Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.177 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
02.03.2015 22:15

Für die verfluchte Flugpreisentwicklung (Ostern 15) kommt die Meldung zu spät, aber die "Es gibt keine Konkorrenz"-Meckerer haben bald einen Grund weniger zu meckern:

Zitat
Langstrecken
Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz

Von Oktober an will Lufthansa unter der Marke Eurowings wieder auf überwiegend touristischen Strecken in Warmwassergebiete mitmischen.

Nach Informationen des Fachmagazins "FVW" sollen die beiden ersten unter dem AOC von SunExpress Deutschland betriebenen A330-200 für Eurowings von Köln nach Dubai, Bangkok, Phuket (Thailand), Varadero (Kuba), Montego Bay (Jamaika) und La Romana (Dominikanische Republik) fliegen

http://www.aero.de/news-21255/Eurowings-...Konkurrenz.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#2 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
02.03.2015 22:38

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #1

Zitat
Langstrecken
Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz

Von Oktober an will Lufthansa unter der Marke Eurowings wieder auf überwiegend touristischen Strecken in Warmwassergebiete mitmischen.

Nach Informationen des Fachmagazins "FVW" sollen die beiden ersten unter dem AOC von SunExpress Deutschland betriebenen A330-200 für Eurowings von Köln nach Dubai, Bangkok, Phuket (Thailand), Varadero (Kuba), Montego Bay (Jamaika) und La Romana (Dominikanische Republik) fliegen

http://www.aero.de/news-21255/Eurowings-...Konkurrenz.html



Varadero ist in der Flugzielliste von Eurowings leider noch nicht drin.

Aber ansonsten: Eine zunächst gute Nachricht, wie ich finde. Warten wir ab, welche Preise und Flugzeiten dann aufgerufen werden.

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#3 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
02.03.2015 22:46

Wird für uns wohl noch ein bisschen länger als nur bis zum Herbst dauern (Auszug aus der Homepage von Eurowings):

Zitat
Neben den europäischen Strecken wird die ‚neue Eurowings‘ Ende 2015 auch günstige Langstreckenangebote anbieten. Die ersten interkontinentalen Ziele werden unter anderem in Florida, dem Indischen Ozean und im südlichen Afrika liegen.

--

hdn

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
02.03.2015 22:47

Zitat von hombre del norte im Beitrag #2


Aber ansonsten: Eine zunächst gute Nachricht, wie ich finde.




Na ja , wie man es nimmt , für Leute die in den Oriente wollen nicht soo interessant

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
02.03.2015 22:50

Zitat von Pauli im Beitrag #4
Zitat von hombre del norte im Beitrag #2


Aber ansonsten: Eine zunächst gute Nachricht, wie ich finde.




Na ja , wie man es nimmt , für Leute die in den Oriente wollen nicht soo interessant


@Pauli: Du bist noch jung, du kannst doch ruhig auch mal eine Nacht im Friazul an den Flug ranhängen!

--

hdn

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
02.03.2015 23:00

Zitat von hombre del norte im Beitrag #5
Zitat von Pauli im Beitrag #4
Zitat von hombre del norte im Beitrag #2


Aber ansonsten: Eine zunächst gute Nachricht, wie ich finde.




Na ja , wie man es nimmt , für Leute die in den Oriente wollen nicht soo interessant


@Pauli: Du bist noch jung, du kannst doch ruhig auch mal eine Nacht im Friazul an den Flug ranhängen!



nein danke , wegen vielleicht 300 Euro Ersparniss möchte ich das meinen alten Knochen ersparen.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#7 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
02.03.2015 23:08

Das ist eine Meldung zum Korken knallen lassen. Auch wenn nur Varadero bedient wrd, werden dennoch pauschal die Preise nach Kuba sinken. Davon abgesehen dass mir Varadero gut passt, würde ich für 300€ weniger auch von HOG. Mit einem Privattaxista ( ca. 100CUC) nach Guanabo machen.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.313
Mitglied seit: 28.06.2013

#8 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
03.03.2015 09:40

Na dann warten wir mal die Pressekonferenz am Mittwoch auf der ITB ab. Montego Bay allein anzufliegen duerfte meiner Meinung nach keinen Sinn machen
zu wenig Nachfrage, vielleicht ja kombiniert mit Varadero. Phuket wohl nur in Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern und der einzige Flug der sich
warscheinlich sofort rechnen wuerde, waere der nach La Romana Zu- und Abbringer fuer die dort startenden Kreuzfahrten der AIDA und Tui Cruises!

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#9 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
03.03.2015 10:31

Zitat von Espanol im Beitrag #8
..... Montego Bay allein anzufliegen duerfte meiner Meinung nach keinen Sinn machen
zu wenig Nachfrage, vielleicht ja kombiniert mit Varadero. .....


Ich denke auf den Flügen nach Kuba verdienen die Air Lines gutes Geld. In all den Jahren die ich nun schon dahin hin fliege waren die Flugzeuge immer voll. (verschiedene Zeiten, Flughäfen und Air Lines) Also wenn da mal fünf Plätze im ganzen Flugzeug frei waren, war das viel.

Oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Carnicero

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#10 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
03.03.2015 11:33

Ich bin ein einziges Mal (schön wars) als einziger Passagier in der Comfort mitgeflogen. Die Bretter war gut gefüllt. Es war aber ein technischer Fehler. Irgend jemand hatte wohl lange Zeit die Comfortklasse als ausgebucht programmiert.
Ansonsten alle Klassen immer voll bis ausgebucht.
Selbst mein "armer" Freund musste bei einem Flug in die Comfort ausweichen, da Bretter überbucht.

Ich glaube, über mangelnde Auslastung werden die Fluggesellschaften bei Cubaflügen eher nicht klagen.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.222
Mitglied seit: 02.07.2013

#11 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
03.03.2015 11:37

Zitat von hombre del norte im Beitrag #5


Na ja , wie man es nimmt , für Leute die in den Oriente wollen nicht soo interessant


@Pauli: Du bist noch jung, du kannst doch ruhig auch mal eine Nacht im Friazul an den Flug ranhängen!
[/quote]


zum glueck muessen nicht alle nach oriente! und nimmt friazul ueberhaupt pasajeros mit, die nicht alleine im bus reinkommen?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#12 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
04.03.2015 11:29

Habe gerade mal euf geschaut. Flüge nach Varadero werden ab November angeboten.

Dresden über Köln/Bonn nach Varadero hin und zurück für 644,98€ ist ein guter Preis!

Ohne Zubringerflug sogar nur 459,98€

Carnicero

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#13 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
04.03.2015 11:39

Zitat von carnicero im Beitrag #12
Habe gerade mal euf geschaut. Flüge nach Varadero werden ab November angeboten.

Dresden über Köln/Bonn nach Varadero hin und zurück für 644,98€ ist ein guter Preis!

Ohne Zubringerflug sogar nur 459,98€



Bis November fließt noch viel Wasser die Elbe hinunter.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#14 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
04.03.2015 12:11

sicher, sicher.

Aber wer jetzt schon buchen kann, sichert sich diese Preise.
Schade das ich schon im Oktober fliegen muß/möchte.

Carnicero

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.313
Mitglied seit: 28.06.2013

#15 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
04.03.2015 13:04

Macht Euch am besten schon mal auf minimalen Service bei der Deutschen Sun Express gefasst, kenne diese zwar nur von der Mittelstrecke, aber was die dort bieten
ist nicht viel, und ich glaube nicht, dass es auf der Langstrecke anders sein wird. Also am besten ein paar Kaesestullen am besten mit altem Tilsiter
aromatischen Tilsiter einpacken

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.587
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
04.03.2015 13:11

Bei den Franzmännern sind die Tabletts auch kleiner geworden.
Aber die kleine Flasche billigen Rotwein gibt`s noch

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.745
Mitglied seit: 06.10.2011

#17 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 12:15

D

Zitat von Espanol im Beitrag #15
Macht Euch am besten schon mal auf minimalen Service bei der Deutschen Sun Express gefasst, kenne diese zwar nur von der Mittelstrecke, aber was die dort bieten
ist nicht viel, und ich glaube nicht, dass es auf der Langstrecke anders sein wird. Also am besten ein paar Kaesestullen am besten mit altem Tilsiter
aromatischen Tilsiter einpacken


Die niedrigen Sonderangebote sind nicht kostendeckend - sondern diesen der Werbung. Bei 9000 km braucht auch eine vollbesetzte Maschine immer noch etwa 5 Liter Kerosin pro 100 km also 90 mal 5 = 450 Liter Kerosion p.P. Dazu kommen viele andere Kosten, für Flugzeug, Personal, Landegebühren, Verwaltung der Fluggesellschaft .

Das man mit Langstrecken und extrem günstigen Flugpreisen Gewinne erwirtschaften kann, ist fast unmöglich - und dies gilt selbst für Länder wo die Lohnkosten extrem niedrig sind ( wie leider auch in Kuba ).

Wo für Condor, AirBerlin und Eurowings der notwendige MITTLERE Ticketpreis liegt um kostendeckend den Flug durchzuführen ( bei guter Auslastung von 90 % ) kann ich aber auch nur grob schätzen. Es sind aber sicherlich mehr als 500 Euro pro Strecke nach Kuba.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#18 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 12:19

Jojo, bist Du da sicher? Das wäre ja für einen Flug in der Bretter hin und zurück 1.000 Euro .....
Dann leben die Fluggesellschaften, die z.B. nach Cuba fliegen, seit Jahren vom "Drauflegen". Warum bieten die dann die Strecke überhaupt an? Sozialer Dienst?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 15:33

Zitat von jojo1 im Beitrag #17
etwa 5 Liter Kerosin pro 100 km

Der Flottendurchschnittsverbrauch liegt bei 3,92 Litern je 100 Personenkilometern. Langstrecke dürfte da etwas günstiger sein, da beim Start und Fliegen in niedrigen Höhen der Verbrauch am höchsten ist.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.745
Mitglied seit: 06.10.2011

#20 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 20:54

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #19
Zitat von jojo1 im Beitrag #17
etwa 5 Liter Kerosin pro 100 km

Der Flottendurchschnittsverbrauch liegt bei 3,92 Litern je 100 Personenkilometern. Langstrecke dürfte da etwas günstiger sein, da beim Start und Fliegen in niedrigen Höhen der Verbrauch am höchsten ist.


Richtig, der Verbrauch ist bei neueren Maschinen etwas gesunken... Gilt aber nicht bei schlechter Auslastung und auch nicht bei älteren ( russischen ) Triebwerken.

Richtig ist auch, dass die Preise für Kerosin massiv gesunken sind - wobei ich die Abgabepreise auf den Flughäfen nicht kenne. Die Treibstoffkosten machen - nach dem, was man im Netz so findet - nie mehr als 1/3 der Gesamtkosten für einen Flug aus, siehe:

http://de.statista.com/statistik/daten/s...n-der-airlines/

Für 2015 schätzt man anteilige Kosten von nur noch 26% . Dieser Wert ist aber abhängig davon wie stark man sich gegen schwankende Kerosinpreise versichert hat ( was in Deutschland offensichtlich weit verbreitet ist ).

Wenn man die Preise auf dem Spotmarkt als Berechnungsgrundlage nimmt, komme ich ganz grob auf etwa 140 Euro Treibstoffkosten für einfache Strecke in Karibik.
Berechnungsgrundlage ist dabei der Preis von Dez. 2014, siehe

http://www.indexmundi.com/de/rohstoffpre...sin&wahrung=eur

Umrechnung von Galone in Liter ist dabei noch notwendig - und der Dezemberpreis 2014 ist als geschätzter Durchschnittswert für 2015 angesetzt, dabei steigen die Ölpreise aber wieder leicht.

Wenn ich diese 140 Euro jetzt mit Faktor 3,85 multipliziere ( entsprechend 26% Anteil ) kommen ich auf etwa 539 Euro Kosten pro Strecke und Person mit einer geschätzten Berechnungsunsicherheit von 450 bis 620 Euro pro Strecke und Person.

Und dies rechnet sich für die Gesellschaften nur durch eine Mischkalkulation - weshalb auch immer einige teure Plätze verkauft werden oder höherwertige Klassen mit nur etwas mehr Platzbedarf im Flugzeug.

Die Detailkalkulation wird jede Fluggesellschaft streng vertraulich behandeln, aber das Eurowings nur dann Gewinn macht, wenn es auch teure Plätze verkauft ist eindeutig. Und es ist auch klar, dass die Gewinnspanne auch auf Langstrecken nicht groß ist, und viele staatliche und auch private Gesellschaften sehr leicht auch massiv Verluste einfliegen.

Aber auch Ryanair als klassischer und erfolgreicher Billigflieger verkauft Tickets zu hohen Preisen, wenn man kurzfristig verreisen muss. Beispiel:
Basel → Dublin morgen Samstag, 07 Mär 2015 für 152,00 CHF bei einer Stunde Flugzeit. Die niedrigen Preise sind aber auch nur möglich, weil überall Kosten minimiert werden, auch unter teilweiser Verletzung nationaler Gesetze - was z.B. in Frankreich zu Nachzahlungen bei Sozialabgaben nach einem Gerichtsverfahren geführt hat.
Die Mitarbeiter sind nämlich in Irland angestellt usw... usw....

Wenn man in Deutschland den Mindestlohn fordert und dann noch günstig fliegen will, sollte man auch mal nachdenken, dass dieser natürlich nicht für eine Flugbegleiterin gilt mit Beschäftigungsort aus anderen Ländern, wie Golfstaaten, oder auch Osteuropa ( siehe z.B. WizzAir ) und eben auch insbesondere nicht für Kuba...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 21:17

Zitat von jojo1 im Beitrag #20
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #19
Flottendurchschnittsverbrauch

Richtig, der Verbrauch ist bei neueren Maschinen etwas gesunken... Gilt aber nicht bei schlechter Auslastung und auch nicht bei älteren ( russischen ) Triebwerken.

Ähm, was "Durchschnitt" heißt, und was das mathematisch bedeutet, sollte dir eigentlich geläufig sein. Und im verlinkten Text steht, dass der von Air Berlin und Condor noch niedriger liegt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Werner
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 401
Mitglied seit: 07.11.2005

#22 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 21:25

In einem TV Sender war laut Airline von 50 Euro extra für das Langstrecken Essen gesagt worden.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.745
Mitglied seit: 06.10.2011

#23 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 21:27

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #21
Zitat von jojo1 im Beitrag #20
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #19
Flottendurchschnittsverbrauch

Richtig, der Verbrauch ist bei neueren Maschinen etwas gesunken... Gilt aber nicht bei schlechter Auslastung und auch nicht bei älteren ( russischen ) Triebwerken.

Ähm, was "Durchschnitt" heißt, und was das mathematisch bedeutet, sollte dir eigentlich geläufig sein. Und im verlinkten Text steht, dass der von Air Berlin und Condor noch niedriger liegt.


Ja im Text steht Air Berlin erreicht 3,5l/100km - die Kostenkalkulation habe ich mit 4l/100km durchgeführt also aufgerundet... Und was AirBerlin genau kalkuliert als Kerosinpreis ist mir auch unbekannt - der Wert ist aber durch Absicherung gegen höhere Preise garantiert höher als der aktuelle Spotpreis. Und in der Summe stimmt die Berechnung dann doch wieder im angegebenen Rahmen mit Mindestkosten von ca. 450 Euro pro Strecke und Person.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 21:31

@ jojo1 ist ja gut und schön das du dir Gedanken um die Fluggesellschaften machst,
ob sie Gewinne einfahren oder nicht. Nur für mich ist klar langfristig wird das fliegen immer teurer,und wird wohl in Zukunft zum Luxusartikel werden.Natürlich müssen die Flugesellschaften Gewinne einfahren, und das sollen sie auch,aber dadurch das der Euro auf dem Sinkflug ist, wird es eben immer teurer.Was mich am meisten ärgert ist diese Flugsteuer von Deutschen Flughäfen, begründet mit Umweltschutz , in wirklichkeit ist es eine Zusatzsteuer änlich dem Soli, oder dem
E10 , Abzocke vom Staat sonst nichts.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#25 RE: Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz
06.03.2015 22:12

Zitat von Pauli im Beitrag #24
ob sie Gewinne einfahren oder nicht.

Dies sollte dir nicht ganz so egal sein. Wenn sie nämlich auf einer Strecke Verluste einfliegen und keine Aussicht auf Änderung sehen, werden sie die Strecke nicht mehr bedienen, was weniger Wettbewerb und damit (noch) höhere Preise auf der Strecke zur Folge hat.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Low-Cost-Langstrecke Air France-KLM versus Eurowings
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von andyy
0 20.09.2016 22:21
von andyy • Zugriffe: 190
Übernahme möglich Lufthansa schielt auf Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
11 24.04.2016 15:31
von jan • Zugriffe: 513
Condor: Kein Essen für Diabetiker mehr in der Economy
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Timo
12 03.03.2016 10:43
von Timo • Zugriffe: 497
Beschwerden,Condor auf Platz zwei
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pauli
1 06.06.2013 13:56
von buro • Zugriffe: 580
Air Berlin streicht Strecken und verkleinert Flotte
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
20 25.08.2011 09:28
von pfloggo • Zugriffe: 1089
Bündnis gegen Air Berlin Eurowings an Lufthansa
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
0 24.08.2008 20:48
von dirk_71 • Zugriffe: 317
Auch Air Berlin zweifelt Condor-Kauf fraglich
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
7 08.07.2008 13:36
von frengg • Zugriffe: 699
Condor ist ein Sanierungsfall
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Moskito
3 28.06.2004 11:20
von kubanito11 • Zugriffe: 770
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de