Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 3.935 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
profesohr
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Besuchervisa ?
15.10.2001 21:48
Meine Bekannten kamen letzte Woche völlig demoralisiert aus Havanna nach Santiago zurück. Laut einer deutschen Botschaftauskunft sind z. Zeit generell keine Besuchervisa mehr möglich. Ist das alles nur wieder Quark oder hat jemand etwas gleiches vernommen ???

nikki
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
15.10.2001 22:16
mach bloss kein scheiss!

shark0712
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#3 Re: Besuchervisa ?
15.10.2001 22:44
Das wäre allerdings mehr als S****. Ich will mit meiner Novia Ende des Jahres das Visum holen. Wäre interessant und wichtig wenn jemand näheres zur derzeitigen Situation weis. Oder wo kann man sich erkundigen?

Hasta luego, Thomas.

Alex
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
15.10.2001 22:59
In Antwort auf:
z. Zeit generell keine Besuchervisa mehr möglich....


Das klingt ja ziemlich hart und v.a. unglaublich! Schreib' mal bitte bischen mehr wie die Sachlage ist! Jemand wollte seine kubanische novia/novio nach D einladen?? Etwas mehr Hintergrundinformationen waeren recht praktisch in diesem Fall!


doei,Alex
(el campanero holandés y el torro alemán)

http://1st.to/bvr
http://members.tripodnet.nl/casasantiago

Bernd
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#5 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 08:39
@ hai,

hier kannst du dich informieren:'alemania@ip.etecsa.cu'
Gruß Bernd

Elisabeth 2
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 09:04
Ich würde auch gern erfahren, was das wieder für ein Mist ist. Mein Freund wollte im April 2002 nach D kommen.

Elisabeth 2

JensT
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 10:45
Eine derart pauschale Aussage kann ich eigentlich nicht so ganz glauben, zumal ich vor ca. 3 Wochen noch auf der Botschaft in Habana war, um unseren Antrag auf Familienzusammenführung abzugeben, ich habe dort überwiegend Antragsteller von Besuchsvisas gesehen...
Also bitte mehr Details..
Saludos, Jens.

el-loco-alemán
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#8 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 12:04
Oder lässt Cuba seine Bürger nicht ins
Ausland reisen wegen der Ansteckungsgefahr mit Milzbrand?


e-l-a

schnuku
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 12:48
so generell hab ich das zwar nicht gehört, aber ich war vor 10 tagen das letzte mal auf der dt. botschaft. erstens hatten die ihre sicherheitsvorkehrungen enorm verschärft, d.h. wesentlich weniger menschen im innenbereich und stärkere personenkontrollen. UND wir haben innerhalb von 30 min. 5 cubis gesehen, deren besuchsvisum abgelehnt wurde...
kann theoretisch natürlich auch zufall gewesen sein, wollen wirs mal hoffen! daß es generell nicht mehr möglich ist hat keiner von ihnen gesagt.

saludos

daniela

Elisabeth 2
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#10 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 13:10
Wer weiß - vielleicht werden im Zuge der allgemeinen Paranoia bzgl. Terrorakte nicht nur die Sicherheitsvorkehrungen in den Botschaften verstärkt, sondern auch die Visaanträge abgelehnt ...

Elisabeth 2

shark0712
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#11 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 13:46
@Bernd

Danke für die Email - Adresse. Ist das die Adresse der Deutschen Botschaft in Habana oder wohin geht meine Anfrage.
2.Frage: Falls es die Deutsche Botschaft ist, kann ich ja wohl meine Anfrage in Deutsch mailen, oder? Sonst müßte ich mich nochmal mit meinem Spanischlehrer zusammensetzen ;-)

Hasta luego, Thomas.

JensT
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 14:13
Die verstärkten Sicherheitsmaßnahmen in der deutschen Botschaft nach dem Terroranschlag kann ich nur bestätigen, war 2-mal dort und jedesmal fand eine Taschenkontrolle statt. Leider habe ich nicht darauf geachtet, wie die Quote bei der Ablehnung von Besuchsvisa ausfiel. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die derzeitige Sicherheitslage zu einer generellen Ablehnung von Besuchsvisa führt. Aber sicher kann die deutsche Botschaft in Habana dazu was sagen.
Saludos, Jens.

Bernd
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#13 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 15:28
@hai,

es ist die email Adresse der dt. Botschaft. Auf meine mails haben die mir stets freundlich geantwortet.

Gruß Bernd

Achim
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#14 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 16:54
@ SHARK0172

Habe bereits mehrmals mit der dt. Botschaft in Havanna (auf Deutsch) per Mail Infos erfragt. Normalerweiser war die Antwort (ebenfalls auf Deutsch) am nächsten Tag bei mir im Briefkasten.

Saludos Achim

shark0712
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#15 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 17:51
@Bernd, Achim

Danke, sobald ich näheres weis, meld ich mich nochmal.

Hasta luego, Thomas.

profesohr
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 21:49
An alle !!! Natürlich will ich zu dem Thema überhaupt keine Panik machen !
Ich möchte Ende 01/Anfang 02 selbst meine Gute nach D einladen. Geht es nicht über Touri, na gut, dann wird/muß gleich geheiratet werden.
Meine Infos stammen von einem Bekannten (Cubi), der letzte Woche in der Botschaft-D in Havanna mit dem Beamtenmaterial gesprochen hat. (Habe vor ca. 1 Stunde telefoniert, wieder mal ohne Call-by-Call) Da auch er nach Deutschland eingeladen werden soll, und gerade in Havanna war, hat er nachgefragt. Die Information daß " z. Zt. generell keine TOURISTEN-VISA " (so im Wortlaut) ausgestellt werden, hat ihm der Botschaftsmitarbeiter mündlich mitgeteilt. Ist entweder wahr oder Verarschung, was ich aber nicht glauben kann und will. Es ist m. E. aber gut möglich, daß die derzeitige Situation vielleicht für Ablehnungen gern ausgenutzt wird, aber hoffentlich nicht Praxis wird. Auch ich will mich umgehend nach Havanna wenden und für gewisse Klarheit sorgen, deshalb danke für die Mail-Adresse.
Wer will mir weiterhelfen, wenn der/die Einzuladende eine Rückkehrbereitschaft mittels Arbeit nicht nachweisen kann ?
Ansonsten hoffe ich mal auf ein paar sichere Ergebnisse zu diesem Thema.

profesohr


shark0712
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#17 Re: Besuchervisa ?
16.10.2001 23:25
@profeshor

melde dich bitte, wenn du näheres weist

danke, Thomas.

Marco
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#18 Re: Besuchervisa ?
17.10.2001 00:08
>keine Besuchervisa mehr möglich

Glaub ich nicht, aber lassen wir uns mal aufklären.

Gruß, Marco

Achim
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#19 Re: Besuchervisa ?
17.10.2001 07:43
In Antwort auf:
Wer will mir weiterhelfen, wenn der/die Einzuladende eine Rückkehrbereitschaft mittels Arbeit nicht nachweisen kann ?


Tragt als Beruf 'Hausfrau' (ich glaube, das heißt 'Ama de Casa', bin mir aber nicht mehr ganz sicher) in den Bogen ein, dann gibt es keine Probleme.


Saludos Achim

Tomas Coyote
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#20 Re: Besuchervisa ?
18.10.2001 12:50
Hola

ich habe ende setember meine mama eingeladen, hat alles gut geklapt, nix schreiben Hausfrau, besser wenn die cubana arbeitet, und bestätigung von Firma.
Ich war in deutsche Embajada havana, mit LTU flugticket
kostet in havana 898 Dolares, und visum ohne probleme
bekommen !

shark0712
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#21 Re: Besuchervisa ?
19.10.2001 23:39
Auf meine Anfrage per Email bei der Deutschen Botschaft in Habana erhielt ich heute diese knappe, aber positive Auskunft.


RK 516 SV Ni/HF

Sehr geehrter Herr Golz,

es ist nicht zutreffend, daß die Botschaft z.Zt. keine Besuchsvisa
ausstellt.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Regine Niemann


----- Original Message -----
From: "Thomas" <tgolz@t-online.de>
To: <alemania@ip.etecsa.cu>
Sent: Thursday, October 18, 2001 11:26 AM
Subject: Visum für Besuchsreise


> Sehr geehrte Damen und Herren,
>
> leider bekam ich hier in Deutschland von einem Bekannten zu hören, das zur
> Zeit keine Besuchervisa möglich sind.
> Da ich jedoch vorhabe meine Freundin nach Deutschland einzuladen und zu
> diesem Zweck die Botschaft, zusammen mit meiner Freundin, in Havanna im
> Dezember aufsuchen möchte, wäre ich an einer Aussage von Ihnen sehr
> interessiert.
>
> Mit freundlichen Grüßen, Herr Thomas Golz.
>

Sharky
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#22 Re: Besuchervisa ?
20.10.2001 00:32
Hi Hai,

na dann ist doch alles im grünen Bereich und
du schwimmst umsonst so hektisch herum.

Saludos Sharky

shark0712
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#23 Re: Besuchervisa ?
20.10.2001 01:05
Ich werd mich erst wieder beruhigen, wenn meine Kleine hier ist.

Hasta luego, Thomas.

profesohr
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#24 Re: Besuchervisa ?
20.10.2001 12:04
Thomas, ich habe es vernommen und VIELEN DANK !

Das trägt natürlich auch enorm zu meiner Beruhigung bei.
Ich werde aber trotzdem weiter an diesem Thema dranbleiben.

Ansonsten erst einmal ein schönes Wochenende !

Christina
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Besuchervisa ?
22.10.2001 19:45
Leider ist es kein Gerücht mit den abgelehnten Besuchervisa! Mein Freund ist gerade letzte Woche bei der Botschaft gewesen und abgelehnt worden! Hat jemand Erfahrung mit abgelehnten Visa? Laut seinen Aussagen war es auch kein Einzelfall, einige andere sind auch weggeschickt worden...
Telefonate mit dem Auswärtigen Amt in Berlin und mit der Botschaft haben nichts wesentliches ergeben - die Botschaft ist laut Gesetz nicht verpflichtet, eine Ablehnung zu begründen. Man kann also nur spekulieren... Die Frage, ob die gegenwärtige politische Situation ausschlaggebend war, wurde vom Auswärtigen Amt verneint - aber weiß man´s? Die Frau von der Botschaft sprach davon, daß z.B. ein Grund für die Ablehnung mangelnde Rückkehrbereitschaft sein könne - die eingehende Befragung meines Freundes daraufhin hat jedoch ergeben, daß er nichts dergleichen gesagt hat....
Als Möglichkeiten bleiben eine sog. "Remonstration", ist so was wie ein Widerspruch, den ich verfassen kann und er - haben wir natürlich gleich gemacht (vielen Dank in diesem Zusammenhang für die Internetadresse, ich hab´s sicherheitshalber auch gleich noch per Fax geschickt: 0053-7-331586 lautet die Fax-Nr. der Dt. Botschaft). Ende der Woche soll über die Remonstration entschieden sein, dafür müssen sie dann eine Begründung geben (ob´s die wahre ist, weiß man natürlich nicht), dann gibt´s nur noch den Klageweg! Und das wird vermutlich dauern, und ich muß den Flug noch einmal umbuchen!!!
Es ist zum Haare ausraufen, als die kubanischen Papiere endlich da waren, habe ich gedacht, alles klar, das Visum ist nur noch eine Formsache, und jetzt das!
Kann mir jemand weitere Tips geben? Wäre wirklich dankbar dafür.....
Wen´s interessiert: in der Internet-Seite des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) ist unter "Willkommen in Deutschland" - Visa die ganze rechtliche Seite nachzulesen.
Warte auf Eure Antworten!!!

Gruß,
Christina

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kosten Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Miguel
35 01.04.2012 20:09
von hola2 • Zugriffe: 3025
Rückflugticket nicht notwendig bei Besuchervisa..
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Abbe
2 08.06.2006 11:47
von Esperanto2 • Zugriffe: 291
mit Heiratsvisa nach D
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Sacke
21 17.01.2005 00:06
von Jorge2 • Zugriffe: 1651
Besuchervisa oder A 2 Visa ???
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hunnenspross
3 09.01.2005 03:33
von uwe.s • Zugriffe: 636
Visavergabepraxis???
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Don_Pedro
16 03.04.2004 18:52
von Don_Pedro • Zugriffe: 1042
Schwindel mit Besuchervisas
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von osito blanco
1 17.06.2002 09:20
von El Guajiro • Zugriffe: 333
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de