Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 424 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
26.08.2016 05:48

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#2 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
26.08.2016 07:48

Zitat

Minenarbeiter erschlagen Vize-InnenministerIn

Bolivien sind Streiks von Bergarbeitern eskaliert: Die Minenarbeiter haben den stellvertretenden Innenminister, Rodolfo Illanes, erschlagen, bestätigt die bolivianische Regierung. Er war zu den Streikenden gereist, um zu vermitteln.

https://www.tagesschau.de/ausland/bolivien-111.html



Damit es etwas komfortabler ist, und man gleich weiß was los ist.

Schlimm das ganze, hoffentlich kommt es jetzt nicht zu übertreibener Polizeigewalt gegen die Arbeiter.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#3 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
26.08.2016 07:51

wenn das Beispiel macht,........

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#4 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
26.08.2016 07:56

...werden die Castros auch erschlagen??

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#5 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
26.08.2016 08:32

Zitat von Timo im Beitrag #4
...werden die Castros auch erschlagen??


Die Liste wird sehr lang.....!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#6 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
26.08.2016 13:08

Zitat von Santa Clara im Beitrag #5
Zitat von Timo im Beitrag #4
...werden die Castros auch erschlagen??


Die Liste wird sehr lang.....!


Sicherlich. Ich frage mich dabei auch, ob und wen das hierzulande treffen würde.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#7 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
26.08.2016 15:48

keine Bange, die haben hier laengst schon keine Cojones mehr

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
27.08.2016 18:10

Getöteter Vizeminister wurde vor seinem Tod 6 bis 7 Stunden lang gefoltert:


http://www.elnuevoherald.com/noticias/mu...le98316137.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.761
Mitglied seit: 06.10.2011

#9 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
29.08.2016 02:12

Das Ganze ist nur krank, der Vizeminister wollte offensichtlich mit den Bergarbeitern verhandeln.
Allerdings hat die Polizei bei einer Autobahnblockade 2 Bergarbeiter erschossen.

Die Vereinigung der Bergarbeiter hatte früher auch den Präsidenten unterstützt, und jetzt ...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#10 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
29.08.2016 02:53

Anscheinend sind der Bergarbeiter komplett verroht.

Zustände wie damals, als Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht vom Freikorps ermordet wurden.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.761
Mitglied seit: 06.10.2011

#11 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
29.08.2016 02:59

Zitat von Timo im Beitrag #10
Anscheinend sind der Bergarbeiter komplett verroht.

Zustände wie damals, als Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht vom Freikorps ermordet wurden.


Ja, Rosa Luxemburg passt hier ins Forum. Ihr berühmter Satz: „Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden.“ hat auch heute und hier nicht an Bedeutung verloren.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#12 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
29.08.2016 06:11

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #8
Getöteter Vizeminister wurde vor seinem Tod 6 bis 7 Stunden lang gefoltert:


http://www.elnuevoherald.com/noticias/mu...le98316137.html


Gefoltert? Die haben ihn kräftig verprügelt.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
29.08.2016 09:34

Zitat von Santa Clara im Beitrag #12
[Gefoltert? Die haben ihn kräftig verprügelt.

Übergänge sind fließend. Warst du dabei, dass du das besser weißt, als die Gerichtsmedizin?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#14 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
29.08.2016 11:14

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #13
Zitat von Santa Clara im Beitrag #12
[Gefoltert? Die haben ihn kräftig verprügelt.

Übergänge sind fließend. Warst du dabei, dass du das besser weißt, als die Gerichtsmedizin?



Ist klar, Du weißt es genau! Folterkammer, Folterknecht, Folterwerkzeuge....!
Der Übergang ist sehr wohl fließend.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#15 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
29.08.2016 18:37

Er weiß es nicht genau, du aber auch nicht.

Der Gerichtsmediziner hat aber die Leiche gesehen und untersucht. Der wird es genau wissen.

Außerdem gelten Schläge über mehrere Stunden, aus denen Schädelbruch und Rippenbrüche resultieren, nach internationalem Recht als Folter. Genau wie Waterboarding auch.

Da braucht es weder Folterwerkzeuge, Folterknecht oder ne Folterkammer. Wir sind ja nicht mehr im Mittelater.

Wenn du aber auf der Polizei mehrere Stunden lang geprügelt wirst, erfüllt das den Tatbestand der Folter.

Wenn das dann Minenarbeiter mit dir machen, ist das genau dasselbe.

Ist ja auch logisch: Man braucht nicht 6-7Stunden um einem Menschen so zu verprügelen, dass er stribt. Das kann man in unter 10 Minuten hinbekommen.

Wenn man das 6-7 Studen lang tut, will man den Menschen extra quälen. Also Folter.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#16 RE: Boliviens Vize-Innenminister erschlagen
30.08.2016 07:32

Der Gerichtsmediziner schreibt was er schreiben muss. Trotzdem ist es ein Unterschied zum Waterboarding, im Mittelalter gab es andere Methoden, doch das Foltern wird bis heute praktiziert und oft auch staatlich gebilligt. Der gute Vizeminister war mit diesen Minenarbeiter sehr gut vertraut und nun so etwas. Sicherlich hat er Zusagen nicht eingehalten, dass darf kein Grund sein um jemand umzulegen.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Boliviens Präsident Morales wiedergewählt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 14.10.2014 20:21
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 182
Mexikos Innenminister bei Flugzeugabsturz getötet
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
0 06.11.2008 01:20
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 186
Guatemalas Innenminister stirbt bei Absturz
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 30.06.2008 02:26
von don olafio • Zugriffe: 246
Danielle Mitterrand : Man tötet Boliviens Demokratie
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
1 20.01.2008 23:13
von Armando • Zugriffe: 330
»Wir machen die Ursünde Boliviens wieder rückgängig«
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 07.07.2006 22:37
von Chris • Zugriffe: 304
USA rätseln über wirtschaftlichen Kurs Boliviens
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 23.01.2006 13:44
von dirk_71 • Zugriffe: 259
Kuba als Vorbild für neuen Präsidenten Boliviens
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
2 21.12.2005 19:07
von Chris • Zugriffe: 314
USA fürchten Linksruck Boliviens
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 17.08.2005 18:57
von Chris • Zugriffe: 294
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de