Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 3.137 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#76 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
17.09.2006 22:14
Also: meine Frau irrt nicht durch Europa , um nach Spanien zu kommen, sondern wir haben erst ihre Schwägerin in Deutschland und dann zusammen ihren Bruder 1 Woche in Spanien besucht. Am ersten Tag des Aufenthaltes hat sie mir
dann den Laufpass gegeben. Es gab allerdings schon in Rostock 2 Streitgespräche, in Spanien gabs das letzte.
Wie siehts denn wirklich aus bei einem Familienzusammenführungsvisum? Ihren Job ist sie los. Ihr Carnet auch.
Gilt das auch für ihre kubanischen Bürgerrechte? Muss sie tatsächlich nach 2 Monaten Kuba wieder verlassen?
Das sind Infos, die mir vorher nicht bewusst waren. Hatte ich etwa durch Zustimmung zum Familienzusammenführungsvisum ihr den Boden unter den Füssen in Kuba weggezogen? Ich weiss es bis heute nicht.
Es gab aber andere Gründe/Infos, die eine Fortführung der Ehe ausschlossen.
Wenn dem so ist, wäre die Rückkehrwahrscheinlichkeit für Kuba nur bei 1 Prozent. Oder kann sie in Kuba alles wieder rückgängig machen? Sie sagte, sie wollte sich in Kuba von mir scheiden lassen...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#77 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
17.09.2006 22:46

Zitat von Cubano504
Wie siehts denn wirklich aus bei einem Familienzusammenführungsvisum? Ihren Job ist sie los. Ihr Carnet auch.
Gilt das auch für ihre kubanischen Bürgerrechte? Muss sie tatsächlich nach 2 Monaten Kuba wieder verlassen?

Verstehe ich nicht, womöglich aus Unwissenheit:
Was hat der deutsche Visumstyp mit der Rückkehrfähigkeit nach Kuba zu tun? Ist sie mit PVE oder mit PRE ausgereist?

Wenn PVE, dann muss sie "nur" fleißig die Verlängerung bezahlen (was passiert eigentlich, wenn nicht?) und sie kann innerhalb von 11 Monaten wieder zurück. Anders sieht es aus, wenn sie Emigrante-Status hat.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#78 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
17.09.2006 22:50

In Antwort auf:
Was hat der deutsche Visumstyp mit der Rückkehrfähigkeit nach Kuba zu tun?


Das frage ich mich allerdings auch....
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#79 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
17.09.2006 23:15

--------------------------------------------------------------------------------
Was hat der deutsche Visumstyp mit der Rückkehrfähigkeit nach Kuba zu tun?
--------------------------------------------------------------------------------

Denke mal das bei einen Heiratsvisum die Rückkehrfähigkeit nicht erforderlich ist,

bei allen anderen schon

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#80 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
17.09.2006 23:21
Zitat von UJKEI
--------------------------------------------------------------------------------
Was hat der deutsche Visumstyp mit der Rückkehrfähigkeit nach Kuba zu tun?
--------------------------------------------------------------------------------
Denke mal das bei einen Heiratsvisum die Rückkehrfähigkeit nicht erforderlich ist,
bei allen anderen schon

Nein, es geht nicht um die Prüfung der Rückkerhrwilligkeit durch die dt. Behörden. Es geht darum, nach welcher kubanischen Regelung 504's Cubana ausgereist ist. Und da kommen für mich nur PVE und PRE in Frage. Da aber ursprünglich die Rückkehr vorgesehen war, vermute ich, dass Cubana per PVE ausgereist ist und demzufolge problemlos wieder zurück kann...
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#81 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
17.09.2006 23:25



Wenn PVE, dann muss sie "nur" fleißig die Verlängerung bezahlen (was passiert eigentlich, wenn nicht?)






dann darf sie nicht nach Kuba reisen

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#82 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
17.09.2006 23:33

In Antwort auf:
dass Cubana per PVE ausgereist ist


soweit ich weiß.. Nein... sondern mit PRE


Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#83 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 02:31

In Antwort auf:
Da hast du aber meine Aussage völlig missverstanden.


@derhelm
geb ich zu, nach deinen erklärungen!

ich dachte schon dein umfeld würde nur aus mies gelaunten cubanern bestehen,
die an nichts anderes denken als: wie komme ich schnell und ungebissen in
die usa!

castro
patria o muerte

Rudolfo_GTMO
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 167
Mitglied seit: 11.01.2004

#84 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 07:55
"..Dazu bedürfte es glaub ich eines entsprechenden deutschen Scheidungsurteils."

Stattdessen kann sie aber Trennungs-Unterhalt einklagen!
Gruss. Rudi

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#85 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 08:54


Wie wäre es mit einem Club der jammernden Yumas….

Geht mal zum Arrival-Ausgang im Frankfurter (oder Kölner) Flughafen, wenn eine Maschine aus Kuba ankommt. Man kann dort immer die gleichen Szenen beobachten.

Draußen steht der Deutsche, nervös, oft hält er eine Rose in der Hand. Er ist für kubanischen Geschmack eher schäbig angezogen, verbeultes T-Shirt, (kurze) Schlabberhose (ALDI), unrasiert, untersetzt, unsportlich – unattraktiv. Gewiss ein lieber Kerl, auf dem deutschen Paarungsmarkt wohl kaum ein Renner….

Dann geht die Tür auf, heraus kommt sie, jung, exotisch, Modelltyp, perfekt modisch gekleidet, lange Beine, hochhackige Schuhe, als käme sie nicht aus Kuba, sondern von deiner Galavorstellung. Goldkettchen klitzern und irgendwie hat man das Gefühl, die junge Dame schon mal gesehen zu haben, an einer Strassenecke in Havanna? Oder war es in einem parque in Santiago?

Während er ihr freudig erregt die Rose überreicht, die lang Ersehnte an sich drückt, schenkt sie ihm ein flüchtiges Küsschen und wenn das ungleiche Paar dann zum Ausgang stöckelt, wird jedem unvoreingenommenen Beobachter sofort klar, dass hier nicht nur die Gefühle ungleich verteilt sind...

Und ich frage mich, wann steht die Geschichte im Forum?



Moskito

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#86 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 08:55


daher wird in spanien umgehend arbeits-und aufenthaltserlaubnis bekommen.
España necesitará 800.000 trabajadores inmigrantes hasta 2015 para cubrir la demanda
"España necesitará 800.000 trabajadores inmigrantes de aquí al año 2015 para cubrir la demanda de mano de obra...., v. Europa Press

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.243
Mitglied seit: 25.05.2005

#87 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 08:59

In Antwort auf:
España necesitará 800.000 trabajadores inmigrantes hasta 2015 para cubrir la demanda

Da kommen die kubanischen Arbeitstiere ja gerade zur rechten Zeit

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#88 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 09:00

In Antwort auf:
Draußen steht der Deutsche, nervös, oft hält er eine Rose in der Hand. Er ist für kubanischen Geschmack eher schäbig angezogen, verbeultes T-Shirt, (kurze) Schlabberhose (ALDI), unrasiert, untersetzt, unsportlich – unattraktiv. Gewiss ein lieber Kerl, auf dem deutschen Paarungsmarkt wohl kaum ein Renner….

Dann geht die Tür auf, heraus kommt sie, jung, exotisch, Modelltyp, perfekt modisch gekleidet, lange Beine, hochhackige Schuhe, als käme sie nicht aus Kuba, sondern von deiner Galavorstellung. Goldkettchen klitzern und irgendwie hat man das Gefühl, die junge Dame schon mal gesehen zu haben, an einer Strassenecke in Havanna? Oder war es in einem parque in Santiago?

Während er ihr freudig erregt die Rose überreicht, die lang Ersehnte an sich drückt, schenkt sie ihm ein flüchtiges Küsschen und wenn das ungleiche Paar dann zum Ausgang stöckelt, wird jedem unvoreingenommenen Beobachter sofort klar, dass hier nicht nur die Gefühle ungleich verteilt sind...




el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.243
Mitglied seit: 25.05.2005

#89 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 09:08

In Antwort auf:
jung, exotisch, Modelltyp, perfekt modisch gekleidet, lange Beine, hochhackige Schuhe, als käme sie nicht aus Kuba, sondern von deiner Galavorstellung.

Hast einen seltsamen Geschmack, Moskito
Was ich im Flieger sehe, sind zumeist leicht dicklich-untersetzte, vulgäre Schabracken. Aber es mag sein, dass es diejenigen sind, die nicht zum erste Mal hier her kommen.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#90 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 09:10
Zitat von Moskito
wenn das ungleiche Paar dann zum Ausgang stöckelt, wird jedem unvoreingenommenen Beobachter sofort klar, dass hier nicht nur die Gefühle ungleich verteilt sind...



von dieser Kategorie haben wir erst letzten Samstag hier in Hannover in einer Latin Disco 2 oder 3 Pärchen gesehen....

Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#91 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 09:12

Zitat von el prieto
Aber es mag sein, dass es diejenigen sind, die nicht zum erste Mal hier her kommen.


Wahrscheinlich nicht, sie werden sich ihre Speckpölsterchen hier angefuttert haben...
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 09:23

In Antwort auf:
irgendwie hat man das Gefühl, die junge Dame schon mal gesehen zu haben, an einer Strassenecke in Havanna? Oder war es in einem parque in Santiago?


wie währe es mit einer chico/a Antiterror-Datei für alle zukünftige jung / pseudo und Opa Yumas
für Santiago hätte ich schon ein paar Knaller

saludos el C

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 09:26

In Antwort auf:
Was ich im Flieger sehe, sind zumeist leicht dicklich-untersetzte, vulgäre Schabracken. Aber es mag sein, dass es diejenigen sind, die nicht zum erste Mal hier her kommen.


das sind dann sichlich Marlene und Rosa
el C

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 09:28

Bin auch ein alter Sack,habe eine um 31 Jahre jüngere Cubi. macht mir jedesmal spass mit ihr auszugehen, die verstohlenen Blicke und das Getuschel ist einfach typisch <Weisswurst oder Knödel>. Wenn ich meine Kollegen treffe, mit ihren alten keiffenden abgefrackten Kriegsschiffen, dann muss ich doch sagen, dass sich der Aufwand lohnt. In Cuba ist das aber ganz normal, habe Cubikollegen die leisten sich das auch. jeder Cubi Fam. Vater hat da 1-3 Freundinnen die viel jünger sind. Das Getuschel finde ich echt amüsant.

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#95 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 10:42
Wenn du keinen Partner brauchst sondern nur was zum Spielen und Vorzeigen und solange du nicht rumjammerst, wenn sie Spass in anderen Betten sucht, besonders an finanzieller Zuwendung interessiert ist und dich nach eher kurzer Zeit wieder verlässt ist doch es doch für alle in Ordnung.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#96 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 10:51

In Antwort auf:
Draußen steht der Deutsche, nervös, oft hält er eine Rose in der Hand. Er ist für kubanischen Geschmack eher schäbig angezogen, verbeultes T-Shirt, (kurze) Schlabberhose (ALDI), unrasiert, untersetzt, unsportlich – unattraktiv. Gewiss ein lieber Kerl, auf dem deutschen Paarungsmarkt wohl kaum ein Renner….


Nun @Moskito, bei der exakten Beschreibung wirst du
dementsprechende einschlägige, wahrscheinlich eigene Erfahrung besitzen.
Fragt sich nur, wie oft du das schon gemacht hast?

Saludos
Chris6

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#97 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 11:07

In Antwort auf:
Nun @Moskito, bei der exakten Beschreibung wirst du
dementsprechende einschlägige, wahrscheinlich eigene Erfahrung besitzen.



Moskito ist doch noch rel. knackig, wenn ich nach dem Foto gehe (mit Gitarre), das ich von ihm mal gesehen habe





Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 11:30

Seidem in Kuba der Dollar eingeführt wurde, gibt es keienem Bio-Kubaner mehr(Bio= Naiv, Hilfsbereit, Solidarich gegenüber Touristen). Warum sollen die Kubanern besser als andere Mensche sein, nur weil in Kuba das Wort Sozialismus gebraugt wird. Die Yumas müssen sich umstellen. Die Kubaner in Kuba wissen schon , wie hart das Leben ist , wenn man auswandert.
Dass sich die Yumas, sobald wie sie in ihrem Land sind, verändern. Dass überall in der Welt wo man sich befindet,Leistungen bezahlt werden müssen. . Doch ich bin gegen Absocken,Ausbeutung
und Ausnutzung.

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#99 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 11:35

@ el prieto
"Was ich im Flieger sehe, sind zumeist leicht dicklich-untersetzte, vulgäre Schabracken. Aber es mag sein, dass es diejenigen sind, die nicht zum erste Mal hier her kommen."

der deutsch liebt aber diese cubanerinnen


http://www.ruinas.de http://www.raros.de

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#100 RE: wieder eine gescheiterte Beziehung
18.09.2006 11:36

Danke für die unterschiedlichen Stellungnahmen ... Ausführlichere Infos zu meiner Geschichte im anderen Forum, unter Scheidung/ vier Jahre usw.

Noch einmal: Bitte um Hilfe und Informationen/Erfahrungen, weil

sie(meine Frau) mit "Emigrante" ausgereist ist, nicht mit PVE oder PRE (diese beiden Varianten waren abgesprochen...)

sie jetzt unbedingt zurück will(sobald das permisso der Botschaft vorliegt), angeblich um PRE zu beantragen

sie in Kuba bleiben will (was ich hoffe und wünsche) und Antrag auf "Repatriieren" stellen will.

Meine Fragen:
a) kann sie länger als 60 Tage in Kuba bleiben? Evtl. illegal, oder mit Repatriierungsantrag?

b) kann ich verhindern, daß sie zurückkehrt (one-way-ticket sowieso), z.B. durch Info an Ausländerbehörde?

c) was mache ich sonst am besten, um aus dieser Ehe herauszukommen (Ehevertrag vorhanden, Anwalt empfiehlt sie abzumelden, Trennungszeit anzuzeigen und abzuwarten ...)? Bitte um hilfreiche Erfahrungen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wieder eine gescheiterte Beziehung / neue Story
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von vegetatives Psychofrettchen
88 27.09.2006 06:44
von Kawa • Zugriffe: 1754
Leider auch gescheitert
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Niki
77 29.12.2003 15:11
von Niki • Zugriffe: 2057
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de