Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 6.377 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#101 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 18:38

Zitat von Flipper20 im Beitrag #100
Verbringen die Mädels eigentlich den ganzen Tag in dem Kleid oder haben die das nur beim Fotoshooting an?

In den Kleidern wäre wohl richtiger. Schon mal ein Quince-Album durchgeblättert? Da stecken Stunden an Aufnahmezeit drin und ein Sack voller Klamotten.

Spät abends haben die Mädels oftmals wieder "zivil" an.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#102 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 18:45

Zitat von el loco alemán im Beitrag #101
[In den Kleidern wäre wohl richtiger. Schon mal ein Quince-Album durchgeblättert? Da stecken Stunden an Aufnahmezeit drin und ein Sack voller Klamotten. Spät abends haben die Mädels oftmals wieder "zivil" an.

Und noch später gar nix mehr. Sind dann ja schliesslich erwachsene Frauen

Bei der Quince damals in Havanna waren es11 verschiedene Kleider/Kleidungen; inkl. "Indoor Shooting". Vom Princess Style bis zum Softporno Outfit war da alles bei.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#103 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 19:06

In dem Video haben sie immer (den ganzen Tag) dasselbe Kleid an.

Nein, so ein Album habe ich noch nicht gesehen.

Wo auch?

Als Novia "Los Quince" hatte, gab es in Kuba noch keine Fotoapparate.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#104 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 19:44

Zitat von Flipper20 im Beitrag #103
In dem Video haben sie immer (den ganzen Tag) dasselbe Kleid an.

Das Fotoshooting findet normalerweise vorher statt und hat mit dem Fest nix zu tun.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#105 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 19:49

Ich muss hier und jetzt sagen das ich nie in Kuba jemand kannte das für die 15 Feier gespart hatte! Wir waren 3 Schwester und keiner von uns hat eine 15 Feier gehabt! Und es war zu der zeit kein Periodo especial!
Ich habe irgendwo gelesen das Kuba eine "Sociedad Rota" sei, und das mit den15 Feier der beste beispiel dafür ist! Leben an das Minimum aber zeigen wir haben viel!
Es gabt immer in Kuba die Tradition 15 zu Feier, aber in den Ausmaße das seit einiger Jahre erreicht ist, finde ich persönlich . Eine ganze Industrie kann man sagen!
Sogar jetzt feiern den 5 und den10 Geburtstag ähnlich wie den fünfzehnte! Hallo?
Lezten Jahr waren wir soweit , meine Nichte wurde 15 und wir wollten natürlich feiern, von hier aus wollte ich eine große Feier organizieren. Es wurde aber nichts, vor Ort hat uns der Sandy erwischt, aber schlimmer wie der Hurrican war das absolute schlechte Benehmen meine Nichte, habe hier in Forum schon berichte.
Am Ende hat sie natürlich die schönen Fotos gekriegt, aber keine Feier, wir haben den Ehrentag am der piscina verbracht!
Saludos
Chepina

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#106 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 19:57

Zitat von chepina im Beitrag #105
Sogar jetzt feiern den 5 und den10 Geburtstag ähnlich wie den fünfzehnte! Hallo?

Den 1. Geburtstag nicht zu vergessen!!

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#107 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 20:30

Chepina, ich kenne mehrere, die keine quince-Feier hatten, u. a. meine Frau. Wie soll man denn auch sparen, wenn man etwas übertrieben gesagt nicht weiss, wie man das Essen von morgen bezahlen soll. Da meine Frau mir erzählte, dass sie keine 15-Feier hatte, habe ich ihr zu einem Geburtstag in HAV mal ein paar nette Überraschungen gemacht. Vom Markt haben wir ein ordentliches Drum Schwein (unbeschauen , etwa ein Viertel) geholt, zuhause den mojo gemacht und im Castillo der Farnes braten lassen. Gespeist wurde in meiner CP in der Obispo. Anliefern des rohen und abholen des fertigen Bratens habe ich selbst übernommen, zu Fuss, die Blicke und Kommentare der Passanten sind mir unvergessen . Zudem hat unter unserem Balkon kurz ein Saxophonist aufgespielt, mit Segen des diensthabenden oficiales , da dies eigentlich (in der Obispo) verboten ist. Es gab natürlich zu Trinken und einige Überraschungsgäste. Zum Ausklang haben wir uns ins Monserratte verlagert, wo Freude von mir aufspielten (u. a. der Saxophonist) und statt "Jolanda" wurde im letzten Refrain plötzlich der Name meiner Frau gesungen.... bevor wir im Castillo und parque central versackten... schön wars.

Bezüglich der 15-Industrie geb ich Dir recht. Ist ähnlich wie bei uns mit Markenklamotten und dem neuesten Handy. Hast Du was, dann giltst Du was. Daher ist ein quince-Fest weit über dem eigentlich Finanzierbaren, z. B. durch Sparvertrag von der Yuma-"Patin" bezahlt, nur noch eines - kontroproduktiv und Dxxxxert. Das weckt falsches Anspruchsdenken und stört das Sozialgefüge der jungen Dame. Aber Hauptsache die liebe Patentante kann sich schmusen lassen, in familiärer Anerkennung sulen und etwas protzen. Widerlich.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#108 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 20:35

Der erste wird auch immer mehr zum Thema,ich war da schon
bei Feiern mit 200 geladenen Gästen.
Proficlown und Videomacher waren auch gebucht ebenso Cattering Service.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#109 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 21:07

Pasu, diese Feier das du deine Frau organisiert hast finde ich , das vergiss man nie!
Saludos
Chepina

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#110 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 21:43

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #107
Chepina, ich kenne mehrere, die keine quince-Feier hatten, u. a. meine Frau. Wie soll man denn auch sparen, wenn man etwas übertrieben gesagt nicht weiss, wie man das Essen von morgen bezahlen soll. Da meine Frau mir erzählte, dass sie keine 15-Feier hatte, habe ich ihr zu einem Geburtstag in HAV mal ein paar nette Überraschungen gemacht. Vom Markt haben wir ein ordentliches Drum Schwein (unbeschauen , etwa ein Viertel) geholt, zuhause den mojo gemacht und im Castillo der Farnes braten lassen. Gespeist wurde in meiner CP in der Obispo. Anliefern des rohen und abholen des fertigen Bratens habe ich selbst übernommen, zu Fuss, die Blicke und Kommentare der Passanten sind mir unvergessen . Zudem hat unter unserem Balkon kurz ein Saxophonist aufgespielt, mit Segen des diensthabenden oficiales , da dies eigentlich (in der Obispo) verboten ist. Es gab natürlich zu Trinken und einige Überraschungsgäste. Zum Ausklang haben wir uns ins Monserratte verlagert, wo Freude von mir aufspielten (u. a. der Saxophonist) und statt "Jolanda" wurde im letzten Refrain plötzlich der Name meiner Frau gesungen.... bevor wir im Castillo und parque central versackten... schön wars.

Bezüglich der 15-Industrie geb ich Dir recht. Ist ähnlich wie bei uns mit Markenklamotten und dem neuesten Handy. Hast Du was, dann giltst Du was. Daher ist ein quince-Fest weit über dem eigentlich Finanzierbaren, z. B. durch Sparvertrag von der Yuma-"Patin" bezahlt, nur noch eines - kontroproduktiv und Dxxxxert. Das weckt falsches Anspruchsdenken und stört das Sozialgefüge der jungen Dame. Aber Hauptsache die liebe Patentante kann sich schmusen lassen, in familiärer Anerkennung sulen und etwas protzen. Widerlich.


Nach diesem Beitrag weiß ich definitiv, warum die EU Staaten der EFSA gefolgt sind.

Es scheint also wirklich auch Cubanerinnen zu geben, die keine 15. Feier hatten. Chepina und Deine Frau. Meine Beobachtungen in Cuba sind andere. Mir scheint, dass auch die Mädchen aus ärmeren Schichten ihre Feier in irgend einer Form bekommen. Aber.... wer kann schon für alle sprechen. ??
Pasu, Du scheinst, so wie Du eine Geburtstagsfeier schilderst, ein sehr bescheidener Mensch zu sein. Das ehrt Dich!

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#111 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 22:15

Da irrst du dich Claudia, es sind viele mädchen in Kuba das keine Feier haben, was die fast allen Kriegen sind die Fotos, nichts um sonst wird so eine Feier als Status Symbol gesehen, und das ist gerade was mich bedenklich macht!
Du kennst Kuba seit weniger Jahren, und zu meiner zeit war der 15 Geburtstag keine so große Sache wie es heute ist, ich glaube die Revolution hatte damals viel dazu getragen, so eine Feier war für die Kommunisten einfach so capitalist.
Saludos
Chepina

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#112 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 22:23

Chepina.... ich kann nur von der Jetztzeit sprechen...... Andere Zeiten kenne ich nicht......

Die Mutter meines Patenkindes hat übrigens - habe ich per sms nachgefragt - sowohl Fotos als auch eine kleine Feier zum 15. bekommen.... Bei ihren Freundinnen sei das auch so gewesen.

Aber einigen wir uns darauf, dass es zur Zeit in Cuba eine größere Sache ist, 15. zu werden..... Und über die Definition, was eine Feier ist, kann man sicher sehr trefflich "streiten". Ich z.B. habe zu meinem Geburtstag am WE 12 Leute zu einer Feier eingeladen...... Diese Feier hat aber überhaupt nichts mit dem zu tun, was "meine" Leute in Cuba unter einer Feier verstehen....

Aber - soweit ich weiß - hat es doch auch in früheren Zeiten (nach der Revolution) schon Möglichkeiten gegeben, Kleider für den 15. Geburtstag zu leihen? Waren das nicht sogar staatliche "Läden" ?Also muss es auch da schon eine gewisse Rolle gespielt haben.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#113 RE: Mir fiel gerade ein, ...
15.09.2013 23:45

Da sind wir uns einig.
Saludos
Chepina

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#114 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:07

@ chepina ich verstehe wie du das meinst,ist in etwa so wie es hier in schlechten Zeiten war.

Nach dem Krieg,gab es für unsere Eltern ( als Kinder)zu Weihnachten sehr wenig,
vielleicht eine Orange oder eine Tafel Schokolade. Aber mit dem Wirtschaftwunder
wurden die Geschenke ( Wünsche) immer größer,so das viele den Sinn des Weihnachtsfests
ganz vergaßen.Ich denke mal so ähnlich verhält es sich mit der Quince, heute
will man halt zeigen was man ist,auch wenn man sich das eigentlich garnicht leisten kann.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#115 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:28

falsche Sparte

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#116 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:31

Aber leider im falschem Thread

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#117 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:33

Habs selber gemerkt und schnell noch korrigiert.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#118 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:35

bist aber um diese Zeit noch auf zack

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#119 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:35

Zitat

Das sind professionelle Fotografen, die machen Fotos bester Qualität. Kannst dir ja mal aus deinem Bekanntenkreis in Kuba ein Quince-Fotoalbum zeigen lassen. Du wirst staunen!



Würde ich so bestätigen, kdl, auch von mir nachträglich herzlichen Göückwunsch und jede Menge , kannte bisher nur einen deutschen Fotografen aus Velasco, der es arbeitenderweise länger als ein paar Jahre in Cu ausgehalten hat (arbeitet(e) für Transtur etc., vielleicht kennst du ihn).

Der Quince meiner Stieftochter vor 2 Jahren kostete alles in allem deutlich unter 1000CUC, die eigenen Flüge natürlich nicht einberechnet.
Es waren über 200 Gäste da und man spricht noch heute davon im barrio. Das alles aber im Campo (nähe Delicias) mit selbstaufgezogenen puercos und sehr hilfreicher Familie/Nachbarn. Das teuerste dort war der Fotograf mit etwa 150CUC inkl. den ausgeliehenen Kleidern und Video-CD, er hat das aber auch wirklich gut gemacht. Der DJ war dagegen samt equipo nach unserem Ermessen fast umsonst. Alignado, Crema vieja, Riesen-Cake, Pesobier etc. kosteten auch nicht die Welt. Da war die Aufzucht der 2 Sauen schon deutlich teurer, die Lata Pienso kostet eben.

Wir haben das Fest auf der riesigen Betonplatte eines von einem Vorbesitzer unseres Grundstücks geplanten Schweinestalls veranstaltet, war perfekt als Tanzfläche geeignet, natürlich schön geschmückt und beleuchtet.
Der Vorteil hierbei: man hatte die Kontrolle, wer die Fläche betritt und womit. Borrachos kamen erst gar nicht hinein und Glasflaschen habe ich persönlich konfisziert. Durften natürlich umgefüllt werden in vorrätige Plastik-pomos.

Es war ein schönes Fest und ich würde mir es echt gut überlegen, als Yuma ausgerechnet da als Geizhals aufzutreten, davon würde der barrio dann nämlich auch noch lange reden...

Salu2, Maqui

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#120 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:44

Zitat von el machinista im Beitrag #119

Es war ein schönes Fest und ich würde mir es echt gut überlegen, als Yuma ausgerechnet da als Geizhals aufzutreten, davon würde der barrio dann nämlich auch noch lange reden...



Meine Worte,wenn in der Familie ein Yuma ( wie auch immer)ist,und es kein oder nur
ein sehr bescheidenes Fest gibt,wird die Familie immer damit aufgezogen .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#121 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 00:52

Zitat von Pauli im Beitrag #120
Zitat von el machinista im Beitrag #119

Es war ein schönes Fest und ich würde mir es echt gut überlegen, als Yuma ausgerechnet da als Geizhals aufzutreten, davon würde der barrio dann nämlich auch noch lange reden...



Meine Worte,wenn in der Familie ein Yuma ( wie auch immer)ist,und es kein oder nur
ein sehr bescheidenes Fest gibt,wird die Familie immer damit aufgezogen .


Ja das ist der Nachteil der ansonsten schönen Sache guter sozialer Kontakte zur Nachbarschaft. Man steht dadurch natürlich auch unter gesellschaftlichem Druck.

P.S. Pauli, abends und nachts ist gewohnheits- und berufsbedingt so ziemlich meine hauptaktive Zeit. Dafür ist mit mir vor 13 Uhr nicht allzuviel anzufangen.

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#122 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 01:00

Da ist was dran, e-l-a.

Irgendwie hat es sich aber ausgezahlt, denn sie ist mir sehr dankbar: meine Stieftochter hat hier in 2 Jahren den Hauptschulabschluss geschafft und versucht sich nun an der mittleren Reife. Ihre Quince-Feier war ja gleichzeitig auch ihre Abschiedsfeier. Deutsch plappert sie als wäre sie schon seit 10 Jahren hier, in allen Ferien hat sie Deutschkurse belegt.

Sorgen mache ich mir mittlerweile um meinen eigenen (verwöhnten) Racker (12).

Salu2, Maqui

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#123 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 01:00

Bist du Nachtwächter ?

Frage gillt ELA

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#124 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 01:03

Ich denke, wir alle wissen, dass in Kuba eine wenig "Säbelrasseln" dazugehört.
Gerade in ärmeren Ländern gehört ein kleinen wenig "mehr scheinen" als "sein" zur Tagesordnung.
Da ist aber doch kein Grund, sie dafür zu verurteilen, oder? Eine kubanische Erfindung ist es auch nicht, weil, so fremd sind uns doch solche Gefühle - wenn man ehrlich ist - auch nicht.

Jeder soll doch die Quince so begehen, wie er kann und wie er es mag. Und wenn Claudia dafür ein extra Sparkonto einrichtet - auch gut. Steht ihr doch frei.

Wenn man "den Lieben" damit in irgendeiner Weise etwas gutes tun kann, warum nicht?

Mit Novia werde ich deswegen keine Probleme bekommen, weil sie es recht gelassen sieht.

Meine erste Novia in Kuba hat noch nicht einmal akzeptiert, dass ich als Yuma dort mit dem Fahrrad rumfahre. Standesdünkel halt. Ich würde dann aussehen, wie ein "pobre de hambre" (oder so was ähnliches). Niemals würde sie mit mir gemeinsam mit dem Fahrrad fahren!

Also: Auch die Ausrichtung der Quince wird wohl eine ordentliche Portion Statussymbol enthalten. Aber jeder kann es doch machen, wie er es will.

Deswegen muss man aber nicht streiten.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#125 RE: Mir fiel gerade ein, ...
16.09.2013 01:06

Zitat

...abends und nachts ist gewohnheits- und berufsbedingt so ziemlich meine hauptaktive Zeit. Dafür ist mit mir vor 13 Uhr nicht allzuviel anzufangen.



willkommen im Club, e-l-a!

Da ich nach 20 Jahren Schienenkutscher ein wenig bei meiner Einteilung mitreden kann, arbeite ich praktisch nur noch spät.
Gewöhnlich dauert der Feierabend dann von 21,22,23,0h bis 1,2,3,4,...h
Bis 12h sind bei mir dann alle potentiellen Lärmquellen auch dank großer Wohnung auf Stand-By!

Salu2, Maqui

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wieviel kostet gerade ein "Schengen"?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Alfonso
56 26.07.2006 14:12
von Alfonso • Zugriffe: 1273
Realpolitik (oder: eine liebe Polemik für den Eric)
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ich
18 27.05.2005 10:01
von kopfbeule • Zugriffe: 1687
Interessanter Artikel über einen "Revolutionären Staat" im SpOn
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Socke
0 10.02.2005 15:00
von Socke • Zugriffe: 356
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de