Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht

  • Seite 2 von 5
26.02.2005 14:57
avatar  jan
#26 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Ich fühle mich in Cuba wohl

Glaube nicht, dass die chicas in Dom.Rep. oder Brasilien anders gestrickt sind.
Sind alles gute Schauspielerinnen.
Das macht die gute Mischung


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 15:08
avatar  Socke
#27 Nie mehr Cuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

nun ja, das ich nicht im AI Bunker gesessen habe und statt dessen mit meinem Casa Wirt am Strand gewandert und auf dem Markt war, mit den Studenten Parties gefeiert habe und ins Theater gegangen bin, natürlich möglichst alles für Peso und blos nicht den Touri raushängen lassen um die Schlange vorm Eiskaffee zu vermeiden, hat meinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

Wenn ich die neuen Regelungen richtig interpretiere, ist das bald vorbei.

Selbst AI in der DomRep habe ich dank der Erfahrungen meiner Kumpels ähnlich hingebogen. Die Stranddisko war für die Amis und die Canooks, die Disko ein paar hundert Meter weiter für die Putas und wir waren in der Stadt wo das richtige Leben abläuft.

Zur Illustration:

Ich als Neuling zum Kumpel: "Das ist hier aber anders als im Tanzkurs"
Kumpel: "Jau!"


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 15:16
avatar  jan
#28 RE:Nie mehr Cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Wenn ich die neuen Regelungen richtig interpretiere, ist das bald vorbei.



Nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wird

Havanna ist weit und Fidel lassen wir einen guten Mann sein.
In Abwandlung eines Sprichwortes.


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 15:50
avatar  ( Gast )
#29 RE:Nie mehr Cuba
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Glaube nicht, dass die chicas in Dom.Rep. oder Brasilien anders gestrickt sind.
Sind alles gute Schauspielerinnen

Du denkst Du soweit dein Pipimann lang ist !!! ???

Ich rede von den einladungsverfahren und oder späterer Heirat sowie allen dazugehörigen Problemem. !!

und die sind auf den Nachbarinseln bei weitem nicht so kompliziert und so teuer wie auf der grössten Insel in der Karibik.

DAS meinte ich damit, und nicht die sinnlose vögelei der Jineteras einiger hier anwesender Sex-Turi´s vor Ort !!!

Gruss Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 15:57
avatar  ( gelöscht )
#30 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( gelöscht )

Es gibt nur Pos.-Erfahrungen mit Cubis, solange du nicht heiratest und sie schön bei der Stange hälst. Für schlechte biste selber schuld!!




 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 15:59
avatar  jan
#31 RE:Nie mehr Cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich rede von den einladungsverfahren und oder späterer Heirat sowie allen dazugehörigen Problemem. !!



Noch ist Nr. 3 in Kölle
cuidate
ali baba


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 16:25
#32 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Wen hätten wir zB. da - Darf ergänzt werden : Machinista,Cubano504?,ULLI
MeierLanski,Transistore,OsoPolaris, etliche "Helden" aus meinem "Roman" und nicht zuletzt meine Wenigkeit.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 18:12
avatar  Moskito
#33 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich höre immer nur negative Erfahrungen im Zusammenleben mit Kubanern. Hat denn nicht irgendjemand auch gute gemacht. Wäre doch mal gut zu wissen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß alle Kubis gleich sein sollen. Erzählt doch jemand mal was Gutes. Sabine
Es gibt natürlich auch unter Kubanern die unterschiedlichsten Charakteren. Kommt man als Touri nach Kuba, lernt man zunächst verstärkt die Sorte kennen, die bloß hinter dem Geld her sind. Hinzu kommen Verständigungsschwierigkeiten, Kultur- und Mentalitätsunterschiede, dadurch entsteht dann bei manchen ein gewisses Zerrbild.

Ich habe mit meiner Cubana sehr positive Erfahrungen gemacht, und auch auf meinen Kubareisen gastfreundliche und hilfsbereite Menschen kennen gelernt, die nicht 'nur hinter meiner Kohle her' waren. Allerdings in touristisch stark frequentierten Gebieten dürfte das eher die Ausnahme sein.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 18:59
avatar  jan
#34 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
nicht 'nur hinter meiner Kohle her' waren

Wenn man als Rucksacktouri ankommt, könnte man eventuell noch ein Almosen bekommen
******
Im Ernst: Ich habe auch (fast) nur positive Erlebnisse mit "normalen" Kubanern gemacht.

Die man so nach 21:00 trifft ausgenommen
jan


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2005 20:31
avatar  ( Gast )
#35 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

Ich weiß nicht, warum Ihr alle so frustiert seit. Seit Ihr nur nach Kuba gereist, in der Vorstellung, knackige Weiber oder Kerle, möchte nicht sagen, was ich noch meine, schön Wetter usw. Wenn das Eure Vorstellung von Zusammenleben mit Kubanern ist, wundert mich gar nicht, daß sie Euch ausnehmen. Wäre besser, wenn ihr Euch auf einer Sexline meldet, denn mit mehr denkt ihr doch nicht. Ich meinte diese Thema ernst. Meine Vorstellung von Zusammenleben sieht ein bischen anders aus. Also bitte heult Euch auf einer anderen Hotline aus. Sabine


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 09:17
avatar  jan
#36 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Bin überhaupt nicht frustriert
Im Gegenteil, very happy
*****
Habe nur mal eben dein Posting vom 19,Februar gelesen
Da muss ich mich aber über dich wundern


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 10:24
avatar  Moskito
#37 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich weiß nicht, warum Ihr alle so frustiert seit.
Das hast du falsch verstanden, Sabine. Ich bin überhaupt nicht frustriert, ganz im Gegenteil...

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 11:04
avatar  ( Gast )
#38 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ich weiß nicht, warum Ihr alle so frustiert seit. Seit Ihr nur nach Kuba gereist, in der Vorstellung, knackige Weiber oder Kerle, möchte nicht sagen, was ich noch meine, schön Wetter usw. Wenn das Eure Vorstellung von Zusammenleben mit Kubanern ist, wundert mich gar nicht, daß sie Euch ausnehmen. Wäre besser, wenn ihr Euch auf einer Sexline meldet, denn mit mehr denkt ihr doch nicht. Ich meinte diese Thema ernst. Meine Vorstellung von Zusammenleben sieht ein bischen anders aus. Also bitte heult Euch auf einer anderen Hotline aus. Sabine


Hahahahahahahah erst 10 Beiträge, und schon weiss Sabine mit welcher Clientel Sie es hier zu tun hat !!!!
So schnell war noch keiner.......

Sabine.......Wie soll ich es ausdrücken ??? 70% gehören zu den von Dir genannten anwesenden, 20% haben auch eine Kubanerin geheriatet und können dann auch noch mitreden, und 10% haben wirklich Ahnung wovon Sie reden,davon 5% weil sie es persönlich erlebt haben, und 5% sind "Copy und Paste"-Kandidaten, die nehmen Google und suchen solange bis Sie was brauchbares zum The,a finden,w as aber auch nicht immer richtig sein muss, aber die Beharren dann auf Ihr recht, auch wenn SIE noch NIE in Kuba waren, oder nur mal 2 Wochen Varadero.............

Aber OK, wenn Sabine so weiter durch die Berichte liest wird Sie schnell erkennen WER was weiss und wer nicht....

Schönen Sonntag wünscht der kölsche Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 12:09 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2005 12:10)
avatar  jan
#39 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Hast du eine Umfrage gemacht?
Oder auch SÄMTLICHE Postings analysiert?
Du bist doch erst seit dem 20.11.04 dabei!!


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 12:28
avatar  ( Gast )
#40 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

Ich habe fast alles gelesen in Eurem Forum und ich habe das Empfinden, das die meisten nur meckern. Ich kann glaube ich ganz gut mit reden. Ich war 4 Jahre lang mit einem Kubaner zusammen. Wir haben eine wunderbare Zeit miteinander verlebt. Er hat meinem Sohn nach einer schwierigen Herz-OP das Leben gerettet. Ich war 3 mal für 4 Wochen in Kuba und bin heute noch mit allen befreundet, die damals bei uns studiert hatten. Kann also nicht sagen, daß sie schlecht sind, denn noch nicht einer hat von mir Geld oder andere Sachen gewollt, im Gegenteil, ich habe nur gute Sachen erlebt und sie waren immer für mich da, wenn ich Hilfe brauchte. Auch damals,als die Ärzte gesagt hatten, daß ich mich von meinem Sohn verabschieden soll, weil er keine Chance hätte. Sie haben mit mir gekämpft, von meinen deutschen Feunden war niemand für mich da, selbst meine eigene Mutter ist ruhig in den Urlaub geflogen. Also sage bitte nicht, daß ich nicht mit reden kann. Deshalb geht mir das Gejammer von einigen im Forum ganz doll auf den Keks. Man kann das Gefühl bekommen, daß sie sich nur wichtig tun wollen, vielleicht irre ich mich ja auch und lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber wenn man von Außen die ganzen Dinge liest bekommt man leider diesen Eindruck. Sollte mir leid tun, wenn ich mich geirrt habe. Sabine


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 12:39
avatar  ( Gast )
#41 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ich habe fast alles gelesen in Eurem Forum

Bitte sag sowas nicht.......... Ich bin hier nur ein "Beobachter" und mache mir so den einen oder anderen lustigen Gedanken über den einen oder anderen........ Ich kann Jammerlappen auch nicht ausstehen..... Aber OK, mann muss mit Ihnen leben..... Du solltest es auch mit einem lustigen Auge sehen.....

So wie Jan z.Bsp. der hat keine Ahnung, macht aber immer seine Scherze und überspielt so sein Halbwissen, aber er ist ein lieber Kerl. !!!

Sieh es lustig, zumalhier einige dabei sind die unter einem andern Nick absichtlich dummes Zeug verbreiten um die Stimmung anzuheizen......Aber wie gesagt, kommt Zeit kommt Wissen, die wirste auch noch erkennen......

Gruss Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 12:44
avatar  jan
#42 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
zumalhier einige dabei sind die unter einem andern Nick absichtlich dummes Zeug verbreiten um die Stimmung anzuheizen.....

Wen magst Du da meinen??
Jemanden aus Köln?
jan
Danke für deine gute Meinung über mich, ich war ja auch nur 3x in Cuba und das letzte mal-wann war das? Vor 4 Jahren?
grüße "onkel"


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 13:30 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2005 13:36)
avatar  Ullli
#43 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Forenliebhaber/in

Hallo Johnnie,
die zehn von dir genannten, bekannten Namen, bei denen die Ehen mit Kubanerinnen scheiterten, kann ich noch einmal um weitere zehn Namen ergänzen, die keine Mitglieder im Kubaforum sind oder waren und die im Gegensatz zu den bereits genannten Personen nach der gescheiterten Ehe nie mehr was von Kuba und seinen Menschen hören wollten.
Die Mitglieder hier im Kubaforum sind doch weitgehend glimpflich aus den gescheiterten deutsch-kubanischen Ehen herausgekommen, weil sie rechtzeitig gewarnt wurden. Manche von meinen Bekannten waren blind ins Unglück gelaufen. Ich selbst will mich auch nicht beklagen: ich hatte fünf schöne Jahre mit meiner Habanera, die ich nicht missen möchte (Anm.: diese 5 Jahre angenehme Erinnerung möchte ich nicht missen, die Habanera jetzt schon- "wenn es am Schönsten ist, dann muss man gehn".Über das endgültige Scheidungsurteil vor dem Berufungsgericht werde ich euch im Sommer berichten. Jedenfalls bin ich sehr optimistisch.)
Ich kenne nur fünf deutsch-kubanische Ehepaare mit mittelschweren Eheproblemen, die jedoch noch nicht geschieden sind und drei einwandfrei intakte Ehen. Von den ersten fünf Fällen sind zwei Ehen, wo die Kubanerinnen laufend fremd gehen und ihre gleichaltrigen Ehemänner das Dilemma trotz Hinweisen einfach nicht wahrhaben wollen.
Aus meiner Erfahrung kann ich feststellen, dass die Scheidungsrate bei deutsch-kubanischen Ehen deutlich über der Rate der deutsch-deutschen Ehen liegen dürften. Das soll jedoch hier niemanden hindern, sein Glück zu versuchen, zumal wir in einigen Teilen Deutschlands erheblichen Frauenmangel haben. Aber die Ratschläge von den Profis hier im Kubaforum von Habanero sollten schon beachtet werden!
Ullli - DIE KARAWANE ZIEHT WEITER !


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 13:33
avatar  1970
#44 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
spitzen Mitglied

Ich!

1970


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 13:45 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2005 13:48)
avatar  Moskito
#45 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro


sorry...tobbelbosding

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 13:46
avatar  Moskito
#46 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Aus meiner Erfahrung kann ich feststellen, dass die Scheidungsrate bei deutsch-kubanischen Ehen deutlich über der Rate der deutsch-deutschen Ehen liegen dürften.
Ich suche schon seit Jahren eine seriöse Studie, die diese Behauptung belegt oder wiederlegt, entweder es gibt sie nicht, oder man enthält sie uns vor...

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 13:52
avatar  ( Gast )
#47 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

Mücke

manchmal frage ich mich, in wie fern du einen Spassvögel bist ?

Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 13:57
avatar  Moskito
#48 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Spassvögel
Ist das jetzt was unanständiges?...

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 14:28
avatar  ( gelöscht )
#49 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:

--------------------------------------------------------------------------------
Wen hätten wir zB. da - Darf ergänzt werden : Machinista,Cubano504?,ULLI
--------------------------------------------------------------------------------

MeierLanski,Transistore,OsoPolaris, etliche "Helden" aus meinem "Roman" und nicht zuletzt meine Wenigkeit.


Da könnte ich locker noch >20 dranhängen, aber lassen wir das. Nur aus geschlechtsspezifischer Gerechtigkeit sollte mindestens noch ein Name genannt werden: RENATE! Und aus forentechnischer Sicht: COMANDANTE!

Hinzu kommen noch zig, die glücklicherweise nach der Einladungserfahrung noch die Kurve gekriegt haben oder eben der/die Eingeladene hier die Kurve/Biege gemacht hat.

errue

PS: Kenne aber auch wenige glückliche Paare! Und Ulli hat ja auch Recht: Er hatte tolle 5 Jahre. So lange halten auch viele deutsche Ehen nicht. Nur das Risiko ist begrenzter.
_________________________________________________
CUBA LINKS
Cuba Forum


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 16:39
avatar  ( Gast )
#50 RE:Wer hat positive Erfahrungen mit kubanischen Partnern gemacht
avatar
( Gast )

Tja Errue

du hast dich dazu nicht gezählt, weil wenigstens schlau genug warst nicht zu heiraten
aber ansonst, manchen Ehen sollten gar nicht zur Statistik zählen, da sie vor vorne an, zum scheitern verurteilt sind.... aber das ist alles wiederholung... und gar nutzlose, ich kann es nicht auf deutsch übersetzen, aber in cuba sagt man:
el hombre es el unico animal que tropieza dos ( y mas ) veces con la misma piedra
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!