme. Hatte für den Kuba-Aufenthalt 50 EUR aufgeladen, die sind jetzt immer noch drauf ...

Zum Glück hatte ich - wie jan letztes Jahr - noch ein Zweithandy mit einer Karte einer anderen Telefongesellschaft (O2) mit. Zwar teurer, funktionierte aber wenigstens (mit einer entscheidenden Einschränkung: Senden von SMS an kubanische 58-er Handynummern schlug fehl, auch beim einfachen Beantworten von SMS - Nummer unbekannt). Jetzt werde ich auf D1 (Telekom-ExtraCard) umsatteln, die sind zuverlässig und relativ preiswert.

hdn

P. S.: Überlege, ob ich diesmal nach Jahren wieder einen Reisebericht schreibe. Bin aber noch nicht ganz entschlossen, weil es eine etwas andere Reiseart (Fortbewegungsmittel, Übernachtung) war und ich niemandem Probleme bereiten möchte. Ich müsste entscheidende Sachverhalte rauslassen oder umschreiben, was aber schade wäre, denn gerade in der Andersartigkeit der Reise lag ihr Reiz. Wer von den Alteingesessenen Anregungen oder Hinweise geben könnte, dem schicke ich Details gerne per PM. Vielleicht wird ja doch noch ein passabler Reisebericht daraus?

--

hdn

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#2 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 12:29

wäre es nicht besser gewesen, wenn du einmal eine cubacel-línea für 30 cuc gekauft hättest, dabei hättest du 30 cuc gutschrift bekommen, besonders die sprachqualität von K nach D bzw.UE ist einwandfrei, und sms von K nach cubacel K für 9 cent kostet

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#3 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 12:37

Ja, wäre besser gewesen, aber für yuma direkt leider immer noch nicht möglich, nur mit Mittelsmann.

By the way: Achtung, wer es schafft, sich über einen Mittelsmann eine Cubacel-Nr. zuzulegen, unbedingt darauf achten, dass es eine neue aus dem Etecsa-Shop und keine gebrauchte Nr. de la calle ist, denn irgendwie kriegen kubanische Bastler es hin, sich diese - dann vom yuma aufgeladene Nr. - zurückzuholen!

hdn

--

hdn

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#4 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 12:39

war vielleicht roaming ausgeschaltet? Hatte auch jahrelang D2 drüben ohne Probleme. Im Gegensatz zu O2, die mit u. in Kuba nur sporadisch gefunxt hat.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 12:49

Zitat von Desesperado im Beitrag #4
war vielleicht roaming ausgeschaltet?


Eigentlich nicht, habe nie was an dem Telefon verändert. Falls doch: Wo finde ich die Einstellungen dazu?

Zitat
Im Gegensatz zu O2, die mit u. in Kuba nur sporadisch gefunxt hat.



Kuba ist und bleibt ein Mysterium.


hdn

--

hdn

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.783
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 12:59

Schon erstaunlich,wie konnten die Menschen
in der Vor - Handy - Zeit überleben ??

Heutzutage muss man ,auch im Urlaub immer und
überall erreichbar sein .

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#7 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 13:00

wieso, kennst du keine vertraute person? una viejecita für 5 cuc macht alles für dich, ganz neue cubacel-karte bei telepunto-cubacel und ja

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#8 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
01.01.2013 13:27

Zitat von el-che im Beitrag #7
wieso, kennst du keine vertraute person?


Nö. Wer kennt die schon wirklich?


hdn

--

hdn

joszei
Online PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 92
Mitglied seit: 21.10.2007

#9 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 00:10

Hatte das gleiche Problem: Vodafone prepaid funktionierte bis ca. Mitte November in Kuba - dann keine Einwahl mehr in kubanisches Netz. Seit Ende Dezember wieder in D und Funktion.
Wäre auch an einer Lösung interessiert - um Wechsel zu vermeiden.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#10 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 00:27

Sind andere Provider auch betroffen? Congstar/T-Mobile?

Ich hatte eine Bildmobil-Karte (Vodafone-Netz) mit in Kuba. Bis November funktionierte die, dann nicht mehr. Hier in Deutschland funktioniert sie.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#11 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 00:39

Oh, scheint also kein Einzelfall und auch kein Roaming-Problem zu sein ...


hdn

--

hdn

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#12 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 00:41

Zitat von juan72 im Beitrag #10
Sind andere Provider auch betroffen? Congstar/T-Mobile?


Von meinem Congstar-Handy kam in der Silvesternacht eine SMS an, also kein allgemeines Problem.

PeterF

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.295
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 00:47

Zitat von hombre del norte im Beitrag #11
und auch kein Roaming-Problem

Doch, wie mir scheint. Jedoch nicht seitens Cubacel, sondern bei Vodafone.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#14 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 00:53

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #13
Zitat von hombre del norte im Beitrag #11
und auch kein Roaming-Problem

Doch, wie mir scheint. Jedoch nicht seitens Cubacel, sondern bei Vodafone.


Vertrag mit Kuba gekündigt?


hdn

--

hdn

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.295
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 01:07

Zitat von hombre del norte im Beitrag #14
Vertrag mit Kuba gekündigt?

Keine Ahnung, hier ist Kuba noch aufgeführt:
http://www.vodafone.de/infofaxe/397.pdf

War auch nur ne Vermutung von mir, weil plötzlich mehrere VF-Reseller nicht mehr zu funktionieren scheinen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.568
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 02:59

Zitat von juan72 im Beitrag #10
Sind andere Provider auch betroffen? Congstar/T-Mobile?

Ich hatte eine Bildmobil-Karte (Vodafone-Netz) mit in Kuba. Bis November funktionierte die, dann nicht mehr. Hier in Deutschland funktioniert sie.

Ich nutze nach Kuba Congstar. Novia hat drüben ´ne Fonic-Karte.

Sue funktionierten beide bislang immer einwandfrei.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#17 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 14:35

Und die Kosten der SMS. Von d nach k und umgekehrt.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#18 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 15:47

Da FONIC eine deutsche Karte ist, kostet eine SMS von DE nach FONIC(egal wo sie sich befindet) den üblichen Preis deines Mobilfunkanbieters für eine innerdeutsche SMS.
Eine von FONIC (in Kuba befindliche) aus verschickte SMS kostet wie auch bei Telekom oder Congstar 39ct.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.568
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
02.01.2013 20:57

Zitat von dania1a im Beitrag #17
Und die Kosten der SMS. Von d nach k und umgekehrt.


Mit Congstar von Deutschland nach Kuba 9 Cent.

Mit Fonic nach Deutschland 39 Cent.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#20 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
03.01.2013 00:14

Vielen Dank für die beiden Antworten.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#21 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
03.01.2013 16:03

Habs im Freundeskreis jetzt mehrere Male bestätigt bekommen, dass auch deren Vodafone Karten drüben nicht funktionierten.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#22 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
03.01.2013 17:30

Habe eben mal bei Vodafone (in Kairo!) angerufen: Es gibt aktuell keinen Datentransfer auf Kuba, das Versenden und Empfangen von SMS ist dort also nicht möglich, Telefonate können allerdings geführt werden.

Seit wann das so ist und ob sich das wieder ändert, konnte mir die Mitarbeiterin am Telefon nicht sagen. Sie empfahl mir, vor der nächsten Reise einfach noch mal anzurufen und nachzufragen, ob sich etwas geändert hätte. Ich entgegnete ihr, dass ich für Kuba-Reisen den Anbieter wechseln werde, da so ein fehlender Service einfach nicht hinnehmbar ist.

Telekom, ich komme.


hdn

--

hdn

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.760
Mitglied seit: 06.10.2011

#23 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
19.01.2013 18:55

Siehe auch meinen aktuellen Beitrag Vodafone - Prepaid funktioniert in Kuba aktuell nicht mehr...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#24 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
19.01.2013 23:20

Hallo
das stimmt so nicht. Suegra hat auch seit Jahren eine Vodafone Prepaid in Gebrauch, die funktioniert noch. Dieses Jahr haben wir schon mehrere SMS erhalten.

saludos

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#25 RE: D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
20.01.2013 01:19

Zitat von Pincheira im Beitrag #24
Hallo
das stimmt so nicht. Suegra hat auch seit Jahren eine Vodafone Prepaid in Gebrauch, die funktioniert noch. Dieses Jahr haben wir schon mehrere SMS erhalten.

saludos


Dann ist deine Suegra aber allein auf weiter Flur. Alle selbst gemachten aktuellen Erfahrungen sprechen dagegen, dass SMS von einer Prepaid-Vodafone-SIM aus Kuba funktionieren.

--

hdn

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Günstiger Prepaid-Anbieter für SMS von Kuba nach Europa und Deutschland
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
13 23.02.2015 11:39
von Flipper20 • Zugriffe: 3181
CallYa-D2-SIM (Vodafone)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
32 17.04.2012 19:26
von TRABUQUERO • Zugriffe: 714
Telefonieren mit Minutel oder Minutel Plus in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Mirle
4 01.07.2010 18:16
von jan • Zugriffe: 213
Fragen zu deutscher Vodafone-CallYa Card
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von User
4 24.03.2010 19:08
von pedacito • Zugriffe: 210
Prepaid Karte Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Burschlein
23 04.07.2014 23:26
von cabeza mala • Zugriffe: 1317
vodafone callya - kontostand über web-page
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von joszei
15 22.01.2008 17:30
von Desesperado • Zugriffe: 578
SMS Kuba-D-Kuba 22,2 cent (O2-smobil)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Desesperado
6 07.12.2007 15:50
von Moskito • Zugriffe: 363
Handy SMS in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von leche
33 08.07.2005 23:31
von Esperanto2 • Zugriffe: 3832
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de