Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.577 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
11.04.2011 12:20

Hola, Forenmitglieder, die auch obigen Leidensweg beschritten haben.
Wer hat Erfahrungen?

Wie lange dauert die Entscheidungsfindung bei der Botschaft nach
Wiedereinreichung der Unterlagen? - Wahrscheinlich wird eine neue
Versicherungspolice und Bestätigung der Schule benötigt, weil Termine
im Mai nicht mehr zu halten sind.
Fallen nochmals Kosten bei der Botschaft an?
Kann ich über die ABH hier noch etwas bewegen mit Vollmacht?

Letzte Woche Mittwoch ist der erste Termin bei der Botschaft gewesen.
Erst beim 2. Termin am Donnerstag wurde die Ablehnung bekanntgegeben.
Anruf bei der ABH brachte die eindeutige Aussage, das ist Sache der
Botschaft mit Hinweis auf das Verwaltungsgericht in Berlin.
Habe mir trotzdem einen Termin für morgen geben lassen.
Die Vollmacht wird heute bei der Botschaft eingereicht.D.h.heute
Nachmittag werde ich dann auch die Gründe erfahren.

Über Infos und Tipps wäre ich dankbar.
Saludos amigo3

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
11.04.2011 18:48


Habe ich das richtig verstanden? Die Botschaft in Hav. hat das Einreisevisum nach Deutschland trotz Zustimmung der dt. Ausländerbehörde abgelehnt?
Mit welcher Begründung?

S

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#3 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
11.04.2011 20:21

Den Beitrag zu der Ablehnung seitens der ABH kenne ich nicht,
ich hoffe morgen bei der ABH mehr zu erfahren

Saludos
amigo3

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#4 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
11.04.2011 20:56

Die ABH lehnt ein Sprachvisum in der Regel nur bei einer negativen Einschätzung der Botschaft ab. Ist das Interview nicht gut gelaufen, dass heist es besteht ein Verdacht auf Erschleichung einer Aufenthaltserlaubins, dann schliest sich die zuständige ABH dem an.
Gründe können z.b. sein: Ablehung Besuchsvisum,bereits ein Antrag in ein anderes Schengen Land nicht im Antrag angegeben oder ähnliches.

Nur in seltenen Fällen setzt sich die ABH über die Botschaft hinweg. Das kann sie aber ohne Begründung.

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#5 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
11.04.2011 22:23

Morgen weiß ich mehr,
wenn ich endlich die Begründung für die Ablehnung
von der Botschaft habe
und nach Termin bei der ABH.

Saludos
amigo3

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 09:21

Zitat von amigo3
Den Beitrag zu der Ablehnung seitens der ABH kenne ich nicht,


Saludos
amigo3

Das ist merkwürdig, bist du nicht in persönlichem Kontakt zur Ausländerbehörde?
Soviel ich weiß, prüft die ABH nur ob formell alles in Ordnung ist, also alle notwendigen Papiere/Voraussetzungen vorliegen.
Über Glaubwürdigkeit des Eingeladenen und dessen Rückkehrwahrscheinlichkeit urteilt die Botschaft.
Insofern ist es wichtig zu wissen, wer was warum abgelehnt hat.

S

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#7 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 10:08

Zitat von nero53840
Die ABH lehnt ein Sprachvisum in der Regel nur bei einer negativen Einschätzung der Botschaft ab. Ist das Interview nicht gut gelaufen, dass heist es besteht ein Verdacht auf Erschleichung einer Aufenthaltserlaubins, dann schliest sich die zuständige ABH dem an.

Der Sprachvisumsantrag meiner heutigen Frau wurde von der Botschaft 2007 ohne irgendwelche Fragen entgegen genommen, von Interview keine Spur. Ist das inzwischen anders? Um die Einschätzung der Botschaft bzw. die Entscheidung der ABH nach Kräften positiv zu beeinflussen, hatte ich ein an beide Stellen gerichtetes, ausführliches Anschreiben mit einer Darstellung des Sachverhalts aus unserer Sicht formuliert, das dem Antrag beilag. Ob es für die Bewilligung Ausschlag gebend war, weiß ich nicht. (Ich denke mal, schaden kann es nicht, sich die Mühe zu machen.) Der wortlose Auftritt meiner Frau in der Botschaft konnte jedenfalls nur eine sehr dünne Grundlage für irgendeine Prüfung der Aufrichtigkeit ihres Antrags darstellen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 10:33

Zitat von HayCojones
... ausführliches Anschreiben mit einer Darstellung des Sachverhalts aus unserer Sicht formuliert, das dem Antrag beilag. Ob es für die Bewilligung Ausschlag gebend war, weiß ich nicht. (Ich denke mal, schaden kann es nicht, sich die Mühe zu machen.)....



dein zynismus hilft dem fragesteller Amigo3 nun aber auch nicht weiter, denn er hat das eben gerade nicht gemacht.

@Cojones, hier im thread geht es - nur - um remonstration und nicht darum, wie man es von vorneherein richtig anfaengt.

aber falls du ja vielleicht auch noch einen tipp fuer eine remonstration hast?

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#9 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 10:47

Also, ich komme gerade von der ABH,
die Botschaft hat eine negative Beurteilung abgegeben,
daraufhin hat die ABH der Ablehnung zugestimmt, weil

"die Situation vor Ort hier nicht bekannt"

Die Ablehnung der Botschaft, die ich jetzt vorliegen habe sagt:

"Es ist nicht ersichtlich, welcher Zweck mit einem Sprachvisum in der BRD
erreicht werden soll. Es wird vermutet, das Sie sich auf diesem Weg lediglich
einen längeren Aufenthalt im Bundesgebiet ermöglichen wollen"

Saludos
amigo3

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#10 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 10:51

@Moskito

Zitat

Das ist merkwürdig, bist du nicht in persönlichem Kontakt zur Ausländerbehörde?



Ich war nicht mit der ABH in Kontakt seit der der Abgabe der Verpflichtungserklärung.

Saludos
amigo3

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#11 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 10:53

Anschreiben hatte ich auch dabei
mit dem Hinweis, dass die Antragstellerin seit 10 Monaten
in Santiago Deutsch lernt, ich aber dafür keinen Beleg habe,
weil es sich um eine Privatlehrerin handelt.
Die Botschaft gebeten, die Deutschkenntnisse durch einfache Fragen
fetzustellen.

Saludos
amigo3

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#12 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 10:56

Zitat von willibald
dein zynismus


Zynismus kann ich in der Antwort von HayCojones nun wirklich nicht erkennen, lediglich das Schildern eigener Erfahrungen und den impliziten Ratschlag, im Rahmen der Remonstration ausführlich Gründe für die Bewilligung des Visums zu geben. Vielleicht war gerade das bei Antragstellung zu dünn.

Aber erstmal sollte natürlich versucht werden, die Gründe für die Ablehnung zu erfahren, um darauf reagieren zu können.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#13 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 12:21

Zitat von amigo3


Die Ablehnung der Botschaft, die ich jetzt vorliegen habe sagt:

"Es ist nicht ersichtlich, welcher Zweck mit einem Sprachvisum in der BRD
erreicht werden soll. Es wird vermutet, das Sie sich auf diesem Weg lediglich
einen längeren Aufenthalt im Bundesgebiet ermöglichen wollen"

Saludos
amigo3

Vermutlich haben sie ja gar nicht so unrecht...

Um die Botschaft zu überzeugen müsste sie vermutlich nachweisen, dass ihr die Deutschkenntnisse (in Kuba) beruflich weiterhelfen, z.B. im Bereich Tourismus oder bei einer Firma mit Auslandskontakten usw.

Bei meiner damaligen novia wurden das zwar nicht verlangt, ich habe jedoch schon von anderer Seite gehört, dass solche Nachweise verlangt wurden. Ich denke auch, dass man bei einer Remonstration in diese Richtung argumentieren sollte.

S

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#14 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 12:50

@Moskito

teile deine Meinung vollkommen.
Dewegen werden wir mal in diese Richtung argumentieren.
(Mit den dazugehörigen schriftl. Nachweisen).

Saludos
amigo3

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#15 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
12.04.2011 13:00

aber die praktischen Fragen bleiben noch unbeantwortet:

Wird wieder ein Termin für die Einrichung der Unterlagen vorgegeben?
Wie lange dauert die Entscheidungsfindung bei der Botschaft danach
bis zum 2. Termin?
Fallen nochmals Kosten bei der Botschaft an?
Kann ich geändert Unterlagen z.B. Versicherungspolice auch per Fax
direkt an die Botschaft senden?

Saludos
amigo3

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#16 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
18.04.2011 22:34

Also ich kann nur sagen das in einen ähnlichen Fall im September letzten Jahres die Mitarbeiter der Botschaft zum Einlenken bewegen konnte.
Das war jedoch ein intensives Gespräch 5 Botschaftsbesuche in einer Woche. Und von meiner Seite mehre Email Kontakt von Nöten.

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#17 RE: Remonstration nach Ablehnung eines Sprachvisums
26.04.2011 13:04

@Montishe

du bist natürlich klar im Vorteil, wenn du vor Ort
sprich in Havanna bist.
Aber von hier aus? und Antragstellerin in Santiago?

Saludos
amigo3

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sprachvisum nach abgelehnten Besuchsvisum?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Budwick
2 25.07.2013 15:22
von Desesperado • Zugriffe: 773
Umfrage zur Bewilligung/Ablehnung eines Visums
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von iris
87 19.08.2009 23:45
von Luz • Zugriffe: 5070
Remonstration abgelehnt, was nun?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von iris
66 05.05.2009 18:23
von Luz • Zugriffe: 3501
Ablehnung eines Visas nach Remonstration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von freudengut
133 31.07.2008 21:44
von guajira • Zugriffe: 11507
Remonstration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Matti
21 14.06.2008 09:29
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 2607
Visablehnung- Remonstration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sarita
12 21.05.2008 21:51
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 1622
Ablehnung Sprachvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Black-bass
55 07.08.2007 21:22
von cubana casada • Zugriffe: 3969
Ablehnung des Besuchsvisums - was nun
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von piscatore
31 24.09.2002 11:48
von Renate • Zugriffe: 1945
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de