information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 275 Antworten
und wurde 16.845 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.137
Mitglied seit: 16.08.2006

#176 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
05.11.2019 08:12

Zitat von Jorge2 im Beitrag #2
INTERSHOP


Kubanischer YouTuber besucht neue Geschäfte in Fremdwährungen
... besuchte einige der Ende Oktober in Kuba eröffneten Geschäfte, die Artikel in frei konvertierbarer Währung verkaufen sollten. Er besuchte insbesondere zwei Galerien im Paseo, die Focsa und die Tángana, alle im Vedado.

(mit Video)

https://www.cibercuba.com/noticias/2019-...tiendas-divisas

https://www.deepl.com/de/translator#es/d...n%20el%20Vedado.

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.852
Mitglied seit: 23.03.2000

#177 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
05.11.2019 08:20

Siehe das Video dazu

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

Polo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 289
Mitglied seit: 10.12.2011

#178 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
05.11.2019 19:46

Zitat von dirk_71 im Beitrag #177
Siehe das Video dazu




Danke für das Video. Gehe ich richtig in der Annahme, dass Kubaner, die in Devisenläden einkaufen, ausnahmslos Übergewicht haben.

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.235
Mitglied seit: 07.08.2013

#179 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
05.11.2019 21:38

gracias dirk_71 für das Hineinstellen des Videos; das Gequatsche des wichtigtuer-chicos war zwar nervig aber die Bilder sprechen für sich, der Beginn der Marktwirtschaft in Kuba, wenn auch nur für den Teil, der über die entsprechenden Devisen verfügt, das aber doch - wie die Menschenschlangen zeigen - einige Personen sind ich sehe das aber jetzt nicht alles durch die rosarote Brille aber wie sagt ein chinesisches Sprichwort "auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt"; salu2, nosanto

Tigo
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.474
Mitglied seit: 18.05.2017

#180 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
05.11.2019 23:31

Hat zwar nicht viel mit Marktwirtschaft zu tun wenn staatliche Läden in Devisen Waren verkaufen.

santana
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.806
Mitglied seit: 09.12.2011

#181 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
06.11.2019 06:25

diese Geschäfte gibt es weder in holguin noch in las tunas.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.233
Mitglied seit: 19.03.2005

#182 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
06.11.2019 06:59

Zitat von Tigo im Beitrag #180
Hat zwar nicht viel mit Marktwirtschaft zu tun wenn staatliche Läden in Devisen Waren verkaufen.

Stümmt, in APO-Sprache heißt das StaMoKap.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.771
Mitglied seit: 18.07.2008

#183 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
06.11.2019 07:04

Zitat von Tigo im Beitrag #180
Hat zwar nicht viel mit Marktwirtschaft zu tun wenn staatliche Läden in Devisen Waren verkaufen.




Wie passt das denn zu einer " klassenlosen" Gesellschaft?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.235
Mitglied seit: 07.08.2013

#184 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
06.11.2019 08:49

Zitat von falko1602 im Beitrag #183

Wie passt das denn zu einer " klassenlosen" Gesellschaft?


bin auf die Antwort von Tigo auch schon gespannt; außerdem werter Tigo, sprach ich vom "Beginn...", also mal schön langsam....; die Läden gehören zu Cimex und Cimex zur GAESA, also nicht im Besitz der kommunistischen Partei Kubas sondern beim Militär; "Militär Profit kontra staatlicher Kommunismus Ideologie" geil; salu2, nosanto

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.233
Mitglied seit: 19.03.2005

#185 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
06.11.2019 09:25

Sein Geld auf den Devisenkonten zu halten scheint keine gute Idee zu sein. Man kann es nicht wieder in bar abheben...

Zitat
Los cubanos no pueden sacar dinero de sus cuentas en dólares

La falta de efectivo obliga los bancos a crear listas de espera de varias semanas para entregar sus ahorros en divisas a los clientes

https://www.14ymedio.com/nacional/cubano...2760323949.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Trieli
Beiträge:
Mitglied seit:

#186 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
09.11.2019 10:35

Manche Preise sind aber arg heftig. Eine simple Friteuse für 100$ oder ein recht kleiner Flat für 800$. Da dürfte die Gewinnspanne sehr hoch sein. Und da braucht mir niemand kommen mit: Das muss ja erst alles auf die Insel kommen! Die Produkte aus Südostasien müssen ja auch erst einmal nach Deutschland kommen und werden auch noch versteuert. Trotzdem sind sie hier viel günstiger.

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.137
Mitglied seit: 16.08.2006

#187 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
15.11.2019 16:03

El nuevo rostro de Cuatro Caminos, el antiguo Mercado Único de La Habana

VORHER UND JETZT

https://www.cibercuba.com/noticias/2019-...do-unico-habana

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Turano
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.447
Mitglied seit: 13.08.2017

#188 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
15.11.2019 20:52

na da hoffe ich das die Regale lange so gefüllt bleiben und die ganze Glasfront auch durch Jalousien geschützt werden kann, ist ja im Video nicht eindeutig zu sehen, ob das Rahmen oder Jalousie ist.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.218
Mitglied seit: 05.11.2010

#189 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
15.11.2019 22:56

Für mich sind das ganz traurige Bilder, wenn da Kubaner - Erwachsene wie Kinder - sich die Nase an den Schaufenstern platt drücken.

...die armen Kinder.

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.235
Mitglied seit: 07.08.2013

#190 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 12:42

Zitat von Flipper20 im Beitrag #189
Für mich sind das ganz traurige Bilder, wenn da Kubaner - Erwachsene wie Kinder - sich die Nase an den Schaufenstern platt drücken.

...die armen Kinder.

bin da ganz bei dir ; die Erwachsenen, die Kinder dahin mitnehmen handeln meiner Meinung nach verantwortungslos und dumm; ich würde ja auch nicht ohne Geld mit Kindern ins (bzw zum) Bonbongeschäft gehen, macht "keinen schlanken Fuss", die vielen Süssigkeiten wecken bei den Kleinen zwangsläufig Begehrlichkeiten und dann soll ich sagen, ihr könnt euch alles anschauen, aber Geld zum Einkaufen habe ich nicht; das ist für die Kinder doch nur enttäuschend;
für die Erwachsenen sollte meiner Meinung nach dieses Kapitalismus-Schaufenster (würde ich mal so bezeichnen) ein schmerzlichen Lernprozess initialisieren "ohne Geld ka Musi"; einige Erwachsene können für ihre finanzielle Situation sicher nichts dafür (insbesondere schon ältere und kranke), aber einige, die arbeiten könnten und auch eine Arbeit angeboten bekommen, aber dies nicht annehmen (wollen), und sich dann über fehlendes Geld beklagen, für die hält sich mein Mitleid in Grenzen; der Marktplatz ist ordentlich renoviert, wirkt aber kühl und steril, etwas lieblos und nicht heimelig/kundenansprechend; aber es ist ja erst ein Beginn; salu2, nosanto

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.249
Mitglied seit: 25.04.2004

#191 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 13:19

Das Obst und Gemüse wird weiterhin für Moneda nacional verkauft.
Guck auf die ausgezeichneten Preise, auch wenn das $ -Zeichen dort steht.
Die Anderen Supermarktartikel sind wie üblich für CUC erhältlich.

Meine Meinung, ich war ja noch nicht dort nach dem Umbau.
Deshalb denke ich, der Verkauf geht wie üblich gegen Barzahlung, nicht per Konto.

Ansässige werden uns schon aufklären.
@Chris, lauf doch mal runter, hast ja nur 100 Meter mehr als ich damals
Vor dem Umbau bin ich 2x die Woche die Padre Varela runter gelaufen.
Viele Marktstände mit Gemüse und hinten frisches Fleisch. (Wurde auf Pappkartons zerteilt, wenn das das Gewerbeaufsichtsamt in D. gesehen hätte)
Fliegen wurden durch schaukelnde Wasserflaschen gestört. lol
.

tom2134
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 06.06.2005

#192 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 14:29

Zitat von Trieli im Beitrag #186
Manche Preise sind aber arg heftig. Eine simple Friteuse für 100$ oder ein recht kleiner Flat für 800$. Da dürfte die Gewinnspanne sehr hoch sein. Und da braucht mir niemand kommen mit: Das muss ja erst alles auf die Insel kommen! Die Produkte aus Südostasien müssen ja auch erst einmal nach Deutschland kommen und werden auch noch versteuert. Trotzdem sind sie hier viel günstiger.


Das liegt an der Kalkulation des Staates, der mit einer Gewinnmarge von 150 - 300% kalkuliert. So wird auch der 3klassige Haier Frio aus China teuer...

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.249
Mitglied seit: 25.04.2004

#193 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 14:47

Und du glaubst in Kuba würde irgendetwas kalkuliert?

EK plus Lagerhaltung plus Transport?

NEE, einfach eine Summe festgesetzt. Egal was es in der Welt kostet.
Ist ja eine abgeschottete Insel.
.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.233
Mitglied seit: 19.03.2005

#194 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 15:17

Zitat von jan im Beitrag #193
Und du glaubst in Kuba würde irgendetwas kalkuliert

Ja, in etwa wie Tom schreibt: EK + 240 %

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Tigo
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.474
Mitglied seit: 18.05.2017

#195 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 16:28

Diese Kalkulation gilt jedoch NICHT für die MLC-Läden. Die Preise sind in etwa wie überall in Lateinamerika. Natürlich etwas teurer als in der Sonderwirtschaftszone in Panama.

Aber zum Beispiel der Elektroroller für 990 MLC. Was bezahlt man dafür in Deutschland?

Auch ist der 4K UHD TV mit 55" für 800 MLC sicher nicht teuer.

Eine Panasonic Kombi-Mikrowelle für 118 MLC gibts sicher auch nicht viel günstiger.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.181
Mitglied seit: 26.04.2015

#196 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 16:48

Also bei uns in Deutschland gibt es Mikrowellen ab 50€, das sind ca 60 USD.

So etwas wäre doch auch für Kuba gut, es muss ja nicht unbedingt Panasonic sein.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.469
Mitglied seit: 02.09.2006

#197 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 17:17

Zitat von Timo im Beitrag #196
Also bei uns in Deutschland gibt es Mikrowellen ab 50€, das sind ca 60 USD.

So etwas wäre doch auch für Kuba gut, es muss ja nicht unbedingt Panasonic sein.

geh mal nach Brasilien oder nach Mexico. Die Preise dort für importierte Electrodomesticos sind eher bei den kubanischen Preisen als bei deutschen oder bei schweizer Preisen.
Diese Länder "pflegen" eine Luxussteuer draufzuhauen

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.233
Mitglied seit: 19.03.2005

#198 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 17:43

Zitat von Ralfw im Beitrag #197
Die Preise dort für importierte Electrodomesticos sind eher bei den kubanischen Preisen

Dann haben die aber hoffentlich eine nennenswerte Eigenproduktion?! In Kuba sind nicht nur Importwaren überteuert.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.904
Mitglied seit: 14.08.2012

#199 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 18:35

Zitat von Ralfw im Beitrag #197
geh mal nach Brasilien oder nach Mexico. Die Preise dort für importierte Electrodomesticos sind eher bei den kubanischen Preisen als bei deutschen oder bei schweizer Preisen.
Diese Länder "pflegen" eine Luxussteuer draufzuhauen

Einspruch, sehr wahrscheinlich sind es nicht die Länder, sondern die Händler, die die Preise festlegen.

Außerdem ist das ein genauso dämlicher Vergleich wie mit den Preisen in Deutschland. Das predige ich den Kubanern immer wieder. Zwangsläufig muss man die Preise mit dem Einkommen vergleichen.
Wie lange musst Du für einen Kühlschrank arbeiten und wie lange ein Kubaner? Da werden die Relationen klar.
Außerdem handelt es sich bei Kuba um ein sozialistisches Land, das angeblich das Wohl seiner Bevölkerung in den Vordergrund stellt. Dass ein kapitalistisches Land wie Mexico oder Brasilien eine absurde Luxussteuer aufschlägt, liegt einfach an dem bösen und ausbeuterischen Kapitalismus.
Warum aber sind in Kuba die Preise so viel höher, als der Weltmarkt notwendig macht, und so hoch, dass ein normaler Arbeiter sich nie im Leben einen Kühlschrank kaufen kann, obwohl der wahrlich lebensnotwendig ist bei dem Klima. Wo ist da der Sozialismus?

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Tigo
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.474
Mitglied seit: 18.05.2017

#200 RE: Neue Tiendas in Divisas (Kein CUC )
16.11.2019 18:56

@Sisyphos

Wieder mal blablabla von dir. Kennst du einen KubanerInnen der KEINEN Kühlschrank hat? Es gibt sogar 0% Kredite für Leute zum Kühlschränke kaufen.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero