Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.296 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#51 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
21.03.2011 10:06

Zitat von George1

Daher kommt ja der ominöse Begriff "carta blanca" - wer also nach Meinung des CDR "unwürdig" ist, also die carta eben nicht mehr blanca ist - wird wohl ewig auf seine Ausreisegenehmigung warten.


Das ist, mit Verlaub gesagt, Unsinn. Erstens entscheidet das CDR nicht das Ausreiseverfahren, und schon gar nicht nach ihrer 'erfühlten Meinung' und zweitens hat der Name 'carta blanca' nichts mit der weißen (oder befleckten) Seele des Antragstellers und damit verbundener Ausreisewürdigkeit/Ausreiseunwürdigkeit zu tun, sondern rührt daher, dass es einst einen Vordruck auf weißem Grund gab, welcher dem Antragsteller als Benachrichtigung für die Bewilligung der PVE zugesandt wurde.
Gibts aber schon mindestens 8 Jahre nicht mehr.

S

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
18.04.2011 13:54

Hoffentlich wird das Procedere der Ausreisegenehmigung bald vereinfacht, bzw. die Genehmigung abgeschafft. Es wird wirklich Zeit, dass die Cubaner wirklich dahin reisen können, wohin sie möchten.

Und auch für uns, die wir unsere Familienangehörigen einladen wäre der Aufwand geringer. Sitze gerade wieder über den Papieren, das nervt.


Also Bitte, Bitte, lieber Parteitag beschließe, das jeder Cubi ohne jeglichen Papierkram ausreisen darf. Und was die Länder dann machen, wohin die Cubis dann reisen wollen, ist wirklich nicht Euer Problem !!!
In diesem Sinne. Ich warte und hoffe auf Euer Einsehen, liebe Delegierte.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#53 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
18.04.2011 14:09

Russland ist auch ein schönes Land

Da brauchen Kubis kein Visum.

Und Mulatas sind dort auch begehrt

.

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
18.04.2011 14:34

Zitat

Russland ist auch ein schönes Land



zu kalt !

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#55 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
18.04.2011 17:50

Zitat von Moskito

Zitat von George1

Daher kommt ja der ominöse Begriff "carta blanca" - wer also nach Meinung des CDR "unwürdig" ist, also die carta eben nicht mehr blanca ist - wird wohl ewig auf seine Ausreisegenehmigung warten.


Das ist, mit Verlaub gesagt, Unsinn. Erstens entscheidet das CDR nicht das Ausreiseverfahren, und schon gar nicht nach ihrer 'erfühlten Meinung' und zweitens hat der Name 'carta blanca' nichts mit der weißen (oder befleckten) Seele des Antragstellers und damit verbundener Ausreisewürdigkeit/Ausreiseunwürdigkeit zu tun, sondern rührt daher, dass es einst einen Vordruck auf weißem Grund gab, welcher dem Antragsteller als Benachrichtigung für die Bewilligung der PVE zugesandt wurde.
Gibts aber schon mindestens 8 Jahre nicht mehr.




Das war das letzte Mal, dass ich meine Ex-Frau eingeladen habe (PVE)
Jetzt müsste sie ja die PRE haben.

Gab es nicht mal ein zwischenzeitlich zwischen der PVE und PRE eine weitere Form???
Imegrate oder soähnlich???

"Ay, me gusta una yuma"

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#56 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 10:51

Zitat von jan
Russland ist auch ein schönes Land

Da brauchen Kubis kein Visum.

Und Mulatas sind dort auch begehrt

.



Sicher?
Odere verwechselst Du Russland mit Weissrussland?

In Vietnam brauchen Kubaner übrigens auch kein Visum.

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#57 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 12:36

Für Liechtenstein auch nicht

Aber da dort kein Flugzeug landet?

Müssten sie durch die Schweiz oder durch ein Schengenland
.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#58 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 13:19

Zitat von jan
Für Liechtenstein auch nicht

Aber da dort kein Flugzeug landet?

Müssten sie durch die Schweiz oder durch ein Schengenland
.



Lichtenstein ist Schengenland!

Man Jan, langsam bin ich aber entäuscht von Dir!

Carnicero

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 13:26

Zitat von carnicero

Zitat von jan
Für Liechtenstein auch nicht

Aber da dort kein Flugzeug landet?

Müssten sie durch die Schweiz oder durch ein Schengenland
.



Lichtenstein ist Schengenland!

Man Jan, langsam bin ich aber entäuscht von Dir!




@fleischer, mag ja sein, dass L. ein schengenland ist, aber ein kubaner kommt da von kuba aus nicht hin - weil, wie Jan richtig sagte, dort kein flugzeug landet. also muss der kubaner , um nach L. zu kommen, durch ein (anderes) schengenland. und dazu braucht er ein visum. nu todo capisco??

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#60 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 13:32

Jan war aber der Meinung das Kubaner kein Visum für Lichtenstein brauchen! Und das ist falsch!

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#61 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 15:12

Ich weiß nicht welches Land du meinst?

Ich meine LIECHTENSTEIN.

mit IE

Liegt in den Alpen und hat keine eigene Währung und auch keine Botschaft oder Konsulat in Kuba

Also, wenn ein Flugzeug landen könnte, wäre cubano drin ohne Visum


Das Thema, dass es kein Visum für Liechtenstein gibt hatte suizo schon vor Jahren angeschnitten.
War auch etwas humorig angelegt
.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 16:42

Zitat von carnicero
Jan war aber der Meinung das Kubaner kein Visum für Lichtenstein brauchen! Und das ist falsch!



jan hat recht: liechtenstein fordert von kubanern KEIN visum - @fleischer, die brauchen doch auch kein visum zu fordern, weil eben eh keiner kommen kann, der nicht bereits ein visum brauchte fuer das land, von dem aus er anreist.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#63 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 19:53



.
Endlich hats einer kapiert
.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 20:09

Zitat von jan


.
Endlich hats einer kapiert
.



wieso, warte doch erst mal die stellungnahme vom fleischer ab

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#65 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
19.04.2011 22:10

Zitat von willibald

Zitat von carnicero
Jan war aber der Meinung das Kubaner kein Visum für Lichtenstein brauchen! Und das ist falsch!



jan hat recht: liechtenstein fordert von kubanern KEIN visum - @fleischer, die brauchen doch auch kein visum zu fordern, weil eben eh keiner kommen kann, der nicht bereits ein visum brauchte fuer das land, von dem aus er anreist.




nicht ganz korrekt; für in Lichtenstein einzureisen braucht Cubi dasselbe Visum welches er für eine Einreise in die Schweiz braucht. Des weiteren erhält er dieses Visa auf der jeweiligen Schweizer Botschaft. Dies ist offensichtlich schon seit 1919 der Fall. Auf der Seite des EDA steht (http://www.eda.admin.ch/eda/de/home/topics/fl.html):

"Die Schweiz übernahm 1919 auf Ersuchen der liechtensteinischen Regierung die Wahrung der Interessen Liechtensteins und seiner Staatsangehörigen im Ausland. In allen Ländern, in denen Liechtenstein über keine Vertretung verfügt, können sich liechtensteinische Landesbürgerinnen und -bürger für konsularische Fragen an die schweizerische Vertretung wenden.

Die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein bilden einen gemeinsamen Wirtschaft- und Währungsraum mit offener Grenze. Daher gilt ein Visum für die Einreise in die Schweiz auch für Liechtenstein. Die offizielle Landeswährung in Liechtenstein ist der Schweizer Franken."

Womit es eben doch ein Visa braucht, gesetzlich geregelt zwischen CH und Liechtenstein. Seit Schengen sicher einfacher, d.h. mit Schengenvisum ist man dabei, zuvor galt aber einzig das Schweizer Visa (Einreise von Oesterreich mit einem Ötzi Visum war eben nicht möglich). Also hat Fleischer eben doch recht

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
20.04.2011 01:57

Zitat von Ralfw
Seit Schengen sicher einfacher, d.h. mit Schengenvisum ist man dabei, zuvor galt aber einzig das Schweizer Visa (Einreise von Oesterreich mit einem Ötzi Visum war eben nicht möglich). Also hat Fleischer eben doch recht



ach du liebe zeit, Ralf, wir reden doch hier nicht von "zuvor", sondern wir reden von "jetzt", von hier und "heute". also hat der Fleischer eben nicht recht, auch wenn er vor zwanzig oder fuffzig jahren vielleicht recht gehabt haette.

HEUTE braucht der kubaner fuer liechtenstein KEIN visum. wenn er sich liechtenstein auf dem landweg naehert - anders gehts nicht - dann braucht er ein schengenvisum, das sagst du doch selbst. und mit diesem schengenvisum darf er ganz problemlos nach liechtenstein rein - ohne liechtensteinvisum und ohne hilfe der schweizer botschaft und ohne sonst noch was.

er darf nach liechtenstein dann einfach so rein, ohne alles, ich wette, die pruefen nicht mal, ob er ein schengenvisum hat - das wurde naemlich laengst geprueft, und zwar vom transitstaat

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#67 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
20.04.2011 04:16

Zitat von willibald

Zitat von Ralfw
Seit Schengen sicher einfacher, d.h. mit Schengenvisum ist man dabei, zuvor galt aber einzig das Schweizer Visa (Einreise von Oesterreich mit einem Ötzi Visum war eben nicht möglich). Also hat Fleischer eben doch recht



ach du liebe zeit, Ralf, wir reden doch hier nicht von "zuvor", sondern wir reden von "jetzt", von hier und "heute". also hat der Fleischer eben nicht recht, auch wenn er vor zwanzig oder fuffzig jahren vielleicht recht gehabt haette.

HEUTE braucht der kubaner fuer liechtenstein KEIN visum. wenn er sich liechtenstein auf dem landweg naehert - anders gehts nicht - dann braucht er ein schengenvisum, das sagst du doch selbst. und mit diesem schengenvisum darf er ganz problemlos nach liechtenstein rein - ohne liechtensteinvisum und ohne hilfe der schweizer botschaft und ohne sonst noch was.

er darf nach liechtenstein dann einfach so rein, ohne alles, ich wette, die pruefen nicht mal, ob er ein schengenvisum hat - das wurde naemlich laengst geprueft, und zwar vom transitstaat



und ich bleibe dabei, dies ist falsch, Cubi braucht für Liechtenstein ein Visum. Betrachte mal folgende Fälle:
- Cubi reist einen Tag vor Ablauf seines Schengenvisums in Liechtenstein ein und bleibt nach Ablauf dort; nach Deiner Logik ist er dann dort legal, da er ja kein Visum braucht; dies ist aber ganz klar nicht der Fall. Das Visa wäre in der CH nicht mehr gültig, womit es in Liechtenstein auch ungültig ist.
- Liechtensteiner LK lädt Cubine ein. Nach Deiner Logik könnte sie irgendein Visum für Schengen beantragen, z.b. dort wo sie in den Schengenraum einreist. Dem ist aber nicht so; Cubine muss auf die Schweizer Botschaft, weil dort das für Liechtenstein benötigte Prozedere abgewickelt wird. CH und Liechtenstein benötigen dasselbe Visum, wird beides von der Schweizer Botschaft ausgestellt und ist ein und dasselbe Visum..
- In Deutschland gibt es ja nationale Visa. Ich vermute, es gibt diese in Oesterreich auch. Unter der Annahme eines solchen Ötzi nationalen Visums kann Cubi nicht in Liechtenstein einreisen, mit einem CH nationalen Visum sehr wohl.

Also zusammenfassend und wie auf der Seite des EDA vermerkt, Liechtenstein und die Schweiz benötigen dasselbe Visum, d.h. benötigen beide ein Visum.
Womit eben doch Fleischer Recht hat

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#68 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
20.04.2011 16:37

Zitat von Ralfw

Womit eben doch Fleischer Recht hat



Eben! Da Liechtenstein das Schengener Abkommen unterschrieben hat!

Und konsularisch wird Liechtenstein in Kuba von der Schweiz vertreten.

Carnicero

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
20.04.2011 16:42

Gut das waere dann ja geklaert

Und wie sieht es jetzt mit San Marino, Andorra und Faroer Inseln aus

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#70 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
21.04.2011 11:00

Zitat von Ralfw
Des weiteren erhält er dieses Visa auf der jeweiligen Schweizer Botschaft. Dies ist offensichtlich schon seit 1919 der Fall. ....

Die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein bilden einen gemeinsamen Wirtschaft- und Währungsraum mit offener Grenze.

Die Zollunion mit offenen Grenzen zwischen CH und FL gibt es allerdings "erst" seit 1922.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#71 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
21.04.2011 11:01

Zitat von Español
Gut das waere dann ja geklaert

Und wie sieht es jetzt mit San Marino, Andorra und Faroer Inseln aus


Blieben noch zu klären Monaco und Vatikanstaat.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#72 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
22.04.2011 00:54

es hängt ganz von dem finanziellen budget ab, das du hast.

mit etwa 1000 euronen geht es ziemlich schnell


huihuihui

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#73 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
22.04.2011 00:57

ich habe schon öfter erlebt, dass sich liechtenstein nicht so an die abkommen hält und einfach bei der frage nach "hamsewaszuverzollen" auch gleich den ausweis kontrolliert, wenn der dann kubanisch ist wirds whs schwierig weerddeen.



Zitat von Ralfw

Zitat von willibald

Zitat von Ralfw
Seit Schengen sicher einfacher, d.h. mit Schengenvisum ist man dabei, zuvor galt aber einzig das Schweizer Visa (Einreise von Oesterreich mit einem Ötzi Visum war eben nicht möglich). Also hat Fleischer eben doch recht



ach du liebe zeit, Ralf, wir reden doch hier nicht von "zuvor", sondern wir reden von "jetzt", von hier und "heute". also hat der Fleischer eben nicht recht, auch wenn er vor zwanzig oder fuffzig jahren vielleicht recht gehabt haette.

HEUTE braucht der kubaner fuer liechtenstein KEIN visum. wenn er sich liechtenstein auf dem landweg naehert - anders gehts nicht - dann braucht er ein schengenvisum, das sagst du doch selbst. und mit diesem schengenvisum darf er ganz problemlos nach liechtenstein rein - ohne liechtensteinvisum und ohne hilfe der schweizer botschaft und ohne sonst noch was.

er darf nach liechtenstein dann einfach so rein, ohne alles, ich wette, die pruefen nicht mal, ob er ein schengenvisum hat - das wurde naemlich laengst geprueft, und zwar vom transitstaat



und ich bleibe dabei, dies ist falsch, Cubi braucht für Liechtenstein ein Visum. Betrachte mal folgende Fälle:
- Cubi reist einen Tag vor Ablauf seines Schengenvisums in Liechtenstein ein und bleibt nach Ablauf dort; nach Deiner Logik ist er dann dort legal, da er ja kein Visum braucht; dies ist aber ganz klar nicht der Fall. Das Visa wäre in der CH nicht mehr gültig, womit es in Liechtenstein auch ungültig ist.
- Liechtensteiner LK lädt Cubine ein. Nach Deiner Logik könnte sie irgendein Visum für Schengen beantragen, z.b. dort wo sie in den Schengenraum einreist. Dem ist aber nicht so; Cubine muss auf die Schweizer Botschaft, weil dort das für Liechtenstein benötigte Prozedere abgewickelt wird. CH und Liechtenstein benötigen dasselbe Visum, wird beides von der Schweizer Botschaft ausgestellt und ist ein und dasselbe Visum..
- In Deutschland gibt es ja nationale Visa. Ich vermute, es gibt diese in Oesterreich auch. Unter der Annahme eines solchen Ötzi nationalen Visums kann Cubi nicht in Liechtenstein einreisen, mit einem CH nationalen Visum sehr wohl.

Also zusammenfassend und wie auf der Seite des EDA vermerkt, Liechtenstein und die Schweiz benötigen dasselbe Visum, d.h. benötigen beide ein Visum.
Womit eben doch Fleischer Recht hat


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausreisegenehmigung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von miamor
3 22.04.2011 11:34
von hola2 • Zugriffe: 746
Wie lange dauert die Ausreisegenehmigung von kubanischer Seite?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ColaLoca
9 22.10.2010 10:16
von ColaLoca • Zugriffe: 1086
Wie lange dauert es ein Fax nach Kuba zu senden?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Jose
23 05.06.2009 23:01
von Uli • Zugriffe: 810
Wie lange dauert Ausstellung Ehefähigkeitszeugniss und Geburtsurkunde
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepino1
1 02.09.2006 02:04
von Jorge2 • Zugriffe: 1119
Wie lange dauert erteilung der PVE
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von maipu
67 22.07.2006 13:01
von el loco alemán • Zugriffe: 1017
Wie lange vom Flughafen HOG zur Haltestelle Viazul?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von el mayimbe
12 19.10.2005 14:57
von el mayimbe • Zugriffe: 521
Wie lange dauert das Einladungsverfahren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ollo
27 23.09.2004 13:43
von el conquistador • Zugriffe: 1389
Wie lange dauert Tarjeta Blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von kubafreundin
34 10.05.2001 13:53
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1090
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de