Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 6.788 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#26 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:07

sputnik
die zoellner kommen nicht aus der eifel. wenn man meint sie veräppeln zu können, das können die mit dir auch.
dann hast du beim zoll viel Spass.die nehmen dich stundenlang auseinander , präsentieren dir dann eine rechnung
fuer den einfuhrzoll das ist ne wahre freude.

dann wartet deine novia vergebens auf dich und deine cuc ha ha

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#27 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:15

Zitat von jan im Beitrag #25

Zitat

Verlustmeldung


heißt Anzeige bei der Polizei?

Die finden das Fahrrad schon, notfalls dort wo du angemeldet warst oder in der Fahrradstadt Cardenas.

Viel Spass



Muss man es den melden wenn man es verloren hat, zu mal wenn man sich nicht auskennt und kein richtiges Spanisch kann. Was ist wenn es einfach nur kaputt ging und nicht mehr transportabel war. Ich frage mich da wie es bei den 1000enden anderen Fahrräder war, die nicht mehr den Heimweg fanden. Sitzen die Touris dort alle in Erzwingungshaft bis die Fahrräder wieder auftauchen ?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#28 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:20

wenn ein touri mit dem rad nach cuba will,dann ist das meistens kein schrott!!
bei der einreise wird es registriert und bei der ausreise kontrolliert. ist es weg muss
man eine Bestätigung der Polizei haben. da wäre ich vorsichtig mit, fällt das auf gibt es drüben
den gleichen Ärger als wenn du das hier abziehst

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.446
Mitglied seit: 02.09.2006

#29 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:23

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #13
P.S : eine Frage in die Runde. Würdet ihr sowas machen in meiner Situation, wo man eine Frau erst seit Sommer 2017 kennt.


Sehr wahrscheinlich wirst Du Deine Klammotten schon wieder vorfinden bei Deinem nächsten Trip. Du kannst aber auch davon ausgehen, dass Deine Kleider während Deiner Abwesenheit nicht nur im Schrank hängen sondern wohl auch gebraucht werden, das wäre dann ein "Kleider-Sharing Model"

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#30 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:27

Zitat von falko1602 im Beitrag #26
sputnik
die zoellner kommen nicht aus der eifel. wenn man meint sie veräppeln zu können, das können die mit dir auch.
dann hast du beim zoll viel Spass.die nehmen dich stundenlang auseinander , präsentieren dir dann eine rechnung
fuer den einfuhrzoll das ist ne wahre freude.

dann wartet deine novia vergebens auf dich und deine cuc ha ha


Ich will ja nicht nerven und nicht um den Kaisers Bart streiten. Es geht ja wohl um 2 Dinge. Das Reinbringen und das eventuelle nicht mehr rausbringen.
Bleiben wir mal beim ersteren. Ich kann doch wohl erst mal ein Sportgerät in Form eines Fahrrades reinbringen ohne Gebühren, oder ?

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.736
Mitglied seit: 25.04.2004

#31 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:34

Ich dachte immer, die LKW-Fahrer wären alle Ehrlich?

Ach so, daher kommen die vom LKW gefallenen frios usw.

Oder galt dies nur in Kuba?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#32 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:35

wenn du es bei der einreise registrieren lässt,kostet es nichts.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.736
Mitglied seit: 25.04.2004

#33 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:37

und sie glauben dir, dass es nur 20 EUR Wert ist

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#34 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:51

Zitat von falko1602 im Beitrag #28
wenn ein touri mit dem rad nach cuba will,dann ist das meistens kein schrott!!
bei der einreise wird es registriert und bei der ausreise kontrolliert. ist es weg muss
man eine Bestätigung der Polizei haben. da wäre ich vorsichtig mit, fällt das auf gibt es drüben
den gleichen Ärger als wenn du das hier abziehst


Ich will ja kein Besserwisser mimen, da ich ja echt keine Ahnung habe und will auch natürlich keinen Ärger mir aufhalsen, aber in D

muss man keinen Diebstahl melden und schon gar nicht wenn irgendwas verloren geht.

Warum kann eine UG ( ist eine GmbH mit weniger Stammkapital) mir das Rad nicht günstig verkaufen, als Restposten. Ich denke, das es keine Vergleichstabellen gibt, was ein billiges MTB mindestens zolltechnisch kosten darf oder ?

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.736
Mitglied seit: 25.04.2004

#35 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:56

Eine UG ist KEINE kleine GmbH, lol

Die Zöllner in VRA interessieren deine Tricky-Rg. überhaupt nicht.

Wert in Kuba?

Da setzen sie schon etwas an.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#36 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 16:56

jetzt wirds langweilig.mach was du willst,wirst schon sehen was passiert...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#37 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:02

Zitat von jan im Beitrag #31
Ich dachte immer, die LKW-Fahrer wären alle Ehrlich?

Ach so, daher kommen die vom LKW gefallenen frios usw.

Oder galt dies nur in Kuba?


Ich halte mich auch für einen grundehrlichen Typen. Ich sage in der Regel immer die Wahrheit. Ich habe noch nie Privatpersonen oder Firmen betrogen oder beklaut und bin noch nie eine Rechnung schuldig geblieben. Sonst wäre ich wahrscheinlich reicher.

Aber man muss nicht alles und jeden mit überzogenen Summen Supporten. Ist die Lufthansa ein Betrüger, weil sie aus steuertricktechnischen Gründen in Malta eine Briefkastendependance unterhält ?

Was müsste man eigentlich für ein Fahrrad mit einem Wert von 120 € oh. Mwst, da die könnte ich mir bei der Ausfuhr ja wieder zurückholen den an Einfuhrzoll in Kuba bezahlen ? Nur rein so aus Interesse.

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.446
Mitglied seit: 02.09.2006

#38 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:05

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #37

Was müsste man eigentlich für ein Fahrrad mit einem Wert von 120 € oh. Mwst, da die könnte ich mir bei der Ausfuhr ja wieder zurückholen den an Einfuhrzoll in Kuba bezahlen ? Nur rein so aus Interesse.


meines Wissens 50CUC, mindestens hat das meine Frau vor einigen Jahren gezahlt.
http://www.opciones.cu/file/doc/resoluci...8-cuba-2014.pdf

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#39 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:06

die mwst bekommst du nicht zurück.du bist deutscher Staatsbürger mit sitz in d.
die kriegste nur wieder oder kannst sie verrechnen,wenn du als firma das rad verkaufst...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#40 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:20

Zitat von jan im Beitrag #35
Eine UG ist KEINE kleine GmbH, lol

Die Zöllner in VRA interessieren deine Tricky-Rg. überhaupt nicht.

Wert in Kuba?

Da setzen sie schon etwas an.


Ich hoffe das die anderen Antworten mehr Gehalt haben.

Was ist den deiner Meinung nach eine UG ?

Was ist für einen Zöllner der Unterschied, ob ich ihm die Metro Rechnung unter die Nase halte oder irgend eine andere ?

Die Metro Rechnung von 120 € würde sie dann wohl auch nicht interessieren und setzen dann 200 € oder 300 € an. Ist das so ?

Hast du da die Ahnung , oder ist es wie bei deiner Meinung zu der "UG".

Also nach Russland habe ich über 10 Jahre duzende von Dinge reingebracht und die haben immer mein Auto auf den Kopf gestellt.

Manchmal auch mit Rechnung. von meiner Firma. Meine Firmenrechnung war denen immer genauso viel wert wie eine von irgendeinem Fahrradhaus.

Ich weiß natürlich nicht wie es in Kuba läuft. Aber manche Kommentare scheinen irgendwie immer ins abfällige abzutriffen.

Oder sind hier alles nur Betbrüder ? Ich glaube eher nicht.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#41 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:27

wir wollen dir nur aufzeigen,das die cub. Zöllner nicht doof sind.
dennen kannste auch eine rechnung fuer ein kondom vorlegen,das können die nicht lesen.aber zahlen verstehen die
und eine augenscheinlich zu billige rechnung wird auffallen.
was die ug angeht,auch die ist gesetzlich verpflichtet bei betraegen ueber 100 euro die mwst gesondert auszuweisen
und die mwst ans finanzamt abzuführen.
auch die ug kann geprüft werden und wenn das amt fuer moderne christenverfolgung meint,das die rechnungen gefakt sind,machen die Ärger.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#42 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:32

Zitat von falko1602 im Beitrag #39
die mwst bekommst du nicht zurück.du bist deutscher Staatsbürger mit sitz in d.
die kriegste nur wieder oder kannst sie verrechnen,wenn du als firma das rad verkaufst...


Haste natürlich Recht, war auch mehr so ein bisschen provokanter, unüberlegter und genervter Seitenhieb von mir. Um die 20 € geht es mir auch nicht.

Was wäre aber wenn meine Firma meiner Novia das Fahrrad verkauft. Dann könnte ich es. Wieviel Prozent muss den ein Kubaner bei einem Fahrradimport bezahlen so als Interesse ?

Ich will dich aber auch nicht abnerven oder langenweilen.

Mich interessiert, das nur generell, da ich vielleicht bei Erfolg und tragbaren Kosten öfter mal ein Bike nach Kuba bringen würde.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#43 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:39

weiss ich nicht.ich hab nur jedes jahr einen dicken hals wegen den Rädern.
jedesmal das geschleppe zum flughafen,die nerverei mit dem Sperrgepäck und dem
transport von varadero nach ciego.ok,das ist nicht mein problem auch der zoll nicht,
sie zahlt in cup.
selbst rueber schleppen mach ich grundsätzlich nicht,lohnt nicht

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#44 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:48

Zitat von falko1602 im Beitrag #41
wir wollen dir nur aufzeigen,das die cub. Zöllner nicht doof sind.
dennen kannste auch eine rechnung fuer ein kondom vorlegen,das können die nicht lesen.aber zahlen verstehen die
und eine augenscheinlich zu billige rechnung wird auffallen.
was die ug angeht,auch die ist gesetzlich verpflichtet bei betraegen ueber 100 euro die mwst gesondert auszuweisen
und die mwst ans finanzamt abzuführen.
auch die ug kann geprüft werden und wenn das amt fuer moderne christenverfolgung meint,das die rechnungen gefakt sind,machen die Ärger.


Natürlich sind cub. Zöllner nicht doof. Das mit den 20 € war auch mehr nur so ein extremes Beispiel. Natürlich kann man auch 60 od. 80 € schreiben. Die Metro hat es ja auch von 220€ runtergesetzt.

Diese Rechnung der UG würde ja nur für die Vorlage beim cub. Zoll dienen und würde natürlich nicht in meinem dt. Unterlagen vorliegen, Für das dt. Finanzamt hätte es keine Bedeutung. Bis zu jetzigen Moment war es finanztechnisch ein Privatkauf von meinem versteuerten Geld. Der dt. Staat wird auf jeden Fall so oder so keinen Schaden erleiden.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.761
Mitglied seit: 18.07.2008

#45 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:52

so lange du das rad nicht unsichtbar machen kannst,haben die Zöllner schon jeden trick gesehen um sie zu veräppeln
und werden dementsprechend darauf reagieren.
und damit verabschiede ich mich aus dem Thema

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#46 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 17:56

Zitat von falko1602 im Beitrag #43
weiss ich nicht.ich hab nur jedes jahr einen dicken hals wegen den Rädern.
jedesmal das geschleppe zum flughafen,die nerverei mit dem Sperrgepäck und dem
transport von varadero nach ciego.ok,das ist nicht mein problem auch der zoll nicht,
sie zahlt in cup.
selbst rueber schleppen mach ich grundsätzlich nicht,lohnt nicht



Da sind wir ja zu 100 % auf der gleichen Linie. Die Bedenken habe ich ja auch. Aber welche Wahl hat man, wenn man ein bisschen mobil sein will und die Sachen in Kuba wohl nicht kaufen kann.

Ich denke, wie es Jan so ein bisschen abfällig " Tricky " nannte, darf man doch in Kuba sein. Das ganze Land überlebt doch nach Aussage hier im Forum nur seit 60 Jahren vom täglichen Tricky sein seiner 11 Mil. Bürger und der Touri wird ja sonst genügend gemolken. Muss man da echt ein schlechtes Gewissen haben, wenn man nicht ein bisschen über Steuersparmodelle nachdenkt.

Aber ist es dann nicht auch die Lösung für mich, das es meine Novia am Airport für sich in Empfang nimmt und in CUP gezahlt

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.159
Mitglied seit: 21.09.2006

#47 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 18:00

Mach dir mal keinen Kopf.Habe schon fünfmal Fahrräder mit nach Cuba genommen.Hat bei der Einreise niemanden interessiert und folgerichtig auch nicht bei der Ausreise.Jeweils über Holguin,soll ja die schärfste Aduana sein.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.276
Mitglied seit: 14.08.2012

#48 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 18:05

Ich verstehe die dramatischen Antworten hier nicht. Ein Fahrrad für den Eigenbedarf kann man natürlich ohne Probleme und ohne Zoll zu zahlen einführen.

Ich glaube auch nicht, dass die Fahrräder eines Ausländers notiert werden. Zumindest bei mir ist das nicht erfolgt. Ich hatte zweimal Fahrräder dabei, die ich dann in Kuba ließ. Das erste war ein billiges, für das sich der Rücktransport nicht gelohnt hätte, das zweite ein Geschenk. Bei der Ausreise wurde ich nie gefragt nach dem Verbleib.
Bei Kubanern wird das anders gehalten, aber Ausländer haben in Kuba ja viele Sonderrechte.

Was allerdings stimmt ist, dass die Rechnung in Kuba nicht sonderlich interessiert. Der Zoll hat Listen des offiziellen Wertes und die Gebühren werden danach berechnet, nicht nach dem, was wir vorlegen. OK, man sollte vielleicht keine Rechnung vorlegen, die den offiziellen Wert wesentlich übersteigt. Das habe ich noch nicht probiert.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#49 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 18:12

Zitat von falko1602 im Beitrag #45
so lange du das rad nicht unsichtbar machen kannst,haben die Zöllner schon jeden trick gesehen um sie zu veräppeln
und werden dementsprechend darauf reagieren.
und damit verabschiede ich mich aus dem Thema



Wir beiden reden ja manchmal , ich denke unabsichtlich, aneinander vorbei.

Ich danke dir natürlich trotzdem für deine Mühe und Zeit für die Antworten.

Im Prinzip will ich ja nach Möglichkeit alles korrekt machen.

Aber so wie es Jan sagte, ein bisschen "Tricky" im positiven Sinne als clever zu verstehen, kann man doch versuchen zu sein und da hatte ich ja unter anderem unter "34" eine von mehreren konkreten Ideen laut geäussert, die ich als absolut legitim sehe, natürlich nicht 20 €.

Aber warum nicht 80 €. Wer entscheidet was für so einen Drahtesel noch angemessen ist ? Wie sind die Spielräume ? Was ist noch angemessen ? Das sind doch die wirklich interessanten Fragen.

Wenn ich auf einer Versteigerung sowas für 40 € kriegen würde, dann dürfte ich es nicht vorlegen, weil es nicht glaubwürdig wäre ? Verstehe ich einfach so nicht.

Ist ein Flug mit Rynair von London nach Mailand für 19 € mehr angemesen ?

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.001
Mitglied seit: 16.07.2017

#50 RE: Drigende Frage zu Eurowings Bestimmungen !!!
08.04.2018 18:26

Zitat von cabeza mala im Beitrag #47
Mach dir mal keinen Kopf.Habe schon fünfmal Fahrräder mit nach Cuba genommen.Hat bei der Einreise niemanden interessiert und folgerichtig auch nicht bei der Ausreise.Jeweils über Holguin,soll ja die schärfste Aduana sein.


Ich hoffe eigentlich, dass es genau so läuft. Was mich ein bisschen ärgert, dass man bei einem solchen Ansinnen gleich manchmal das Gefühl vermittelt bekommt, als hätte man irgendeine Gaunerei vor. Natürlich sind auch immer die kritischen Antworten wichtig, dass man eine Sache von allen Seiten beleuchtet.

Kann ja nie schaden um keine absoluten Blödsinnigkeiten zu machen, da man sich der eventuellen Tragweite nicht bewusst ist. Man sollte aber damit auch nicht übertreiben und am besten nur von realen Ereignissen berichten und nicht irgendwelche absoluten hypertheoretischen Konstrukte fabrizieren.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Flight aware
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eurowings Mastercard zwecks kostenloser Sondergepäckmitnahme
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von sputnik-wulf
1 07.10.2018 15:01
von luckas • Zugriffe: 674
EUROWING AB HAVANA ! WELCHES TERMINAL
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von un kilo
6 10.04.2018 17:26
von kdl • Zugriffe: 1065
Eurowings von CGN nach HAV
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cachorro
35 16.05.2017 19:03
von Micha200 • Zugriffe: 2250
Ankunftsterminal in Havanna von Eurowings
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cachorro
1 16.02.2017 11:19
von Timo • Zugriffe: 760
Aktuell nur 300 € für Hin- und Rückflug nach Kuba bei Eurowings
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
2 13.05.2016 23:08
von jojo1 • Zugriffe: 709
Eurowings Fehlstart
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Timo
24 11.05.2016 18:48
von jan • Zugriffe: 1757
Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
28 08.03.2015 20:02
von condor • Zugriffe: 2937
Bündnis gegen Air Berlin Eurowings an Lufthansa
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
0 24.08.2008 20:48
von dirk_71 • Zugriffe: 549
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen