Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht

  • Seite 4 von 5
28.02.2005 11:12
avatar  Daniela
#76 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
super Mitglied

No, no es facil
Hätte ja auch laut ICH dazuschreiben müssen, aber ich weiß dass man dann immer dumme Antworten kriegt....


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 11:20
avatar  Daniela
#77 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
super Mitglied

Tio Ahmed, ich kenne Euch inzwischen ja alle nun schon eine Weile...
Das "billige und willige Fleisch" aus der Dom.Rep., Thailand, etc. wehrt sich ja genauso, klar gibt es diese Fälle. TROTZDEM gibt es die positiven Beispiele deutsch-kubanischer Beziehungen.... Denke, Sabine wollte das einfach mal bestätigt haben - dann sollten sich die Negativbeispiele mal kurz zurückhalten....


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 12:23
avatar  ( Gast )
#78 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )


Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 12:39
avatar  ( Gast )
#79 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
TROTZDEM gibt es die positiven Beispiele deutsch-kubanischer Beziehungen....

OK OK.......

Also ich bin seit 4 Jahren und 6 Monaten Mit einer Cubana verheiratet..... Mit den üblichen Hoch und Tief einer "normalen" Beziehung. Allerdings gibt es schon ein paar Unterschiede zu deutschen Frauen.....

Eine Ausländische Frau hat erst mal keine Sprachkentnisse, keine Freunde und gar nix !!!
DAS heisst es erst mal VIEL Zeit und Geld und Geduld investieren.(Da machen die meisten schon schlapp...)

Die ersten 2 Jahre waren "schlimm"..... Aber seither geht es, Sie kann selbständig mit Bussen und Bahnen fahren, muss nicht immer in der Bude hocken, hat ein paar Freunde gefunden, die man aber "gründlich" auswählen sollte, es sind schon so manche Beziehungen wegen "falscher" Freunde/innen in die Hose gegangen. Wie gesagt auch da trifft man die 90% der Cubana´s die Ihre Männer nur geheiratet haben um in den goldenen Westen zu kommen...... Die Weiber gehen alle fremd, und lassen sich nach erreichen der unbefristeten, wieder scheiden um mit einem Jüngeren abzuhauen. Allerdings habe ich "diese" Freundschaften rasch unterbunden.....!!!

Besser eine gute Freundin, als 10 falsche Jineteras. Mir kann einer sagen was er will, einmal Jinetera, IMMER Jinetera !!! Das ist bei den deutschen Prostituierten zu 90% genau so !!

Wie gesagt ich bin ja nicht derjenige der viel von Liebe quatscht, ABER ist der/die Cubaner/in verliebt in den Ausländer, kann auch NICHTS die Beziehung erschüttern.......Aber wie gesagt, das ist vielleicht bei 10-20 % der Fall, und das ist schon hoch gegriffen.

Ein schöner junger Deutscher Mann holt sich keine Kubana oder sonstwas, der hat seine blauäugige Blondine und würde sich NIE mit 20-25 Jahren fest binden....

Dessen sollte sich eine Frau und ein Mann aus DL sicher sein !!! Die Frauen und Männer die ein Cubaner im eigenen Land haben könnte sind mit uns nicht zu vergleichen, allerdings haben die weder Geld noch Zukunft.

In US Florida z.Bsp. sind die Weiber genau so hübsch und haben das selbe Temperament............ Warum fliegt da kein deutcher Sex-Turi hin ???? Hahahahahahahahahahahaha weil er für DIE kein Geld hat, oder glaubt hier einer,
eine schöne US-Amerikanerin würde sich einen mittellosen Durschnitsverdiener, 20 Jahre älteren, hässlichen Mann heiraten, nur um nach Deutschland zu kommen ??? NIEMALS !!!!

Mann könnte die Geschichte noch ewig fortsetzen......... Aber ich wollte eigentlich nur sagen das es auch anders geht, und ich hoffe das ich in 30 Jahren auch noch das selbe schreiben kann wie heute.....

Gruss Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 12:46
avatar  ( Gast )
#80 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

Ahmed

vieles was du schreibst ist richtig, und sind Punkte die wichtig sind !

Aber glaube es mir, auch eine Jinetera kann sich verlieben, und Ein schöner junger Deutscher Mann holt sich keine Kubana oder sonstwas also das ist schwachsinn, denn Jeff , derhelm, Chris, Olaf, können sich zu schönen oder zimindestens nicht zu älteren/hässlichen jungen deutschen Männer zählen, und haben trotzdem eine cubanita geheiratet.
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 12:52
avatar  ( Gast )
#81 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

und als Herr schmetterling noch jung war, und noch haare hatte, hat sich auch eine cubanita geholt
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 12:56
#82 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Aber glaube es mir, auch eine Jinetera kann sich verlieben
Diverse Liebesschwüre hab ich auch schon gehört, und sei es nur mit dem Ziel, ein Kind mit hellen Augen und blonden Haaren zu bekommen. So richtig Verliebte J's vergessen dabei sogar manchmal, daß sie eigentlich zum Gelderwerb unterwegs sind. Hab ich jedenfalls mal so gehört...


http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 13:08
avatar  ( Gast )
#83 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

ELA

keine Jinetera wird sich in einen alten Sack wie du verlieben, entschuldigung das ich dir es direkt sage.
Das gilt auch für mich, wenn ich anstatt gleichaltrigen die Liebe von Jineteras suchte, die altermässig mein Kind oder gar schlimmer sein könnten !!
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 13:13 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2005 14:51)
avatar  Ullli
#84 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
So richtig Verliebte J's vergessen dabei sogar manchmal, daß sie eigentlich zum Gelderwerb unterwegs sind. Hab ich jedenfalls mal so gehört...

Hallo e-l-a,
das kann ich mir schon vorstellen. Bei denen werden dann auch die vorgewarnten "Liebeskasper" weich. Aber diese "guten Jineteras" werden dann schnell wieder von ihren bösen Chulos oder Novios an ihre eigentliche Aufgabe erinnert. Wie heisst das so schön bei Pinocchio:
Ohne Geld gibt es nichts auf der Welt !
Ullli - DIE KARAWANE ZIEHT WEITER !


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 13:17
#85 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

kubanito, du mußt es ja wissen. Vom Alter hatte ich übrigens nichts erwähnt.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 14:49
avatar  Kisa
#86 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
spitzen Mitglied

Hallo Sabine,
du möchtest mal etwas positives hören? Also: ich habe auch einen Freund auf Cuba
und ich Liebe ihn über alles, ich weiß das er genauso fühlt. Wir sind beide ein Alter
und haben daher die gleichen Interessen und sind total auf einer Wellenlänge. Für
mich ist es das Größte mit ihm zusammen zu sein, er bringt mich zum Lachen und
ist einfach ein toller Mensch mit einem super Charakter.
Wir sind seit über 2 Jahren zusammen, zwar nicht verheiratet, daher kann ich in
dieser Hinsicht nicht mitreden. Glaube aber an unsere Beziehung und denke das
sie auch Zukunft hat. Ich meine das es viele Paare gibt die Heiraten obwohl die
einfachsten Voraussetzungen nicht gegeben sind, wie z. B. gute Gespräche, der
gleiche Humor, die gleichen Interessen. Es sollten außer Sex und der Reiz an dem
Unbekannten noch mehr vorhanden sein!! Meiner Meinung nach ist es bei vielen
nicht gegeben und es folgt der Frust und die Enttäuschung!

Ich finde es toll das du noch so einen guten Kontakt zu deinem Ex-Freund hast,
ich kann dir auch nur zustimmen, wenn man einen Cubaner wirklich zum Freund
hat, sind sie für einen da wenn man sie braucht.

Viele Grüsse
Kisa


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 15:02
avatar  ( Gast )
#87 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Du möchtest mal etwas positives hören? Also: ich habe auch einen Freund auf Cuba
und ich Liebe ihn über alles, ich weiß das er genauso fühlt. Wir sind beide ein Alter
und haben daher die gleichen Interessen und sind total auf einer Wellenlänge. Für
mich ist es das Größte mit ihm zusammen zu sein, er bringt mich zum Lachen und
ist einfach ein toller Mensch mit einem super Charakter.

Du glaubst aber nicht das ER Dir treu ist, und DU die EINZIGE Frau für IHN

Gruss Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 15:10 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2005 15:13)
avatar  Kisa
#88 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
spitzen Mitglied

Hallo Ahmed,
was ich nicht weiß macht mich nicht heiß! Genau das
Gleiche gilt für ihn.

Aber das ich die einzige bin die er Liebt? Ja, das
glaube ich und bin davon überzeugt!
Bevor du jetzt los legst mit irgendwelchen Sprüchen:
Kennst du mich? Kennst du ihn? Weißt du über unsere
Beziehung bescheid?

Hier darf man auch nicht einmal schreiben das man
Gefühle für einen Cubaner hat und gleich wird auf
denjenigen eingeredet/schrieben.

Vielleicht kann man von den negativ-Erfahrungen
lernen, aber es gibt nicht nur diese!!! Das sollte auch mal
Akzeptiert werden!!!!!

Viele Grüsse
Kisa


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 15:22
avatar  ( Gast )
#89 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Kennst du mich? Kennst du ihn? Weißt du über unsere
Beziehung bescheid?

Aber ich kenne die Cubaner, und die deutsche Naivität.............das sollte reichen um Schlüsse zu ziehen.

Aber OK, wenn Du mit dieser Verbindung glücklich bist.. !! Ich will Dir nicht rein reden, um Gottes willen.
Jeder so wie er möchte !!!

Gruss Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 15:30
avatar  ( gelöscht )
#90 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( gelöscht )

Ich finde es gut das du fest daran glaubst. Ich könnte es nicht, hab zuviel gesehen.


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 15:51
avatar  Kisa
#91 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
spitzen Mitglied

In Antwort auf:
Aber ich kenne die Cubaner, und die deutsche Naivität

WOW, kennst du viele Menschen!

Zum guten Schluß möchte ich nur noch mal sagen das nicht immer
gleich alles so negativ gesehen werden sollte. Wir kennen doch die
Leute, deren Gefühle und Umstände gar nicht.

Zwar habe ich keine Garantie für diese Beziehung aber wer hat die schon?
Im Moment weiß ich nur das ich diesen Menschen Liebe und möchte
das er ein Teil meines Lebens ist!

Und Ahmet, bist du nicht auch glücklich verheiratet? Also sind doch nicht
alle Cubaner gleich!?

Hallo Kawa, klar glaube ich an die(se) Liebe und ich hoffe für jeden hier
im Forum das er diesen Glauben auch nicht verliert! Natürlich gibt es
Hoch´s und Tief´s, man sollte sich aber nicht entmutigen lassen.

Muchos saludos
Kisa


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:00
avatar  Cristy
#92 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Eine Fernbeziehung, auch wenn sie bereits 2 Jahre andauert, ist meiner Meinung nach kein Maßstab für eine täglich gelebte Beziehung.

Du bist einige Wochen im Jahr dort,hast Urlaub und bist folglich gut drauf. Ich bezweifel auch gar nicht, daß dein Freund echte Gefühle für dich hat, aber diese paar Wochen im Jahr sind eben kein Beziehungsalltag. Und im alltäglichen Einerlei zeigen sich nämlich erst die Probleme im Zusammenleben.



 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:06
avatar  jhonnie
#93 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Cubaliebhaber/in

Ich bin auch der Meinung, dass die 3-Monate Erst-Einladung hier nach D im Sommer eigentlich noch wenig über die wahren Probleme im Alltag aufzeigen können.

Wir werden das jetzt ab April(hoffentlich) hier in D für 11-Monate versuchen können, wie es so im "normalen Alltag" mit uns gehen wird.
Spannende Zeiten stehen uns/mir da bevor.

Gruß jhonnie


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:07
avatar  Kisa
#94 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
spitzen Mitglied

Ist schon klar!
Deswegen habe ich ihn jetzt auch eingeladen!

Ich finde es nur nicht richtig alles über einen
Kamm zu scheren und das wird hier im Forum
leider häufig genug gemacht!

So nach dem Motto: "ich wurde verarscht – also
werden die anderen auch verarscht!"
Schwachsinn hoch zehn!


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:10
avatar  TJB
#95 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
TJB
Top - Forenliebhaber/in


In Antwort auf:
Und im alltäglichen Einerlei zeigen sich nämlich erst die Probleme im Zusammenleben.

Hoffnungen vor der Ehe:
Sie: Er wird sich nach meinen Vorstellungen ändern.
Er: Sie wird unverändert bleiben wie ich sie kenne.

Feststellung nach der Ehe:
Beide Hoffnungen waren ein Irrtum.

.


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:10
avatar  Kisa
#96 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
spitzen Mitglied

@ Jhonnie,
sie können aber schon einen kleinen Einblick
verschaffen!

11 Monate sind natürlich wesentlich besser!
Wünsch dir ganz viel Glück, auch das alles
mit dem Visum klappt etc.!


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:17
#97 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
normales Mitglied

@Johnnie
hoffentlich klappt alles wie Du es Dir vorstellst. Freu mich schon darauf sie kennenzulernen. Gib mir Bescheid wenn Du genaueres weißt.
Gruß
Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:25
avatar  ( Gast )
#98 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Und Ahmet, bist du nicht auch glücklich verheiratet? Also sind doch nicht
alle Cubaner gleich!?

Lies meine Antworten richtig !!! DAS, habe ich auch NIE behauptet !

Gruss Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 16:45 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2005 16:46)
avatar  Kisa
#99 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
spitzen Mitglied

War nur auf Folgendes Kommentar bezogen (was du wiederum auf
die Untreue bezogen hast)!

In Antwort auf:
Aber ich kenne die Cubaner,


Aber lass uns nicht über so etwas streiten/diskutieren!
Im Grunde sind wir uns ja einig, jeder wie er möchte
und glücklich wird! Das ist doch die Hauptsache!

Viele Grüsse
kisa


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 17:16 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2005 17:16)
#100 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
ich habe auch einen Freund auf Cuba.....Wir sind seit über 2 Jahren zusammen,
solche Fernbeziehungen sind die schwierigsten überhaupt. Jedesmal, wenn man sich nach langer Zeit wieder sieht, denkt man, einen anderen Menschen vorzufinden. Es ist normal, daß man sich durch Trennung im jeweils anderen Umfeld zwischenzeitlich imer wieder etwas entfremdet.

Das läßt sich vielleicht durch laufenden Telefonkontakt oder E-Mails etwas entschärfen. Doch diese Möglichkeiten technisch sowie finanziell hat nicht jeder.
Meine "Fernbeziehung" hat sich nach knapp 5 Jahren aufgelöst, mangels Perspektive, respektive mangels Dinero.


http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 4 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!