Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.292 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3
LILI
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 27.11.2008

Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
13.03.2011 21:45

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wie lange man auf eine Ausreisegenehmigung wartet? Mein Freund hat in Februar ein Visum zwecks Familienzusammenfürung erhalten.(Er ist Papa geworden)! Jetzt warten wir schon drei Wochen! ist das normaler Durchschnitt?

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#2 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
13.03.2011 21:53

Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!

Eine klare Antwort gibt es leider nicht. Es kann sehr schnell gehen, es kann aber auch lange dauern. Bei jungen Männern wird ja auch noch die Freistellung vom Wehrdienst geprüft. Abhängig davon wie schnell sich die FAR dazu äussert, kann auch das ein paar Wochen dauern.

Er könnte sich höchstens ab und zu mal bei der Inmi freundlich nach dem Stand der Dinge erkundigen.

LILI
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 27.11.2008

#3 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
13.03.2011 22:03

Militärdiest hat er nicht geleistet! Allerdings war er zur Sicherheit da und hat nachgefragt. Es hieß es wäre kein Problem! Dies ist auch mein Bedenken gewesen!

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#4 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
13.03.2011 22:23

Wenn die sagen es wäre kein Problem, wird es auch so sein. Allerdings fragt die Inmi formal bei der FAR an und erwartet die Rückmeldung. Das dauert halt etwas.

LILI
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 27.11.2008

#5 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
13.03.2011 22:33

Das blöde ist, das Visum läuft zum 01.05 ab und verlängern kann er es nur wenn die von der IMI ihn auch den Reisepaß wieder geben. Den mußte er ja auch mit abgeben!

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#6 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
14.03.2011 00:36

Erstmal keine Panik! Es gibt nichts was man nicht klären könnte.

Wenn die Ausreisegenehmigung doch noch rechtzeitig kommt, ist alles ok. Dann kann dein Freund nach Deutschland kommen. Für den Fall, dass es zeitlich knapp wird, also er vielleicht erst Ende April nach Deutschland kommen kann, muss er aber unbedingt vor Ablauf des Visums bei der Ausländerbehörde die Aufenthaltserlaubnis beantragen. Es kommt hier aber nur auf den Zeitpunkt des Antrags an. Wenn die Ausländerbehörde dann länger braucht, als das Visum gültig ist, ist das nicht schlimm. Er wäre in jedem Fall legal in Deutschland, bis über den AE-Antrag entschieden ist. Gegebenenfalls die Ausländerbehörde um eine Fiktionsbescheinigung bitten!

Falls die Ausreisegenehmigung nicht rechtzeitig kommt, gilt folgendes: Ein Visum kann nicht verlängert werden. Dein Freund müsste dann ein neues Visum beantragen. Das geht dann im Allgemeinen aber sehr schnell. Es ist ja alles schon geprüft und an den Voraussetzungen für das Visum ändert sich ja nichts. Es wäre nur lästig, dass dein Freund dann noch zweimal zur Botschaft muss.

corazon
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 01.05.2008

#7 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
14.03.2011 07:22

Wo wohnt er denn? Haben sie ihm auch gesagt, dass es Ca 2 Wochen dauern wird ?
Bei uns hat es 5 Monate gedauert, auch kein Militärdienst, allerdings kommt mein Mann nicht aus Havanna, da dauert das immer länger.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#8 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
14.03.2011 07:23

Zitat von LILI
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wie lange man auf eine Ausreisegenehmigung wartet? Mein Freund hat in Februar ein Visum zwecks Familienzusammenfürung erhalten.(Er ist Papa geworden)! Jetzt warten wir schon drei Wochen! ist das normaler Durchschnitt?



Was für eine Ausreisegenehmigung hat er denn beantragt? Die PRE die PVE oder die Permiso de Emigracion?

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#9 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
14.03.2011 22:38

bei meinem Mann waren es auch 4-5Monate, da kein Militärdienst...

LILI
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 27.11.2008

#10 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
15.03.2011 20:25

Mein Freund lebt in Havanna. Er hat allerdings eine Befreihung vom Wehrdiest zu Hause. Er hat eine Ausreisegenehmigung zur Eheschließung nach Deutschland beantragt. Weiß allerdings nicht wie das auf spanisch heißt? Er sagte mir das er dort erklärt hätte das er hier jetzt einen Sohn hat und das wir hier heiraten wollen. Die sehen ja auch das er ein Visum zur Familienzusammenführung erhalten hat. 5 Monate Wartezeit ist ja blanker Horror!!!!!!!!

corazon
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 01.05.2008

#11 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 08:34

Entweder er hat PRE (Erlaubnis zur Ausreise zwecks Wohnsitzannahme im Ausland) oder PVE (Erlaubnis zur Ausreise zwecks Tourismus) beantragt. Ich hoffe für euch zweiteres, weil aus leidlicher Erfahrung die PRE bei Männern einfach sehr lange dauert.
Ich persönlich glaube, der Inmi ist es ziemlich egal, dass er schon ein Visum für Deutschland hat. Es wird das übliche Prozedere durchlaufen, egal ob Visum schon da oder nicht.
Dass er aus Havanna ist, das ist schon mal gut, dann dauert der Weg von der FAR zur Inmi nicht so lang. (Obwohl der Weg nach positivem Bescheid der FAR zur Inmi bei uns auch nicht mal eine Woche gedauert hat - laut Chefin der Inmi halt - ob das so gestimmt hat werden wir nie erfahren)
Bei meinem Mann war es so, dass sein ganzer Jahrgang keinen Militärdienst leisten musste, das wusste die FAR ... es "hätte" also alles superschnell gehen "sollen" ... zumal er im Jahr davor schon einen Monat mit PVE in Europa bei mir war, wurde bei ihm ja schon alles überprüft und das Ganze hätte ruckzuck über die Bühne laufen sollen --> das hat selbst einen Bekannten, der früher mal bei der Inmi gearbeitet hat, gewundert!
Also es kommem da viele Konjunktive vor in dem was ich schreibe, du siehst also, dass Spekulationen überhaupt nichts bringen, im Endeffekt muss man einfach Geduld haben.

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#12 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 09:36

Weiß nicht, ob das in Havanna genauso läuft, aber ich denke, da wird dein Freund sich schon auskennen. Das letzte Mal, als ein Familienmitglied von mir nach Deutschland ausreisen wollte, wäre es auch fast nichts geworden, weil die kubanische Seite ewig lang gebraucht hatte. Als "Motivationsschub" haben dann 15 CUC den Besitzer gewechselt und siehe da, die Sache war innerhalb von 2 Tagen durch. Natürlich kann das Ganze auch nach hinten losgehen, wenn der Bearbeiter nicht bestechlich ist. Aber sowas lässt sich erstens vorher sicher irgendwie in Erfahrung bringen und zweitens wird dein Freund ja auch nicht so dumm sein und ihm das Geld auf den Schreibtisch knallen, wenn du verstehst, was ich meine.

Wie gesagt, ihr müsst selber wissen, ob ihr die Möglichkeit überhaupt in Betracht ziehen wollt.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#13 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 10:46

Zitat von hola2
Als "Motivationsschub" haben dann 15 CUC den Besitzer gewechselt und siehe da, die Sache war innerhalb von 2 Tagen durch. Natürlich kann das Ganze auch nach hinten losgehen, wenn der Bearbeiter nicht bestechlich ist.




natürlich ist der mitarbeiter nicht bestechlich! aber durch eine kleine finanzielle hilfe für seine familie (nicht für ihn), wird er auch gerne mal behilflich sein. man kann mehrwöchentliche prozeduren auf "von heute auf morgen" verkürzen.


.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 11:28

Zitat von hola2
Als "Motivationsschub" haben dann 15 CUC den Besitzer gewechselt und siehe da, ....


Mit Bestechung wäre ich (als Ausländer) in Kuba sehr vorsichtig, vor allem im oriente. Da sitzen teilweise noch richtige 'revolucionarios' hinter dem Schreibtisch...
Aus Havanna hört man immer wieder von bestechlichen Inmigracionmitarbeiter, aber auch die sollte man kennen, sonst kann der Schuss leicht nach hinten losgehen.

S

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#15 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 11:42

Zitat von Moskito

Mit Bestechung wäre ich (als Ausländer) in Kuba sehr vorsichtig




wieder mal völlige unkenntnis der begebenheiten vor ort. den cubaerfahrenen möchte ich kennenlernen, der noch nie durch eine "kleine gefälligkeit" irgenwas geregelt oder beschleunigt hat.

ganz lateinamerika funktioniert über "klein-gefälligkeiten". das wort koruption oder bestechung ist mir für diese alltagsvorkommnisse allerdings etwas zu groß.

die passen eher nach europa, wegen der dimensionen.



.

prerowjoggen
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 11:56

Klares Ja zu Moskitos Aussage. B12 ich denke du verwechselst die Schlange am Etecsa-Laden mit einer kub. Behörde. Nicht alle auf der Insel sind käuflich.


Hay mas tiempo que vida.

corazon
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 01.05.2008

#17 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 12:09

Zitat

Klares Ja zu Moskitos Aussage. B12 ich denke du verwechselst die Schlange am Etecsa-Laden mit einer kub. Behörde. Nicht alle auf der Insel sind käuflich.




Dem stimme ich auch klar zu!
Wir haben zwar nicht bestochen, aber als mein Mann die PRE in der Hand hatte, hätten wir gern der Chefin von der Inmi was geschenkt, einfach weil wir so froh waren und sie wirklich nett zu mir war (ich war nach wochenlangem Aufenthalt auf Kuba mit ärgeren Magenproblemen und kein Ende in Sicht einfach fertig und sie kannte mein leidendes Gesicht ja schon von wöchentlichem Nachfragen ob die PRE schon da sei) --> keine Chance - eine andere Mitarbeiterin hat uns sofort davon abgeraten, und wollte auch nichts weitergeben bzw selber annehmen, weil sie meinte wenn IRGENDWER sieht, dass wir ihr was geben, dann bekommt sie auch noch Probleme. Außerdem hätte die Chefin sowieso nie etwas angenommen.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#18 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 12:14

Dass niemand in der Öffentlichkeit oder in Anwesenheit weiterer Personen etwas "nehmen" oder verlangen würde ist doch vollkommen klar!
Hab' mal ein grösseres Problem und treffe die verantwortliche Person vielleicht mal unter vier Augen oder privat; dann .........

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#19 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 14:33

Zitat von prerowjoggen
Klares Ja zu Moskitos Aussage. B12 ich denke du verwechselst die Schlange am Etecsa-Laden mit einer kub. Behörde. Nicht alle auf der Insel sind käuflich.





sicher nicht. es fängt bei einer mitgebrachten cola, einem sandwich für den sachbearbeiter an. auch beim zahnarzt kann man mit oder ohne betäubungsspritze arbeiten. für 3 cuc mit. persönlich hab ich auch noch nie einen strafzettel bezahlt. für 10-20 wurde das immer direkt geregelt.
man braucht natürlich etwas fingerspitzengefühl. das einzige mal, wo es nicht geklappt hat, war in nairobi. das ist nicht in cuba.
ai touristen, die 14 tage in varadero verbringen, bemerken das auch nicht.
es ist dort sowas von normal, das kleine hilfen sogar geteilt werden.



.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#20 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 14:37

Zitat von corazon
mein Mann die PRE in der Hand hatte, hätten wir gern der Chefin von der Inmi was geschenkt, - eine andere Mitarbeiterin hat uns sofort davon abgeraten, und wollte auch nichts weitergeben bzw selber annehmen, weil sie meinte wenn IRGENDWER sieht, dass wir ihr was geben, dann bekommt sie auch noch Probleme




so selten plump geht´s natürlich nicht. warum nicht gleich per rundschreiben ankündigen?


.

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#21 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 20:26

Zitat von b12
natürlich ist der mitarbeiter nicht bestechlich! aber durch eine kleine finanzielle hilfe für seine familie (nicht für ihn), wird er auch gerne mal behilflich sein. man kann mehrwöchentliche prozeduren auf "von heute auf morgen" verkürzen.


.


so kann man es auch sagen
Im Endeffekt reden wir ja von der gleichen Sache. Meine Formulierung war eher deutsch, deine kubanisch.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#22 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
16.03.2011 22:45

[quote="corazon"][quote]
Nicht alle auf der Insel sind käuflich.
-------------------------------------------------------
Habe auch schon diese Erfahrung gemacht,die unteren Chargen
sind entweder linientreu oder haben Angst.
Mit "Trinkgeld"muß man zu Schmidt nicht zum Schmitdchen.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#23 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
17.03.2011 00:13

Vor allem bietet man nichts vor Dritten an!

Carnicero

corazon
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 01.05.2008

#24 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
17.03.2011 09:03

Zitat

so selten plump geht´s natürlich nicht. warum nicht gleich per rundschreiben ankündigen?




Ich plump? Du kennst mich nicht wie man sieht
Oder warst du dabei? Das Gespräch fand unter 6 Augen statt, deine habe ich nicht gesehen, oder hast dich irgendwo versteckt gehabt?

Nur so nebenbei: Was meist lange dauert ist die Bestätigung von der FAR - da kann man den Beamten der Inmigracion noch so viel Cola schenken

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#25 RE: Wie lange dauert eine Ausreisegenehmigung?
17.03.2011 09:22


Man sagt ja, jeder Mensch sei bestechlich, es sei nur eine Frage des Preises....

Wie dem auch sei, Kuba ist nicht gleich Lateinamerika und auch nicht gleich 'beliebiges korruptes Bananenland', auch wenn in Kuba kleine (und größere) Geschenke Türen öffnen und/oder Prozesse beschleunigen können, wäre ich als Ausländer trotzdem mit Bestechungen in staatlichen Ämtern (vor allem in den Inmigraciones) sehr vorsichtig, Gründe wurden hier ja schon einige genannt. Einerseits ist es Angst vor den Konsequenzen die manche Staatsdiener 'unbestechlich' machen dürfte, anderseits sind es die 'revolucionarios', wie ich sie im oriente erlebt habe, die halt noch gewisse Prinzipien vertreten.

Und was beim Zahnarzt funktioniert, muss noch lange nicht auf der Inmigracion funktionieren...

S

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausreisegenehmigung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von miamor
3 22.04.2011 11:34
von hola2 • Zugriffe: 746
Wie lange dauert die Ausreisegenehmigung von kubanischer Seite?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ColaLoca
9 22.10.2010 10:16
von ColaLoca • Zugriffe: 1082
Wie lange dauert es ein Fax nach Kuba zu senden?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Jose
23 05.06.2009 23:01
von Uli • Zugriffe: 810
Wie lange dauert Ausstellung Ehefähigkeitszeugniss und Geburtsurkunde
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepino1
1 02.09.2006 02:04
von Jorge2 • Zugriffe: 1111
Wie lange dauert erteilung der PVE
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von maipu
67 22.07.2006 13:01
von el loco alemán • Zugriffe: 1017
Wie lange vom Flughafen HOG zur Haltestelle Viazul?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von el mayimbe
12 19.10.2005 14:57
von el mayimbe • Zugriffe: 521
Wie lange dauert das Einladungsverfahren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ollo
27 23.09.2004 13:43
von el conquistador • Zugriffe: 1385
Wie lange dauert Tarjeta Blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von kubafreundin
34 10.05.2001 13:53
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1090
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de