NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016

  • Seite 2 von 23
19.01.2016 09:20
avatar  Bo
#26 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Bo
Gast

Hallo zusammen,
ich bin ein Student aus NRW, der gerne reist um Land und Leute kennenzulernen.
Erhoffe mir hier einige Tipps für meine geplante Kuba Reise.

LG Bo


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2016 09:45
avatar  Mario
#27 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von Photomatorin im Beitrag #25
Hallo Zusammen, mein Mann und ich haben naiverweise spontan einen Flug für vier Wochen Kuba im April (06.04.2016 - 03.05.2016) gebucht und sind nun völlig überrascht, von den ganzen Umständen, die uns begegnen. Wir sind nun echt kurzfristig dran, da wir eigentlich etwas Anderes geplant hatten und aufgrund familiärer Umstände umplanen mussten. Ich plane grundsätzlich unsere Urlaube, aber dies hier ist für mich eine echte Herausforderung. Ich bin schon was älter :-), (ca. Mitte 50;-) )kein Backpacker...... Ich dachte, Mietwagen ok, wie immer... Kalifornien, Florida etc.....Ok. naiv....
Lange Rede kurzer Sinn, ich bin über alle Tipps dankbar, die mir bei meiner Reise jetzt noch helfen können..... Casa und Taxi particular, Viazul.... Bester Backpacker Rucksack für Ältere etc...Danke schon mal für Eure/Ihre Mühe
Naja kurzfristig ist das ja nicht gerade, immerhin habt ihr noch über zwei Monate Zeit für die Planung. Und besonders schwierig ist Kuba auch nicht, wenn man mal seine Eigenheiten begriffen hat. Ihr werdet überrascht sein, wie hilfsbereit die Menschen sind und wie leicht sich dort alles organisieren lässt. Für die Hilfsberitschaft bezahlt man zwar Anfangs etwas mehr als nötig, dafür hat man weniger Stress.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2016 19:00
#28 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Briefmitnahme
Hallo miteinander. Ich hab mich ja schon vor einiger Zeit vorgestellt. Bin in Havanna eng befreundet mit einem kubanischen Hochsprungtrainer. Sein Kind wird Anfang März 1 Jahr alt. Ihr wisst, ein wichtiges Ereignis. Da würde ich ihm gern mit einer prepaid credit card helfen. Fahre aber selbst erst im Juni nach Havanna. Gibt es evtl. ein Forum Mitglied, welches bis dahin die card mitnehmen könnte?


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2016 16:35
#29 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von sprinter tschensi im Beitrag #28
Sein Kind wird Anfang März 1 Jahr alt. Ihr wisst, ein wichtiges Ereignis.

Der 1. Geburtstag ist auch ein wichtiges Ereignis?

Ich kenne das vom 15. Geburtstag - Quince - aber der 1.?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2016 17:14
avatar  Mocoso
#30 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Also der 1. ist sicher noch Erwähnenswert, bei den 50+ wirds dann schon eher Gewohnheit...

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2016 17:16
#31 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja. Für meinen Junior wurde auch eine große Party veranstaltet.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2016 19:38
avatar  ( gelöscht )
#32 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
( gelöscht )

Hola :)) Ich erfreue und bereichere mich schon lange an euren Beiträgen ...nun endlich dachte ich es Zeit Mitglied zu werden javascript:returnTag(''):
Wir sind schon seit drei Jahren jedesmal im Februar in Cuba unterwegs....und am Sonntag geht es wieder los
Das erste Mal in den Osten ...wir beginnen mit zwei Tagen Holguin und dann geht es einige Tage nach Santiago ...tja und dann haben wir bereits unsere casa in Baracoa ...aber der Bus ist ausgebucht für den Tag...ich hoffe wir finden vor Ort eine Transfermöglichkeit...keine zu teuere...
In den ersten Jahren ging man einen Tag vorher zum Busbahnhof ...wurde handschriftlich vermerkt und bekam ein Zettelchen ...tja...es ist wohl dieses Jahr ein riesiger Ansturm ...das freut mich für unsere kubanischen Freunde...aber ich selbst bin schon etwas voller Wehmut...wird man schon Veränderungen spüren ...?
Ich hab noch einiges zutun ...falls ich vor dem Abflug nicht mehr vorbeischaue ...ihr bekommt einen Bericht!


 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2016 20:30
#33 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

Muy buenos dias!!!

Ich bin ein 27 jähriger Student aus Niedersachsen und plane nun meine erste Reise nach Kuba :) Hierzu habe ich auch einige Fragen, die ich euch leider nicht im entsprechendem Forum stellen kann, da ich dort keine Schreibrecht habe!? :(


 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2016 20:36
#34 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Frage einfach hier im Thread. Wenn Du ein paar Postings verfasst hast, wird Dich die Forumsleitung zu einem regulären Mitglied erklären und Du kannst überall schreiben. Bis dahin wirst Du auch hier gelesen und wirst Antworten erhalten.

Sei gegrüßt bei uns!

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2016 21:21
avatar  frank
#35 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Hallo Liebe Forums Mietglieder,
da ich ja schon lange mitlese habe ich mich heute mal entschlossen mich anzumelden.Bin Wohnhaft in Baden Württemberg und im Winter fast immer in Moron Kuba zu Hause. Erst jetzt wieder zurück.


 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2016 21:34
#36 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo Frank,

schön eine Landsmann hier zu haben.
Von welcher Gegend kommst du?

Gruß Otti


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 00:08 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2016 00:09)
#37 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

Super vielen Dank Sisyphos! Allmählich eilt es auch, da der "Frühbucherrabatt" bald nicht mehr erhältlich sein wird.

Ich werde von April/Mai an in Mexiko sein. Dann möchte mich Ende Juni meine Freundin dort eine Woche besuchen kommen und dann mit mir gemeinsam für 2 Wochen nach Kuba.

1. Für die erste Woche suchen wir noch Orte (eher im Westen), die wir berichten können/sollten.

Bisher steht auf dem Plan:
Habana (2 Übernachtungen)
Valle de Viñales (das Tal soll ja wirklich schön sein und ich möchte mir dort die Herstellung von Zigarren ansehen/einige kaufen :D )
Pinar del Río


Ich finde bislang nur recht alte Berichte hier im Forum bzgl. Hotels in Varadero (ich weiß, dass es dort sehr touristisch ist...aber wir würden dennoch gerne 1 Woche "nur-Hotel-Urlaub" machen wollen).
Daher meine Frage: könnt ihr ein bestimmtes Hotel für junge Pärchen empfehlen? Wichtig ist uns: ein schöner großer Swimmingpool, direkter Anschluss zu einem schönen Strand und natürlich Sauberkeit/gutes Essen.
Zur näheren Auswahl haben wir bisher folgende aufgeschrieben:

Hotel Melía (obwohl es, wie auch das Malía Las Americas, an einem Golfplatz liegt, scheint es recht schön zu sein)
Royalton Hicacos Varadero
Iberostar Playa Alameda
Paradisus Princesa del Mar Resort

Könnt ihr eins dieser Hotels besonders empfehlen oder von abraten? Sind natürlich für andere Vorschläge auch offen :)


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 00:19 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2016 00:21)
avatar  Timo
#38 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

@DosSantos

Also ich kann das Melia Varadero sehr empfehlen. Ich war dort 5 Tage. Das Zimmer war geräumig und frisch renoviert, tolles bad. Der Pool war schön und groß, der Strand natürlich auch. Service super und freundlich. Das Essen war wirklich sehr gut und es gab ne riesen Auswahl. Sachen wovon Kubaner nur träumen können. Ich hab mich gefühlt wie im Kapitol bei den Hunger Games

Vom Paradisus Princesa habe ich auch viel gutes gehört und Iberostar ist generell glaube ich ziemlich gut. Da war ich persönlich aber nicht. Habe ich nur von mehreren Bekannten gehört.


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 00:41
#39 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

@Timo

das klingt doch schonmal ganz gut :) Spielt denn die Lage des Hotels eine große Rolle? Eigentlich "liegen" wir da ja eh nur 7 Tage rum. Gibt es denn so etwas wie ein "Zentrum" bzw. etwas lohnenswertes um hin und wieder das Hotel für wenige Stunden zu verlassen?


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 01:06
avatar  Timo
#40 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

@DosSantos

Wenn ihr einen Mietwagen habt ist das wirklich egal mit der Lage weil dann könnt ihr eh ins Zentrum fahren. Da gibst ein paar Bars, und Geschäfte und Manchmal haben einige Geschäfte rebajas auf Klamotten. Die sind dann relativ günstig.


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 11:34
#41 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

@Timo

Das ist eben die nächste Frage, ob wir tatsächlich ein Mietwagen bräuchten. Kosten liegen ca bei 400€ für 7 Tage.
Aber da wir bisher ja "nur" zu den Viñales, Pinar del Rio und Trinidad wollen, denke ich, dass das Taxi/Bus/Viazul fahren eine entspannte und kostengünstigere Alternative ist, oder?


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 11:47
avatar  Mocoso
#42 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

@DosSantos: Ob ihr mit Mietwagen in Kuba rumfährt ist aus den wenigen Infos schwer zu beurteilen, auch unter den Forumsmitgliedern gibt's da eigene Fraktionen. Was ich aber auf jeden Fall sagen würde ist, daß man bei einer Woche Varadero KEINEN Mietwagen braucht. Erstens liegt ihr meistens sowieso am Strand und wenn ihr doch mal ausserhalb des Hotelkomplexes unterwegs seid ist Taxi bzw. Furhrwerke und was sonst noch alles da ist sicher billiger und einfacher für die kleine Halbinsel. Ihr habt Kuba auf eurem Trip sicher besser kennengelert als es in Varadero möglich ist und für kleine Ausflüge reichen einfach Taxis (oder auch zu Fuß gehen)

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 11:51
#43 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von DosSantos im Beitrag #41
... das Taxi/Bus/Viazul fahren eine entspannte und kostengünstigere Alternative ist, oder?


Wenn ihr erst einmal drin sitzt, ist es entspannt, vorher?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 16:09 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2016 16:18)
avatar  Timo
#44 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von DosSantos im Beitrag #41
@Timo

Das ist eben die nächste Frage, ob wir tatsächlich ein Mietwagen bräuchten. Kosten liegen ca bei 400€ für 7 Tage.
Aber da wir bisher ja "nur" zu den Viñales, Pinar del Rio und Trinidad wollen, denke ich, dass das Taxi/Bus/Viazul fahren eine entspannte und kostengünstigere Alternative ist, oder?


@DosSantos

Mitnichten. Viazul ist zwar günstiger als Mietwagen aber billig sind die auch nicht. Du fährst ja vorher nach Mexiko, oder? Da sind die Buse wirklich billiger, viel moderner und auch besser als in Kuba. Viazul ist für Lateinamerika richtig teuer. Z.B. Havanna - Viñales 12 USD für 3 Stunden.

Dann würde ich euch empfehlen, die Tickets vorher im Internet zu buchen. (Achtung, Online Verkauf schließt 7 Tage im Voraus ). Denn dadurch, dass es sowenig Busse gibt, (Kommunismus = Mangel) sind die manchmal ausverkauft. Außerdem steht man in Havanna auch mal sehr unentspannt, eine Stunde lang Schlange um Tickets zu kaufen. Selbst wenn du die Tickets online gekauft hast, musst du unentspannterweise 1 Stunde vorher da sein, um das Ticket in eine Bordkarte umzutauschen. Das ist auch mit Schlange stehen verbunden.

Taxis sind teuer auf Kuba, nicht so teuer wie bei uns, aber dennoch gehen sie ins Geld.

Meines Erachtens ist der Mietwagen die beste Lösung, wenn man die Kohle dafür hat. Allerdings hat Mocoso Recht, in Varadero braucht man den nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 19:07
#45 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

Mietwagen würde sich eben erst lohnen, wenn wir doch mehr Orte erkunden wollen. Dann kann man ja auch einen für "nur" 3 Tage mieten.

Bisher habe ich mir gedacht:

Ankunft in Havanna (2 Übernachtungen)
am 3. Tag früh nach Viñales und in Pinar del Río
4. Tag von Pinar nach Trinidad fahren (das wären bspw fast 40€ pro Person mit Viazul) evtl. Stop in Cienfuegos
5. Tag nach Playa Sirena/Cayo Largo (da hab ich leider noch keine genauen Infos gefunden, ob man von Trinidad/Cienfuegos/Umgebung rüberkommt)
Dort wollen wir v.a. mit Delfinen schwimmen und schnorcheln gehen ;)

Habt ihr vlt. andere Orte in der Umgebung, die ihr eher empfehlen würdet zu besuchen?


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2016 19:15 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2016 19:18)
avatar  Timo
#46 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Schaut euch auf jeden Fall das Valle de los Ingenios an. Das ist UNESCO Weltkulturerbe in der Nähe von Trinidad. Ich fand es echt total schön! Gefällt mir persönlich sogar besser als Viñales, weil die Berge höher sind. Ist aber natürlich Geschmacksache. Und über Geschmack kann man sich ja bekanntlich streiten.


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2016 10:47
#47 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

@Timo hast du vlt einen direkten Vergleich zwischen dem Melia Varadero (nicht! Las Americas) mit Rayalton Hicacos machen können? Wir tendieren eher zum Hicacos, da wir befürchten, dass im Melia alles zu "golflatig" ist und eher ältere Herrschaften rumlaufen :D Das Hicacos sieht dann doch eher etwas "frischer" aus (wir sind 27 Jahre jung).

Allerdings kostet das Hicacos auch 600€ insgesamt mehr :(


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2016 05:57
avatar  frank
#48 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #36
Hallo Frank,

schön eine Landsmann hier zu haben.
Von welcher Gegend kommst du?

Gruß Otti


Aus dem schönen Walheim bei Besigheim.

Gruß Frank


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2016 09:37
#49 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo Frank,

da war ich öfters schon zum Klettern, in den Felsengärten.


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2016 10:35
#50 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

Also wir haben uns nun doch für das Hicacos Hotel entschieden :)

Wie viele Beiträge muss man denn verfasst haben um Schreibrecht zu erhalten? Würde ungern hier alles mit meinen Fragen überschwemmen wollen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 23 « Seite 1 2 3 4 5 6 ... 23 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!