Ohne Touristenkarte und Hotel

  • Seite 2 von 2
06.01.2005 19:44
avatar  Moskito
#26 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Als wir noch nicht verheiratet waren, habe ich immer ohne Probleme das A2 Visum erhalten;
War bestimmt vor 2003, danach wurde die Regelung verschärft.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2005 20:17 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2005 20:17)
avatar  ( Gast )
#27 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
( Gast )

Ja das stimmt; es war vor 2003


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2005 16:34
#28 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Die Condor sogar kostenlos. allerdings nur noch im Winterflugplan, das heisst ab April kostet eine TK dort auch.

Habe heute die Tickets direkt von Condor bekommen und zwar mitTK.
Seltsam, der Fliegenpreis im November über ein Online-Reisebüro kam ohne, dafür mit 5,-€ Kreditkartenzuschlag...
(nicht Schmetterling)
Nach meiner Erinnerung war bei Nurflug-Buchungen direkt bei Condor nie eine TK dabei, bin mir aber nicht mehr sicher.

Saludos!
¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2005 21:09
avatar  India
#29 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Ich habe am 23.12.04 direkt bei Condor Nur-Flug nach Habana gebucht, die TK sind bei den Tickets dabei gewesen. Also noch geht's ...


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2005 13:39
avatar  ich
#30 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
War bestimmt vor 2003, danach wurde die Regelung verschärft.

Ich habe in HOG noch im letzten Jahr im Februar und Oktober auf A-2 gewohnt. Wenn ich mich recht erinnere, dann war das 2004. Und wenn ich mittlerweile verheiratet wäre, dann müsste ich doch davon wissen. Hoffe ich ...

Übrigens: Ein seit März letzten Jahres geschiedener Freund wohnte im November im Haus vom Onkel seiner Ex. Auch sein A-2 war - entgegen aller Wetten am Stammtisch ("bekommst Du nie") - gar kein Problem.

Ich denke, wenn du in dem Buch auf der Inmigracion einmal drinstehst, dann hast Du bei der dort notierten Adresse kaum noch Verlängerungsprobleme. Es sei denn, deine Frau wäre in irgendeiner Weise mal "aufgefallen". Und natürlich schaden Beziehungen wie immer nur dem, der keine hat.

Auch nicht ganz beziehungsfreie Grüße,

Stephan
Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2005 14:01
avatar  ich
#31 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Falsch ist das "praktisch jede Airline" diesen Service anbietet.

In Deutschland sogar jede. Mithin gilt, dass du in D'land nirgendwo ohne Touristenkarte an Bord kommst. Oder fliegt von hier aus noch 'ne andere Gesellschaft als LTU oder Condor nach Kuba? Wobei Du am Düsseldorfer LTU-Schalter auch ohne Ticket 'ne Touristenkarte kaufen kannst. Ob das auf dem Frankfurter Chaosport bei der Condor auch möglich ist, dass weiß ich nicht.

Ich flog bisher praktisch nie mit Condor, weil ich für höhere Preise als bei der LTU
1. weniger Gepäck mitnehmen kann (2x23 statt 2x32 Kilo),
2. mit einer klapperigen, engen 767 (statt in einem neuen A330-300) sitzen muss,
3. trotz der teuren Tickets kein Rail&Fly inclusive ist (46 euro extra),
4. es keine LTU-Card und damit weder
4.1. billigen Fahrradtransport (30 Euro/Jahr statt 60 Euro ein Flug) und
4.2. keine kostenlosen Vorabplatzreservierungen für Hin- und Rückflug gibt,
5. ich die doppelte Anreisestrecke habe (Frankfurt statt Düsseldorf) und
6. von diesem besch****nen Frankfurter Flughafen abfliegen muss, der
6.1. neben den endlosen Wegen und zu wenig Gates
6.2. zu allem Überfluss im Gatebereich auch nur eine einzige, winzige Kneipe hat, wo man vorm Abflug mal ein Bier löffen kann. Dafür kannste aber in 20 Läden Prolexuhren kaufen. Was soll sowas ...?

Nun gut. Letztes Jahr musste ich einmal mit Condor fliegen, und es war (von den Verspätungen mal abgesehen) zumindest besser als erwartet. Da hat mir Habanero allerdings Neckermann gebucht, weil das der einzige Reiseveranstalter mit Touristenkarte inclusive ist. Das Condor-Direkt auch 'ne Touristenkarte inclusive hat, dass wusste vermutlich auch Detlef nicht.

Wäre aber auch egal gewesen, denn bei meinen Flugterminen wäre der billige Hinflug dann durch einen extra teuren Rückflug wieder auf normales Niveau gehoben worden.

Mal sehen, was ich diesen Februar bei LTU über Biet&Flieg für einen Preis bekomme. Für Martinair bin ich 30cm groß und transportiere 50 kg zu viel Gepäck. Edelweiss wäre wohl OK, aber die Anreise ist mir zu weit und zu teuer. Bleibt außer LTU und Condor sowieso nix übrig. Wobei für Condor einzig und allein der vier Stunden kürzere Hinflug sprechen würde. Der allerdings durch vier Stunden längere Bahnfahrerei ...

Mit sehr traurig über den HOG-freien LTU-Sommerflugplan seienden Grüßen,

Stephan
Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2005 16:38
avatar  ( Gast )
#32 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
3. trotz der teuren Tickets kein Rail&Fly inclusive ist (46 euro extra),

Lt. Habanero seit November auch nicht mehr bei LTU dabei.

In Antwort auf:
4. es keine LTU-Card und damit weder
4.1. billigen Fahrradtransport (30 Euro/Jahr statt 60 Euro ein Flug) und
4.2. keine kostenlosen Vorabplatzreservierungen für Hin- und Rückflug gibt,

Es gibt den Thomas Cook Club mit dem die Sitzplatzreservierung kostenlos ist.


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2005 17:31
avatar  Sharky
#33 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
In Deutschland sogar jede. Mithin gilt, dass du in D'land nirgendwo ohne Touristenkarte an Bord kommst

Stimmt nicht! Habe 2002 im Flieger DUS-VRA einen Typen kennengelernt, der hatte keine Tourikarte dabei.
Konnte sie aber anstandslos in Varadero bei der Immigracion für 25USD kaufen.

Salu2 sharky


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2005 23:16
avatar  Moskito
#34 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich habe in HOG noch im letzten Jahr im Februar und Oktober auf A-2 gewohnt. Wenn ich mich recht erinnere, dann war das 2004.
Ich habe auch 2004 unverheirateterweise in Gtmo ein A2 bekommen, aber es war nicht einfach und nur durch Beziehungen und mehrtägiger Präsenz auf der Inmigracion zu bekommen. Probieren kann man es immer, aber sicher ist nichts.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2005 03:15 (zuletzt bearbeitet: 09.01.2005 03:15)
#35 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
unverheirateterweise in Gtmo ein A2 bekommen, aber es war nicht einfach
Ich war noch nie verheiratet und habe jedes Mal immer ohne Probleme ein A2-Visum bekommen.

P.S. Und ich werde auch nicht heiraten.


e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2005 11:23
avatar  Moskito
#36 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich war noch nie verheiratet und habe jedes Mal immer ohne Probleme ein A2-Visum bekommen.
Soviel ich weiß, hast du eine Tochter in Kuba, A2 bekommt nicht nur der Ehegatte sondern auch der Besucher naher Verwandter.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2005 12:16
#37 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Rey/Reina del Foro

Moskito, das mußtest du doch nicht verraten.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2005 14:09
#38 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
1. weniger Gepäck mitnehmen kann (2x23 statt 2x32 Kilo)

Was, du reist mit 64kg Gepäck?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2005 00:49
#39 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@ all !

In Antwort auf:
Oder fliegt von hier aus noch 'ne andere Gesellschaft als LTU oder Condor nach Kuba?

Ja, z.B. Air France, Martinair (mit KLM-Zubringer) und Iberia fliegen nach Havanna.

Mir ist es selbst passiert das ich erst einen Tag vor Abflug einbuchte und ohne TK am Check Inn der Air France stand.
Mir war ja bekannt das man die TK auch bei der Einreise in Kuba erwerben kann. Nur das die Air France Mitarbeiter das Check Inn ohne TK verweigerten und mich zum TOC Schalter wegen dem kauf einer TK verwiesen.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2005 01:00 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2005 02:42)
#40 RE:Ohne Touristenkarte und Hotel
avatar
Forenliebhaber/in

Ein A2 akzeptieren alle Airlines, TK dann hinfällig.Ansonsten wird es ohne TK zumindest bei Condor und LTU für EU´ler schwierig, Iberia hatte bei mir (ab Ffm über Madrid)die TK nie kontrolliert.
¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!