Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.193 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
pedrita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 207
Mitglied seit: 20.02.2009

Sprachvisum nach Remonstration abgelehnt - was nun?
23.08.2009 00:51


Auszüge aus dem Remonstrationsbescheid:

Erhebliche Zweifel der Botschaft an Ihrer Absicht, nach Ablauf des Visums die Bundesrepublik Deutschland wieder zu verlassen, konnten nicht ausgeräumt werden.

1.
Voraussetzung für die Erteilung des beantragten Visums ist unter anderem der Nachweis einer gesicherten Existenz in Ihrem Heimatland, die eine rechtzeitige freiwillige Rückkehr dorthin soweit wie möglich sicherstellt. Sie haben zwar eine Arbeit, der Verdienst aus dieser Arbeit ist jedoch so gering, dass er keinen ausreichenden Anlass bietet wieder nach Kuba zurückzukehren. Ebenso fehlt eine starke familiäre Verwurzelung in Kuba. Sie sind ledig, kinderlos und haben auch sonst keine familiären Verpflichtungen in Kuba, die geeignet wären, die Rückkehrwilligkeit zu begründen.

2.
Sie konnten nicht schlüssig darlegen, wozu Sie an einem Deutschkurs teilnehmen zu wollen. Sie erklärten, Sie wollten sich sprachlich weiterbilden, um dadurch bessere Arbeitsmöglichkeiten im Tourismussektor zu haben. Irgendeine konkrete Anstellung haben Sie jedoch nicht in Aussicht. Eine ernsthafte und vor allem begründete Absicht, Deutsch zu lernen, ist nicht erkennbar. Sie konnten nicht nachweisen, dass Sie über eine Ausbildung oder Erfahrung verfügen, die Sie befähigt, im Tourismusbereich eine Arbeit zu finden. Falls Sie tatsächlich dieses Ziel ernsthaft verfolgen würden, sollten Sie zuerst einen entsprechenden Beruf erlernen und dann die deutsche Sprache lernen.

3.
Im Übrigen haben Sie bei Beantragung eine Ledigkeitsbescheinigung vorgelegt, die lediglich zur Beantragung eines Visums zur Eheschließung benötigt wird. Abgesehen davon, dass dies alle Ihre Angaben und damit auch Ihren Reisezweck äußerst unglaubwürdig erscheinen lässt, läge damit auch ein Ausweisungsgrund gem. § 55 Abs. 2 Nr. 1 AufenthG vor (falsche Angaben beim Visumantrag! - Anmerkung von mir). Daher wäre die Regel-Erteilungsvoraussetzung des § 5 Abs. 1 Nr. 2 nicht erfüllt (Vorliegen eines Ausweisungsgrundes - Anmerkung von mir). Bei Antragstellung haben Sie eine Erklärung unterschrieben, dass Sie über die Folgen falscher Angaben im Visumantrag belehrt worden sind.

Ergebnis:
Aus Ihrem Remonstrationsschreiben ergeben sich keine weiteren Erkenntnisse. Das Visum war wegen erheblicher Rückkehrzweifel zu versagen. Im Übrigen hat die zuständige Ausländerbehörde ihre notwendige Zustimmung nicht erteilt.

pedrita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 207
Mitglied seit: 20.02.2009

#2 RE: Sprachvisum nach Remonstration abgelehnt - was nun?
23.08.2009 01:11

Das Remonstrationsschreiben wurde an einem Donnerstag zur Botschaft gebracht. Mündliche Auskunft war, dass die Entscheidung etwa 2 Wochen in Anspruch nehmen würde. Der Remonstrationsbescheid ist jedoch bereits vom darauf folgenden Sonntag.

Auf meine Bitte vom Dienstag, mit der Entscheidung über die Remonstration zu warten, bis entsprechende Nachweise zu 2. aus dem Oriente eingetroffen sind, wurde geantwortet, dass der Remonstrationsbescheid bereits an mich unterwegs sei und das Verfahren damit abgeschlossen ist. Nach Erhalt des Bescheids könne ich dann entscheiden, den Klageweg zu verfolgen oder zu gegebener Zeit einen neuen Antrag zu stellen.

Klageweg macht keinen Sinn, zumal die Nachweise zu 2. wirklich dürftig waren. Deshalb kommt nur neuer Antrag in Betracht, sobald alle Papiere, die Berufsausbildung und Erfahrung im Tourismusbereich belegen, zusammengestellt sind. Und genau da sehe ich schon die nächsten Schwierigkeiten. Wie sieht das denn aus mit der Begründung unter 3. Da wird doch unterstellt, dass der Visumsantrag auch wegen falscher Angaben abzulehnen war. Wenn ein neuer Antrag mit diesem Hinweis an die deutsche Ausländerbehörde gesandt wird, kann die doch auch nur wieder ihre Zustimmung versagen. Oder sehe ich das jetzt zu eng?

Wie kann ich denn gegen diese absurde Behauptung unter 3. vorgehen, ohne gleich den Klageweg beschreiten zu müssen?

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#3 RE: Sprachvisum nach Remonstration abgelehnt - was nun?
23.08.2009 08:10

@pedrita
ich habe leider keine remonstrationserfahrungen. aber nach dem ich den
becheid gelesen habe,habe ich das gefühl, du kannst die sache vergessen.
da scheint ja ganz schön viel in die hose gegangen zu sein!!!
mit der ledigkeitsbescheinigung würde ich versuchen einen auf
"dumm" zu machen!!! nach dem motto: hatte zu viele infos und wusste
nicht mehr, was ich brauche....
aber das die a b ihre zustimmung nicht gegeben hat, ist eigenartig!!!
die musst du wohl zu erst überzeugen.
viel glück..
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Rene
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Sprachvisum nach Remonstration abgelehnt - was nun?
23.08.2009 09:56

Zitat von pedrita
Auszüge aus dem Remonstrationsbescheid: ..... Im Übrigen (?) hat die zuständige Ausländerbehörde ihre notwendige Zustimmung nicht erteilt.

Das mit der Ledigenbescheinigung war natürlich ein dicker Bock. Wer kann es der ABH verdenken, wenn sie sich mit der Vorlage der Ledigenbescheinigung als Beleg für den Wunsch zum Erlernen der deutschen Sprache veräppelt fühlt?

Eigentlich kann nur noch der Antrag auf ein Heiratsvisum glaubhaft gestellt werden. Genehmigt wird dieser aber nur, wenn man an einem Sprachkurs zum Erlernen einfacher Deutschkenntnisse bereits mit Erfolg teilgenommen hat.

pedrita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 207
Mitglied seit: 20.02.2009

#5 RE: Sprachvisum nach Remonstration abgelehnt - was nun?
23.08.2009 10:31

Zitat von Rene

Eigentlich kann nur noch der Antrag auf ein Heiratsvisum glaubhaft gestellt werden.


Ich will doch gar nicht heiraten.

Wer in Kuba auf die Idee kam, eine Ledigkeitsbescheinigung vorzulegen, und vor allem warum, weiß ich auch nicht. Bin gerade dabei das rauszufinden. Vermute aber, dass dies ohne grösseres Nachdenken geschah, einfach weil im Visumsntrag der Familienstand abgefragt wird, als Nachweis halt.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: Sprachvisum nach Remonstration abgelehnt - was nun?
23.08.2009 11:17

Zitat von pedrita


Ich will doch gar nicht heiraten. Du nicht,- aber er oder sie

Wer in Kuba auf die Idee kam, eine Ledigkeitsbescheinigung vorzulegen?.


Na, wer wohl?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
68 25.05.2015 14:14
von George1 • Zugriffe: 4227
Bearbeitungszeit der Remonstration.
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
16 20.07.2014 09:45
von clara • Zugriffe: 3062
Sprachvisum nach abgelehnten Besuchsvisum?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Budwick
2 25.07.2013 15:22
von Desesperado • Zugriffe: 773
Remonstration abgelehnt
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von tom2134
17 11.05.2010 09:08
von tom2134 • Zugriffe: 1661
Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von falco
35 15.09.2009 23:24
von pedrita • Zugriffe: 2252
Remonstration abgelehnt, was nun?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von iris
66 05.05.2009 18:23
von Luz • Zugriffe: 3501
Visablehnung- Remonstration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sarita
12 21.05.2008 21:51
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 1622
remonstration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von el timido
4 11.12.2006 12:25
von Migelito 100 • Zugriffe: 449
Ablehnung des Besuchsvisums - was nun
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von piscatore
31 24.09.2002 11:48
von Renate • Zugriffe: 1941
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de