Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.832 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

Handy SMS in Kuba
28.04.2005 03:10

Hatte mich gefragt, ob es nicht möglich wäre in Cuba mit deutschem Handy zu telefonieren. Bei der Preisrecherche ist O² Viag sofort ausgeschieden und selbst bei D1 und D2 graust's die Sau. Andererseits ist es kaum teurer als mit Karte in der Telefonzelle. Interessant wird es wegen der Möglichkeit SMS zu verschicken und noch interessanter ist, daß mittlerweile Prepaid Karten von Vodafone - sprich CallYa - ermöglichen das sogenannte RoamingPlus (und somit das Land Kuba) zu den Tarifen der Vertragskunden zu aktivieren.

Andererseits gibt es von C_Com gegen 120,- CUC Aktivierungsgebühr eine GSM Karte mit der die Versendung von SMS 16 cent kostet. Ich bin allerdings nicht ganz schlau aus der Internetseite geworden. Da stehen zwar Minutenpreise, es ist aber bei keinem der GSM Tarif-Modelle (TDMA nimmt heutzutage eh keiner mehr, oder?) die Rede von Grundgebühren, Mindestumsatz, Handykaufzwang oder ähnlichem. Auch steht nirgends erwähnt, ob man SMS separat freischalten muß. ***Any clues?***
Das Angebot scheint ja auf Dauer doch günstiger auszufallen, sprich wenn keine weiteren Kosten sind, "schon" ab der 100sten SMS rentabler zu sein.

Hier die aktuellen Preise:
http://www.vodafone.de/infofaxe/939.pdf
Kuba-Kuba 067cent/min (variabel bis 179cent/min)
Kuba-DE 402cent/min (Je Gespräch wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 1,117 EUR erhoben)
DE-Kuba 150cent/min (für ankommende Gespräche)
SMS 112cent/min (freier Empfang)


http://www.t-mobile.de/laenderauswahl/1,5463,1204-_112-1223,00.html
Der T-mobile link funktioniert nicht, deshalb auf deren Seite bitte über's Menü hier entlang hangeln:
Home>Telefonieren & SMS>Mobil im Ausland>T-Mobile Roaming>Länder & Preise>Kuba>Roaming Details

Kuba-Kuba 065cent/min
Kuba-DE 455cent/min (Je Gespräch wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 1,08 EUR erhoben)
DE-Kuba 179cent/min (für ankommende Gespräche)
SMS 108cent/min (freier Empfang)
Bei Versand von Kurznachrichten aus dem Ausland zu deutschen Mobilfunknetzen, zu ausländischen GSM-Partnernetzen und ins deutsche Festnetz wird ein Zuschlag in Höhe der Kosten für eine neztinterne SMS im D1-Netz berechnet. Für den Versand aller weiteren SMS (z.B. MultiMessage, SMS als E-Mail oder als Fax) oder Premium-SMS wird zusätzlich ein gesonderter Aufschlag in Rechnung gestellt.

leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

#2 RE:Handy SMS in Kuba
01.05.2005 10:20

Da war eine Frage versteckt, hat es niemand bemerkt?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE:Handy SMS in Kuba
01.05.2005 10:41

Kein Fragezeichen gefunden!

Hier hast du mal 3 Stück.


leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

#4 RE:Handy SMS in Kuba
23.06.2005 18:39

Danke, danke, danke

aventura
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Handy SMS in Kuba
23.06.2005 21:26

Also meine Ex Novia hatte mein Partner Handy von Vodafone auf Cuba. Habe gerade Verbindugsübersicht vor mir liegen. Also abgehende SMS von Cuba ! 0,39 ct. Plus Mehrwertst.Also SMS ist zu empfehlen.Gespräche sind sau teuer.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE:Handy SMS in Kuba
27.06.2005 21:52

In Antwort auf:
Also meine Ex Novia hatte mein Partner Handy von Vodafone auf Cuba. Habe gerade Verbindugsübersicht vor mir liegen. Also abgehende SMS von Cuba ! 0,39 ct. Plus Mehrwertst
Das kann eigentlich nur D1 gewesen sein, nicht aber Vodafone, siehe auch die Links im ersten Beitrag hier.

Sollte mich ansonsten sehr wundern und würde zur Glaubhaftmachung zwingend einen Scan deiner Telefonabrechnung erfordern. Stell ihn hier doch einfach mal ein, wenn es tatsächlich so sein sollte.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE:Handy SMS in Kuba
27.06.2005 23:45

Mal unabhängig vom Preis (habe Vodafone CallYa): SMS aus Kuba von Handy mit kubanischer Karte kommen bei mir immer an - umgekehrt aber überhaupt nicht, haben es nebeneinander simsend ausprobiert. "Any clues?" - um mal die eingangs gestellte Frage aufzugreifen (es gab also doch eine Frage!).

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE:Handy SMS in Kuba
28.06.2005 12:39

In Antwort auf:
SMS aus Kuba von Handy mit kubanischer Karte kommen bei mir immer an - umgekehrt aber überhaupt nicht,
Innerhalb Kubas hat das bei mir bisher immer in beiden Richtungen funktioniert.
e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE:Handy SMS in Kuba
28.06.2005 13:07

Sollte mich ansonsten sehr wundern und würde zur Glaubhaftmachung zwingend einen Scan deiner Telefonabrechnung erfordern

Wer war nochmal Mitglied im Verein für Deutsche Sprache?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE:Handy SMS in Kuba
28.06.2005 13:38

Sei nicht immer so frech, Jan. Das Wort "Fax" muß doch auch nicht zwingend als "Fernkopie" bezeichnet werden. Solche Fundamentalisten sind wir nun auch wieder nicht.
P.S. Darfst sogar auch deinen "Pullover" anbehalten, mußt ihn nicht gegen einen "Überzieher" tauschen.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

aventura
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Handy SMS in Kuba
28.06.2005 19:47

Hallo ELA. Da ich nicht weiß wie ich einen Scan ins Forum bringe,werde ich Dir eine PM mit den Daten schicken. Vieleicht stellst Du es dann rein.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Handy SMS in Kuba
29.06.2005 13:38

____________________________________
In Antwort auf: SMS aus Kuba von Handy mit kubanischer Karte kommen bei mir immer an - umgekehrt aber überhaupt nicht,

Innerhalb Kubas hat das bei mir bisher immer in beiden Richtungen funktioniert.
e-l-a

__________________________________________

Kann ich nur bestätigen und von Deutschland nach Kuba funktioniert es genau so gut. Gerade heute hab ich wieder den Empfang bestätigt bekommen. Sollte es also nicht klappen hat dies andere Gründe. Vielleicht liegts an der Vorwahl. Sie lautet überall im Land: +537xxxxxxx (Ortsnetz Habana).

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE:Handy SMS in Kuba
29.06.2005 14:20

In Antwort auf:
Sie lautet überall im Land: +537xxxxxxx

Im Gegensatz zu Deutschland haben in Kuba die Mobilfunknetze nach REGIONEN geordnete VORWAHLNUMMERN, ähnlich wie beim Festnetz. Wenn man die nicht beachtet, dann kommt natürlich keine Verbindung zustande.

Die Vorwahl richtet sich nicht danach, wo der Telefonierende sich gerade befindet, sondern danach, in welcher Provinz er seinen Vertrag abgeschlossen hat.
e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#14 RE:Handy SMS in Kuba
29.06.2005 16:54

Und bald kommt nach der Vorwahl 7 für Havanna dannach noch eine 5.

In Antwort auf:
Anuncia ETECSA cambio de numeracióna teléfonos celulares de siete dígitos
Como parte de su plan de numeración nacional ETECSA anuncia que a partir del día 17 de julio a los números telefónicos celulares que tienen 7 dígitos se les antepondrá el número 5.


Saludos

El Cubanito Suizo

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#15 RE:Handy SMS in Kuba
29.06.2005 22:42

So, habe das noch mal überprüft: Also +537... stimmt schon mal. Außerdem muss die Nummer richtig sein, denn ich bekomme ja SMS von dort. Aber wenn ich antworte, egal ob in Kuba oder in D-Land - no suerte ... Weitere Lösungsvorschläge?

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Handy SMS in Kuba
29.06.2005 23:47

In Antwort auf:
Weitere Lösungsvorschläge?

Am 17.06. zeigten Sie mir bei Cubacel im Airport Havanna eine "neuere" Liste, danach wären nur mit den deutschen Mobilfunkanbietern ePlus und Telekom Vertragsabschlüsse zustande gekommen. Einen nachvollziehenden Zusammenhang mit einem Verbindungsaufbau nur in eine Richtung kann ich aber darin auch nicht erkennen. Vielleicht Bedienungsfehler der Novia?
Komplement an e-l-a's Wissensvorsprung bezüglich Vorwahl entsprechend der Region, in welcher der Vertragsabschluss erfolgte.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#17 RE:Handy SMS in Kuba
30.06.2005 00:14

Ach so, muss noch ergänzen, um die Verwirrung perfekt zu machen: Telefonieren funktioniert in beide Richtungen! Nur eben sumsen nicht!

In Antwort auf:
Vielleicht Bedienungsfehler der Novia?

Nein, kann nicht sein, wir saßen nebeneinander, meine SMS kam nicht bei der Teilnehmerin an.

hdn

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#18 RE:Handy SMS in Kuba
30.06.2005 09:15

In Antwort auf:
Am 17.06. zeigten Sie mir bei Cubacel im Airport Havanna eine "neuere" Liste, danach wären nur mit den deutschen Mobilfunkanbietern ePlus und Telekom Vertragsabschlüsse zustande gekommen

C_COM ist der GSM Anbieter.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE:Handy SMS in Kuba
30.06.2005 17:10

In Antwort auf:
Weitere Lösungsvorschläge

Überprüf nochmal in den Einstellungen die Nummer deines SMS-Service-Center, über das die SMS abgewickelt werden. Vielleicht unterstützt sie diesen Dienst in Kuba nicht? Bei D2 z.B. gibt es 2 unterschiedliche Service-Center, eins mit ...333 am Ende und eins mit ...000 am Ende.

Die funktionieren bei Vodafone allerdings beide, nur mit offensichtlich unterschiedlichen Preisen. Vermutlich zwischen 0,39 und 1,50!!! Dem bin ich gerade auf der Spur, habe aber noch kein eindeutiges Ergebnis vorliegen.


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE:Handy SMS in Kuba
30.06.2005 17:13

In Antwort auf:
C_COM ist der GSM Anbieter.

Und ist seit diesem Jahr Bestandteil von Cubacel! Sämtliche C_COM Offices heißen deshalb jetzt auch alle "Cubacel".
e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#21 RE:Handy SMS in Kuba
03.07.2005 13:16

Hallo,

ich habe mit C_COM-Handykarten die gleiche erfahrung gemacht ....
SMS kann man auf das deutsche Handy erhalten, aber SMS auf das kubanische Handy kommen nicht an.

Bei meinem letzten Aufenthalt in Cuba hatte ich eine Prepaid-Sim von Riiing dabei http://www.riiing.de Es handelt sich dabeu um eine lichtensteiner Prepaidkarte mit besseren Tarifen als D1/D2-Postpaid.

Kuba-D 169 cent - Verbindungsgebühr 25cent
D-Kuba 99 cent
SMS 49 cent

nicht empfehlenswert
Kuba-Kuba 299 cent - weil callback-Verfahren via Lichtenstein.

Jasper

leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

#22 RE:Handy SMS in Kuba
03.07.2005 15:02

Hört sich gut an. Bestellen per Internet geht aber nicht.

Ich habe hier folgende Nachricht gefunden:
http://www.teltarif.de/arch/2005/kw04/s16005.html

Haben beide Richtungen funktioniert?

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#23 RE:Handy SMS in Kuba
04.07.2005 20:48

Hi Leche,

also Telefonie ging problemlos. Und SMS auf deutsche Handys senden/empfangen ebenso.

Kann wohl teilweise ein Problem in der Telefonie mit der Lichtensteiner Vorwahl geben aber über 010012 habe ich noch jede Verbindung zustande bekommen.

Schwierigkeiten hatte ich bloß mit SMS auf C_COM-Handys, aber die riing-Karte ist gerade dann ideal wenn man auf Kuba zuverlässig SMS und Telefonie nach D betreiben will.

Ich habe meine Karte übrigens exakt auf den von Dir verlinkten Artikel via Ebay gekauft.

Dort sind auch die Aufladecodes erhältlich. Aufladen klappt sogar auf Cuba (ohne Verbindungskosten).

Jasper

cattii
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE:Handy SMS in Kuba
07.07.2005 12:43

zum Thema "SMS aus D kommt nicht in Kuba an",

als ich im März in Havanna eine Cubacel-Prepaid-Karte für meinen Freund gekauft hab,
bekam ich eine Erklärung und ein Hinweisblatt, dass sie ein neues Nummernsystem
hätten, und deshalb bei den NEUEN Verträgen (Prepaid) keine SMSen von Deutschland
aus empfangen werden könnten, senden ginge sehr wohl (Roaming-Probleme mit Vodafone etc,
aber sie arbeiteten dran

Das scheint auch zu stimmen. Mein Freund hat jetzt eine Vodafone-Karte, um meine
SMS zu empfangen, und seine Cubacel-Karte, um mir SMS zu schicken. Ist zwar um-
ständlich aber kostengünstig...

Aufladen der Cubacel-Karte funktioniert ja normalerweise über Internet, im Moment
aber nicht....

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#25 RE:Handy SMS in Kuba
07.07.2005 15:11

Hab vor zwei Wochen ein Vodafone-CallYa Handy von Motorola für 19.95 gekauft. Letzte Woche hat meine Freundin es entsperren lassen (kostet 20 CUC) und hat eine Cubacel Prepaidkarte in Havanna für 76 CUC gekauft, wo ca.45 CUC Gesprächsguthaben enthalten ist. EINE SMS nach Deutschland kostet nur 16 kubanische cent. Und es funktioniert in beide Richtungen.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Merkwürdiges Vorkommnis mit dem Handy meiner Frau
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Pille
37 24.11.2016 18:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1375
Telefonieren mit Handy
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von klaus_in_cuba
7 07.10.2016 12:28
von jan • Zugriffe: 350
Probleme mit Imo (Schweiz-Kuba)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von steppenwolf
8 31.08.2016 21:43
von pedacito • Zugriffe: 430
Routing Anrufe aus Kuba über andere Länder
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
17 20.02.2016 08:41
von Documentos • Zugriffe: 428
Rufnummer-Unterdrückung in Kuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
16 03.04.2015 20:28
von carnicero • Zugriffe: 771
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1056
Fragen vor der Kuba Reise.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lecram
7 13.03.2014 11:00
von Reini • Zugriffe: 1514
Kosten SMS und Telefonat für Empfänger in Kuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Gibape
6 05.04.2011 17:25
von carnicero • Zugriffe: 540
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de