Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 2.332 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2
Berenice
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 96
Mitglied seit: 12.06.2012

ojala
12.12.2012 01:11

Was heisst das bitte? Scheint cubanol, im Wörterbuch steht was von "mit Knopflöchern versehen", hat doch bestimmt noch ne andere Bedeutung?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: ojala
12.12.2012 01:30

ojalá = hoffentlich!

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#3 RE: ojala
12.12.2012 01:31

"ojalá" heißt "hoffentlich", und das keineswegs nur in Kuba, sondern eigentlich überall wo Spanisch gesprochen wird.

Du hast ein seltsames Wörterbuch, falls tatsächlich "ojalá" nicht drinsteht, aber dafür "ojalar".

www.pons.eu ist nicht schlecht

[edit: ELA war schneller]

Berenice
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 96
Mitglied seit: 12.06.2012

#4 RE: ojala
12.12.2012 01:47

Danke Euch beiden. Nutze sogar pons online, da cubis aber immer ohne Akzente simsen ists halt manchmal nicht so einfach, Wörter nachzuschlagen!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.545
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: ojala
12.12.2012 02:07

Ich muss mich auch wundern.

Probier mal das aus:

http://www.super-spanisch.de/woerterbuch/

Da kannst Du es auch ohne Akzent eingeben.

Und wenn Du auf das Lautsprecherchen drückst, kannst Du Dir auch noch anhören, wie man es ausspricht.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: ojala
12.12.2012 07:11


Dix (http://dix.osola.com/index.php?opt=d3111...=1&search=ojala)

und

Leo (http://dict.leo.org/esde?lp=esde&lang=de...r=&search=ojala)

sind auch nicht schlecht und erlauben beide ebenfalls die akzentlose Eingabe der Suchwörter.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#7 RE: ojala
12.12.2012 09:23

Hier geht es auch akzentfrei: http://www.myjmk.com/index.php und incl. Aussprache.

Ojalá - im Satzzusammenhang wird es mit Subjuntivo verwendet!
"Ojalá que llueva café en el campo." Juan Luis Guerra

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#8 RE: ojala
12.12.2012 09:53

"Ojalá" ist übrigens eines jener schönen Wörter arabischen Ursprungs, wie auch "mañana", "albañil", "alcantarillado" oder das "he" in "heme aquí"

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#9 RE: ojala
12.12.2012 10:23

ojalá - abgeleitet von "inschallah" ... ebenso arabischer Herkunft: azúcar, naranja, alcohol, aduana, alcalde, azahar, algodón, alcázar, almohada, alfombra, azafata, aceite, arroz ...

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.545
Mitglied seit: 05.11.2010

#10 RE: ojala
12.12.2012 10:46

Schade, dass diese Abteilung nicht häufiger bemüht wird.

Immer wieder stelle ich fest, dass wir Mitglieder hier im Forum haben, die sich nicht nur mit der spanischen Sprache auskennen, sondern auch noch mit deren Feinheiten, Hintergründen und Entstehung.

Chapeau!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: ojala
12.12.2012 11:42


Ich hätte noch ein schönes Beispiel:

asesino (Mörder) kommt vom arabischen Hashsh Ashin, was Haschischkonsument bedeutet.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: ojala
12.12.2012 12:03

Alle oder nahezu alle spanischen Worte mit dem Begin al, wie almendra kommen aus dem Arabischen. Al ist oder war zumindest dort der Artikel, wie bei uns der die das. Und im Laufe der Zeit wurde bei diesen Worten der Artikel zum Wortteil.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#13 RE: ojala
12.12.2012 17:23

Zitat von Berenice im Beitrag #4
da cubis aber immer ohne Akzente simsen ists halt manchmal nicht so einfach, Wörter nachzuschlagen!
Für das Weglassen von Akzenten in SMS gibt's sogar gute Gründe, das macht er also schon richtig so.
Falls er dann noch beim sonstigen Schreiben die (vergleichsweise einfachen) spanischen Rechtschreib- und Akzentsetzungsregeln beherrscht und befolgt, gehört er zu einer sehr kleinen Minderheit, nicht nur unter Kubanern.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.545
Mitglied seit: 05.11.2010

#14 RE: ojala
12.12.2012 18:59

Ich wundere mich jedesmal, wie Novia die Tilde über das "n" bekommt, wo sie angebracht ist.

Geht bei meinem Handy gar nicht.
Ich kann aber auch Spanisch nicht als Menüsprache einstellen. (Scheiß-Samsung)

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: ojala
12.12.2012 19:07

Hatte auch mal ein Samsung, da war das ñ unter den Sonderzeichen zu finden. Kann mir schwer vorstellen, daß Samsung diese Funktion neuerdings weggelassen hat. Entweder deine Novia ist intelligenter als du oder du hast ein absolutes Billiggerät von Samsung.

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.531
Mitglied seit: 14.08.2012

#16 RE: ojala
12.12.2012 19:21

Zitat von Flipper20 im Beitrag #14
.. Geht bei meinem Handy gar nicht.
Ich kann aber auch Spanisch nicht als Menüsprache einstellen. (Scheiß-Samsung)
Was hast Du denn für ein Samsung? Bei meinen ist das immer möglich.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#17 RE: ojala
12.12.2012 19:34

Ich habe neulich ein Samsung Star S5230 gekauft, eine Umstellung auf Spanisch war mir nicht möglich. Man müsste dazu das Handy "flashen", keine Ahnung wie das geht. Das billigere Samsung Corby S3650 hingegen war im Nu auf Spanisch eingestellt.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.545
Mitglied seit: 05.11.2010

#18 RE: ojala
12.12.2012 19:44

Ich habe das Samsung S8000.

Eigentlich kein so schlechtes Handy - hab ich von meinem verstorbenen Freund geerbt.
Aber Menüsprache Spanisch ist nicht vorhanden.

Es gibt Deutsch, Englisch, Nederlands, Cestina, Magyar, Hrvatski, Slovencina, Ma...(kyrillisch, gemeint sicher für Mazedonisch), Crnogorski, Polski und Türkce. (Einige Sprachen habe im Wort Akzente, die ich auf der PC-Tastatur auch erst lange suchen müsste.)

Ob die bei Samsung sie wohl noch alle haben?

Spanisch, Französich, Italienisch....alles Fehlanzeige. Vielleicht kann man es mit irgendeiner zusätzlichen Software hinbekommen.

Es gibt 4 Seiten Sonderzeichen. Dort ist eine Tilde - zu gebrauchen aber nur als Zeichen für "ungefähr" -> ~

Novia hat das Samsung GT-E2550. Da kann man Spanisch als Menüsprache einstellen.
Daher vermute ich, dass es das Schreibprogramm bei der SMS automatisch macht.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: ojala
12.12.2012 19:53

Zitat von Flipper20 im Beitrag #18
Es gibt Deutsch, Englisch, Nederlands, Cestina, Magyar, Hrvatski, Slovencina, Ma...(kyrillisch, gemeint sicher für Mazedonisch), Crnogorski, Polski und Türkce. (Einige Sprachen habe im Wort Akzente, die ich auf der PC-Tastatur auch erst lange suchen müsste.)

Ob die bei Samsung sie wohl noch alle haben?

Spanisch, Französich, Italienisch....alles Fehlanzeige.

Früher hatten die Handys noch nicht so viel Speicher für Wörterbücher, etc. Da gab es dann halt Ausgaben beispielsweise für west- und osteuropäische Sprachen. Du hast halt das Pech, die Osteuropavariante "geerbt" zu haben. Mit "Flashen" bekäme man dann die jeweils andere Betriebssystemvariante drauf.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#20 RE: ojala
12.12.2012 20:09

Habe auch ein Samsung, da ist das ñ ganz schlicht hinter n aufgelistet... ohne irgendwelche anderen Sprachen einzustellen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.545
Mitglied seit: 05.11.2010

#21 RE: ojala
12.12.2012 20:19

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #19
Mit "Flashen" bekäme man dann die jeweils andere Betriebssystemvariante drauf.

Da hast Du Recht.

Da es aber für mich von untergeordneter Bedeutung ist, kann es so bleiben, wie es ist.
So manch einer hat sein Handy schon totgeflashed.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#22 RE: ojala
12.12.2012 23:27

Bei meinem samsung smartphone erscheint, wenn ich das "n" länger gedrückt halte, die ganze passende Auswahl, darunter auch das "n" mit tilde. Ebenso muss ich das "s" länger drücken, dann bekomme ich "ß", ebenso "ü" bei "u" usw. Eigentlich ganz einfach gelöst.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.545
Mitglied seit: 05.11.2010

#23 RE: ojala
13.12.2012 01:17

Ich hab´s jetzt tatsächlich noch etwas gefunden.

Es ist aber wirklich stellenweise gut versteckt und zuweilen auch nicht logisch zu erklären.

Also:

Beim SMS-Schreiben kann ich das Display des Handies hochkant oder waagrecht (auf der Seite liegend) halten.

In der letzteren Haltung habe ich eine komplette Tastatur - jeder Buchstabe ist einzeln vorhanden.

Zum Schreiben natürlich viel angenehmer und viel schneller. Daher habe natürlich immer nur diese Position zum Schreiben benutzt.

Umlaute und das "ß" sind jeweils mit Doppelklick hinter den entsprechenden Tasten zu finden.

Hinter dem "e" verbirgt sich auch die Akzente "è" mit Doppelklick bzw. "é" mit Dreifachklick.

Also vermutete ich hinter dem "n" auch das "ñ" - also die Tilde - erreichbar mit Doppelklick. Wäre logisch, oder?

Nein, wenn ich die Tilde über den "n" haben will, muss ich die Halteposition von waagrecht auf senkrecht ändern.
Dort findet man auf der "6" im abc-Modus durch 4-fach-Klick das "ñ".

Ähnliches gibt es bei den Symbolen. Das meiste der verfügbaren Symbolen sind in der senkrechten und waagrechten Position gleich.

Aber nur in der senkrechten Position stößt man irgendwann auf das auf dem Kopf stehende Fragezeichen "¿".

Also: Man sollte häufiger mal mit dem Handy spielen.

(Das Dach des Akzents Zirkumflex ist als Symbol vorhanden. Wie man das z.B. über das "e" bekommt, habe ich noch nicht herausgefunden.)

Ansonsten ist das Handy nicht schlecht, aber mit den vielen Funktionen total überladen - bis hin zur Erstellung von Videos, die ich anschließend sogar bearbeiten, also schneiden kann!

Was stört, ist, dass einige Drucktasten auf der Seite angeordnet sind, also dort, wo man das Handy mit der Hand hält (irgendwo muss man ja das Handy anfassen können, ohne gleich was auszulösen, was man gar nicht will.)

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#24 RE: ojala
13.12.2012 23:59

Der Computer ist nur so "klug" wie der, der ihn bedient. Gleiches gilt auch für ein Handy

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.545
Mitglied seit: 05.11.2010

#25 RE: ojala
14.12.2012 01:02

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #24
Der Computer ist nur so "klug" wie der, der ihn bedient. Gleiches gilt auch für ein Handy


Und Kommentare sind immer so hohl, wie die, die sie schreiben!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ist das richtig übersetzt???
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von diana1981
53 08.05.2011 19:11
von Ralfw • Zugriffe: 1710
no soy un hogro! ???
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Desesperado
15 12.11.2008 12:05
von el-che • Zugriffe: 499
Spanische Staatsbürgerschaft für Kubaner
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Kubafan_neu
14 18.06.2008 12:50
von Español • Zugriffe: 1819
Empresas de EEUU decretan el “viernes sin correo electrónico”
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Henry
0 08.10.2007 23:25
von Henry • Zugriffe: 340
Más de lo mismo
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von chavalito
4 07.05.2007 22:22
von chavalito • Zugriffe: 459
DIARIO DE UN CUBANO QUE SE MUDO PARA EL NORTE
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
0 09.11.2005 18:46
von dirk_71 • Zugriffe: 446
bitte wer kann mir ubersetzen danke invoraus
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von daniel
5 15.02.2003 08:34
von Maier Lansky • Zugriffe: 757
bitte wer kann mir ubersetzen danke invoraus
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von daniel
4 13.10.2002 23:47
von Renate • Zugriffe: 587
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de