Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 189 Antworten
und wurde 7.986 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#76 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:15

Zitat von Biene
Für Ela ne Partnervermittlung Latinas aufmachen. Biene


Und ein Waffengeschäft.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:17

Oh das muß ihn vor Rührung vom Stuhl gehauen haben, er ist nämlich wech aus dem Forum. Biene

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:19

In Antwort auf:
Oh das muß ihn vor Rührung vom Stuhl gehauen haben, er ist nämlich wech aus dem Forum.


ich denke, er ist zur Lottoannahmestelle ...... der wird mir doch nicht die 38 Mill. abjagen wollen

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#79 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:20

Ist bestimmt noch schnell Lotto spielen.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:23

Also ich bin keine Konkurrenz für Dich Maria, Ela wird da schon eher der Ehrgeiz gepackt haben, es Dir abzujagen. Mal sehen ob er dann auch gerecht teilt? Biene

santiaguera
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:24

In Santiago haben ein paar Negros in Marti vor etwa vier Wochen vier Leute, zwei Jungs und zwei Mädels überfallen. Die zwei Jungs und eines der zwei Mädels wurden erstochen, die andere landete im Hospital. Gestohlen wurden die Goldketten, die Täter sind meines Wissens noch nicht gefaßt, obwohl es Zeugen gab.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#82 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:26

ich würde nicht teilen, da ich von den zinsen leben will!
ca. 3.600 euro pro tag zum ausgeben, das reicht wirklich nur für mich!

castro
patria o muerte

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#83 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:27

wegen der Halsketten, oje. Kann man den soviel Geld dort damit machen, dass sie dafür 3 Menschen töten? Biene

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:28

In Antwort auf:
ich würde nicht teilen, da ich von den zinsen leben will!
ca. 3.600 euro pro tag zum ausgeben, das reicht wirklich nur für mich!


Bist Du Schwabe? Typisch

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:28

Castro gibt dann seinen Lottogewinn in Kuba ab, damit keiner mehr überfallen wird, sollst mal sehen, dafür geben die sogar FC her. Biene

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#86 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:32

In Antwort auf:
Bist Du Schwabe?

nein, nur hier gross geworden! spreche aber hochdeutsch und kann trotzdem alles!

stuttgart ist halt teuer!

castro
patria o muerte

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#87 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:33

Ja... Du hast recht.... 3600 am Tag.... Kleingeld..... Da kann man wirklich nichts abgeben....

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:36

stimmt das ist noch unter dem Lebensniveau des ALG 2 Biene

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:38

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
oh nein hört das zwischen Euch beiden nie auf. Er hat doch nicht gesagt, daß er nicht mutig ist, er hat nur gesagt,
daß es besser wäre Maßnahmen zur Sicherheit zu ergreifen, die Waffe war doch nur symbolisch gemeint. Und da wo die Not groß ist, ist auch das Verbrechen nicht weit, ist doch nicht nur in Kuba so, dann müßte man sich einschließen und dürfte nie wieder raus gehen. Man geht beide nen Kaffee trinken,sprecht Euch aus, bring ne Freundin mit für ihn und dann ist gut. Biene



Bienchen, bei soviel Verständnis für Ela... kommt mir eine Idee.... Wie wäre es eigentlich mit Euch beiden? Ich bin Fachfrau in Stiften von Beziehungen


die sachsen und berliner mögen sich seit den krieg den august der starke gegen die preußen verloren hat bis heute nicht! also wird dein fachliches talent aus historischen bedingungen nicht aufgehen. aber es wie immer, ausnahmen bestätigen die regel.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#90 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:40

Tienda haste den Text eben aus dem Buch abgeschrieben? Biene

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:44

@ el tipo - nicht umsonst sagt man san miguel de ladron!

@ doctora - einegentlich sagt man quemar petroleo, wenn ein weißer eine schwarze frau bespringt oder besser eine beziehung hat.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 17:46

Zitat von Biene


Tienda haste den Text eben aus dem Buch abgeschrieben? Biene


nein ich bin gerade auf reisen und habe nur zeitschriften und ein buch dabei. der titel ist sehr interessant, nie wieder perfekt!

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#93 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 18:21

Hola

es passieren täglich weltweit ( auch in Deutschland) Überfälle auf Leute, das kann in Cuba passieren wie in Spanien, ich denke in Cuba ist immer noch seltener als in viele anderen Reiseländer und es gibt wenige überfälle mit Todesfolgen, was ja nicht heisst, dass auch in Cuba das passieren kann.
Gehört halt zum alltäglichen Risikoleben, es ist ja nich so, das man woanders ganz sicher wäre (leider)

Viele Grüsse

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#94 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 18:37

Zitat von Chica1973
Hola

es passieren täglich weltweit ( auch in Deutschland) Überfälle auf Leute, das kann in Cuba passieren wie in Spanien, ich denke in Cuba ist immer noch seltener als in viele anderen Reiseländer und es gibt wenige überfälle mit Todesfolgen, was ja nicht heisst, dass auch in Cuba das passieren kann.
Gehört halt zum alltäglichen Risikoleben, es ist ja nich so, das man woanders ganz sicher wäre (leider)


Ja, stimmt. Aber:
a) wenn es im direkten Umfeld wie jetzt bei ELA u.a. passiert, ist die Betroffenheit immer größer. Deshalb zuerst einmal alles Gute für das bedauernswerte Opfer!
b) ist dann die Hilflosigkeit größer - Du, ich, wir können uns als "Normalos" gegen solche Verbrecher eben kaum wehren, und da kommt man auf absurde Gedanken der Verteidigung. Die machen eigentlich nur die Hilfosigkeit deutlich.
c) kann uns allen (auch denen, die besser betreut wohnen)ein Überfall im Alltag stets passieren = Lebensrisiko, s.o.

Leben ist gefährlich. Ich bin z.B. nachts in Vedado von Straßenkindern umzingelt worden, die alle nur die Zeit wissen wollten. Als ich laut wurde, haben sie sich schnell entfernt. Und in Berlin wie in Frankfurt usw. sollte man/frau nachts/im Dunklen ebenso bestimmte Straßen meiden = Lebensvorsicht.
Aber andere Länder, anderes Risiko, anderes Verhalten. Sensoren für Gefahr sollten überall anspringen.
Also paßt auf Euch auf, wenn Ihr heute nacht unterwegs seid, und besonders alle aktuellen Kubafahrer - hier und in Kuba.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#95 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 19:23
In Antwort auf:
Ja... Du hast recht.... 3600 am Tag.... Kleingeld.....


wieviel millionen hat ackermann als "peanuts" bezeichnet?
was sind da schon 3.600 euro? "nanonuts"?

ein drogenbaron in südameramerika hatte in bestzeiten pro tag eine million zu verfügung!

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#96 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 19:27

Nicht Ackermann- der vor ihm, der gehen musste.

Hilmar Kopper

50 mios waren es

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#97 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 19:43

danke jan, wenn ich dich nicht hätte müsste ich dumm sterben!

ich denke es liegt an meinem alter! vielleicht sollte ich doch noch ´ne 30 jahre jüngere heiraten!
hat gerade jemand eine anzubieten, nicht das ich es wieder vergesse!

castro
patria o muerte

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#98 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 19:51

Zitat von castro
danke jan, wenn ich dich nicht hätte müsste ich dumm sterben!
ich denke es liegt an meinem alter! vielleicht sollte ich doch noch ´ne 30 jahre jüngere heiraten!
hat gerade jemand eine anzubieten, nicht das ich es wieder vergesse!


Ach komm einfach ende Dezember mit ich denke da kann ich was machen.
Über den Preis werden wir noch reden aber du bekommst Rabatt bei mir.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#99 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 20:11
In Antwort auf:
ich denke da kann ich was machen


wenn sie hübsch ist, nicht über 23 jahre und von beruf kranken- od. altenpflegerin mit langjähriger berufserfahrung ist...., dann komme ich mit! ach ja, die hautfarbe sollte zu meinem cappucino oder milchreis mit zimt passen! ich mag´s beim frühstück nicht mehr so bunt!
thailänderinnen helfen auch schon mal beim socken anziehen, garantierst du dies auch bei der für mich ausgewählten?

fast vergessen, geld spielt bei mir keine rolle! (hab ja keins!)

castro
patria o muerte

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#100 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 20:18

Zitat von castro
In Antwort auf:
ich denke da kann ich was machen

wenn sie hübsch ist, nicht über 23 jahre und von beruf kranken- od. altenpflegerin mit langjähriger berufserfahrung ist...., dann komme ich mit! ach ja, die hautfarbe sollte zu meinem cappucino oder milchreis mit zimt passen! ich mag´s beim frühstück nicht mehr so bunt!
thailänderinnen helfen auch schon mal beim socken anziehen, garantierst du dies auch bei der für mich ausgewählten?
fast vergessen, geld spielt bei mir keine rolle! (hab ja keins!)



Wieso Socken ich dachte in dein alter trägt mann Stützstrümpfe.
Und das mit der Hautfarbe bekomme ich schon hin.
Kenne ein guten Lackierer.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Medikamente »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuela: Brutale Kämpfe in Gefängnis
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
0 21.09.2013 15:39
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 266
Nachtrag zu BRUTALER ÜBERFALL
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
115 29.12.2007 13:54
von chavalito • Zugriffe: 7525
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de