Dollar wird abgeschafft

  • Seite 8 von 11
03.11.2004 20:42 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2004 20:42)
avatar  guajira
#176 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Top - Forenliebhaber/in

So Leute, Spezialisten vor:

Vorgestern fragt mich ein Cubaner, der derzeit hier auf Tournee ist und im Dezember wieder zurück geht, was mit seinen 3.000 USD passiert, die in CU auf einem Konto liegen, wenn er sich z.B. ein Flugticket nach Deutschland fürs nächste Jahr kaufen will. Dass beim Abbuchen eines Kontos, dass bereits vor dem 08.11. existiert, keine 10% der Summe abgezogen werden, haben wir - glaube ich - jetzt alle verstanden. Dass das Geld jetzt in CUC ausgezahlt wird, ebenfalls. Wenn sich jemand jetzt ein Ticket von diesem Geld - sagen wir - bei der Condor, oder einen Peugeot bei den Canadiern kaufen will, sind diese Firmen ja gezwungen, die CUC anzunehmen. Das Geld kann dann ja nur innerhalb von CU genutzt werden oder muss - wie bei den Touris - permanent gewechselt werden. Geht das denn gebührenlos vor sich, oder ist mir jetzt im Thread was entgangen?


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2004 21:14
#177 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
spitzen Mitglied

Danke für die antwort dann bleibts ja beim alten nur daß man die grünen lappen nicht mehr braucht!


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 00:15
#178 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Rey/Reina del Foro

@ guajira

Die ausländischen Firmen wie Condor, Peugeot und alle anderen, die mit dem kubanischen Staat kungeln und mauscheln, die brauchen ganz bestimmt keine 10% für den Rücktausch zahlen.


e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 00:45 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2004 00:47)
#179 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Forenliebhaber/in

@guajira:

Zumindest bei Condor wird auch nach dem 8.November keine weitere Gebühr auf die CUC(übernehme mal die Abk.) erhoben. Soweit die Info von Ernesto Noya, dem Condor-Fuzzi in HOG.
Oneway HOG-FRA z.B. kostet dann 505,-CUC statt 505,-$.

Saludos und viel Spaß in Leibzsch!
¡Viva el Euro!


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 00:48 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2004 00:52)
#180 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
CUC(übernehme mal die Abk.)
Das ist die amtliche internationale 3-buchstabige Norm-Kurz-Bezeichnung im Bankwesen. CUP ist der nationale Peso. USD und EUR brauch ich ja wohl nicht extra zu erläutern.

Wer hier was von CP oder PC schreibt, steht völlig daneben zwischen Casa Particular und Politischer Correctness oder vielleicht auch im Paunsdorf Center oder bei Peek und Cloppenburg mit Coitus am Phallus
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 00:52 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2004 00:54)
#181 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Forenliebhaber/in

Es gibt also eine internationale Norm für die M.N., lache mich weg!
PC(Piece Concept) finde ich gar nicht daneben!


¡Viva el CUC!


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 15:47
avatar  jan
#182 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Viva DEM


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 17:42
#183 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
spitzen Mitglied

oder vielleicht monopoli


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 19:16 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2004 21:47)
avatar  pedrito
#184 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Cubaliebhaber/in

die Frist für den 1:1 Umtausch ist bis zum 14.11. verlängert worden:

http://www.cubaencuentro.com/sociedad/no...c89f5d2083.html


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 19:32
#185 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
spitzen Mitglied

ist das sicher und warum das


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2004 23:43
avatar  ich
#186 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
aber wer will schon zum alten Eisen gehören!?

Damit könnte ich noch leben. Aber es gibt ja noch die andere Alternative (kewlez Kiddie). Und ich möchte für meinen Teil auf gar keinen Fall zur Hose-in-den-Kniekehlen-Generation gerechnet werden. Dann schon lieber Opa.

In Antwort auf:
Übrigens: Es gab auch Fernschreiber, die nur große Buchstaben schrieben!

Mit denen habe ich bei der Trachtengruppe noch Anfang der 90er haufenweise Fernschreiben verschickt. Und hier im Büro haben wir die auch erst vor zwei oder drei Jahren rausgeschmissen. Ich finde Großbuchstaben allerdings schlecht leserlich. Wenngleich man sich auch damit die Shift-Taste abgewöhnen kann.

Mal langsam die 100 Postings vollendende Grüße,
Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2004 00:18
avatar  guajira
#187 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
völlig daneben zwischen Casa Particular und Politischer Correctness oder vielleicht auch im Paunsdorf Center oder bei Peek und Cloppenburg mit Coitus am Phallus

Ich schmeiss mich weg. Duuuu hast vielleicht Einfälle


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2004 11:55
avatar  Chris
#188 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Rey/Reina del Foro

das mit der Verlängerung stimmt - siehe auch:

Cuba Gives Another Week to Exchange Dollar

Thu Nov 4, 5:31 PM ET Business - AP
By ANITA SNOW, Associated Press Writer

HAVANA - Because of the huge demand to dispose of the U.S. dollars that were legal tender in communist Cuba for a more than a decade, the Central Bank said Thursday that people will have an extra week to exchange their America money for a local currency tied to the dollar.

The need to extend the two-week transition period indicated that economic planners here underestimated how many U.S. dollars had accumulated on the island since they were made legal tender as a temporary measure to capture hard currency after the loss of Soviet aid and trade.

President Fidel Castro has said the move is necessary to protect the country from an increasing U.S. crackdown on foreign banks sending American cash to Cuba.

"The attitude of our people in the face of the most recent economic aggressions by the U.S. government has been an example of patriotism, discipline and confidence in the revolution," the Central Bank said in a note published in the Communist Party's newspaper Granma.

"Considering this exemplary reaction, and taking into account the repeated requests of the people, it has been decided to extend until Sunday Nov. 14 the period stated" to exchange dollars into convertible Cuban pesos without paying a new 10 percent surcharge.

Previously, the last day to change American money without the fee was Sunday.

The Central Bank note said that the rest of the resolution issued Oct. 25 to eliminate U.S. dollars from general circulation was unchanged. Cuban stores and businesses will still refuse U.S. dollars as legal tender beginning Monday as earlier announced, despite the extension on exchanging the bills.

Banks will open Saturday and the weekend of Nov. 13-14 to help Cubans change their U.S. dollars into convertible pesos before the deadline, it added.

The Cuban currency, like that of many other smaller nations, has no value outside the country. But Cuba relies heavily on imported goods that must be purchased with dollars or other convertible foreign currencies. After the collapse of the Soviet Union, with which Cuba conducted barter trade, Havana's need for hard currency grew.

The currency switch appears aimed at eliminating Cuba's dependence on the money of its No. 1 enemy — the United States — for hard currency reserves, building up new sources of convertible foreign funds, and reasserting centralized control over the economy.

The United States has recently moved to restrict the flow of American currency into Cuba, with severe limits on the amount Cuban exiles can send relatives on the island and Federal Reserve (news - web sites) fines imposed on international banks sending U.S. dollars here.

Central Bank President Francisco Soberon told The Associated Press earlier this week he has been surprised at the large amounts of American dollars Cubans are changing to avoid the new surcharge.

"It's been above our expectations," Soberon said of the quantities changed. "A lot of people are opening accounts in important amounts of money. We didn't know how much people were saving under their mattresses."

Soberon did not provide estimates on how much had been changed thus far, but said in the first week there were 700,000 transactions to exchange dollars or open dollar accounts across the island of 11.2 million people.

Some independent analysts have estimated that several hundred million American dollars would be exchanged into convertible pesos before the surcharge takes effect.

Last week, there were numerous reports of smaller money exchange operations in Havana shutting down early after their daily allotment of 50,000 convertible pesos ran out. Nevertheless, Soberon insisted that Cuba has printed enough convertible pesos to meet demand.

Soberon told the AP Monday that after the changing period ends economic planners will have a much better idea of how much cash is circulating on the island.

"To plan our monetary policy, to plan our internal finance, we will know how many convertible pesos are in circulation," said Soberon, adding it was impossible to know previously how many dollars existed in Cuba.

"It gives us much more control over the financial variables in the Cuban economy," Soberon said.

The dollar is not banned and Cubans can still hold the currency, although it will not be of use to buy goods or services until changed into the convertible peso.

The 10 percent surcharge taking effect Nov. 15 for those selling dollars will not apply to other foreign currencies such as the euro or the Canadian dollar. There will be no surcharge to buy dollars.

Quelle


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2004 12:02 (zuletzt bearbeitet: 05.11.2004 12:53)
avatar  ( Gast )
#189 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
( Gast )

immer diese gusano-quellen :(

die wahrheit nur bei unseren genossen ;): http://www.granma.cu

bei der gelegenheit sollte man sich mal auf einen namen fuer das angesprochene "geld" einigen. ich bin fuer bpp oder bpr (buntpapier).


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2004 12:31 (zuletzt bearbeitet: 06.11.2004 17:07)
avatar  jan
#190 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
die wahrheit nur bei unseren genossen

in der Sprache des enemigos

Uwe S. hat inzwischen die spanische Version eingestellt!


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2004 14:41
#191 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
die Frist für den 1:1 Umtausch ist bis zum 14.11. verlängert worden:


Weil die mit dem Drucken nicht hinterher kommen.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2004 12:28
#192 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
spitzen Mitglied

oder sie haben die grünen so gut versteckt das sie sie nicht mehr finden


 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2004 16:36
avatar  ( Gast )
#193 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
( Gast )

Pesos convertibles oder pesos divertibles? saludos


 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2004 20:18
avatar  ( Gast )
#194 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
( Gast )

5. Ja was noch? Daß man bei Ausreise nach wie vor nur 100 PesoConv. übrig haben darf, also genau kalkulieren muß, was man zu verbrauchen gedenkt. Und das nervt.

Nach meiner Information -Zollamt Holguin- "nicht über 100 Pesos Nacionales" bei Ausreise. Pesos con(di)vertibles ohne limit. habt ihr andere info? saludos


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2004 09:57
avatar  TJB
#195 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
TJB
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
die Frist für den 1:1 Umtausch ist bis zum 14.11. verlängert worden:
14.11: Welt-Diabetes-Tag (seit 1891) - an diesem Tag gibts nichts Süßes !


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2004 11:17
avatar  jan
#196 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Außerdem Volkstrauertag


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2004 16:12
#197 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
spitzen Mitglied



 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2004 19:57 (zuletzt bearbeitet: 07.11.2004 20:00)
#198 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Rey/Reina del Foro

@ otaegui

Manchmal hilft es auch, die vorherigen Kommentare einfach mal zu lesen, dann hättet du dir die Frage und mir diese Wiederholung erspart:

In Antwort auf:
Laut kubanischem Zoll gilt immer noch folgendes:


In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Todos los viajeros:

....podrán exportar hasta cien (100.00) pesos moneda nacional y hasta doscientos (200.00) del instrumento de pago denominado peso convertible.

Quelle: http://www.aduana.islagrande.cu/ropae.htm

--------------------------------------------------------------------------------


Also bis zu 100 CUP Moneda Nacional und bis 200 CUC Peso Convertible, sofern sich seit letzter Woche die Zollbestimmungen nicht geändert haben sollten.


e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2004 19:55
avatar  ( Gast )
#199 RE:Dollar wird abgeschafft re re re
avatar
( Gast )

US Staatsverschuldung 2004 ca. 4334 Milliarden Dollar /Wirschaftswachstum Ca.4,5%/Haushaltsdefizit ca -422 Mill
für 2005 liegt die Prognose bei 4694 Mill. //Wirschaftswachstum Ca.4,1%/Haushaltsdefizit ca -348 Mill

Bei den "Rednex" besteht die Gefahr einer neuen Rezession.

Die USA hat jetzt schon eine Dollar-Blase. Und es ist nicht die Frage, ob sie platzt,
sondern wann und wie heftig der Knall wird.

Man müsste die Exporte verdoppeln um das Handelsbilanzdefizit auf dem jetzigen Niveau zu halten.
Also kann man das Defizit real nur senken, indem man den Dollar um mindestens 20-30 % abwerten.
(sagen Wirtschaftswissenschaftler)

Außerdem wird Baby Bush noch ein bisschen Kreuzritter spielen wollen, und wir dafür noch ein paar neue Milliarden benötigen.

Wahrscheinlich will Fidel seine "Fulas" noch schnell gegen Euro eintauschen bevor die Bombe explodiert.

Und die Spaltung der Gesellschaft in Cubaner mit und ohne Dollar fällt damit auch weg.

zwei cucarachas mit einer Klappe.. Genial!!


saludos el C


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2004 20:30
avatar  ( Gast )
#200 RE:Dollar wird abgeschafft re re re
avatar
( Gast )

El dólar estadounidense deja de circular y su precio aumenta en el mercado negro
Algunos 'cambistas' llegan a ofrecer hasta 32 pesos por dólar.

El dólar estadounidense deja de circular este lunes en Cuba, sustituido por el peso convertible en una operación que las autoridades de la Isla han calificado de "nueva victoria frente al imperio".

En tanto, en algunas zonas de afluencia masiva, como los agromercados, han aparecido en los últimos días "cambistas" que llegan a ofrecer hasta 32 pesos cubanos por dólar, cerca de un 20% más que las casas de cambio gubernamentales, informó EFE.

Algunos analistas citados por la agencia consideran que el surgimiento de un mercado negro de dólares es una respuesta casi "natural" a la decisión de retirar la moneda de circulación. Otros opinan que es una reacción momentánea y que este tipo de actividades paralelas no prosperarán si se mantiene la estabilidad del peso convertible.

El cambio en efectivo del dólar será penalizado con un 10% a partir del 14 de noviembre, aunque el resto de las divisas aceptadas en Cuba (euro, franco suizo, libra esterlina y dólar canadiense) podrán cambiarse sin gravamen.
Enviar


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 8 von 11 « Seite 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!