Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 189 Antworten
und wurde 7.978 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#101 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 20:32

Wenn Castro 38 Mill. hat, braucht er sich um jüngere Frauen nicht mehr kümmern, die stehen dann von ganz alleine bei ihm Schlange, hoffentlich kann er sich dann erinnern, wo er das Geld gelassen hat.

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#102 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 20:34

Zitat von Biene
Wenn Castro 38 Mill. hat, braucht er sich um jüngere Frauen nicht mehr kümmern, die stehen dann von ganz alleine bei ihm Schlange, hoffentlich kann er sich dann erinnern, wo er das Geld gelassen hat.


Und alles bekommen Biene.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#103 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 20:44

Na klar, jedenfalls alles, was ich morgen für das Adventskaffeetrinken brauche, Stolle, Dominosteine, gefüllte Herzen, Schokoladenringe.

Was ich hier nochmal sagen möchte, gehört zwar nicht zum Thema, aber brennt mir auf der Zunge. Ich finde es traurig was man aus der Weihnachtsauktion von Stendi gemacht hat. Statt sich ernsthaft Gedanken zu machen, wurde alles durch den Kakao gezogen und schlecht gemacht. Sonst macht sich hier auch niemand Gedanken, wenn er sein Geld und Geschenke nach Kuba schleppt und die es dort sofort weiter verscherbeln, aber wenn sie mal nur ein bischen abgeben sollen, für Menschen die es wirklich brauchen und wo es wirklich auch hin geht und geholfen wird, wird gejammert, gemeckert und nichts getan. Eigentlich kann ich nur soviel sagen, daß hier sich eigentlich so mancher schämen sollte. So das war meine Meinung dazu.

Biene

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#104 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 20:51


Biene da hast du recht.
Wenn jeder hier nur 1 Euro dabei getan hätten könnten
in cuba viele Leute davon leben.
Ich persönlich nehme den Hut vor dieser Aktion die Stendi da jedes Jahr durchzieht.

isabel
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 443
Mitglied seit: 06.10.2006

#105 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 20:58


Obwohl ich selber eine Sachkundeprüfung und regelmäßige Schießübungen absolviert habe und auch immer noch gelegentlich an Schießwettkämpfen teilnehme
____

Ich hab's doch immer gesagt: e-l-a ist wenigstens noch ein richtiger Kerl..


isabel

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#106 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 21:00

richtiger Kerl ---- Dank Chappi ----- Biene

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#107 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 21:07
Da bin ich aber auch baff. Vor allem, da man ja bei Schießübungen ein ruhiges Händchen haben muß
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#108 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 21:08

Zitat von el loco alemán
Zitat von eltipo
es ist ungefährlicher als yuma frühs um zwei durch habana zu tappen als zur selben zeit als negro durch Brandenburg
es ist traurig aber es ist so
Was ist dir denn in Brandenburg passiert?


sexuelle ausbeutung ist auch straftatbestand. seit jahren werden auch in deutschland anzeigen entgegen genommen für solche dinge, die von deutschen staatsbürgern im ausland begangen werden bzw. bei denen ein verdacht besteht. es wurden sogar schon diesbezüglich deutsche staatsbürger verurteil!

was soll denn in brandenburg mit negros passiert sein? ich dachte das thema ist zu ernst, um dumme sprüche zu reißen? auch rassismus und damit verbundene begangene taten werden strafrechtlich verfolgt, die staatsanwaltschaft ermittelt!

faschismus ist keine meinung, das ist ein verbrechen!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#109 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 22:25

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Was wäre euch denn lieber? Mit ner Knarre in der Hand den Angriff erfolgreich abzuwehren, oder sich selber abstechen zu lassen wie ein Schwein?



Ich würde in Länder, die ich für sooooooo gefährlich halte, lieber nicht fahren (bzw. fliegen)


Genau! Ich würde dann meinen Urlaub in Deutschland verbringen. Begründung: Deutschland ist so sicher.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.698
Mitglied seit: 09.05.2006

#110 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 22:39



Warum diese Aufregung ?

Das was in der Casa passiert ist kommt in jedem Land der Erde vor.

Ich möchte euch mal sagen was schlimm ist .

In Johannesburg ( Südafrika ) werden jeden Tag fünfzig ( 50 )

Menschen ermordet .

Ich finde in Kuba ist mann genauso sicher wie in Deutschland.

Gruss Pauli

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#111 RE: Brutaler Überfall
01.12.2007 23:33

Zitat von Pauli
Warum diese Aufregung ?

Das was in der Casa passiert ist kommt in jedem Land der Erde vor.

Ich möchte euch mal sagen was schlimm ist .

In Johannesburg ( Südafrika ) werden jeden Tag fünfzig ( 50 )

Menschen ermordet .

Ich finde in Kuba ist mann genauso sicher wie in Deutschland.

Gruss Pauli


Genau! So sehe ich das ebenfalls. Allerdings ist man manchmal zur falschen Zeit am falschen Ort.
PS: Vergleiche Rio und Sao Paulo (Brasilien) zu Südafrika.

isabel
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 443
Mitglied seit: 06.10.2006

#112 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 08:55

Da bin ich aber auch baff. Vor allem, da man ja bei Schießübungen ein ruhiges Händchen haben muß

___________

Du sagst es, labrujavieja!

isabel

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#113 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 09:29
Zitat von Tiendacubana
was soll denn in brandenburg mit negros passiert sein? ichas, um dumme sprüche zu reißen? auch rassismus und damit verbundene begangene taten werden strafrechtlich verfolgt, die staatsanwaltschaft ermittelt!

faschismus ist keine meinung, das ist ein verbrechen!


Axel du hast recht das thema ist sehr ernst .
wir wissen alle das es Gegenden gibt (No go Area)wo es für Ausländer gefärhlich ist.
Ich selber bin vor Jahren in Zittau krankenhausreif zusamengeschlagen worden
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#114 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 10:09

Zitat von Pauli
Warum diese Aufregung ?



Ich finde in Kuba ist mann genauso sicher wie in Deutschland.

Gruss Pauli


Da bin ich mir nicht so sicher, jetzt wird die Zeit richtig gefährlich, bis Anfangs Februar 08. Es wird empfohlenkeinen Schmuck zu tragen und bei Dunkelheit nicht mehr allein auf die Strasse zu gehen.
Das schlimme ist, man findet in Santa Clara keine Taxi mehr Nachts.
Es kann nie genug Vorsicht empfohlen werden.



Conchita
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 431
Mitglied seit: 18.02.2005

#115 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 11:44

Wieso bis Anfang Februar 08? Werden ab da alle Verbrecher weggesperrt?

Conchita
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 431
Mitglied seit: 18.02.2005

#116 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 11:45
Bei uns in der schwäbischen Kleinstadt passiert einem nichts, da werden abends ab 20Uhr die Gehwege hochgeklappt.
Da passt einer auf den anderen auf.
(Vor allen Dingen, ob er seine Kehrwoch schon gemacht hat)
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#117 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 11:48

Zitat von guzzi
["] Es wird empfohlenkeinen Schmuck zu tragen Es kann nie genug Vorsicht empfohlen werden.



Muss sich ja schließlich lohnen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#118 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 12:12

Dass man auf Reisen gewissen Gefahren ausgesetzt ist, vor allem, wenn man als (vermeintlich) reicher Ausländer durch weniger wohlhabende Gegenden reist, ist nu mal Tatsache und muss als Risiko so hingenommen werden. Ich selbst schätze Kuba in Bezug auf Gewaltverbrechen gegen Ausländer als vergleichsweise harmlos ein.
Für viel gefährlicher halte ich allerdings panische Yumas, die meinen sich bewaffnen zu müssen, um sich gegen vermeintliche oder tatsächliche Bedrohungen zu verteidigen.
Fühlt man sich dem Restrisiko einer Individualreise nicht gewachsen, sollte man lieber eine Gruppenreise buchen und das Hotel nur im Schutze der Reisegruppe verlassen......

S

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#119 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 17:44
In Antwort auf:
Ich eigne mich nicht zur Altenbetreuung
chico tonto,


schon klar, wer selbst dringend hilfe nötig hat...

In Antwort auf:
Warum diese Aufregung ?
Das was in der Casa passiert ist kommt in jedem Land der Erde vor.
Ich möchte euch mal sagen was schlimm ist .
In Johannesburg ( Südafrika ) werden jeden Tag fünfzig ( 50 )
Menschen ermordet .


wir sind aber hier im Cubaforum und nicht im südafrika-talk!
sicher werden auch in den New Yorker Bronce täglich leute überfallen.
die aufmachende zeile des threads lautete ursprünglich casa in Santa Maria überfallen. nicht mehr und nicht weniger. da einige den dueno kennen ist es um so schlimmer. auch, weil es noch vor wenigen jahren derartige übergriffe auf touris nicht gab. es ist nicht die rede von dem klau einer goldkette, einer videokamera die ein yuma-trottel am strand offen zur schau stellt. es ist auch nicht vom beschiß an der kasse des choppis die rede. sondern die brutalität mit der diese casa "betreten" wurde und der besitzer zugerichtet wurde. der touri der zu dieser zeit anwesend gewesen wäre hätte wohl sein fett auch mit abbekommen.

In Antwort auf:
Für viel gefährlicher halte ich allerdings panische Yumas, die meinen sich bewaffnen zu müssen, um sich gegen vermeintliche oder tatsächliche Bedrohungen zu verteidigen.
Fühlt man sich dem Restrisiko einer Individualreise nicht gewachsen, sollte man lieber eine Gruppenreise buchen und das Hotel nur im Schutze der Reisegruppe verlassen......

Moskito,


schützengraben fertig?
mal sehen wann die touris überfallen werden, die sparsamst nur mit dem rad durch Cuba reisen und hauptsächlich peso cubano in der tasche haben.
stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#120 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 17:47

In Antwort auf:
mal sehen wann die touris überfallen werden, die sparsamst nur mit dem rad durch Cuba reisen und nur peso cubano in der tasche haben.


meine frau hat mich ,nachdem ich ihr von diesem thread erzählt habe,
gebeten.....beim nächsten cubaflug in 5 tagen meine goldarmbänder und halskette hier zu lassen

stendi

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#121 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 17:48
In Antwort auf:
schon klar, wer selbst dringend hilfe nötig hat...


klasse... bei Dir mache ich eine Ausnahme, ...aber das Du so dringend Hilfe benötigst, war mir nicht klar. Hast Du deshalb die letzten Wochen so selten geschrieben. Habe Dich schon richtig vermisst. Jetzt hast Du Dir bestimmt einen Computer mit größeren Tasten angeschafft
George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#122 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 17:57

Zitat von stendi
meine frau hat mich ,nachdem ich ihr von diesem thread erzählt habe,
gebeten.....beim nächsten cubaflug in 5 tagen meine goldarmbänder und halskette hier zu lassen


Als ungeschmückter Yuma"Weihnachtsbaum" nach Cuba da fällst du doch erst recht auf und gefährlicher ist es auch noch .

Das Gold reißt man dir vom Hals und fertig - so muß man dich erst niederknüppeln um zu sehen was du in deinen Taschen versteckst.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#123 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 18:02

In Antwort auf:
Das Gold reißt man dir vom Hals und fertig -


bei 120gramm 18karat hört der spass auf

stendi

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#124 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 18:08

Zitat von stendi
In Antwort auf:
Das Gold reißt man dir vom Hals und fertig -

bei 120gramm 18karat hört der spass auf


Stimmt mein Hund hatte auch so ´n breites Halsband
Du sollst ja auch nicht die Staatskasse von Drittweltländern um den Hals tragen wenn du nach Cuba fliegst ( aber Geschmäcker sind verschieden und du ja hoffentlich äh gut versichert )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#125 RE: Brutaler Überfall
02.12.2007 18:12
In Antwort auf:
um den Hals tragen wenn du nach Cuba fliegst ( aber Geschmäcker sind verschieden und du ja hoffentlich äh gut versichert )


sowas bekommt Mann von seiner ehefrau geschenkt.....jetzt würde ich an deiner stelle nachdenken warum

ne spass beiseite.......mann oder frau sollte schmuckbehangen die möglichkeit
eines raubüberfalles nicht provozieren.

stendi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Medikamente »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuela: Brutale Kämpfe in Gefängnis
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
0 21.09.2013 15:39
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 266
Nachtrag zu BRUTALER ÜBERFALL
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
115 29.12.2007 13:54
von chavalito • Zugriffe: 7513
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de