information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.416 Antworten
und wurde 22.124 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57
cabeza mala
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.691
Mitglied seit: 21.09.2006

#1401 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
13.05.2020 17:43

Zitat von Tigo im Beitrag #1399

Venezuela ist über dem Berg....


Also geht es jetzt weiter Bergab.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.828
Mitglied seit: 14.08.2012

#1402 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
13.05.2020 17:47

Wie es scheint, hat Guaidó wirklich verloren und das ist sehr bedauerlich für das venezolanische Volk. Mit ihm hätte eine Veränderung eintreten können.
Wenn Maduro weiter machen kann, wird die wahre Leere siegen und das Elend der Menschen weiter zunehmen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 03.05.2016

#1403 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
13.05.2020 18:09

Eine Steigerung der Leere ist kaum möglich und wird
auch die nächsten 5-10.Jahre anhalten.
Jegliche Infrastruktur egal welcher Sektor ist kaputt.
Es geht nur noch um das nackte Überleben.

Angefügte Bilder:
palantemicomandante.jpg  
Karo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.628
Mitglied seit: 15.04.2006

#1404 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
13.05.2020 20:53

Zitat von Tigo im Beitrag #1399
Die USA, Kolumbien und die paar Narcodissidenten sind einfach nur peinlich...absolut lächerlich haben sie sich gemacht... Jetzt sollte Venezuela sofort Guaidó festnehmen und verurteilen! Man stelle sich vor ein paar Kubaner und Venezolaner hätten zusammen mit US-Oppositionellen eine Invasion der USA gewagt, was wäre da los.... Venezuela ist über dem Berg....Maduro hats zwar wirtschaftlich nicht im Griff, aber die Geheimdienste habens eben doch drauf und auch die Pandemie haben sie top gemeistert... Und zumindest der Guaidó Teil der Opposition hat jegliche Unterstützung der Bevölkerung auch noch ganz verloren. Niemand will US-Söldner im Land.


So grosse Buchstaben gibt es nicht im Forum um das zu plakatieren: Venezuela wird irgendwann mal kassiert.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.827
Mitglied seit: 23.03.2000

#1405 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
14.05.2020 08:41

Zitat von Karo im Beitrag #1404
Zitat von Tigo im Beitrag #1399
Die USA, Kolumbien und die paar Narcodissidenten sind einfach nur peinlich...absolut lächerlich haben sie sich gemacht... Jetzt sollte Venezuela sofort Guaidó festnehmen und verurteilen! Man stelle sich vor ein paar Kubaner und Venezolaner hätten zusammen mit US-Oppositionellen eine Invasion der USA gewagt, was wäre da los.... Venezuela ist über dem Berg....Maduro hats zwar wirtschaftlich nicht im Griff, aber die Geheimdienste habens eben doch drauf und auch die Pandemie haben sie top gemeistert... Und zumindest der Guaidó Teil der Opposition hat jegliche Unterstützung der Bevölkerung auch noch ganz verloren. Niemand will US-Söldner im Land.


So grosse Buchstaben gibt es nicht im Forum um das zu plakatieren: Venezuela wird irgendwann mal kassiert.


Dafür reicht noch nicht einmal mehr eine , ich nenn so etwas nur noch "roter Star".

oder .

Ich sage nur "Top gemeistert"-

Zitat

Lockdown ohne Strom und Wasser
Die Corona-Pandemie macht die Krise in Venezuela noch verheerender. Die Menschen leiden unter der Ausgangssperre, und in den Krankenhäusern gibt es nicht einmal Bettwäsche.
https://www.sueddeutsche.de/politik/vene...krise-1.4887393




Zitat

Venezuela: Das Virus ist schlimm, der Hunger vielleicht schlimmer

Stephanie Maiwald ist Leiterin des Goethe-Instituts in der venezolanischen Hauptstadt Caracas.
Wegen der Corona-Krise musste sie das Land vorübergehend verlassen.
Maiwald fürchtet, dass die ohnehin schwierige Lage in Venezuela nun noch sehr viel schwieriger wird.
https://www.rnd.de/politik/venezuela-cor...L5VZVJV6WQ.html

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 03.05.2016

#1406 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
14.05.2020 10:16

Nicht Kassiert sondern kastriert!
Sie sind übern Berg jawoll die Talfahrt wird länger dauern.
Das Dilämma wird sich noch über Jahre hinziehen.
Wer hats erfunden???
Mir fallen da nur zwei ein......

Angefügte Bilder:
Fisdel-Castro-y-Hugo-Chávez-600x320.jpg  
Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 03.05.2016

#1407 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
25.05.2020 17:16

Na endlich is es da das kostbare Benzin.
Berufe mich auf " Dolar Today" von Heute 25.05.2020.
Laut Artikel aus der Zeitung wird das Kostbare Nass Ende
des Monats zum Volk bekommen.
Einziger Haken an der Sache der Liter soll " 2" Dolar kosten.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.717
Mitglied seit: 31.10.2006

#1408 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
25.05.2020 21:40

Hier der Artikel:

Erster iranischer Tanker erreicht Venezuela

Die USA haben Iran und Venezuela mit harten Sanktionen belegt, die auch die Ölwirtschaft treffen sollen. Nun schickt Teheran Schiffe mit Kraftstoffen nach Südamerika - und revanchiert sich damit für eine alte Hilfe.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

Tigo
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.437
Mitglied seit: 18.05.2017

#1409 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
26.05.2020 15:38

Nächster Triumph des Antiimperialismus...trotz Drohungen der USA haben sie es nicht gewagt den Tanker zu stoppen. Die USA ist echt als Weltmacht am untergehen...zum Glück

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.828
Mitglied seit: 14.08.2012

#1410 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
26.05.2020 16:51

Zitat von Tigo im Beitrag #1409
Nächster Triumph des Antiimperialismus...trotz Drohungen der USA haben sie es nicht gewagt den Tanker zu stoppen. Die USA ist echt als Weltmacht am untergehen...zum Glück

Zum Glück?

Du wünschst Dir also eine Welt mit China als einziger Weltmacht, was letztlich heißt, nach chinesischem Bild?

Na fein.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.079
Mitglied seit: 19.03.2005

#1411 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
27.05.2020 08:17

Zitat
Venezuelas Opposition in der Krise
"Gewonnen hat die Hoffnungslosigkeit"

Der Star der Opposition, Juan Guaidó, ist nach einem gescheiterten Umsturzversuch geschwächt, die Gegner des autokratischen Staatschefs Nicolás Maduro streiten über ihren künftigen Kurs.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/v...0b-a6d382453faa

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 03.05.2016

#1412 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
Gestern 18:59

Da sind wir aber froh das nur 2.Tanker wieder abgedreht haben.
Soweit zur sozialistischen Bruderhilfe die natürlich in Dolar
bezahlt werden muss.Zu viele Gerüchte was den Preis anbelangt
schwankt zwischen einen halben Dolar-0,75.Dolar.
Der sogenannte Tropfen auf den Stein wird das Elend nur a bissle rausschieben.

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 954
Mitglied seit: 02.11.2004

#1413 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
Gestern 22:38

Zitat von Los Delfines im Beitrag #1412
Da sind wir aber froh das nur 2.Tanker wieder abgedreht haben.
Soweit zur sozialistischen Bruderhilfe die natürlich in Dolar
bezahlt werden muss.Zu viele Gerüchte was den Preis anbelangt
schwankt zwischen einen halben Dolar-0,75.Dolar.
Der sogenannte Tropfen auf den Stein wird das Elend nur a bissle rausschieben.



Ich dachte das Benzin bekommt Venezuela geschenkt. Was denn nun?

Pastica

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.079
Mitglied seit: 19.03.2005

#1414 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
Gestern 22:40

Zitat von Pastica im Beitrag #1413
Ich dachte das Benzin bekommt Venezuela geschenkt.

Wer soll Venezuela aus welchen Gründen Benzin schenken?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.079
Mitglied seit: 19.03.2005

#1415 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
Gestern 23:14

Zitat
Mit Flug aus Frankfurt
Wasser für Venezuela

Ein vom Auswärtigen Amt gecharterter Flug mit humanitären Hilfsgütern ist in Venezuela eingetroffen. Die Maschine wird auf ihrem Rückflug 190 Europäer aus dem krisengeschüttelten Land ausfliegen.

https://www.faz.net/2.1677/flug-aus-fran...a-16793186.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 03.05.2016

#1416 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
Heute 11:24

Witzkiste; Benzin schenken??
Die Überlegungen der Regierung betreffen Benzin,Gas,und andere
wichtige Lebensbereiche.
Obwohl Hugo fast alles verschenkt hat werden die Brüder im Geiste
einen Scheiß tun um nicht an Geld zu kommen.
Soweit geht die Freundschaft nicht!!

Angefügte Bilder:
c9b65fcd38c70ff70f6b882d6af78e0c.jpg  
kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.376
Mitglied seit: 13.01.2005

#1417 RE: «Es ist eins vor zwölf in Caracas»
Heute 11:43

Zitat von Los Delfines im Beitrag #1412
Zu viele Gerüchte was den Preis anbelangt
schwankt zwischen einen halben Dolar-0,75.Dolar.


Maduro hat gestern Abend folgende Preise genannt:
Pro registriertes Auto gibt es monatlich 120 l für je 5000 VES (0,05 USD), jeder weiterer Liter 0,50 USD (ca. 43.000,00 Bolivar). Für Motorräder gibt es 60 L monatlich zum subventioniertem Preis von 5000 Bolivar. Die Regelung gilt für die kommenden 3 Monate.
Gruß
kdl

Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Caracas schmeißt Brasiliens Botschafter raus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
1 24.12.2017 17:45
von Los Delfines • Zugriffe: 543
Caracas - einmal ganz anders gesehen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von el cacique
11 07.11.2015 15:47
von el cacique • Zugriffe: 1155
Venezuela – ein "Failed State"? Grabesstimmung in Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 10.08.2015 09:19
von dirk_71 • Zugriffe: 561
Gipfel des ALBA-Bündnisses in Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Garnele
15 03.03.2012 22:41
von Socke • Zugriffe: 1528
Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
20 28.04.2010 11:11
von pedacito • Zugriffe: 1141
Caracas ist die Mordhauptstadt der Welt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Rafael_70
12 18.11.2008 10:22
von kubanon • Zugriffe: 1439
Ein Chávez-Opponent kandidiert für das Bürgermeisteramt von Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 24.04.2008 11:38
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 586
Anleger kehren Caracas den Rücken
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
4 26.09.2007 22:14
von Esperro • Zugriffe: 685
Caracas sehen und sterben ......
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Rafael_70
6 08.02.2007 22:29
von Rafael_70 • Zugriffe: 1392
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero