Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 3.629 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
mhoe61
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.05.2013

ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 17:06

Hallo Leute,

wer hat "einschlägige" Erfahrungen mit dem Zoll in Varadero gemacht.

Ich bin erstmalig mit AB nach Varadero geflogen (heuer schon 4x nach HAV - ohne Probleme) und hatte dort einen 5 std. Aufenthalt am Zoll mit Beschlagnahme von ein paar doch sehr kostenintensiven Dingen (Festplatten, GOPRO Kamera).

Da ich in einer Woche wieder HAV fliege habe ich da 2 Fragen:
a.) wer weiss, inwieweit Zoll u. IMMI zusammenarbeiten (wg. A2 Visum)
b.) wer weiss, ob Einspruch auf den Bescheid des Zolles Sinn macht und wenn es Sinn macht, mit oder ohne Anwalt und wie wären Erfolgsaussichten und Kosten.

Grüsse aus AT

cabeza mala
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.602
Mitglied seit: 21.09.2006

#2 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 17:28

Was war denn auf den Festplatten drauf,das sie beschlagnahmt wurden?Oder waren es so viele,das du einen Handel aufmachen wolltest?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#3 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 17:35

Zitat von mhoe61 im Beitrag #1
a.) wer weiss, inwieweit Zoll u. IMMI zusammenarbeiten (wg. A2 Visum)
Du kannst dich darauf verlassen, selbst wenn in Kuba fast nichts so richtig klappt. Diese Zusammenarbeit funktioniert hervorragend. Erst recht im Computerzeitalter. Wenn der Immi dein A2 liest, gibts garantiert einen Wink zum Zoll. Der Rest hängt dann vom Röntgenbild deines Koffers ab.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 18:46

Zitat von mhoe61 im Beitrag #1
Beschlagnahme von ein paar doch sehr kostenintensiven Dingen (Festplatten, GOPRO Kamera).

Da ich in einer Woche wieder HAV fliege habe ich da 2 Fragen:
a.) wer weiss, inwieweit Zoll u. IMMI zusammenarbeiten (wg. A2 Visum)

Mit welcher Begründung erfolgte die Beschlagnahme und wieso soll sie im Zusammenhang mit dem A2-Visum stehen?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 19:25

Erstaunlich.

Und was heißt überhaupt "Beschlagnahme"?

So, dass Du sie bei der Ausreise wieder bekommen hast, oder wurden sie dauerhaft "eingezogen"?

Mit welcher Begründung hat man die GoPro-Kamera beschlagnahmt? Ich hatte bislang jedes Mal eine GoPro-Kamera dabei.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

mhoe61
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.05.2013

#6 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 20:28

Also für alle Interessierten:

Ich hatte heuer 4 x Laptop mit 4 Festplatten (Einreise Havanna) mit. Nie Probleme.
Im September in Varadero: Alles Gepäck (2 Personen) wurde stundenlang inspiziert auf der Suche nach ??? Auch kubanische Verträge, die ich hatte wurden gelesen.

Bei den Festplatten verhält es sich so, dass ich 6 Stk mit hatte (Eigenbedarf!) Das nur 2 eingeführt werden dürfen, wusste ich nicht, aber Unwissenheit schützt vor dem Gestz bekanntlich nicht. Über die Sachen, die sie sonst übersehen hatten will ich gar nicht reden.

Jedenfalls wurden 4 Festplatten gleich konfisziert mit Verweis, dass nur 2 eingeführt werden dürfen. Pech!

Aus allen Sachen wurde das Hauptaugenmerk auf die GOPRO samt Zubehör und einen elektrischen Spielzeughelicopter gerichtet. Diese wurde vorläufig abgenommen.
Technisch innerhalb der vorgesehenen Frist von 5 Tagen untersucht. (Ergebnis unbekannt). Nach etlichen Telefonaten: jeweils vertröstet, noch sei keine Entscheidung gefallen.
Am Abreisetag Vorsprache beinm Zoll, ab zur Juristin und die hat mir dan gem §xxx (müsste mir jetzt das Papier heraussuchen) bescheidet, dass das "gegen die generellen Interessen der Nation verstosse". + Ich habe 30 Tage Einspruchsfrist beim Zoll in Mantanzas.

Auf die Frage: Warum die Kamera: weil die verboten ist. Auf die Frage, ob es eine Liste mit verbotenen oder erlaubten Kameras gebe: Nein. Welche Kameras ich also mitbringen dürfe: Welche, die Fotos und/oder Filme machen. --> naja, diese Kamera macht genau das ! Egal, trotzdem verboten.

Ende der sinnhaften Diskussion.
Daher meine Frage an die Forumsleser: Hat jemand schon mal versucht, beschlagnahmte Dinge vom Zoll zurückzubekommen und wenn ja, mit welchem Aufwand.
Ich persönlich habe die Dinge ja bereits abgeschrieben, jedoch traue ich mich nacxh Rücksprache mit meinen kubanischen Freunden, die neu gekaufte GOPRO nächste Woche nicht in Havanna einzuführen, denn diese eine Abnahme ist ja bereits "amtsbekannt".

Und dass 2 Pkg Sesam abgenommen wurden, aber eine Pkg Mohn und 1 Pkg Brotgewürz nicht, fällt unter die Rubrik lustig. Weniger lustig fand ich, dass ich die 2 verbliebenen Festplatten verzollen durfte, wiewohl davon auszugehen gewesen wäre, dass ich diese ja wieder ausführe, hätte ich genügend Material mit der GOPRO gefilmt.

Und da ich dort eigentlich im eigenen Haus wohne, ist es notwendig, die Wellen klein zu halten, wiewohl der Verlust von > € 1500 schon sehr wurmt.

lg aus AT

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 20:35

Zitat von mhoe61 im Beitrag #6
die GOPRO samt Zubehör und einen elektrischen Spielzeughelicopter gerichtet.

Die wollten wohl Filmaufnahmen à la Cuba59 verhindern.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

mhoe61
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.05.2013

#8 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 20:43

darauf kann ich hier im Forum nur sagen, dass der Helicopter als Strandspielgerät (weil wenn er da in den Sand runter fällt, ist er nicht kaputt) deklariert wurde. Und natürlich niemals für etwaige Luftaufnahmen verwendet wird oder werden könnte, da der entscheidende Teil für die Kameramontage NICHT dabei war.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#9 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 20:54

also ich bin schon leicht erstaunt, dass jemand versucht mit 6 (!) Festplatten in Cuba einzureisen , hast Du Dich vorher betreffend Cuba schlau gemacht oder dachtest Du, dass dies sei wie wenn Du in Liechtenstein einreist
Mohn finde ich ja ein gelungenes Mitbringsel, davon würde ich selber aber generell absehen in Lateinamerika. Da muss Dir dann nur jemand wirklich am Zeug flicken wollen und schon hast Du grössere Sorgen als die verschwundenen Festplatten

mhoe61
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.05.2013

#10 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 21:54

ich gestehe, ich habe mich vorher nicht schlau gemacht, da ich ja jedesmal mit 4 eingereist bin und diese auch wieder ausgeführt habe. Aber es stimmt schon, vorher Zollvorschriften lesen erleichtert das Leben. Dennoch ist die Anzahl der Platten ad absurdum zu führen, denn bspw 4x500MB =2TB. da kann ich eine 2TB (legal) mitnehmen oder nur 2x500MB) Also muss ich wohl auf die 4 TB Platten warten, denn meines Wissens nach gibt es nur die Stückzahlbegrenzung und nicht die Speichermengenbegrenzung.
Und hat du eine Ahnung, wie schnell mit einer GOPRO 64GB verbraucht sind !?! Filme auf CU schneiden wollte ich noch nie, das war immer Hausaufgabe für AT :-)

Ad Mohn: Mir ist nach wie vor keine Drogengewinnung aus Haushaltsmohn bekannt, und der war es, aber natürlich hast du Recht, dass es ein wenig seltsam ist, Mohn mitzubringen. Der war gedacht als Geschenk für einen in CU ansässigen Zuckerbäcker, welcher dort keinen kaufen kann (genausowenig wie Sesam).

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#11 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 22:02

Zitat von mhoe61 im Beitrag #10
ich gestehe, ich habe mich vorher nicht schlau gemacht, da ich ja jedesmal mit 4 eingereist bin und diese auch wieder ausgeführt habe. Aber es stimmt schon, vorher Zollvorschriften lesen erleichtert das Leben. Dennoch ist die Anzahl der Platten ad absurdum zu führen, denn bspw 4x500MB =2TB. da kann ich eine 2TB (legal) mitnehmen oder nur 2x500MB) Also muss ich wohl auf die 4 TB Platten warten, denn meines Wissens nach gibt es nur die Stückzahlbegrenzung und nicht die Speichermengenbegrenzung.
Und hat du eine Ahnung, wie schnell mit einer GOPRO 64GB verbraucht sind !?! Filme auf CU schneiden wollte ich noch nie, das war immer Hausaufgabe für AT :-)

Ad Mohn: Mir ist nach wie vor keine Drogengewinnung aus Haushaltsmohn bekannt, und der war es, aber natürlich hast du Recht, dass es ein wenig seltsam ist, Mohn mitzubringen. Der war gedacht als Geschenk für einen in CU ansässigen Zuckerbäcker, welcher dort keinen kaufen kann (genausowenig wie Sesam).

das sind alles Punkte die Du nicht uns hier im Forum erklären musst, sonderm dem kubanischen Zoll wenn er schlecht drauf ist ; hier im Forum werden Deine Aktionen wohl eher als Naivität betrachtet, ein cubanischer Zöllner könnte dies aber auch anders sehen

er könnte Dich ja auch einfach erstmals "dabehalten" bis der Mohn analysiert wurde; ist dann gerade Wochenende, dann irgendjemand im Urlaub und schon kannst Du uns von einer Woche "carcel en Cuba" berichten

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#12 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 22:11

Zitat von mhoe61 im Beitrag #10
Dennoch ist die Anzahl der Platten ad absurdum zu führen, denn bspw 4x500MB =2TB. da kann ich eine 2TB (legal) mitnehmen oder nur 2x500MB) Also muss ich wohl auf die 4 TB Platten warten, denn meines Wissens nach gibt es nur die Stückzahlbegrenzung und nicht die Speichermengenbegrenzung.
Genau, es geht um die Anzahl, nicht um den Speicherplatz. Damit möchte der Zoll kommerzielle Einfuhren verhindern. Und 6 Festplatten für den Eigenbedarf sind wohl recht ungewöhnlich, oder?

nosanto
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 333
Mitglied seit: 07.08.2013

#13 RE: ZOLL Varadero u Havanna
07.10.2013 23:33

Zitat von mhoe61 im Beitrag #6
Also für alle Interessierten:

Ich hatte heuer 4 x Laptop mit 4 Festplatten (Einreise Havanna) mit. ...
Und dass 2 Pkg Sesam abgenommen wurden, aber eine Pkg Mohn und 1 Pkg Brotgewürz nicht, fällt unter die Rubrik lustig. lg aus AT


Hola mhoe61, also 4 Laptops plus Zubehör etc über den Zoll nach Kuba, das wäre für mich schon zu heftig; ich hoffe, mit einem Friseurbedarf-Haarschneidegerät (hat sich mein Kumpel Jose aus Barreras bei Kuba von mir gewünscht, wenn ich im Dezember 2013 wieder nach Kuba komme) werde ich keine Probleme beim Zoll bekommen. Ich verabscheue nämlich jegliche Diskussionen mit dem Zollpersonal (zum Glück hatte ich noch nie diesbezügliche Action bei der Einreise nach Kuba). Ich bin zwar 12 Tage älter als Du mhoe61, aber beim kubanischen Zoll offenbar nicht so mutig, in meinen 4 Kubareisen habe ich immer nur Kleinigkeiten (Kugelschreiber, Taschenrechner, Kinderhandtücher) nach Kuba mitgebracht (habe zumeist vor Ort in Kuba die Regalos für Joses Kinder nach deren Wünschen eingekauft).
Bisher niemals Lebensmittel, davon hat mir die Bedienstete in der kubanischen Botschaft in Wien abgeraten (dort besorge ich mir immer die Touristenkarte und ich erfahre auch noch so immer ein paar Neuigkeiten).
Eine Frage ans Forum, gibt es Einfuhrbestimmungen für Kuba auch in Englisch ? (mein Spanisch ist nicht zolltauglich)? Die kubanische Ehefrau von einem guten Freund liebt Schokoladepralinen. Darf man die einführen (sind ja verpackt), oder gibt es da auch Probleme. Bisher dachte ich, dass dies keine Diskussionen beim Zoll verursachen sollte, aber wenn ich mir mhoe61's Story mit dem Sesam und dem Mohn durch den Kopf gehen lasse .

Das ist der Punkt bei der kubanischen Bürokratie, der mich wirklich ärgert, dass einigen (zum Glück nicht allen) kubanischen Beamten - aufgrund von schwammigen oder nicht transparenten gesetzlichen Regelungen - sehr viel "Ermessensspielraum" ermöglicht wird und jene - insbesondere charakterschwachen - Personen, diesen auch weidlich ausnutzen und ihre Macht an den "Ohnmächtigen" auslassen. Saludos aus Wien, nosanto.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#14 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 01:18

Zitat von mhoe61 im Beitrag #10
ich gestehe, ich habe mich vorher nicht schlau gemacht, da ich ja jedesmal mit 4 eingereist bin und diese auch wieder ausgeführt habe. Aber es stimmt schon, vorher Zollvorschriften lesen erleichtert das Leben. Dennoch ist die Anzahl der Platten ad absurdum zu führen, denn bspw 4x500MB =2TB. da kann ich eine 2TB (legal) mitnehmen oder nur 2x500MB) Also muss ich wohl auf die 4 TB Platten warten, denn meines Wissens nach gibt es nur die Stückzahlbegrenzung und nicht die Speichermengenbegrenzung.
Und hat du eine Ahnung, wie schnell mit einer GOPRO 64GB verbraucht sind !?! Filme auf CU schneiden wollte ich noch nie, das war immer Hausaufgabe für AT :-)

Ad Mohn: Mir ist nach wie vor keine Drogengewinnung aus Haushaltsmohn bekannt, und der war es, aber natürlich hast du Recht, dass es ein wenig seltsam ist, Mohn mitzubringen. Der war gedacht als Geschenk für einen in CU ansässigen Zuckerbäcker, welcher dort keinen kaufen kann (genausowenig wie Sesam).


Ja, es stimmt, Video-Material "frisst" bekanntlich den meisten Speicher.

Aber jetzt machen wir mal Nägel mit Köppen:

Ich nutze auch eine GoPro-Kamera.
Daher weiß ich, dass sie für eine Minute Aufnahme in HD-Qualität (immerhin !!) ca. 90 MB braucht.

Aber jetzt zu Deinen 4x500MB = 2 TB:

Nach MB (Megabyte) kommen erst einmal GB (Gigabyte).

Mit zwei kleinen externen Festplatten a 500 GB (klein, leicht, praktisch, gut, Stromversorgung über USB) hat man schon 1.000 GB.

Da 1 GB für 11 Minuten in HD gut ist, hättest Du also mit 1.000 GB schon mal 11.000 Minuten oder 183 Stunden Video-Aufnahmen !!!!!!

Willst Du ´ne Palme beim Wachsen aufnehmen?

Wer macht im Urlaub fast 200 Stunden Video-Aufnahmen?

Und jetzt sprichst Du auch noch davon, dass Du auf die 4 TB Festplatten warten musst, um dann bei 2 "legalen" FPs also über 8 TB = 8.000 GB verfügen zu können?

Also irgendwo Videos in der Größenordnung von 1.500 Stunden? (60 Tage am Stück a 24 Stunden))

Geht´s noch?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.733
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 01:31

@ Flipper20 um die Zeit, toll geschrieben

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 01:44

Zitat von Pauli im Beitrag #15
@ Flipper20 um die Zeit, toll geschrieben

Das ging ja noch weiter, Pauli.

nasanto interpretiert seine Aussagen so, als sei er nicht nur mit 4 Festplatten beim Zoll aufgeschlagen, sondern tatsächlich noch mit 4 Laptops (bei jedem Besuch). Ich verstehe es eher so, dass er mit einem Laptop und 4 Festplatten unterwegs war.

Wenn ich Zollbeamter wäre, kämen mir schon 4 Festplatten spanisch vor. Wenn aber einer mit 4 Laptops käme für "Eigenbedarf", würde ich ihn kurzerhand für 24 Stunden einlochen wegen "Verarschung eines Zollbeamten".

(Frage: Hinter wie viel Booten kann man gleichzeitig Wasserski fahren?)

@ mhoe61

ich bin in den letzten 3 Jahren 6 Mal über Varadero eingereist. Immer viel Kamera-Ausrüstung im Handgepäck - Handgepäck wird immer kontrolliert - immer mit GoPro und einer Panasonic - immer mit max. 2 Festplatten (und etlichen USB-Sticks zusätzlich) - Video-Leuchte - etc .etc - aber nie Probleme!
Mit 6 Externen hast Du offensichtlich den Bogen überspannt. (Hattest Du wirklich auch noch 4 Laptops gleichzeitig dabei?)
Warum Du allerdings Dein Equipment bei der Ausreise nicht wieder bekommst, verstehe ich nicht.

Mag wirklich sein, dass das mit dem Hubschrauber zu tun hat. Weil der zusammen mit der GoPro stinkt wirklich schon zum Himmel....

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#17 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 07:47

Zitat von nosanto im Beitrag #13
Das ist der Punkt bei der kubanischen Bürokratie, der mich wirklich ärgert, dass einigen (zum Glück nicht allen) kubanischen Beamten - aufgrund von schwammigen oder nicht transparenten gesetzlichen Regelungen - sehr viel "Ermessensspielraum" ermöglicht wird
Zumindest die Zollregeln sind ziemlich eindeutig. Man sollte sich im Zweifelsfall allerdings vor der Reise mit ihnen beschäftigen. Gute Kenntnisse der geltenden Regeln helfen auch in sachlichen Gesprächen mit Zollbeamten; das ist zumindest meine Erfahrung. Manche Zollbeamte nutzen sonst möglicherweise die Unkenntnis der Touristen aus - nicht die Ungenauigkeit der Zollregeln.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.132
Mitglied seit: 18.07.2008

#18 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 07:54

Hallo, der Zoll in varadero scheint mir heftiger zu sein, als andere
Zollbehörden in cuba ( ist subjektiv).
Das sie dir das abgenommen haben ist klar, die vermuten gewerbsmäßiges Handeln.
Bei Deiner nächsten Einreise, kannst du Dich gleich mit breiten Beinen gegen die Wand lehnen!!!!
Irgendwo haben die Dich registriert...und werden Dich bis in die Poritze kontrollieren.
Zu Deiner Frage:
Vor Jahren haben die mir in Varadero eine PS2 abgenommen-der DVD player war noch verboten.
Bei der Ausreise habe ich ihn wieder bekommen, gegen eine heftige "Aufbewahrungsgebühr".
Bei nicht Zahlung wäre sie beschlagnahmt geblieben. Da ich nicht wollte, das irgend ein
Funktionärskind damit spielt, habe ich gelöhnt.....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#19 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 09:48

Zitat von falko1602 im Beitrag #18
... Das sie dir das abgenommen haben ist klar, die vermuten gewerbsmäßiges Handeln.


Mit der Anzahl von Festplatten plus dem Hubschrauberchen plus "GPS-Zeugs" plus der überdurchschnittlich hohe Anzahl von Einreisen in einem kurzen Zeitraum haben die ganz was anderes angenommen und mich wundert es sehr, dass der Threaderöffner nach 5 Stunden schon raus war. Meine Schätzung wäre bei 5 Tagen gewesen, dann aber nicht raus, sondern mit Geleitschutz bis Flugzugtüre.

Ich hätte derartiges Gepäck nicht einmal gegen Gratisflug und 1'000 EUR Handgeld transportiert.


Zitat von falko1602 im Beitrag #18
... Bei Deiner nächsten Einreise, kannst du Dich gleich mit breiten Beinen gegen die Wand lehnen!!!!


und dann mit gespreizten Beinen etwas in die Knie beugen, so dass der Zöllner bis nach Jericho schauen kann

Espanol
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.305
Mitglied seit: 28.06.2013

#20 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 09:53

Wenn ich bedenke, dass mein Sohn mal wegen 3 Glaesern Honig aus Spanien fast 2 Stunden festgehalten wurde,
und ich mal wegen ein bisschen Material fuer unser Buero stunddenlang diskutieren musste plus halbes Dutzend
Formulare ausfuellen. ist es da ziemlich glimpflich davongekommen!!!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#21 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 10:29

Das habe ich in 17 Jahren (Cubaurlaub) noch NIE gehört. Was ich denke, schreibe ich lieber nicht. Bei der nächsten Einreise ist mit Sicherheit wie bereits beschrieben alles O. K. .

mhoe61
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.05.2013

#22 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 12:47

Danke für die vielen Meinungen und Ratschläge. Ich werde auch meine Naivität überdenken...
Und um Unklarheiten zu beseitigen: Ich bin jeweils mit demselben PC und denselben 4 Festplatten ein- u. ausgereist.

ABER: Die grundsätzliche Frage, ob wer Erfahrungen hat, Einspruch gegen den Zollbescheid zu erheben, konnte mir keiner beantworten. Nun, ich werde wohl einen tag in Mantanzas opfern, um mit der Zollbehörde zu plaudern.

Kann ja dann bei Interesse im Jänner meine Erfahrungen posten. Und ob ich nächste Woche in HAV die Beine breit machen darf, wird sich ja zeigen...

Jedenfalls war das meine erste und letzte Reise über Varadero. Havanna ist um einiges angenehmer.

mhoe61
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.05.2013

#23 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 12:51

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #19

Mit der Anzahl von Festplatten plus dem Hubschrauberchen plus "GPS-Zeugs" plus der überdurchschnittlich hohe Anzahl von Einreisen in einem kurzen Zeitraum haben die ganz was anderes angenommen und mich wundert es sehr, dass der Threaderöffner nach 5 Stunden schon raus war.


@PasuEcopeta: Wer schreibt was von GPS-Zeugs ???

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#24 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 17:13

"GPS-Zeugs" daher, da ich mir sonst keinen Reim darauf machen könnte, wieso sie Dir Deine GoPro-Fotokamera abgenommen haben. Betrachte das ganze mal aus Sicht des Zöllners, eines technischen Nichtschwimmers der in 99% der Fälle AI-Touristen durchwinkt.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#25 RE: ZOLL Varadero u Havanna
08.10.2013 20:26

Zitat von mhoe61 im Beitrag #22
...ABER: Die grundsätzliche Frage, ob wer Erfahrungen hat, Einspruch gegen den Zollbescheid zu erheben, konnte mir keiner beantworten. Nun, ich werde wohl einen tag in Mantanzas opfern, um mit der Zollbehörde zu plaudern.

Kann ja dann bei Interesse im Jänner meine Erfahrungen posten. Und ob ich nächste Woche in HAV die Beine breit machen darf, wird sich ja zeigen...


Erfahrungen? Keine

Einspruch? Bei dem Gepäck? Ich verstehe es grundsätzlich, wieso man Dich festgehalten hat, wieso Dinge beschlagnahmt wurden und denke, dass Du damit eigentlich noch gut weggekommen bist. Auf was soll sich Deine Einsprache stützen?

1 Tag opfern: Nun wieso nicht, sprechen kann man immer, vielleicht tut sich ja ein Türchen auf. Auf mit der grossen Keule musst Du da auch nicht auftreten.

Erfahrungen posten: Sehr gerne

Beine breit bis Jericho: Nun, wir wollen es nicht hoffen....

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
taxi varadero-havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von maipu
5 05.12.2015 20:15
von ojoabierto • Zugriffe: 1065
Zoll Varadero
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
83 03.02.2011 22:48
von Petrido Zamora • Zugriffe: 7915
Zoll Varadero zieht knallhart nach
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Piropo
217 03.07.2007 20:08
von Alf • Zugriffe: 17098
Wer fliegt 23.8. München/Varadero(Havanna)
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Desesperado
0 18.08.2003 17:44
von Desesperado • Zugriffe: 403
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de