Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 4.227 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
Electro
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 14.02.2015

Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 11:52

Hallo,

meiner Novia wurde das Besuchs-Visum verwehrt.
Und die Remonstration hat auch nichts gebracht.
Ich werde jetzt also wohl zu ihr fliegen.

Wie ist das eigentlich, wenn man sich in 1-2 Jahren entschließen sollte,
in Kuba zu heiraten. Hat man dann bessere Chancen, das Besuchs-Visum
zu bekommen (mal abgesehen vom Ehegatten-Nachzug)?

Gruß Chris

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#2 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 12:48

Das tut mir sehr leid. Weißt du den Grund? Mangelnde Rückkehrbreitschaft warscheinlich? Erzähl doch ma ein bisschen was zu den Hintergründen und vielleicht auch, was deiner Meinung nach schief gelaufen sein könnte. Auch negative Erfahrungen und Berichte können ja wiederum für andere, die diesen Prozess noch vor sich haben, hilfreich sein.
Ich glaube, nach der Heirat ist ein Besuchsvisum sogar noch ein bisschen schwieriger zu bekommen, da dann unterstellt wird, man möchte so nur den mühevollen Weg der Deutschprüfung beim Ehegattennachzug vermeiden. Sollte sie aber zum Beispiel dann schon gut deutsch sprechen, kann man dieses Argument ja leicht entkräften. Allerdings entscheidet man ja normalerweise auch vor einer Hochzeit, wo man das gemeinsame Leben verbringen möchte, sich erst danach mal das Land anzukucken, obs einem denn überhaupt gefällt, fände ich irgendwie dennoch unglaubwürdig, oder nicht?

Electro
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 14.02.2015

#3 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 13:01

Danke... ja, mangelnde Rückkehrbereitschaft. Keine Ahnung, was schief gelaufen ist. Wir haben ihre Gehaltsabrechnungen vorgelegt und den Nachweis, dass sie das Haus ihrer Eltern erben wird usw. Und natürlich haben wir beteuert, dass sie wieder heimkehrt (was sie wirklich getan hätte, denn wir hatten keine illegalen Absichten). Tja, so können Träume platzen.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#4 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 14:07

Besuchsvisum für Ehepartner ohne Deutschprüfung ist so ungefähr die schlechteste Vorstellung.
Allerdings,
warum den Kopf in den Sand stecken.
Neues Besuchsvisum kann jederzeit wieder beantragt werden. Rückkehrwilligkeit nochmal und noch schöner darstellen und auf geht`s
Neuer Termin, neues Spiel

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 14:39

@ Electro flieg nach Kuba,heirate dort deine Freundin,und dann gehst du mit ihr zur Botschaft.Aber nicht frech werden freundlich aber bestimmt eure situation schildern, bei mir war es damals erfolgreich,viel Glück.

Electro
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 14.02.2015

#6 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 16:41

Danke Leute, ja ich fliege auf jeden Fall zu ihr. Geheiratet wird dann vielleicht im nächsten Jahr.
Dann muss ich mich auch mal schlau machen, wie das so funktioniert mit Heirat in Kuba.
Ob das dann auch in Deutschland anerkannt wird usw... hab ich mich noch gar nicht mit befasst.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#7 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 16:58

Zitat von Electro im Beitrag #6
Danke Leute, ja ich fliege auf jeden Fall zu ihr. Geheiratet wird dann vielleicht im nächsten Jahr.
Dann muss ich mich auch mal schlau machen, wie das so funktioniert mit Heirat in Kuba.
Ob das dann auch in Deutschland anerkannt wird usw... hab ich mich noch gar nicht mit befasst.



Warum sollte denn eine Hochzeit in Cuba hier in Deutschland nicht anerkannt werden?

Ich glaub, du tust recht daran, dich noch einmal damit zu befassen. Viele deiner Postings schließen doch auf Unwissen ( und vielleicht auch überstürztes Handeln ).

Saludos, Thomas.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
09.05.2015 17:48

Vielleicht stammen seine Gesetzeskenntnisse noch aus den 30er Jahren?

hellemut
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 23
Mitglied seit: 31.12.2014

#9 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 13:27

Zitat von cubaña im Beitrag #2

Ich glaube, nach der Heirat ist ein Besuchsvisum sogar noch ein bisschen schwieriger zu bekommen, da dann unterstellt wird, man möchte so nur den mühevollen Weg der Deutschprüfung beim Ehegattennachzug vermeiden. Sollte sie aber zum Beispiel dann schon gut deutsch sprechen, kann man dieses Argument ja leicht entkräften. Allerdings entscheidet man ja normalerweise auch vor einer Hochzeit, wo man das gemeinsame Leben verbringen möchte, sich erst danach mal das Land anzukucken, obs einem denn überhaupt gefällt, fände ich irgendwie dennoch unglaubwürdig, oder nicht?


Electro,

in diesem Jahr werden in Deutschland ca. 400.000 Neuankömmlinge erwartet. Unsere neuen Mitbürger wollen wir herzlich empfangen, damit möglichst viele Nachkommen nachkommen.

Du magst jetzt traurig sein, aber für skurrile Sonderwünsche, wie der cubanischen Verlobten vor der Heirat so mal kurz deine Heimat zeigen zu wollen, bleibt da einfach kein Raum.

Cubana du bringst es auf den Punkt, irgendwie unglaubwürdig dieses Verhalten, schließlich gibt's die Reise-Info zu Deutschland (für Cubaner exklusiv auf Spanisch) auch im Internet.

Und was die angeblich so fiesen Unterstellungen der Botschaft angeht, den mühevollen Weg des Ehegattennachzuges durch (vorschnelle) Heirat während des Besuchsvisum zu umgehen.

Man kann von den armen Botschaftsmitarbeitern wirklich nicht verlangen, sich auch noch detailliert mit dem Thema zu beschäftigen.

Das sorgfältige Lesen von Gerichtsentscheidungen (siehe Anhang) ist eine unzumutbare Schwerstarbeit.


Viele Grüße

Hellemut

Dateianlage:
Alemania para viajeros.pdf
BVerwG 1 C 17.09_Heirat in Dänemark, falsche Angaben kein Aufenthalt.pdf
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.573
Mitglied seit: 05.11.2010

#10 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 15:21

Da meint man, der deutschen Sprache mächtig zu sein - und dann stößt man Gerichtsurteile und deren Begründungen...

Aber Leute, es kann aber auch schwer sein, solch verworrene Gedanken und Hirnwindungen in deutsche Sprache zu fassen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

hellemut
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 23
Mitglied seit: 31.12.2014

#11 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 18:42

Zitat von Flipper20 im Beitrag #10
Da meint man, der deutschen Sprache mächtig zu sein - und dann stößt man Gerichtsurteile und deren Begründungen...

Aber Leute, es kann aber auch schwer sein, solch verworrene Gedanken und Hirnwindungen in deutsche Sprache zu fassen.



Eben, für die armen Mitarbeiter der Botschaft nicht zumutbar.

Da ist es einfacher das Besuchsvisum gleich abzulehnen.

Bin mir sehr sicher, dass in der Ablehnung, ihm (Electro, in Dänemark) eine geplante Märchenhochzeit unterstellt wird.


Hellemut

Dateianlage:
VG Ansbach AN 5 S 13.00221_Heirat in Dänemark_mit Besuchsvisum.pdf
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 18:49

Die Kosten zahlt die Antragstellerin.

ergo der LK

...weil er keine xxxx in Deutschland finden konnte

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#13 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 18:51

Irgendetwas muss aber vorgefallen sein, sonst hätten die das Visum nicht abgelehnt. Die machen es sich dort uch nicht so einfach wie manche denken.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#14 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 19:13

Zitat von Lothar im Beitrag #13
Irgendetwas muss aber vorgefallen sein, sonst hätten die das Visum nicht abgelehnt. Die machen es sich dort uch nicht so einfach wie manche denken.


Quatsch und wilde Spekulation

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.322
Mitglied seit: 28.06.2013

#15 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 19:26

Zitat von shark0712 im Beitrag #14
Zitat von Lothar im Beitrag #13
Irgendetwas muss aber vorgefallen sein, sonst hätten die das Visum nicht abgelehnt. Die machen es sich dort uch nicht so einfach wie manche denken.


Quatsch und wilde Spekulation


Wieso, warst Du bei der Beantragungf des Visums dabei, und kennst die Novia

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#16 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 19:59

Das die Visaentscheidungen nicht nachvollziehbar sind, ist aber doch wohl allgemeingültig, oder ?
Von daher kann man schon den Eindruck gewinnen, das das Visumsinterview, bzw. die folgende Entscheidung, viel mit Lotterie zu tun hat.
Oder ?

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#17 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 20:09

Gottlob.....meine Novia hat gleich beim ersten Anlauf das Visum erhalten. Sie kommt im Juli für 3 Monate zu Besuch. Sie ist selbstständig, hat ein Haus, etwas gespartes auf dem Konto und ein Kind.Sie hat ausdrücklich die freundliche Behandlung in der Botschaft gelobt.Aber sicher bleibt es eine persönlich Ermessensfrage. Ich würde nicht aufgeben und wieder versuchen.

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#18 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 22:31

Die Visaentscheidungen haben nichts mit Lotterie zu tun und sind in der Regel auch nachvollziehbar.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#19 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 22:41

Na, das kannst du dann auch bestimmt näher beschreiben

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#20 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 23:02

Für die Visumserteilung gibt es exakte Vorschriften. Wenn der oder die AntragstellerIn die entsprechenden Anforderungen erfüllt wird ein Visum erteilt. Sehr wichtig ist z.B. eine mehrjährige ungekündigte Anstellung als Fachkraft, ganz wichtig der Urlaubsschein der Arbeitgeberin, gut ist evtl. eine eigene Immobilie, aber nicht ganz wichtig. Die Botschaft möchte eben konkrete Beweise für die Rückkehrwilligkeit des oder der AntragstellerIn. Dies wurde mir von der Botschaft so mitgeteilt. Man muss dort nur nachfragen (geht per eMail).

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#21 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
10.05.2015 23:08

und wenn dieses erfüllt ist, wird einer abgewiesen und der andere bekommt das Visum.
Komisch komisch
oder nachvollziehbar
komisch komisch

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#22 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
11.05.2015 07:03

Zitat von Lothar im Beitrag #20
Sehr wichtig ist z.B. eine mehrjährige ungekündigte Anstellung als Fachkraft...



10- 15 CUC im Monat sind ja auch ein Gehalt, da träumen wir in der
freien Welt von, deshalb wollen alle Cubis zurück nach Cuba...

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#23 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
11.05.2015 09:28

Hi@all!

Wie alt ist Denn Deine Freundin?
Ich habe das Gefühl das die Botschaft hier vor allem junge Frauen/ Mädchen
an der Deutschlandreise hindern will?!

Zitat von Ruben im Beitrag #17
Gottlob.....meine Novia hat gleich beim ersten Anlauf das Visum erhalten. Sie kommt im Juli für 3 Monate zu Besuch. Sie ist selbstständig, hat ein Haus, etwas gespartes auf dem Konto und ein Kind.Sie hat ausdrücklich die freundliche Behandlung in der Botschaft gelobt.Aber sicher bleibt es eine persönlich Ermessensfrage. Ich würde nicht aufgeben und wieder versuchen.


joerg

¡PATRIA O MUERTE!

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#24 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
11.05.2015 10:29

Leider gibt es bis heute keine Scoreliste, bei der man nachsehen kann, wie gross die Wahrscheinlichkeit einer positiven Visaerteilung ist. Ebenso gibt es auch keine Rechtsgrundlage, in der die Botschaft detaliert die Ablehnung begründen muss. Denn nur dann kann man ggf. konkret gegen die erhobenen Gründe Stellung nehmen bzw. diese Entkräften. Diesbezüglich haben wir tatsächlich Bannanenstaatsgesetze./Entscheidung nach Gutsherrenart.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#25 RE: Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
11.05.2015 10:48

Zitat von Lothar im Beitrag #20
Für die Visumserteilung gibt es exakte Vorschriften. Wenn der oder die AntragstellerIn die entsprechenden Anforderungen erfüllt wird ein Visum erteilt. Sehr wichtig ist z.B. eine mehrjährige ungekündigte Anstellung als Fachkraft, ganz wichtig der Urlaubsschein der Arbeitgeberin, gut ist evtl. eine eigene Immobilie, aber nicht ganz wichtig. Die Botschaft möchte eben konkrete Beweise für die Rückkehrwilligkeit des oder der AntragstellerIn. Dies wurde mir von der Botschaft so mitgeteilt. Man muss dort nur nachfragen (geht per eMail).


Das stimmt so nicht! Zumindestens bei der Schweizer Botschaft ist dies nicht so.
Bei meinem Schwager, mehrjähriger leitender Angestellter (Director commercial) bei einer nicht unbedeutender kubanischen Firma, Besitzer einer Wohnung, Urlaubschein des Arbeitgebers, guter Leumund, keine Einträge im Strafregister, etc. wurde das Visum verweigert. Auch bei der Nachfolgenden Einsprache wurde das Visum nochmals abgelehnt. Begründung: Mangelnder Beweis der Rückkehrwilligkeit (possible Inmigrante).

und zu Hellemut:

Zitat

Electro,

in diesem Jahr werden in Deutschland ca. 400.000 Neuankömmlinge erwartet. Unsere neuen Mitbürger wollen wir herzlich empfangen, damit möglichst viele Nachkommen nachkommen.

Du magst jetzt traurig sein, aber für skurrile Sonderwünsche, wie der cubanischen Verlobten vor der Heirat so mal kurz deine Heimat zeigen zu wollen, bleibt da einfach kein Raum.

Cubana du bringst es auf den Punkt, irgendwie unglaubwürdig dieses Verhalten, schließlich gibt's die Reise-Info zu Deutschland (für Cubaner exklusiv auf Spanisch) auch im Internet.

Und was die angeblich so fiesen Unterstellungen der Botschaft angeht, den mühevollen Weg des Ehegattennachzuges durch (vorschnelle) Heirat während des Besuchsvisum zu umgehen.

Man kann von den armen Botschaftsmitarbeitern wirklich nicht verlangen, sich auch noch detailliert mit dem Thema zu beschäftigen.

Das sorgfältige Lesen von Gerichtsentscheidungen (siehe Anhang) ist eine unzumutbare Schwerstarbeit.



Da bin ich anderer Meinung. Finde es sehr gut, wenn Cubana oder Cubano zuerst mal (evtl. auch mehrmals) mit einem Besuchervisum für 2-3 Monate einreist. So können beide Seiten eher beurteilen ob eine gemeinsame Zukunft in Frage kommt. Wird das Besuchsvisum zu strikt verweigert, reist Kubi mit einem Heiratsvisum ein; dies kann nur in Ausnahmefällen verweigert werden.
Dies setzt beide unter Druck in dieser Zeit zu heiraten. Beim Besuchsvisum geht Kubi zurück und beide können in Ruhe überlegen ob sie heiraten wollen. Kenne persönlich mehrere Fälle wo mangels Erteilung des Besuchsvisums vorschnell geheiratet wurde.

Ist so eine Ehe mal geschlossen, wird diese häufig, zumindest auf dem Papier, "durchgeseucht" bis Kubi die definitive Aufenthaltsgenehmigung erhält.
Strikte Verweigerung von Besuchsvisa fördert vorschnelles heiraten!

Möchte mal eine Statistik sehen, wieviele Kubis nach Ablauf des Besuchervisums nicht ausgereist sind. Ich kenne jedenfalls keinen.

Saludos

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bearbeitungszeit der Remonstration.
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
16 20.07.2014 09:45
von clara • Zugriffe: 3062
Visum 1x abgelehnt, 1x bekommen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von dmrq
14 08.02.2013 15:10
von cama chico • Zugriffe: 936
Gemeinsames Erscheinen bei Botschafts-Interview sinnvoll (Besuchs-Visum)??
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Pad
50 10.05.2012 19:20
von El • Zugriffe: 2487
Visum Ausnahmeregelung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Flipper20
18 02.11.2011 22:17
von Pauli • Zugriffe: 1975
Remonstration abgelehnt
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von tom2134
17 11.05.2010 09:08
von tom2134 • Zugriffe: 1661
Neues Besucher Visum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von andrep-2008
3 18.11.2009 16:07
von candela • Zugriffe: 1043
Sprachvisum nach Remonstration abgelehnt - was nun?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pedrita
5 23.08.2009 11:17
von jan • Zugriffe: 1197
Remonstration abgelehnt, was nun?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von iris
66 05.05.2009 18:23
von Luz • Zugriffe: 3501
Mit Schengener Besuchs-Visum in Europa
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Victory
13 19.01.2004 13:01
von martin_ob • Zugriffe: 629
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de