Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil

  • Seite 23 von 27
03.06.2021 00:42
#551 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Cubaliebhaber/in

Selbst wenn‘s so kommt, stellt sich die brennende Frage: und was jetzt?!
Wird‘s besser, oder wird‘s nur anders, oder wird‘s schlechter?
Fragen über Fragen ...🤔

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 21:03 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2021 21:06)
avatar  el-che
#552 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich frage mich, wer in ein Land kommt, in eine Stadt, in der man unbedingt eine Maske tragen muss, was das bedeutet, Restaurants und Cafés und Unterhaltungshallen, Diskotheken usw. geschlossen. die Möglichkeit, x zu kontaktieren, ist fast unmöglich, die Monotonie des Nichtstuns und nur Vegetierens ist unerträglich, da es fast unmöglich ist, neue Kontakte oder neuen kulturellen Austausch zu finden

Ich betone ausdruecklich neu!


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 21:07
avatar  Fulano
#553 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Forenliebhaber/in

Ja Du bist ja wohl grad drüben, erzähl doch mal ein bischen mehr, wo, wie die Regelungen sind, wie Du es erlebst, würde sicher viele hier grad interessieren


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 21:37
#554 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

EL-che, mich interessiert das auch. Schreib wie bereits erwähnt, bitte ausführlicher und genauer. Danke im Voraus !


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 21:54 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2021 21:55)
avatar  Karo
#555 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

El-che---- ich verstehe nur BAHNHOF...... welcher kultureller Austausch, mit wem in der Cola vor dem Shoppy..... oder biste in Köln oder wo ?

Hambre kommt real meist vor Kultur !


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 23:10 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2021 23:21)
avatar  el-che
#556 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

ñoooo karo, caro de carus,a,um, oder muss ich dich nennen wie der kleine Hund, der immer pinkelt, wenn der Herr ruft, ich glaube, die Lüfte von Lausanne tun dir weh, wütend und bellend

Ich unterhalte mich mit den Abenteuern, die Michel Houllebeq in Unterwerfung sehr gut erzählt


 Antworten

 Beitrag melden
04.06.2021 11:55
#557 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Se dispara el precio del dólar en Cuba

Al ritmo actual el dólar superará los 100 cup a mediados del segundo semestre de 2021.

https://noticias.cubitanow.com/se-dispar...cuba-1387837159

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
04.06.2021 14:53
#558 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Brot soll auch von der libreta gestrichen werden bzw nur noch für Kinder bis 8 Jahre.


 Antworten

 Beitrag melden
04.06.2021 15:32
avatar  jan
#559 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Jeden Morgen laufen um 1 Libreta-Brötchen zu holen ist zeitlich aufwendig.
Vor corona kostete es 5 centavos MN.
Ich bat novia in Cardenas mir 1-2 Stück mitzubringen.
Sie hielt die Hand auf, dame moneda.
Ich war ja neu in Kuba anno 1999.

04.06.2021 15:46 (zuletzt bearbeitet: 04.06.2021 16:13)
avatar  el-che
#560 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

cybercuba nur mit VPN lesbar. Neue Maßnahmen zu den Magnetkarten, die für mlc-Geschäfte gelten, erscheinen im nuevo Herald miami ... es ist nahe an dem, was ich in den vergangenen Tagen schrieb, um Inflation und Spekulation zu bekämpfen. Dieselbe Reflexion, die ich in Cubadebate veröffentlicht habe, wurde jedoch nach 30 minutes gelöscht


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2021 02:43 (zuletzt bearbeitet: 05.06.2021 02:46)
avatar  el-che
#561 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

El gobierno cubano emitirá tarjetas de prepago en dólares… no reembolsables bei el nuevo Herald Miami (Link kann ich nicht kopiert)
Manche fürchten es, andere vermuten, dass die Maßnahmen härter werden: Wenn bei der Ankunft 55 pro Dollar erreicht, sind es leicht 67, 70 und noch mehr. die spekulative spirale hat kein ende. Anscheinend geht alles in Richtung der Unterdrückung des Besitzes der Hartwährungsbanknoten, Jan erinnerte sich an die Jahre vor 1994 ... und dass Fidel später dem ehemaligen Direktor von le monde gestand, dass es sein großer historischer Fehler war, der Kauf und Besitz des Dollars zu erlauben. das ist ein brodelnder politischer kessel, ein martinsofen für die ruhrgebietskenner


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2021 01:34 (zuletzt bearbeitet: 06.06.2021 01:48)
avatar  el-che
#562 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Nach meiner Erfahrung der wenigen Tagen muss man Privathäuser casa und Restaurants vergessen. was bewegt und in ist das staatliche, sei es hotel und service. Wer mit dem kurswechsel gut und günstig Urlaub machen will, hat alles zur Hand, zum weniger als halben Preis. das alles was staatliche ist, ist das einzige was gut funktioniert. Bier in hotel 35 pesos, privat bzw in priv. Restaurant 120 oder 140 pesos. Ah und kaffee mitnehmen -gemalt- und und medikamente.... fahrradgummireifen gehandelt fuer 7000 pesos etc.der Preis wird vom Verkäufer festgelegt ... und es gibt viele Käufer, nationales Geld hat keinen Wert, solange sie das nicht stoppen, sinkt Kuba
Schließlich ist das Essen in einem 3 oder 4 oder 5 Sterne Hotel fast der gleiche Mist, reis mit Hühnchen oder Fleisch , ideal zum Abnehmen


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2021 14:08
avatar  Luz
#563 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Luz
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Luz im Beitrag #544
Nach 6 Tagen immer noch nicht auf der MLC Karte gutgeschrieben. Bei meiner Hausbank war die Auslandsüberweisung wie immer nach zwei Tagen gebucht. In Cuba war das Geld dann bisher immer maximal 2 Tage später abrufbar. Diesmal nicht. Der Vermieter musste unvermittelter Dinge wieder gehen, der Kindertag ohne Geschenk und Süßigkeiten gefeiert werden. Was ist da nur los?


10 Tage und immer noch nicht da. Am Montag wird, widerwillig, reklamiert. Habe gesagt, dass, solange ich keine Antwort habe, wo das Geld geblieben ist, es kein neues Geld gibt. Die auf der OLB Prepaid Karte vorhandenen 130 Dollar waren seit Mitte Mai auch nicht abrufbar und werden jetzt dem Referenzkonto wieder gutgeschrieben, da die Karte nur bis zum 1. Juni gültig war. Was ist da nur los?


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2021 20:38
avatar  dirk_71
#564 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

NUEVAS TIENDAS EN DÓLARES 💵 EN CUBA 🇨🇺/ No te vas a Creer lo que Hay y el PRECIO/ PARTE 12

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2021 16:02
avatar  dirk_71
#565 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

💵 EL DÓLAR EN CUBA CADA DÍA SUBE Y SUBE MÁS 🤯/ PRECIOS DESORBITANTES 🤑

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2021 20:01
avatar  el-che
#566 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Heute auf der Straße, gesehen, Damenparfüm von 3 bis 5 Euro (chinesisch) bis 700 bis 1000 Pesos, einfache Flip-Flops von 3 bis 5 Euro bis über 1000 Pesos. die Situation ist unkontrollierbar ... und die staatlichen Preise von Hotels und Dienstleistungen marschieren weiter nach alten Preisen als wäre nichts gewesen


 Antworten

 Beitrag melden
09.06.2021 18:51
avatar  dirk_71
#567 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

ASÍ ESTÁN LOS PRECIOS DE LA COMIDA EN CUBA /Les muestro lo que compré /Vlogs

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2021 08:57
#568 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Diese Berichte der Mädels über ihre Einkäufe schaue ich immer wieder gern - wenn ich sie nur besser verstehen würde.

Selbst zu Hause, wo sie keine Maske mehr tragen habe ich so meine Schwierigkeiten. überhaupt erst einmal akustisch festzustellen, was sie sagen oder meinen.

...und während ich noch über die gerade gesprochenen Worte nachdenke, brabbeln sie natürlich weiter.

Die chica hält in dem Video hier bei 9.55 min. eine kleine rote Plastikflasche hoch.

Was ist da drin für die 2 Dollar?

_______________________________________________________

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2021 09:24
avatar  Luz
#569 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Luz
Top - Forenliebhaber/in

Ketchup


 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2021 09:24
avatar  Lutz
#570 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Da ist Ketchup drin


 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2021 11:15
#571 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

O.K. Danke.

Hab ich ja vermutet, aber welches der Worte, die sie spricht, steht für Ketchup?

_______________________________________________________

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2021 11:49
avatar  dirk_71
#572 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Cätschu

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2021 23:45 (zuletzt bearbeitet: 10.06.2021 23:45)
avatar  el-che
#573 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

die Grenze von 70 Pesos pro Dollar ist durchbrochen...und für 700 Pesos kann man 2 Flaschen Marques de Riscal Wein von 2015 kaufen .... ein Schnäppchen


 Antworten

 Beitrag melden
11.06.2021 01:56 (zuletzt bearbeitet: 11.06.2021 01:58)
avatar  el-che
#574 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich sehe meine Meinung, vor einigen Tagen hier und bei cubadebate geschrieben, zu Ursprung und Ursache der Spekulation in Kuba und zum Besitz physischer Dollar-Banknoten bestätigt, en Mesa Redonda heute und Cubadebate kann man das Verbot von Dollar-Banknoten nachlesen. Die Begruendung ist eindeutig


 Antworten

 Beitrag melden
11.06.2021 06:38
avatar  dirk_71
#575 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Havanna ist ab heute aufgrund von Corona Maßnahmen abgeriegelt.

Für Reisen in Provinzen ist eine spezielle Genehmigung notwendig.

Zitat

A partir de mañana, nuevas medidas de enfrentamiento a la COVID-19 en La Habana
Este viernes, en la capital cubana comenzará la aplicación de nuevas medidas de enfrentamiento a la COVID-19, aprobadas por el Grupo Temporal de Trabajo para el enfrentamiento a la pandemia en el territorio, con énfasis en los sectores de Salud Pública, Transporte, Comercio y otros servicios.

Se decidió reducir de manera significativa las autorizaciones a vehículos estatales para transitar después de las 9:00 de la noche y no se permitirá la entrada ni salida de La Habana por cuestiones de trabajo, salvo excepciones que deberán ser autorizadas por el primer nivel de dirección del país, o por el Gobernador de la ciudad en caso de corresponder a una entidad provincial.

Las personas naturales que necesiten trasladarse hacia otros territorios por motivos de causa mayor también requerirán un permiso especial.

Aumentará la exigencia en el cumplimiento de los límites de capacidad de los ómnibus de transportación urbana, que se establece en 30 pasajeros de pie en los articulados y 20 en los rígidos.
https://www.radiorebelde.cu/noticia/a-pa...abana-20210610/

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 23 von 27 « Seite 1 ... 27 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!