Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 2.695 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.612
Mitglied seit: 21.09.2006

Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 13:21

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 15:07

--kinderfreie Zonen . Irrsinn !

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.321
Mitglied seit: 28.06.2013

#3 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 15:16

Zitat von Varna 90 im Beitrag #2
--kinderfreie Zonen . Irrsinn !



Wieso Irrsinn Es gibt abgetrennte First bzw. Business Class, es gib spezielle Sitzreihen fuer Eltern mit
Kleinkindern(Infants) Warum nicht auch einen speziellen Bereich fuer Familien mit Kindern
Ob diese Bereiche nur im vordernen, hinteren oder mittlerem Bereich eingerichtet werden , ist erstmal voellig
egal. In diesem Bereich duerfen die Kinder dann Kinder sein, herumtollen etc. Und Passagieren die gerade
auf einem Langstreckenflug ihre Ruhe haben wollen , sitzen dann eben woanders. Wo bitte soll es da ein Problem
geben??? Aber erstmal empoeren und entruesten ist eben so in Deutschland Wer schon mal einen Langstreckenflug
mitgemacht inmitten von Familien mit Kindern wird so ein Angebot sicher begruessen.

Uebrigens gibt es schon seit laengerem Hotels , oder abgetrennte Bereiche in Hotel nur fuer Erwachsene.
Dies wurde hier auch schon mal thematisiert, und es wurde sich auch kraeftig entruestet!!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#4 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 15:30

Schlimm sind eigentlich nicht die Kinder, sondern eher die Babys, die natürlich auf so einem 10h-Flug immer wieder lauthals schreien. Das nervt wirklich extrem.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.321
Mitglied seit: 28.06.2013

#5 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 15:34

Zitat von pedacito im Beitrag #4
Schlimm sind eigentlich nicht die Kinder, sondern eher die Babys, die natürlich auf so einem 10h-Flug immer wieder lauthals schreien. Das nervt wirklich extrem.



Logisch, weil die kleinen Windelkacker oft noch nicht wissen wie sie fuer Druckausgleich sorgen koennen.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#6 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 15:36

Kinder mögen es auch nicht von Fremden angeblufft zu werden, sei mal leiser, daher haben beide Gruppen etwas von einer örtlichen Trennung. Gute Idee der Airline, eine win/win Situation

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#7 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 15:39

Eine gute Idee der Airline!
Und mal wieder typisch Sensationspresse; gleich von Verbannung zu sprechen

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#8 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 15:59

Zitat von pedacito im Beitrag #4
Schlimm sind eigentlich nicht die Kinder, sondern eher die Babys, die natürlich auf so einem 10h-Flug immer wieder lauthals schreien. Das nervt wirklich extrem.


Mich nerven Kinder im Flieger grundsätzlich nicht, liegt vielleicht aber daran, dass ich eh nicht schlafen kann.
Allerdings stellt sich mir gelegentlich die Frage, wenn ich Babys so herzerweichend schreien höre, ob es wirklich notwendig ist, den Kleinen einen solchen Horror anzutun.....
Was sind das für Eltern, die ihren Babys das zumuten?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 16:07

Kubanerinnen und deren LK´s welche den suegras das Produkt zeigen wollen

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#10 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 16:21

Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
Zitat von pedacito im Beitrag #4
Schlimm sind eigentlich nicht die Kinder, sondern eher die Babys, die natürlich auf so einem 10h-Flug immer wieder lauthals schreien. Das nervt wirklich extrem.


Mich nerven Kinder im Flieger grundsätzlich nicht, liegt vielleicht aber daran, dass ich eh nicht schlafen kann.
Allerdings stellt sich mir gelegentlich die Frage, wenn ich Babys so herzerweichend schreien höre, ob es wirklich notwendig ist, den Kleinen einen solchen Horror anzutun.....
Was sind das für Eltern, die ihren Babys das zumuten?



Ist ja nicht so, dass Babys Zuhause nicht schreien, muss nicht am Flug liegen.

Wenn ich im weit entfernten Ausland ein Kind kriegen würde, würde ich auch wollen, dass meine Eltern ihren Enkel kennen lernen dürfen und nicht erst nach paar Jahren. Weiß nicht, was es daran schon wieder so abfällig zu lachen gibt.

Im Übrigen habe ich schon von vielen gehört, dass das Reisen mit Babys unkomplizierter sei, als mit Kleinkindern.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#11 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 16:31

Zitat von clara im Beitrag #10
Im Übrigen habe ich schon von vielen gehört, dass das Reisen mit Babys unkomplizierter sei, als mit Kleinkindern.
Absolut. Kleinkinder sind am anstrengendsten. Bei Babys muss man nur darauf achten, dass sie während Start und Landung trinken, wegen des Druckausgleiches. Einen großen Teil des Fluges haben unsere beiden als Babys verschlafen.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#12 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 16:35

Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
Mich nerven Kinder im Flieger grundsätzlich nicht, liegt vielleicht aber daran, dass ich eh nicht schlafen kann.
Das liegt vielleicht auch daran, dass Du Comfort Class fliegst und quengelnde Kinder dort seltener vorkommen. Ich erinnere mich noch gerne an unseren ersten Flug mit unserem Sohn; er war damals knapp vier Monate alt. Beim Betreten der Kabine schauten die Passagiere der Comfort Class zunächst noch ganz freundlich; dieser Gesichtsausdruck wich dann aber kaum überspieltem Entsetzen, als wir als junge Familie tatsächlich in Reihe 1 Platz nahmen. Unser Sohn war dann aber den ganzen Flug über äußerst brav und leise.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 18:16

Zitat von clara im Beitrag #10
Weiß nicht, was es daran schon wieder so abfällig zu lachen gibt.

Mach´ Dir nichts draus, clara, ist doch immer nur wieder derselbe Stinkstiefel, der als Einziger über seine Witze lacht.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#14 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 18:24

Zitat von Quimbombó im Beitrag #11
Zitat von clara im Beitrag #10
Im Übrigen habe ich schon von vielen gehört, dass das Reisen mit Babys unkomplizierter sei, als mit Kleinkindern.
Absolut. Kleinkinder sind am anstrengendsten. Bei Babys muss man nur darauf achten, dass sie während Start und Landung trinken, wegen des Druckausgleiches. Einen großen Teil des Fluges haben unsere beiden als Babys verschlafen.

Puh ja, ab ca 1,5 Jahren war mein Sohn kaum 2 Stunden am Platz zu halten,zum Glück war er so ein Süßer, er durfte oft ins Cokpit. Als er schon 7 war flogen wir mal zu meiner Schwester nach Kanada, war einer der härtesten Tage in meinem Leben (es kamen keine interessanten Filme).
Ich fände das auch gut, wenn es eine "Kinder- oder Familienabteilung" im Flieger gäbe.
Das Angebot von kinderfreien Hotels find ich auch klasse, obwohl ich Kinder wirklich sehr liebe finde ich es toll, im Urlaub mal keine um mich zu haben!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#15 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 18:35

Zitat von Quimbombó im Beitrag #11
Zitat von clara im Beitrag #10
Im Übrigen habe ich schon von vielen gehört, dass das Reisen mit Babys unkomplizierter sei, als mit Kleinkindern.
Absolut. Kleinkinder sind am anstrengendsten. Bei Babys muss man nur darauf achten, dass sie während Start und Landung trinken, wegen des Druckausgleiches. Einen großen Teil des Fluges haben unsere beiden als Babys verschlafen.


War bei uns ähnlich. Der Flug mit unserer Kleinen war der wohl Beste. Babykorb, entspannte Sitzreihe und die Kleine hat fast den ganzen Flug durchgeschlafen

Saludos, Thomas.

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#16 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 19:19

Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
......
.......
Allerdings stellt sich mir gelegentlich die Frage, wenn ich Babys so herzerweichend schreien höre, ob es wirklich notwendig ist, den Kleinen einen solchen Horror anzutun.....
Was sind das für Eltern, die ihren Babys das zumuten?



Lass mich raten. Du hast keine Kinder, oder? Ansonsten kann ich so eine dämliche Frage nicht erklären.........

Carnicero

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#17 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 19:21

Ich habe auch nichts gegen Kleinkinder in meiner Nähe im Flieger, jedenfalls solange die Eltern nicht die
Windeln der Kleinen an ihrem Sitzplatz wechseln..
Das hatte ich einmal und der Duft war echt...

Nos vemos


Dirk

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#18 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 19:23

Aber wo soll man denn die Windeln wechseln? Das Klo ist zu eng und zu dreckig

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 19:29

Zitat von iris im Beitrag #18
Aber wo soll man denn die Windeln wechseln?

Etliche Muster haben dafür spezielle Wickelkabinen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 19:44

Zitat von carnicero im Beitrag #16
Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
......
.......
Allerdings stellt sich mir gelegentlich die Frage, wenn ich Babys so herzerweichend schreien höre, ob es wirklich notwendig ist, den Kleinen einen solchen Horror anzutun.....
Was sind das für Eltern, die ihren Babys das zumuten?



Lass mich raten. Du hast keine Kinder, oder? Ansonsten kann ich so eine dämliche Frage nicht erklären.........

Solange Mama oder Papa Cubano ist, kann ich das ja verstehen, den Verwandten dort den Kurzen präsentieren zu wollen, aber müssen deutschen Familien wirklich mit Babys 10h nach Kuba in den Urlaub fliegen?

62 = 3.500.000.000 (2016)

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#21 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 20:09

@pedacito Da stimme ich Dir natürlich zu.

Wir werden im Okt. mit unserem bis dahin 10monatigem Kleinkind fliegen. Da wir 4 Monate bleiben denke ich das es für ihn nicht zu belastend wird. Und wenn er schreit dann ist es halt so......

Carnicero

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#22 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 20:09

Zitat von iris im Beitrag #18
Aber wo soll man denn die Windeln wechseln? Das Klo ist zu eng und zu dreckig


Also die Condor Boings haben in der Mitte eine extra große Toilette, in der auch ein Wickeltisch ist...

Dahin hat sich der Vater dann auch nach den Beschwerden der Mitreisenden dann auch verzogen...

Nos vemos


Dirk

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#23 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 21:36

Zitat von carnicero im Beitrag #21
@pedacito Da stimme ich Dir natürlich zu.

Wir werden im Okt. mit unserem bis dahin 10monatigem Kleinkind fliegen. Da wir 4 Monate bleiben denke ich das es für ihn nicht zu belastend wird. Und wenn er schreit dann ist es halt so......


Dann lass das Kind schreien. Es gibt Menschen, die ärgern sich über die Fliege an der Wand. Persönlich finde ich diese Typen ätzend.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#24 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 21:56

Bin ich voll bei Dir!

Alles wird gut, immer nur lächeln!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#25 RE: Fluglinie will Kinder verbannen
28.07.2014 22:52

Letztes Jahr Flug Varadero Brüssel . Schon in Transitraum ist mir eine sehr junge Cubana aufgefallen mit Baby und kleinen Jungen circa 2 Jahre und Oma mega Dick . Dann belegt doch da Dream Team den Dreiersitz in der Mitte neben mir . Flieger startet Oma droht die Ohnmacht . Cubana kümmert sich nur bedingt . Oma bindet ab jetzt bis Brüssel mindestens eine Stewardess .Kaum in der Luft darf der kleine Zwerg durch den Gang rennen . Mal mit Schokolade oder einen vollen Saftbecher in der Hand . Baby wird dann mal eben Sitz gewickelt . Die junge Dame unterhält sich die meiste Zeit über drei Sitze mit anderen Cubana . Essen kommt . Ab jetzt darf der Zwerg dieses unter und an die Mitreisende verteilen. Dann folgt Mutter sucht in der Tasche . OH Schreck keine Milch für Baby . Baby hat aber Bock auf Milch . Bringt es auch lautstark zum Ausdruck . Jetzt suchen die Stewardess Milch . Mmh . Keine Milch da muß noch aus kleinen Kaffeemilchtöpfchen erzeugt werden . Also wer dann noch schlafen kann . Respekt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kinder mit residencia auf "normale" Schule......
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von camillo
16 11.05.2016 16:42
von camillo • Zugriffe: 1310
Unterhalt fuer kubanische Kinder
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
9 19.03.2016 16:48
von Timo • Zugriffe: 600
Bangkok will Straßenhändler aus der Innenstadt verbannen
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Manzana Prohibida
17 01.08.2016 22:22
von Varna 90 • Zugriffe: 969
Fluglinien überlassen Passagiere in Venezuela sich selbst
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 29.08.2014 09:29
von dirk_71 • Zugriffe: 294
Menschenschmuggler setzen 370 Kinder aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Pauli
4 30.03.2014 22:12
von Félix • Zugriffe: 345
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de