Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 311 Antworten
und wurde 7.138 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#226 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 15:32

Das ist Blödsinn, dann informiere Dich mal richtig. Man für wie dämlich hältst Du mich. Biene

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#227 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 15:36

Wenn du mich meinst mit deiner Farge: Ich halte dich für sehr dämlich.


Saludos

El Cubanito Suizo

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#228 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 15:48

In Antwort auf:
Die Frage ist einfach beantwortet: 2 Mio. Stimmen in Florida oder ein Absatzmarkt, welcher zunächst Investitionen benötigt wie ein Fass ohne Boden, damit überhaupt jemand die Produkte kaufen kann.

das ist doch kompletter blödsinn. lass sie doch einfach machen. weg mit der blockade, es wird sich dann doch zeigen wer dort was verkauft.

achja, durch eines deiner postings erschliesst sich mir nun die ursache deiner agressiven anti-castro-haltung.
ich denke mal du hast bei deinem cuba-abenteuer ordentlich federn lassen müssen. aber "cest la vie", selbst schuld würd ich sagen.
gruss
beule

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#229 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 15:54

In Antwort auf:
leider zeigt die erfahrung, daß bislang ALLE sozialistischen experimente komplett gescheitert sind, außer in kuba und nord-korea, wobei ich mir nur sehr schwer vorstellen kann, daß eines dieser beiden länder mittelfristig eine wirtschaftliche perspektive haben könnte - die sind komplett pleite.

was ist mit china ? die haben gerade ihre ersten 200 autos hier verkauft.
es kommt jetzt ganz dick für die deutschen autobauer, da bin ich mir sicher.
gruss
beule

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#230 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 15:56

unwahr liebe elisabeth, ist für mich lediglich, dass das embargo keinen anteil an der wirtschaftlichen situation cubas hat
___

Natürlich hat es das - dem widerspricht hier niemand. Die Frage ist nur, ob es sich umgehen ließe, oder ob Fidel insgeheim einen Sündenbock braucht.

elisabeth 2

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#231 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 15:57

Selber Schuld würde ich nicht sagen, denn es scheiterte an der Willkür und der Rechtsunsicherheit.
So viel Gald war es auch nicht oder sagen wir mal so ich kann es verkraften.
Ja, c'est la vie et la vie est dure sans confiture! Spass bei Seite.

Mein Motto ist: Wer nichts wagt gewinnt auch nichts. Auf Cuba standen die Chancen von vornherein 50 zu 50. Na gut habe ich einmal einen kleinen Rückschlag erlitten. Das macht mich jedoch stärker! Aber war eine tolle Erfahrung.

In Antwort auf:
achja, durch eines deiner postings erschliesst sich mir nun die ursache deiner agressiven anti-castro-haltung

Der Hauptgrund ist jedoch diese grausame Unterdrückung durch das Castro Regime der eigenen Bevölkerung!

Im weiteren kannst du dir ja denken, dass ich nicht unbedingt ein Freund des Sozialismus bin.

Saludos

El Cubanito Suizo

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#232 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:05

In Antwort auf:
was ist mit china ?

Die wenden sich gerade mir großen Schritten vom Sozialismus weg und beginnen deshalb mehr und mehr wirtschaftlichen Erfolg zu haben. Zur Zeit würde ich deren Gesellschaftsystem als Staatskapitalismus bezeichnen.

Übrigens die Arbeitsbedingungen in den chinesichen Betrieben und Bergwerken willst du doch nicht wirklich als vorbildlich sozialistisch bezeichnen, oder?

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#233 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:05

@ biene

In Antwort auf:
Ziehen-Hüten

ist es ein wort aus deiner region? hier in ba-wü. kennen wir so etwas nicht zum leben!

In Antwort auf:
Aber vom Finanzamt kommt die Antwort,der Arme kann keinen Unterhalt fürs Kind zahlen

da hast du aber die falschen gefragt!
wenn deine tochter keinen unterhalt bekommen hat, hättet ihr gleich zum rechtsanwalt gehen sollen!
jeder ra freut sich über den zugewinn einer unterhaltsklage!

In Antwort auf:
Jetzt habe ich ein Strafantrag wegen Unterschlagung mit meiner Tochter und dem Jug. Amt gestellt

dann wirst du ja bald richtig reich sein, bzw. deine tochter

In Antwort auf:
Erzählt mir also nichts. So machen es fast alle Firmen, ob hier oder in anderen Ländern. Sie wissen genau, wie sie am Fiskus vorbei kommen und wenn nicht, werden die Leute ebend gekauft, siehe Hartz, das beste Beispiel

es gibt aber noch menschen mit charakter mit dem leitsatz: behandele menschen so, wie du gern behandelt werden würdest!

frage an jan: merhaba, isse so korrekt deutsch?

castro
patria o muerte

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#234 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:07

ja elisabeth, ok... weg mit der blockade... nehmt ihm auch das argument !

es hätte nur vorteile die blockade aufzuheben, die "vereinten nationen" fordern das seit jahrzehnten. auch da könnten die usa punkten.

doch sie tun es nicht, weil sie cuba damit schaden. dieser schaden ist von fachleuten intern genau beziffert und ich denke der ist immens, sonst würden sie es doch nicht machen.

ist das so schwer zu verstehen ?
gruss
beule

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#235 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:09

In Antwort auf:
Strafantrag wegen Unterschlagung mit meiner Tochter

Falsch informiert (worden). Was nützt Dir der Strafantrag?? Kein Strafrichter wird ihn dazu verurteilen, das Geld zu zahlen, sondern lediglich feststellen, dass er eventuell hätte zahlen müssen und ihm dafür ggf. eine Strafe aufbrummen.

Willst Du Geld, musst Du ihn vor Zivilen Gerichten verklagen.
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#236 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:13

In Antwort auf:
was ist mit china ? die haben gerade ihre ersten 200 autos hier verkauft.

daimler und porsche wird es nicht jucken, da qualität immer noch gefragt ist!

in bezug auf das chin. wirtschaftswachstum und der umweltverschmutzung
sagte damals ein parteivorsitzender: der westen hat die letzten jahre
die umwelt zu genüge verschmutzt, jetzt sind wir dran!

und wo er recht hat hat er recht!

castro
patria o muerte

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#237 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:18

In Antwort auf:
Die wenden sich gerade mir großen Schritten vom Sozialismus weg und beginnen deshalb mehr und mehr wirtschaftlichen Erfolg zu haben. Zur Zeit würde ich deren Gesellschaftsystem als Staatskapitalismus bezeichnen.

und doch befindet sich alles kapital in staatlicher hand und am lenkrad sitzt ein kommunist. viele argumentieren hier doch in die richtung, dass das gar nicht möglich ist, von vornherein ausgeschlossen sozusagen.

wirtschaftlicher erfolg + die typischen erkennungsmerkmale eines sozialistischen systems. wie : wenig kriminalität, kostenlose bildung, kostenlose krankenversorgung etc.

und mit steigendem wirtschaftlichen erfolg wird es auch oder gerade der allgemeinen bevölkerung besser gehen, weil da eben nicht die mäuse in privaten taschen verschwinden. cih denke, wenn sie könnten, würden die usa china auch blockieren
gruss
beule

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#238 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:22

In Antwort auf:
und doch befindet sich alles kapital in staatlicher hand

Wie jetzt, z.B. VW China gehört komplett dem chinesischen Staat? Und weil der Staatslenker ein selbsternannter Kommunist ist, dürfen die Menschen nach frühkapitalistischen Methoden ausgebeutet werden?
In Antwort auf:
wirtschaftlicher erfolg + die typischen erkennungsmerkmale eines sozialistischen systems. wie : wenig kriminalität, kostenlose bildung, kostenlose krankenversorgung etc.

Groß Britannien? ;-)

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#239 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:29

Ich halte die Beleidigungen Biene gegenüber für fies, und werde zum Thema nix mehr beitragen


Liebe Biene, ärgere dich nicht, und lasse es lieber sein, Sie haben doch recht, hier ist alles demoktratisch, nur Fidel ist Böse.

Für dich
Saluds

Cubareisen

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#240 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:30

Hmm und warum kommt es dann in typisch chinessischen Städten wie etwa Shanghai immer mehr zur Bildung einer Oberschicht?? Die den westlichen Standard genießt, während der Rest in Hütten hausen darf? Schon mal dagewesen oder wenigstens ein paar Dokus geschaut...?

@Kubantio11:
Ist natürlich auch eine Art sich aus einer Diskussion zu verabschieden. Lief das nicht unlängst schon mal genauso bei Dir?
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#241 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:32

@kubanito
Ich habe weder Biene noch jemanden anderes hier beleidigt. Aber das Recht eine andere Meinung zu haben, nehme ich mir dennoch heraus, wir sind hier schließlich nicht bei Fidel.

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#242 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:34

was denkst du denn wie lange das mit VW china dauern wird ?

genau so lange, bis die chinesen das alles selber können. schau mal in deinen pc, ich wette, das mainboard kommt auch schon aus china.

und du willst doch nicht bestreiten, dass der löwenanteil der so erwirtschafteten güter dem chinesischen volk zugute kommen werden.

gruss
beule

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#243 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:37

Ich weiss nur wie viel Geld die Chinesen, welche die schöne Schweiz als Touristen bereisen, hier in der CH ausgeben für Uhren. Ich sage euch das sind stolze Beträge.

Saludos

El Cubanito Suizo

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#244 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:37

In Antwort auf:
und du willst doch nicht bestreiten, dass der löwenanteil der so erwirtschafteten güter dem chinesischen volk zugute kommen werden.

Sagen wir mal so: Ich habe da ernsthafte Zweifel, dass die Masse was davon haben wird.

Noch 'ne aktuelle Ergänzung:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,365176,00.html

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#245 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:41

Welche Beleidigung? Es wurde eine Frage gestellt und darauf gabs eine Antwort.


Saludos

El Cubanito Suizo

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#246 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:42

In Antwort auf:
während der Rest in Hütten hausen darf

die frage ist: hatte der rest voher hütten ?

In Antwort auf:
Sagen wir mal so: Ich habe da ernsthafte Zweifel, dass die Masse was davon haben wird.

gut. wenigstens sind da zweifel wobei wir beim kapitalismus zweifelsfrei wissen, dass die masse nichts davon hat

so, hab nun feierabend, es war nett mit euch zu streiten
gruss
beule

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#247 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:44

In Antwort auf:
die Chinesen, welche die schöne Schweiz als Touristen bereisen

- die japaner haben die schweiz als romant. heiratsort entdeckt
- die inder drehen ihre boolywood-schinken bei euch

ich denke, die sehen die schweiz als europ. disneyland

castro
patria o muerte

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#248 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:45

Doch die Masse hat was davon: Arbeit und soziale Einrichtungen!

Saludos

El Cubanito Suizo

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#249 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:47

In Antwort auf:
ich denke, die sehen die schweiz als europ. disneyland

Was spricht dagegen? Ist doch gut dass die in die Schweiz reisen. Mir als Hotelier kann dies für meine Branche nur recht sein.


Saludos

El Cubanito Suizo

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#250 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 16:47

womit wir wieder beim Thema Todesstrafe wären.

Da sind die Chinesen ja weltweit die führende Nation. Von den Waren, die in grauenvollen Straflagern hergestellt werden, will ich garnicht reden.

Aber unseren Schweizer freut doch sehr, dass der Kapitalismus in China Einzug gehalten hat. Mein Gott, gibt es in der Schweiz keine Zeitungen? Du bist doch so stolz auf Eure Vielsprachigkeit, vielleicht mal englische, französisiche oder spanische Zeitungen lesen....

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Claudi back to work in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
17 26.02.2016 17:03
von pedacito • Zugriffe: 722
Flug in Havanna buchen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cachorro
14 01.09.2015 21:56
von cachorro • Zugriffe: 748
Fragen zu Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
12 05.03.2015 03:12
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 2194
Fortsetzung...nach anderthalb Jahren Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
91 08.01.2015 08:59
von santana • Zugriffe: 6005
nach anderthalb Jahren in Havanna.....
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
142 18.03.2010 00:58
von Tine • Zugriffe: 7095
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de