Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 2.304 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#26 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
28.06.2016 12:02

Zitat von claudi im Beitrag #25
booaahhh Leute...... T3 hat längst nicht mehr genügend Kapazität für alle internationalen Flüge. Condor und
Edelweiss fliegen schon länger T2 an und ab und es werden weitere Airlines folgen. Sowieso noch offen wie sie hier die
ganzen Ami-Flüge handeln wollen.....


Das wurde von einigen so gesagt!
Andere haben das bestritten!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#27 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
01.07.2016 19:47

T3 ist wirklich extrem übefüllt.

Bin Gestern mit Air Berlin abgeflogen, war 3 Stunden vorher da, habe 90 Minuten für den Check-in Gebraucht weil zu wenige Schalter auf waren. Dann nochmal gut 40 Minuten um durch die Pass und Sicherheitskontrollen zu kommen.

Im Duty Free Shop konnte ich nix kaufen weil die Schlange fast durch den ganzen Laden ging, und alle Heinis mit der Kreditkarte bezahlten, was auf Kuba immer ewig dauert.

Sämtliche Gates waren mit Fliegern belegt, davon 2 A330 (Air Berlin und KLM) und ein Jumbo von Virgin Atlantic.

Unser Flieger hob mit ca. 1 Stunde Verspätung ab, weil der Flughafen kurz den Betrieb auf Grund eines Gewitters eingestellt hatte.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#28 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
01.07.2016 19:52

Gut das ich dieses Jahr Balkonien mache

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.556
Mitglied seit: 05.11.2010

#29 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
01.07.2016 19:56

Zitat von Timo im Beitrag #27
Bin Gestern mit Air Berlin abgeflogen...

Welcome back!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#30 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
01.07.2016 20:15

Danke!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#31 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
01.07.2016 20:22

Danke für deinen Airport Kurzbericht. Pauli fliegt 2016 wegen seiner Tomatenzucht nicht nach Cuba .

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#32 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 13:56

Zitat von Timo im Beitrag #27
T3 ist wirklich extrem übefüllt.

Bin Gestern mit Air Berlin abgeflogen, war 3 Stunden vorher da, habe 90 Minuten für den Check-in Gebraucht weil zu wenige Schalter auf waren. Dann nochmal gut 40 Minuten um durch die Pass und Sicherheitskontrollen zu kommen.

Im Duty Free Shop konnte ich nix kaufen weil die Schlange fast durch den ganzen Laden ging, und alle Heinis mit der Kreditkarte bezahlten, was auf Kuba immer ewig dauert.

Sämtliche Gates waren mit Fliegern belegt, davon 2 A330 (Air Berlin und KLM) und ein Jumbo von Virgin Atlantic.

Unser Flieger hob mit ca. 1 Stunde Verspätung ab, weil der Flughafen kurz den Betrieb auf Grund eines Gewitters eingestellt hatte.


Herzlich Willkommen!
Deine Freundin vom Flughafen haette Dich mit dem Bus vorgefahren oder eine gold card haette Dir die Warterei ersparren koennen. So voll habe ich das dort aber nie erlebt! Manchmal war es in Varadero echt schlimm, aber sonst Habana T3 ok!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#33 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:19

Zitat von Timo im Beitrag #27

Im Duty Free Shop konnte ich nix kaufen weil die Schlange fast durch den ganzen Laden ging, und alle Heinis mit der Kreditkarte bezahlten, was auf Kuba immer ewig dauert.

Virgin Atlantic. Passt ja.

Unser Flieger
mit deinem Besucher?

Duty Free Shop?
WO_WO ??
Und wieviel % weniger als im shoppy in Havanna?

Es gibt kein Duty free in Kuba! So wie man es von früher hier in Alemania kannte.
Steuerfrei! Nix Steuern, Fidel kassiert alles.

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#34 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:24

Ich habe ein 10 MN$ Sammeltaxi für 4 CUC gekapert, das hat mich auch direkt vorgefahren.

Ja, aber du fliegst doch meistens nach Madrid mit Iberia oder?

Das ist ja der letzte Flug des Tages, da ist es dann nicht mehr so voll.

Um 4 Uhr Nachmittags gehen noch mehr Flüge ab. Da standen Flieger nach Panama, Bogotá, Cancun, Mexiko City, Amsterdam und London am Terminal.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#35 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:26

Zitat von Timo im Beitrag #34
Ich habe ein 10 MN$ Sammeltaxi für 4 CUC gekapert, das hat mich auch direkt vorgefahren.




Ich fliege sonst AF, aber inzwischen ist IBERIA wieder am Start!
Nein, ich meine die andere Tour, vom Flughafen weg mit deiner Freundin!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#36 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:28

Zitat von jan im Beitrag #33
Unser Flieger

Timo wird sicher nicht einzige Paxe gewesen sein.

Zu Duty-Free in Kuba: die sind zwar besser sortiert als andere Verkaufsstellen in Kuba, dafür aber auch teurer. Was man schon draußen kaufen kann, sollte man auch schon draußen kaufen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#37 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:32

Die Preise sind gleich oder geringfuegig teurer!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#38 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:33

Zitat von Santa Clara im Beitrag #35
Zitat von Timo im Beitrag #34
Ich habe ein 10 MN$ Sammeltaxi für 4 CUC gekapert, das hat mich auch direkt vorgefahren.




Ich fliege sonst AF, aber inzwischen ist IBERIA wieder am Start!
Nein, ich meine die andere Tour, vom Flughafen weg mit deiner Freundin!




Ja die gute Negrita :) Im Arbeiterbus haben sich dann die jungen Kubinen an mich ran gemacht. Ich habe das Spiel mal mitgespielt, die guten Damen hatten keine Ahnung

Genausowenig wie die Nutten auf dem Malecon.

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#39 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:35

Zitat von Santa Clara im Beitrag #37
Die Preise sind gleich oder geringfuegig teurer!



Also der Rum Añejo 7 hat exakt den gleichen Preis, habe diesmal extra verglichen. 1L 19,45 CUC.

Im Airport Shop gibt es sehr viele Schokoriegel, die habe ich sonst nur im Te Roban Divisas (TRD) an der 3ra y 70ta im Diplomatenviertel Miramar gesehen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#40 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:41

Timo,
wo bleibt denn nun die Steuerfreiheit?
Hast du so angepriesen

Schokoriegel nehme ich aus Berlin mit. Zum Anlocken der

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#41 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 14:43

Ach Janito, den Laden habe ich nur Dufty Free genannt, weil der Shop in jedem anderen Land so heißt.

Damit jeder weiß, dass ich den Laden nach der Sicherheitskontrolle meine.

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#42 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 15:26

Zitat von Timo im Beitrag #38


Ja die gute Negrita :) Im Arbeiterbus haben sich dann die jungen Kubinen an mich ran gemacht. Ich habe das Spiel mal mitgespielt, die guten Damen hatten keine Ahnung

Genausowenig wie die Nutten auf dem Malecon.

das wäre aber durchaus noch zu toppen ; es gibt ja öfters auch die Kombination bei welcher Chulo seine Jinitera (getarnt als Novia oder wirkliche Novia) den Touris für ein Happening anbietet. Bei einem solchen Angebot machst Du Dich dann mal an den Chulo ran; wäre spannend zu sehen wie er reagiert

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#43 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 15:57

Das mit dem Chulo ist leider mir noch nicht passiert.

Ich finde deine Idee aber sehr gut, wenn ich mal in so eine Situation komme, probiere ich das mal aus.

Denn obwohl sie Machos sind, sind die Kubis eigentlich echt lieb zu Schwulen.

Was nämlich am Malecón Abends für Hardcore-Tunten rumlaufen(Handtasche, Schminke, übertieben "weibliche" Gesten und Gang, schrille Stimmen) ist echt die Härte, die wären in vielen anderen Ländern der Region schon längst umgebracht oder zumindest zusammengeschlagen worden.

In der Hinsicht ist Kuba echt fortschrittlich!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#44 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 16:02

Kommst ja allein nach Dü,
kannste gleichmal deine Chancen ausloten.

Hier ist man nett zu dir.
Ein Anderer wurde verjagt.

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.830
Mitglied seit: 26.04.2015

#45 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 16:06

Was denn für Chancen?

Das mich jemand adoptiert ?

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#46 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 16:07

Wer wurde verjagt aus Dü?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#47 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
02.07.2016 17:12

Zitat von Timo im Beitrag #43

Ich finde deine Idee aber sehr gut, wenn ich mal in so eine Situation komme, probiere ich das mal aus.


sollten wir uns mal in Cuba begegnen gehen wir zusammen auf die Pirsch, wäre sicher ein interessantes Erlebnis; mit einer solchen Kombination werden die meisten Cubis nicht rechnen

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#48 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
03.07.2016 13:38

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #36
Zitat von jan im Beitrag #33
Unser Flieger

Timo wird sicher nicht einzige Paxe gewesen sein.

Zu Duty-Free in Kuba: die sind zwar besser sortiert als andere Verkaufsstellen in Kuba, dafür aber auch teurer. Was man schon draußen kaufen kann, sollte man auch schon draußen kaufen.


Unser = Mehrzahl, könnte also auch wir alle in dem Flieger sitzenden bedeuten

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#49 RE: Frage bzgl. Airport Havanna
03.07.2016 13:41

Zitat von Timo im Beitrag #41
Ach Janito, den Laden habe ich nur Dufty Free genannt, weil der Shop in jedem anderen Land so heißt.

Damit jeder weiß, dass ich den Laden nach der Sicherheitskontrolle meine.


Ach Timo, Dufty Free gibts ja auch in der EU kaum mehr - die meisten sind 'normale' Geschäfte. Duty Free nur noch bei EU-Ausreise in kleinen Extrabezirken.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Transfer von Varadero nach Havanna Airport
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von klaus_in_cuba
5 17.07.2016 23:13
von Varna 90 • Zugriffe: 602
Fragen zu Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
12 05.03.2015 03:12
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 2190
Frage zum Airport Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von domingo
21 31.10.2010 00:55
von User • Zugriffe: 1474
frage airport varadero-havanna city
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von sigfredo
1 13.03.2009 10:15
von Esperanto2 • Zugriffe: 351
15.12. Airport Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Matti
3 27.10.2008 11:22
von el loco alemán • Zugriffe: 654
Varadero Airport -> Havanna nachts als Frau?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von globetrottersteffi
5 06.12.2007 19:08
von Español • Zugriffe: 1730
Fragen an Havanna-Kenner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose Ramon
19 10.02.2006 10:29
von Jose Ramon • Zugriffe: 388
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de