Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!

  • Seite 1 von 5
07.04.2018 21:58 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2018 22:02)
#1 Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo Servus und guten Abend an alle Gepäckprofis und an unseren Flughafen Profi ( Timo).

Habe eine dringende Frage , da ich heute eigentlich meinen Flug für Ende April buchen wollte.

Habe heute mal so eine echte unwissende und unfreundliche Tussi bei Germanwings am Telefon gehabt. ich hoffe, dass sie in zwei Punkte nicht Recht hatte.

1) Die Dame sagte mir, dass es in CGN kein Vorabend Checkin für Sperrgepäck gibt. Das wäre echt kaxxe.

2) Was noch schlimmer ist. Die sagt mir doch glatt, dass ein Fahrrad als Sportgepäck für einen einfachen Flug glatte 100 € kostet.

Das Fahrrad hat nur 140 € gekostet. Wenn das alles stimmt kann sich besser eines für 300 € in Kuba kaufen. Dann hat man den ganzen Stress nicht.

3) Bekommt man eigentlich so eine Germanwings Kreditkarte so ohne weiteres, oder ist es für Selbstständige sehr schwierig, da ja kein fester Gehaltsnachweiss vorhanden und meine Jahresabschlüsse und Steuererklärungen immer 2-3 Jahre hinterherhinken und ich auch keine riesen Aktion deswegen veranstalten wollte.

Würde mich um eine schnelle kompetente Antwort freuen, da ich eigentlich morgen buchen wollte.

Kann man dieses Sperrgepäck eigentlich bei der Onlinebuchung mit aufnehmen ?


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2018 22:20 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2018 22:23)
#2 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich denke, Vorabend Check in gibt es nur ab DUS, nicht ab Köln/Bonn. Ja, Timo kennt sich besser aus.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2018 23:00 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2018 23:01)
#3 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Auszug aus EW Bestimmungen:

• Kann Ihr Gepäck nicht in kompakten Behältnissen transportiert werden, wird dies als Sperrgepäck aufgegeben. Dieses wird – solange es nicht ein Gewicht von 23 kg überschreitet – mit normalem Reisegepäck gleichgestellt. So wird für jedes Gepäckstück lediglich der normale Zuschlag berechnet. Insgesamt können Sie maximal 5 Gepäckstücke à 32 kg pro Person mitnehmen.
Übersteigt das Gewicht Ihres Sperrgepäckstücks die 23 kg -Marke, wird zusätzlich ein Entgelt erhoben.
Bitte beachten Sie, dass für Sportgepäck, Rollstühle oder Kinderwagen gesonderte Bestimmungen gelten


Jetzt verstehe ich , warum einer mal sagte, dass man nicht sagen sollte, dass man ein Fahrrad aufgeben will.

Gibt es ein Szenario wo man Sperrgepäck aufgibt, ohne nach dem Inhalt gefragt zu werden und wenn ja, was ist wenn man sagt, das es Zubehörteile sind. Stimmt ja im weitesten Sinne. Teile sind halt nur schon zusammengebaut oder werden als Teile in Kuba gebraucht.

Verstehe auch nicht den Sinn, dass normales Sperrgepäck bis 23 kg wohl anders verrechnet wird als ein Fahrrad. oder verstehe ich was falsch ?


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2018 23:18 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2018 23:42)
#4 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Auszug aus der Entgeldordnung:


Gepäckbeförderung
Bezeichnung
(Entgelte pro Pers. und Strecke) Langstrecke Service
(Entgelte pro Pers. und Strecke)
Ermäßigter Gepäckzuschlag bei maximal einem aufgegebenen Gepäckstück, das online oder via Call Center angemeldet wird // BAG //ab 25 €

Gepäckzuschlag bei maximal einem aufgegebenen Gepäckstück, das am Flughafen angemeldet wird // BAG (BM) // ab 25 €

Gepäckzuschlag pro zusätzlich aufgegebenem Gepäckstück // BAG 2 - 5 // ab 150 €

Bezieht sich das auf Sperrgut allgemein oder nur auf normales Gepäck ?


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 05:19
avatar  Timo
#5 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Also Sputnik das funktioniert so: Du hast im Smarttarif ein Gepäckstück mit 23kg inklusive. Das ganze kann ein normaler Koffer sein oder Sperrgepäck, bis 23 kg ist es umsonst. Das könnte auch das Fahrrad sein, es ist egal was es ist. Erst wenn ws schwerer als 23 kg wird musst du berappen.

Für das 2 Gepäckstück müsstest du immer etwas zahlen, es sei denn du hast den Best Tarif. Ein zweiter Koffer koste glaube ich 150?€ im Smart Tarid,dann wäre das Fahrrad mit 100€ noch recht günstig.

Wie der Vorabend Check In in GGN in Punktl Sperrgepäck ist, weiß ich natürlich nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 09:36
#6 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #1


2) Was noch schlimmer ist. Die sagt mir doch glatt, dass ein Fahrrad als Sportgepäck für einen einfachen Flug glatte 100 € kostet.

Das Fahrrad hat nur 140 € gekostet. Wenn das alles stimmt kann sich besser eines für 300 € in Kuba kaufen. Dann hat man den ganzen Stress nicht.





Ein Bekannter hatte sich mal an der Kathedrale am Parque Cespedes ein Bike gekauft.
1 Tag Garantie. Beide Pedale sind schon am ersten Tag abgebrochen.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 09:40
avatar  Espanol
#7 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Fuer 140 Euro wird das hier gekaufte Bike auch nicht von viel besserer Qualitaet sein!


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 10:00
#8 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #7
Fuer 140 Euro wird das hier gekaufte Bike auch nicht von viel besserer Qualitaet sein!


Bestimmt nicht! Aber, meine Frau schlurrt auch jedes Jahr eins für den gleichen Preis rüber und vertickert es.
Un buen negocio ( jedenfalls für sie, sie zahlt nur das Rad, den Rest ich )

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 10:04
avatar  Espanol
#9 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #8
Zitat von Espanol im Beitrag #7
Fuer 140 Euro wird das hier gekaufte Bike auch nicht von viel besserer Qualitaet sein!


Bestimmt nicht! Aber, meine Frau schlurrt auch jedes Jahr eins für den gleichen Preis rüber und vertickert es.
Un buen negocio ( jedenfalls für sie, sie zahlt nur das Rad, den Rest ich )


Man hat es nicht leicht als Esposo Falko Ein Kumpel von mir hat sich letztes Jahr ein E-Bike gekauft. Er muss eigentlich nicht auf den letzten
Euro schauen, aber trotzdem waren ihm die Markenraeder zu teuer, kaufte eins vom Discounter und damit auch jede Menge Aerger!!


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 10:17
#10 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Espanol
Wie Du schon sagtest: Garantie gibt es nur so lange, wie der Kunde einem die CUCies
in die Hand zählt ha ha ha

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 13:03
#11 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #7
Fuer 140 Euro wird das hier gekaufte Bike auch nicht von viel besserer Qualitaet sein!


Es kann aber ein gepflegtes gebrauchtes Fahrrad gewesen sein. Ältere Menschen steigen auf E-Räder um.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 13:31
avatar  luckas
#12 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
super Mitglied

@sputnik-wulf Falls du noch nicht gebucht hast dann schreib mir mal ne PN. Ich kann dir vieleicht helfen das Fahrrad kostenlos zu transportieren.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 14:35 (zuletzt bearbeitet: 08.04.2018 14:38)
#13 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #5
Also Sputnik das funktioniert so: Du hast im Smarttarif ein Gepäckstück mit 23kg inklusive. Das ganze kann ein normaler Koffer sein oder Sperrgepäck, bis 23 kg ist es umsonst. Das könnte auch das Fahrrad sein, es ist egal was es ist. Erst wenn ws schwerer als 23 kg wird musst du berappen.

Für das 2 Gepäckstück müsstest du immer etwas zahlen, es sei denn du hast den Best Tarif. Ein zweiter Koffer koste glaube ich 150?€ im Smart Tarid,dann wäre das Fahrrad mit 100€ noch recht günstig.

Wie der Vorabend Check In in GGN in Punktl Sperrgepäck ist, weiß ich natürlich nicht.




Servus Timo. Danke für die schnelle Antwort. War leider dann im Bett ( du bist ja echt ein Frühaufsteher ) und hatte nach dem Aufstehen erst mal viel zu tun.

Jetzt verstehe ich es. Es macht also nur Sinn wenn ich kein eigentliches Gepäck mehr bräuchte.

Ich müsste also auf den Vorschlag meiner Novia eingehen, der mir ein bisschen Angst macht.

Sie sagte beim letzten Mal dass ich doch all meine Klamotten da lassen sollte, da es ja blöd wäre immer alles hin und her zu schleppen.

Aber ich sagte ihr dass ich nur wenig brauchbare, sprich gute Klamotten habe und ich dann daheim nichts mehr zum anziehen habe.

Der Hauptgrund, dass ich natürlich Angst habe

,dass sie mal Schluss macht und ich mich komplett neu einkleiden müßte, habe ich ihr natürlich nicht gesagt, zumal ich nie Zeit habe für sowas und es immer ein riesen Stress für mich ist Klamotten zu suchen.

P.S : eine Frage in die Runde. Würdet ihr sowas machen in meiner Situation, wo man eine Frau erst seit Sommer 2017 kennt.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 14:49
#14 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #6
Hi@all!

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #1


2) Was noch schlimmer ist. Die sagt mir doch glatt, dass ein Fahrrad als Sportgepäck für einen einfachen Flug glatte 100 € kostet.

Das Fahrrad hat nur 140 € gekostet. Wenn das alles stimmt kann sich besser eines für 300 € in Kuba kaufen. Dann hat man den ganzen Stress nicht.





Ein Bekannter hatte sich mal an der Kathedrale am Parque Cespedes ein Bike gekauft.
1 Tag Garantie. Beide Pedale sind schon am ersten Tag abgebrochen.

joerg



HA. ha. Der war danach bestimmt mies drauf. War vielleicht ein ungläubiger Judas und du weißt ja. Die kleinen Sünden bestraft der Herr sofort


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 14:53
avatar  jan
#15 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Warum sollte sie mit ihrem Geldgeber Schluss machen?

Klamotten findest du dort schon. Außer du hast Schuhgröße 48, so wie ich

08.04.2018 15:02 (zuletzt bearbeitet: 08.04.2018 15:04)
#16 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #7
Fuer 140 Euro wird das hier gekaufte Bike auch nicht von viel besserer Qualitaet sein!



Das kann gut sein. aber ich hoffe, dass die Pedale länger als einen Tag halten. Ist ein "Galano MTB Adrenalin ". Vielleicht ist ja der Name Programm. Bei Lidi gabs die früher für 240 € und im normalen Geschäft um die Ecke kostet sowas vielleicht 300 €. In Aachen in der Metro waren nach einem Tag schon alle weg.

Ich habe leider( dank meines Finanzamtes) für mein Kubaexperiment nicht soviel Spielgeld übrig, da ich meine Mutter im Pflegeheim, meine "10" in Kuba und meinen Urlaub ja auch noch finanzieren muss.

Zumal ist es ja erstmal ein Experiment ob alles so reibunsfrei mit Aufgabe in CGN und herausbringen vom Zoll in Varadero und vor allem der Transport in das 70 km entfernte Dorf funktionieren soll. Die Kubis sagen ja immer , alles kein Problem. Allein der Glaube fehlt mir.

Ich sagte schon zu meiner Novia, dass ich mich schon das Bike am Flughafen zusammenbauen sehe und dann hinter dem Abholer hinterherradeln darf oder es gleich am Aeroporto zum Verkauf anbiete.

Deswegen ging es mir erstmal darum zu sehen was passiert. Ob alles in einem Stück ankommt und ob was fehlt. Wollte da keine 1000 € für investieren, da ich wie gesagt eigentlich andere wichtigere Zahlungen zu tätigen hätte.

Aber Kuba ist halt viel geiler wenn man mobil ist, auch wenn es nur ein wenig ist. Bin ja bescheiden.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:18
#17 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Dann vergiss mal nicht den Einfuhrzoll in Cu...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:25
#18 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #8
Zitat von Espanol im Beitrag #7
Fuer 140 Euro wird das hier gekaufte Bike auch nicht von viel besserer Qualitaet sein!


Bestimmt nicht! Aber, meine Frau schlurrt auch jedes Jahr eins für den gleichen Preis rüber und vertickert es.
Un buen negocio ( jedenfalls für sie, sie zahlt nur das Rad, den Rest ich )


Das Gefühl habe ich bei den Kubis leider manchmal auch.

z.B. habe ich vor einen Monat erfahren das der Motor des Traktors meines "Schwiegervaters in Spe" kaputt ist( meine Novia hat mir auch per IMO Bilder des zerlegten Motors auf dem Hof gezeigt).

Reparatur mit Teilen und Arbeit ca. 600 CUC.

Ich hatte so einen indirekten Hilferuf herausgehört, aber klargemacht dass außer die 150 € im Monat absolut nichts geht. Schon aus Prinzip.

Ich hatte ihr nämlich meine Bedenken erklärt, dass ich die Angst habe, dass es ständig so weiter gehen würde, dass der Traktor im Monat vielleicht 100-200 CUC Reingewinn reinfährt, aber alle 3 Monate eine Reparatur von 500 CUC notwendig ist.

Dann wäre es doch besser, wenn ich ihrem Vater jeden Monat 50 CUC schenke, dann hätte er im Endeffekt pro Monat mehr und müsste nicht mal arbeiten. Von den 150 € die ich ihr gebe, waren die 50 CUC für den Vater eh schon eingeplant. Hat sie glaube ich verstanden. Es kam zu mindestens nie eine konkrete Frage nach Geld dafür. Jetzt scheinen ihm anscheinend irgendwelche amerikanische Verwandte da ein bisschen zu Supporten.

Resümee für mich: Man muss wegen der Nebenkosten und sonstigen Widrigkeiten schon sehr genau nachrechnen, was Sinn macht dort rüber zu bringen und da ich Null Ahnung habe, will ich erst mal ganz klein anfangen, den nur Geld verbrennen, dass kann ich auch daheim.


P.S:
Gibt es aber auch oft bei den Deutschen. Ich weiß z.B , dass in manchen Innenstädten von Kleinstädten etliche kleine Läden nur überleben, da sie im Eigentum der Leute sind. Würden sie den Laden vermieten, hätten sie manchmal mehr raus als durch ihre eigene Arbeit. Aber diese Leute des alten Schlages lieben und brauchen halt ihre Arbeit, dass sie eine Beschäftigung haben


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:29
#19 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #11
Zitat von Espanol im Beitrag #7
Fuer 140 Euro wird das hier gekaufte Bike auch nicht von viel besserer Qualitaet sein!


Es kann aber ein gepflegtes gebrauchtes Fahrrad gewesen sein. Ältere Menschen steigen auf E-Räder um.


Ne Schlimmer. Neu von der Metro.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:31
#20 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #17
Dann vergiss mal nicht den Einfuhrzoll in Cu...


Wieso Einfuhrzoll ? Wenn ich mich damit sportlich auf Kuba betätigen will.

Das macht man doch mit einem Sportgerät, oder nicht ?


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:32
#21 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #18


Reparatur mit Teilen und Arbeit ca. 600 CUC.

Ich hatte so einen indirekten Hilferuf herausgehört, aber klargemacht dass außer die 150 € im Monat absolut nichts geht. Schon aus Prinzip.



Das war auch einer! wenn man eine 10 hat,muss man schon etwas mehr investieren ha ha

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:33
#22 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #20
Zitat von falko1602 im Beitrag #17
Dann vergiss mal nicht den Einfuhrzoll in Cu...


Wieso Einfuhrzoll ? Wenn ich mich damit sportlich auf Kuba betätigen will.

Das macht man doch mit einem Sportgerät, oder nicht ?


darauf willst du doch wohl keine antwort haben oder?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:38 (zuletzt bearbeitet: 08.04.2018 15:41)
#23 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #15
Warum sollte sie mit ihrem Geldgeber Schluss machen?

Klamotten findest du dort schon. Außer du hast Schuhgröße 48, so wie ich


Weil sie vielleicht einen besseren Geldgeber findet?

War so ehrlich und sagte ihr mehr als einmal das es in der Schweiz viel solventer ältere Herren gibt als mich und sie in max. 3 Tagen dort weg vom Markt wäre.

Vielleicht sucht sie ja jetzt schon mal auf Kuba. Fliegen ja auch viele Schweizer rüber und lassen glaube ich auch oft richtig Geld dort. Das spricht sich vielleicht auch bis ins letzte Dorf rum.

Also Herrenklamotten fand ich in Kuba nun auch nicht so prickelig, billig und von guter Qualität und vor allen nicht mit soviel Auswahl. Habe leider kein BMI von 25.

Bei meiner Freundin ist das natürlich anders. Bei der Figur. Die würde in Lumpen perfekt aussehen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:51 (zuletzt bearbeitet: 08.04.2018 15:53)
#24 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #22
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #20
Zitat von falko1602 im Beitrag #17
Dann vergiss mal nicht den Einfuhrzoll in Cu...


Wieso Einfuhrzoll ? Wenn ich mich damit sportlich auf Kuba betätigen will.

Das macht man doch mit einem Sportgerät, oder nicht ?


darauf willst du doch wohl keine antwort haben oder?


Hätte ich eigentlich schon gerne. Ist doch keine unbotmäßige Frage und auch nicht illegal. Ich will ja wirklich mit fahren dort im Urlaub.

Sollte es dann abhanden kommen, kann ich ja nichts dafür. Wäre ja bestimmt nicht das Erste. Das mag jetzt zwar moralisch nicht ganz einwandfrei sein, aber ich glaube wenn mein bei dem Rückflug irgendwie darauf angesprochen wird, was ich eigentlich nicht glaube, halte ich die Kubis für moralisch so flexibel um meine Verlustmeldung zu akzeptieren.

Als Alternative könnte mir meine UG das Velo als Lagerauflösungsverkauf ja auch für 20 € verkauft haben. Dann würde ich halt 20 € verzollen. Rechnung kann ich ja schreiben. Wäre das besser oder ratsam oder notwendig. Wäre moralisch ja einwandfrei. Meine UG kann ja wem auch immer so ein Velo zu einem x-beliebigen Preis verkaufen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2018 15:59
avatar  jan
#25 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat

Verlustmeldung


heißt Anzeige bei der Polizei?

Die finden das Fahrrad schon, notfalls dort wo du angemeldet warst oder in der Fahrradstadt Cardenas.

Viel Spass

Seite 1 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!