Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 4.333 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
wullph
Beiträge:
Mitglied seit:

#76 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 07:35

renate, die deutschen firmen wandern nicht ab, weil die deutschen arbeiterinnen und arbeiter so faul sind, sondern weil hier in deutschland die lohnnebenkosten absurd hoch sind.

elcrocoloco
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 08:27

Korrekterweise muss man wohl sagen,dass die Lohnkosten insgesamt zu hoch sind und nicht nur die Lohnnebenkosten.

Natürlich gibt es in den ehemaligen Ostblockländern viel niedrigere soziale Leistungen des Staates und daher können diese Länder auf gewisse Steuereinnahmen verzichten. Die Unternehmen sind natürlich auf Gewinnmaximierung aus und nutzen diese Situation entsprechend aus.

Nur am Ende der Spirale steht halt wieder der Konsument. Wenn der kein Geld mehr hat zum Konsumieren nützt es den Unternehmen auch nix mehr und sie gehen pleite.

Wo führt er uns nur hin,der Turbokapitalismus,der momentan um sich greift?


kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 08:38

zu weiterem sozialabbau und zu höheren steuern, wohin denn sonst ?

vielleicht wird es sich irgendwann für mich lohnen nach kuba auszuwandern

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#79 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 08:46

In Antwort auf:
vielleicht wird es sich irgendwann für mich lohnen nach kuba auszuwandern

Na das lohnt sich doch nun schon Im übrigen der 1.April
war vor 3 Tagen ,Beule.
MfG El Lobo

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 08:57

Naja und früher oder später steigen auch im Osten die Lohnkosten, da die Leute schließlich auch die geilen "West"sachen kaufen wollen und dann wird halt, wie schon jetzt sichtbar, nach Asien (zB China) ausgewandert. Dort ist die Produktion noch günstiger als im Osten. Aber auch dort dann nicht mehr lange und der Kreislauf beginnt von vorne.

Und wer soll hier in D eigentlich noch die Produkte kaufen, wenn viele arbeitlos sind??? *grübel* Also schiessen sich die Firmen in das eigene Bein.

___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 14:30

In Antwort auf:
die deutschen firmen wandern nicht ab, weil die deutschen arbeiterinnen und arbeiter so faul sind, sondern weil hier in deutschland die lohnnebenkosten absurd hoch sind.

Tja. In D sind nicht nur die Lohnnebenkosten, sondern auch die Sozialleistungen absurd hoch - eben so hoch, dass es für viele Leute günstiger ist, nicht zu arbeiten, als eben zu arbeiten.

Und in anderen Ländern sind die Bewohner nicht zuletzt auf Grund der nicht vorhandenen bzw. kaum erwähnenswerten Sozialleistungen so fleißig, dass auch die Wirtschaft prompt kräftig wächst


TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#82 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 14:39


.. und das ist der Beginn unserer Genügsamkeit:
halbe Arbeit für gleichen Lohn.

.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#83 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 14:48

In Antwort auf:
Und in anderen Ländern sind die Bewohner nicht zuletzt auf Grund der nicht vorhandenen bzw. kaum erwähnenswerten Sozialleistungen so fleißig, dass auch die Wirtschaft prompt kräftig wächst
Dieser Rückschluß klingt verdächtig nach der Frage, was nun zuerst da war. Das Huhn oder das Ei?

Demnach hieße das ja Sozialleistungen weg = alle sind plötzlich ganz fleißig und dadurch blüht die Wirtschaft. Dies ist eine Milchmädchenrechnung, denn:

Daß allein die Abwesenheit von Sozialleistungen die Wirtschaft ankurbeln würde, dies widerlegt schon allein das Vorhandensein von maroden Wirtschaften in -zig Ländern ohne Sozialsystem .


http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

wullph
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 14:49

In Antwort auf:
Sozialleistungen absurd hoch

...erzähl das mal einem hartz-IV-kandidaten. der wird dir (zu recht) mit dem nackten hintern ins gesicht springen.

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 15:51

In Antwort auf:
Demnach hieße das ja Sozialleistungen weg = alle sind plötzlich ganz fleißig und dadurch blüht die Wirtschaft. Dies ist eine Milchmädchenrechnung, denn:

Daß allein die Abwesenheit von Sozialleistungen die Wirtschaft ankurbeln würde, dies widerlegt schon allein das Vorhandensein von maroden Wirtschaften in -zig Ländern ohne Sozialsystem.


Ähem, Ela - ich bin davon ausgegangen, dass es sich von selbst versteht, dass für eine funktionierende Wirtschaft noch ein paar andere Rahmenbedingungen gegeben sein müssen, ich meine, außer den fehlenden Sozialleistungen

Aber Sarkasmus beiseite - in den bald 2,5 Jahren, die ich nun im Süden hause, habe ich bereits einige Versuche unserer Landsleute beobachtet, sich ebenfalls in diesen paradiesischen Gefilden niederzulassen. Nur klappen will das bei Leuten im erwerbstätigen Alter nicht so richtig. Die stellen nämlich regelmäßig, nachdem der anfängliche Rausch über die blühenden Orangenbäume und den weißen Palmenstrand verflogen ist, fest, dass sie keine rechte Lust haben, für sehr viel weniger Geld, als sie in D verdienen würden (bzw. als in Form von Sozialleistungen abzuholen ist), noch mehr (und unter schlechteren Bedingungen) zu arbeiten, als sie es in D müssten.

Und so brausen die allermeisten über kurz oder lang wieder zurück in den kalten Norden, wo es zwar keine weißen Palmenstrände und blühenden Orangenbäume gibt, dafür aber wenigstens das Arbeitsamt für die Ich-AG oder das Sozialamt die Stütze monatlich aufs Konto überweist

Den armen Spaniern bleibt dagegen nichts anderes übrig, als selber anzupacken - mit dem spanischen Arbeitslosengeld oder der Sozialhilfe kann man hierzulande nämlich nicht viel anfangen.


ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#86 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 20:55

In Antwort auf:
Korrekterweise muss man wohl sagen,dass die Lohnkosten insgesamt zu hoch sind und nicht nur die Lohnnebenkosten.

Wie hoch sollten sie den richtigerweise sein?
Obervolta, Benin, Bagladesh?

In Antwort auf:
Natürlich gibt es in den ehemaligen Ostblockländern viel niedrigere soziale Leistungen des Staates und daher können diese Länder auf gewisse Steuereinnahmen verzichten. Die Unternehmen sind natürlich auf Gewinnmaximierung aus und nutzen diese Situation entsprechend aus.

Nur am Ende der Spirale steht halt wieder der Konsument. Wenn der kein Geld mehr hat zum Konsumieren nützt es den Unternehmen auch nix mehr und sie gehen pleite.


Exakt richtig. Genau das ist der Prozess, der gegenwärtig beginnt und den Du schön, kurz und vollkommen richtig beschrieben hast.


In Antwort auf:
Wo führt er uns nur hin,der Turbokapitalismus,der momentan um sich greift?

Das letzte Mal, als eine solche Krise ablief war 1928. Der "Schwarze Freitag" war nur der Auslöser.
Das Ende der Krise darf mit 1945 datiert werden.

Da sich Geschichte -trotz anderslautender Sprüche- in Wirklichkeit nicht wiederholt, kann ich auch nicht sagen, wie es diesmal ausgeht.
Aber ich sehe eigentlich nichts, was Anlass zu guuter Hoffnung geben könnte.

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#87 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 21:01

In Antwort auf:
renate, die deutschen firmen wandern nicht ab, weil die deutschen arbeiterinnen und arbeiter so faul sind, sondern weil hier in deutschland die lohnnebenkosten absurd hoch sind.

Die LOHNNEBENKOSTEN sind auch in Wirklichkeit nur Arbeitslohn und gehen richtigerweise in die Lohnstückkosten mit ein.
Da liegt Deutschland ziemlich auf dem Niveau aller anderen hochentwickelten Staaten.
Da Deutschland -trotz des starken Euro und des teuren Erdoels- im Jahr 2004 wiederum das Exportland Nummer eins war, also mehr ins Ausland verkauft hat, als jedes andere Land der Welt, darf man ohne zu zögern sagen, dass in keinem anderen Land so effektiv, kostengünstig und in hoher Qualität produziert wird.


Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
04.04.2005 22:43

Ich bin nun wahrlich kein Linker und um Himmels Willen kein Anhänger von Laffo (dem Nostradamus aus dem Saarland - aber zweimal hat er Recht gehabt)und ich würde mich auch als Wirtschaftsliberalen bezeichen, aber es ist offensichtlich, unser Problem ist nicht der Vergleich mit der Leistungsfähigkeit anderer Ländern, sondern der Binnenkonsum! Wir Deutschen geben innerhalb unseres Landes zu wenig Geld aus! Häufig rein psychisch bedingt! inzwischen immer mehr, weil auch kein Geld mehr da ist!

Und da wollen die deutschen Unternehmer sich gegenseitig den Ast absägen auf dem sie sitzen! Trotz Rekordgewinne werden immer mehr Arbeitsplätze abgebaut! Die Unternehmer verarschen im Moment wirklich die Deutschen!

Wir sind Exportweltmeister und trotzdem kackt unsere Wirtschaft ab - das muß man sich mal vorstellen!!!! Alles was wir haben sind eigentlich Luxusprobleme! Man soll sich sowas mal in einer Dimension mit den Problemen Kubas vorstellen!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#89 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
05.04.2005 00:29

Quesito, im Prinzip hast du ja Recht. Aber wir haben nun mal die "Geiz ist Geil" Parole gefressen und leben danach. Ich habe noch einen Dual Radiorekorder, aber mein Fernseher ist ein Sony von 1982 der einfach nicht kaputt geht und die Pioneer Stereoanlage von 1993 tuts auch noch sehr gut.

Auf der anderen Seite, meine Lesebrille macht der Optiker um die Ecke und nicht eine von den grossen Ketten und das Glas kommt von Rodenstock. Als Single kann ich es mir erlauben meine Lebensmittel auf dem Markt zu kaufen und einen grossen Teil der Anbieter kenne ich so gut, dass ich denen glauben kann das die Produkte wirklich aus dem Umland kommen.

Wenn ich mich hier so umgucke, das einzige was überwiegend aus D stammt sind Bücher und zwei Siemens Handys.

Was wird denn noch grossartig in D produziert was man als Otto Normalverbraucher ständig benötigt?
Unterhaltungselektronik, Klamotten, Möbel, etc. pp. gehören nicht mehr dazu. Ok, Ausnahme Schuhe, wozu habe ich Familie in Sulingen :-)

Ach ja, mein Auto ist aus England und mein Motorrad aus Italien.

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#90 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
05.04.2005 06:29

warum muss eine kapitalistisch ausgerichtete wirtschaft eigentlich immer "wachsen"?

warum bedeutet stillstand rückschritt ?

warum ist es negativ, wenn die wirtschaft nur um 0,1 % "gewachsen" ist, das vorjahr aber gut gelaufen ist ?

die antworten darauf zu finden und die probleme dann mit mehrheitsfähigen entscheidungen anzupacken ist die herausforderung die bevorsteht.


TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#91 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
05.04.2005 08:25

In Antwort auf:
warum muss eine kapitalistisch ausgerichtete wirtschaft eigentlich immer "wachsen"?

... da gibt's die Raupe 'Nimmersatt' !
.

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#92 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
05.04.2005 08:29

In Antwort auf:
warum muss eine kapitalistisch ausgerichtete wirtschaft eigentlich immer "wachsen"?

Weil Ziel der Produktion immer und ausschließlich die Vermehrung des eingesetzten Kapitals ist. Daher ja auch der Name: "Kapitalismus"

Daher muss es immer Wachstum geben, sonst gibt es "Überproduktionskrisen"

Richtig ist, nur exemplarische Dummköpfe können daran glauben, dass es in einem "geschlossenen System" wie es unsere Erde nunmal ist, endloses Wachstum geben kann.

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#93 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
05.04.2005 08:43

In Antwort auf:
Und so brausen die allermeisten über kurz oder lang wieder zurück in den kalten Norden, wo es zwar keine weißen Palmenstrände und blühenden Orangenbäume gibt, dafür aber wenigstens das Arbeitsamt für die Ich-AG oder das Sozialamt die Stütze monatlich aufs Konto überweist
.. stimmt - und dafür gibt's das aktualisierte Sprichwort:

"Drum prüfe, wer sich ewig schindet,
was man im Sozialamt findet."

.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#94 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
05.04.2005 11:28

In Antwort auf:
Wir Deutschen geben innerhalb unseres Landes zu wenig Geld aus! Häufig rein psychisch bedingt! inzwischen immer mehr, weil auch kein Geld mehr da ist!

Das kann man so nicht sagen. Im Verreisen sind wir Deutschen Weltmeister, in der Ladenfläche pro Kopf liegen wir ziemlich weit vorn und wenn man sich so ansieht, was selbst das Hartz-Klientel jeden Samstag sich in die Einkaufswagen sackt, da kann man von mangelnder Einkaufswut nicht so richtig überzeugt sein.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#95 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
05.04.2005 11:36

Ich frage mich bloß, wo haben die alle das Geld her. Ich kann mir keine Reisen leisten, wenn ich nicht das Glück gehabt hätte, von meiner Familie und von der "sogenannten" Freundin die Reisen nach Kuba bezahlt bekommen zu haben, wäre ich nie nach Kuba gekommen. Wenn ich mir die Schlangen von Menschen ansehe auf dem Arbeitsamt, frage ich mich, woher nehmen die das Geld dafür. Mein Mann sagt immer, die machen alle riesen Schulden dafür und gehen dann in die Insolvenz. Biene

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#96 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
06.04.2005 08:34

EIn Link zum Thema:
Müssen wir in Deutschland jetzt tatsächlich immer nur noch auf billig, willig machen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,349844,00.html

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Simon
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
06.04.2005 09:57

In Antwort auf:
Ich frage mich bloß, wo haben die alle das Geld her. Ich kann mir keine Reisen leisten, wenn ich nicht das Glück gehabt hätte, von meiner Familie und von der "sogenannten" Freundin die Reisen nach Kuba bezahlt bekommen zu haben, wäre ich nie nach Kuba gekommen. Wenn ich mir die Schlangen von Menschen ansehe auf dem Arbeitsamt, frage ich mich, woher nehmen die das Geld dafür

Hier wird immer über ein Land geredet, Das nicht mehr existiert.Die fetten Jahre sind vorbei.In 10 Jahren werden die Deutschen genauso wie die Polen, Chechien , sogar wie die Romänen verdienen ,Ich glaube , dass das Ihr nicht kapiert habt. Agenda 10 heißt das sauber Wort. Die Wiedervereinigung, EU Erweiterung,Einführung des Euro.Inzwischen arbeiten sie(Ostmitbürger) hier für 5 Euro Prostunde während der Deutschen Arbeitnehmern entlassen werden, weil sie teuerer sind , als polen und co.
Das nennt man Ungereschtkeit.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
06.04.2005 11:22

Sorry, aber glaube Du meinst Agenda 2010 und ZauberWort?
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#99 RE:Vize erhoft sich von den Russen Polnen Ungarn u Tschechen als Urlauber Gewin
06.04.2005 11:25

Aber unsere Politiker schaffen das schon, daß es soweit kommt. Und es im Moment übrigens nicht die FDP an der (Ohn-)Macht, sondern die SPD!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Santa Clara
15 30.08.2016 07:32
von Santa Clara • Zugriffe: 424
Gewinnen Sie ein Traumhaus beim Megaquiz in der Karibik
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Habanero
8 30.10.2009 14:47
von dirk_71 • Zugriffe: 362
Frauen-WM: Ungarn, Schweden und Kuba warten
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von dirk_71
2 16.12.2007 22:30
von osvaldocuba • Zugriffe: 246
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de