Dollar wird abgeschafft

  • Seite 10 von 11
12.11.2004 16:23
avatar  ( Gast )
#226 RE:Wechselkurse CUC
avatar
( Gast )

Nachdem ich mich jetzt durch viel bla bla gelesen habe (ausser den wenigen ofiziellen Zitaten) würde ich nun doch mal gerne was aus dem praktischen Leben hören.
Welche Währung bevorzugen die "Casa particular" Vermieter?
Welche Währung bevorzugen die "Paladares" Betreiber?
Welche Währung bevorzugen die Verkäufer auf den Bauernmärkten?
Welche Währung bevorzugen die Bars, Restaurants, Taxifahrer etc.?

Weil genau diese Währung brauche ich dann tagtäglich.
Vielleicht kann das jemand beantworten der zufäälig in CUBA am Internet hängt. Vielen Dank von allen die noch dieses Jahr reisen werden im voraus.
-jpl-


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2004 16:26
avatar  chulo
#227 RE:Wechselkurse CUC
avatar
Forums-Senator/in

Die casa-Verkäufer bevorzugen weiterhin dolares, wir werden sie überzeugen müssen, dass der CUC auch was wert ist.



 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2004 18:25
#228 RE:Wechselkurse CUC
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Die casa-Verkäufer bevorzugen weiterhin dolares,
meinst du die legen alles unters Kopfkissen? Spätestens wenn die in einer Tienda einkaufen wollen, brauchen die genau so wie jeder andere den Chavito.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2004 22:46
avatar  Jorge2
#229 RE:Wechselkurse CUC
avatar
Rey/Reina del Foro

Warum? Die bringen die Fulas brav zur Bank und erhalten beim nächsten Abheben 100% CUC. Wo ist da das Problem?
Nur wenn man Dollar ausbezahlt haben will, kostet es einen Abschlag - Guthaben sind weiterhin 1:1.
Oder nicht?


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2004 23:12
avatar  Socke
#230 Casa Vermieter
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Meine Gasteltern, Gastgeber oder Vermieter trift es nicht richtig, wollten Convertibiles. Wenn ich das richtig verstanden habe, konnten die nur 50$ am Tag tauschen.
Andererseits waren die Schlangen vor den Banken und puntas de gambio in Matanzas sehr lang und ich habe am ersten Tag nach zwei Stunden Schlange stehen aufgegeben. Tags darauf ist der ganze Vormittag draufgegangen und dann noch mal ein paar Stunden um die 50er in handlichere Grössen zu tauschen.
Soweit ich das mitbekommen habe, wurde die Umtauschfrist bis zum 14. verlängert, die Tienda wollte am Montag allerdings keine US$ mehr haben.

Momentan kriege ich keine Infos aus Matanzas, weil die Stromausfälle sich wieder häufen und die Uni dann natürlich keinen Internetzugang hat.

Ich habe auch den weiter oben verlinkten Artikel gelesen und als Westdeutscher der lange in GB gelebt hat fällt es mir schwer die Propagandasprache zu lesen und das nicht gleich als Hirngespinste abzutun. Andererseits, so ganz abwegig ist das natürlich nicht.
Persönlich fühle ich mich aber stark an Argentinien erinnert.
Meine Meinung zum irgendwie existierenden Sozialismus halte ich mal zurück, wenn ich das nächte Mal in London bin werde ich aber wieder an Karl Marx Grab prüfen ob er rotiert.


 Antworten

 Beitrag melden
13.11.2004 17:40
avatar  Norbert
#231 RE:Casa Vermieter
avatar
spitzen Mitglied

bin heute aus Cuba zurück.

mit panik war nix.

ging alles etwas langsam und die frist wurde verlängert da nicht ausreichend peso convertibles vorhanden. vor allem die kleinen scheine, lustig ist die 5 peso münze da euro-münzen-gleich.
die puntos de cambio wechselten bis zu 500$$.
inzwischen sind kaum noch green backs in umlauf.


 Antworten

 Beitrag melden
13.11.2004 21:46
avatar  UJC
#232 RE:Casa Vermieter
avatar
UJC
super Mitglied

In Antwort auf:
Welche Währung bevorzugen die "Casa particular" Vermieter?

Habe in diesem Zusammenhang vor wenigen Tagen meinem Casa-Vermieter angerufen. Sein Kommentar:
"Del dolar no quiero ni la pintura".

Diese Aussage zeigt mir, dass wir wohl mit unseren Euros und CHF wesentlich willkommener sind, als mit den gruenen Scheinen. Und das wiederum hat ja auch den Vorteil, dass wir bereits beim Umtausch hierzulande nix verlieren, da schlicht kein Dollarkauf notwendig.

Was ich mich im Moment wirklich frage, ist die Sache mit den Cheques. In der Vergangenheit bin ich mit den Dollar-Cheques von Thomas Cook immer ganz gut gefahren. Bin mir aber nun ueberhaupt nicht sicher, ob das auch mit Traveller Cheques in Schweizer Fraenkli genauso problemlos laufen wird... (?)


***********************************************************************************************************
Portadas en Español: Deutsche Welle - swissinfo - BBCmundo - RNW - VOAnoticias
Radio y Televisión Cubana en vivo


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 09:00 (zuletzt bearbeitet: 14.11.2004 09:01)
avatar  jan
#233 RE:Casa Vermieter
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
http://2001662.homepagemodules.de/t38196...ollar_Peso.html

Guckst Du hier was deine Schwyzer Fränkli wert sind.
"Bei Wechselkurse des CUC"

In Antwort auf:
Diese Aussage zeigt mir, dass wir wohl mit unseren Euros und CHF wesentlich willkommener sind, als mit den gruenen Scheinen

Wenn Du statt 15 Dollar nun 15 Euro für die Übernachtung zahlst- bestimmt!
Wenn du nur 15 SF gibst nicht so sehr
Als Schweizer dürfte der Umgang mit verschiedenen Währungen doch nicht schwierig sein für Dich!
Was soll sich mit den Traveller-Schecks ändern? DU musst zur Bank gehen und sie in bunte Scheine CUC tauschen und dann damit bezahlen.Den CP-Wirt und im shoppi,
ansonsten müsste er die Dollars oder EURos oder Fränkli tauschen, da er mit diesem Geld nichts kaufen kann.
Hast du Bar-Geld, EURO oder FRanken, dann ebenfalls auf der Bank zum Tageskurs ohne Abzüge tauschen, so wie früher, nur jetzt eben in bunte Scheine, Peso convertibles (CUC) genannt.
comprendes?
Bezahlst du mit Bar-Dollars, müsstest du ihm 10% mehr geben, als früher!
Ist das eigentlich sooo kompliziert? Warst du nie in Frankreich, Spanien Italien oder so bevor es Euros gab?
jan


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 11:35
avatar  UJC
#234 RE:Casa Vermieter
avatar
UJC
super Mitglied

Danke Jan, fuer Deine ausfuehrlichen Erklaerungen. Glaub' mir, auch ich bin nicht doof und wenn ich nach der CUC-Einfuehrung wieder auf der Isla sein werde, wird es sich dabei weder um meinen ersten, noch um meinen zweiten Cuba-Aufenthalt handeln. Und stell' Dir vor, selbst der Umgang mit der Moneda Nacional ist nicht wirklich neu fuer mich.

Nein, meine Frage zielte auf was ganz anderes. Ich habe wirklich keinen Bock darauf, meinen gesamten Monatsbedarf an Plata in bar mitnehmen zu muessen (Diebstahl/Verlustrisiko oder wenn das Casa abgefackelt werden koennte etc.). Was an Cheques uebrig war, konnte ich getrost auch wieder mit in die Schweiz nehmen, um es hier bei meiner SCHWEIZER BANK umzutauschen, ohne dabei vorher mit dem cubanischen Zoll irgendwelche Diskussionen um die erlaubte Ausfuhr von Devisen fuehren zu muessen. In der Vergangenheit habe ich deswegen immer die Dollar-Cheques von Thomas Cook mitgenommen. Schliesslich akzeptieren sie diese auf der Isla und auch die nette Dame am CADECA-Schalter konnte damit umgehen. Ob sie das auch mit meinen "SWISS BANKERS Traveller Cheques" in Schweizer Fraenkli kann, wird sich daher wohl weisen muessen.
***********************************************************************************************************
Portadas en Español: Deutsche Welle - swissinfo - BBCmundo - RNW - VOAnoticias
Radio y Televisión Cubana en vivo


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 12:00 (zuletzt bearbeitet: 14.11.2004 12:03)
avatar  jan
#235 RE:Casa Vermieter
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

@ UJC
Grüezi
Da fidel, bzw. die Nationalbank Konten in der Schweiz haben, werden sie auch die Schweizer Schecks kennen
Im August waren 3 Schweizer in der Bank in Stgo. und haben ebenfalls Schweizer Traveller schecks , damals noch in Dollar getauscht.
Auch EURO Bargeld hatten sie schon in Santiago in der Bank. Habe dort ebenfalls schon Euro in fulas getauscht. Damals nur 1:1,19, Heute 1:1,29.
Von Moneda national habe ich nichts gesagt.Wenn du die Alu-chips meinst.
jan


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 12:26
avatar  UJC
#236 RE:Casa Vermieter
avatar
UJC
super Mitglied


@Jan:
Na das ist doch schon was. Kann ja zur Not immer noch meine Kollektion von Tommy Hilfiger, FILA und GUCCI mitnehmen. Auch Dolce & Gabbana sollte sich stets gut wechseln lassen...

Suerte
Ricardo


***********************************************************************************************************
Portadas en Español: Deutsche Welle - swissinfo - BBCmundo - RNW - VOAnoticias
Radio y Televisión Cubana en vivo


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 12:28
avatar  ( Gast )
#237 RE:Casa Vermieter
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ob sie das auch mit meinen "SWISS BANKERS Traveller Cheques" in Schweizer Fraenkli kann, wird sich daher wohl weisen muessen.

Ich hatte bei meiner Reise auch Thomas Cook und von einer andern Reise übriggebliebene Swiss Bankers in CHF als Reserve dabei. Ich kann Dir aber nicht mehr 100% sagen, ob ich sie in Kuba getauscht habe. Ich glaube, Swiss Bankers Traveller Cheques arbeiten mit American Express zusammen. Es sind zwar Einlösestellen auf Kuba auf dem Informationsblatt angegeben für Cheques in CHF: Banco Popular de Ahorro, Banco de Credito y Comercio, Banco Financiero Internacional, Cajas de Cambio S.A. sowie die grösseren Hotels. Es sollte also kein Problem sein.
Ich ging übrigens immer ins Hotel Nacional zum Geld wechseln.

Früher hob ich auch Bargeld mit der Mastercard ab statt Cheques mitzunehmen (Gebühren gibt es ja immer, ob mit Karte oder Cheques).

Wann fährst Du nach Kuba?

Gruss, Lisa


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 13:06
avatar  Andy
#238 RE:Casa Vermieter
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
Was ich mich im Moment wirklich frage, ist die Sache mit den Cheques. In der Vergangenheit bin ich mit den Dollar-Cheques von Thomas Cook immer ganz gut gefahren. Bin mir aber nun ueberhaupt nicht sicher, ob das auch mit Traveller Cheques in Schweizer Fraenkli genauso problemlos laufen wird

Warum sollten die kubanischen Banken Dollar-Cheques von Thomas Cook in Zukunft nicht genauso behandeln wie bisher, außer dass dann eben keine USD, sondern Convertibles ausgezahlt werden ?
10% Gebühren entstehen doch nur beim Barumtausch von USD in Convertibles, oder ?

Das einzige echte Problem für Touris ist doch wohl, dass man mit den Convertibles außerhalb Kubas nix anfangen und sie auch nicht umtauschen kann. Na ja, vielleicht entwickelt sich ja z.B. unter den Forumsteilnehmern hier eine Art Graumarkt ...

Andy


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 13:18 (zuletzt bearbeitet: 14.11.2004 13:20)
avatar  UJC
#239 RE:Casa Vermieter
avatar
UJC
super Mitglied

In Antwort auf:
Warum sollten die kubanischen Banken Dollar-Cheques von Thomas Cook in Zukunft nicht genauso behandeln wie bisher, außer dass dann eben keine USD, sondern Convertibles ausgezahlt werden ?
10% Gebühren entstehen doch nur beim Barumtausch von USD in Convertibles, oder ?

@Andy:
Also so wie ich die cubanische Logik einschaetze, werden sie Dir zuerst die Cheques in USD auszahlen, um Dir dann die 10% beim Umtausch in CUC abzuknoepfen.


***********************************************************************************************************
Portadas en Español: Deutsche Welle - swissinfo - BBCmundo - RNW - VOAnoticias
Radio y Televisión Cubana en vivo


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 13:22
avatar  Chris
#240 RE:Casa Vermieter
avatar
Rey/Reina del Foro

@Verstehe die Diskussion nicht.

Im Infoblatt des FVA/MINTUR steht das doch alles drin wie es abläuft.
hier noch mal der interne Link zum nachlesen:
http://2001662.homepagemodules.de/t38196...ollar_Peso.html

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2004 18:35
avatar  ( Gast )
#241 RE:Casa Vermieter
avatar
( Gast )

Ich kenne die PESO convertible noch aus 1993; habe davon noch ein paar und kann mich erinnern, dass eigentlich nur die Tiendas und andere hochofizelle Stellen das Monopoly-Geld haben wollten. Kein Cubaner wollte privat die bunten Papiere. Dagegen waren echte PESOS noch durchaus o. k.
In den letzten Jahren fand ich es am bequemsten, und mit relativ geringen Gebühren belastet mir mein Bargeld (USD) bei der
Banco Financiero Internacional, Cajas de Cambio S.A. mit der Mastercard zu holen. In der Zweigstelle im Habana Libre war das mit 20 min Wartezeit erledigt.
FRAGE: Kann/Soll ich mir jetzt dort auf Mastercard CUC holen?

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2004 01:57
#242 RE:Casa Vermieter
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
FRAGE: Kann/Soll ich mir jetzt dort auf Mastercard CUC holen?

Ja was denn sonst?
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2004 10:40
avatar  ( Gast )
#243 RE:Casa Vermieter
avatar
( Gast )

Hallo
Habe dieses Forum schon länger verfolgt und habe mich jetzt endlich mal angemeldet. Da ich am 7 Januar für 2 Wochen nach Kuba fliege (Habana, Viñales, Cienfuegos, Trinidad, Camagüey und Santiago)habe zu diesem Thema mal eine Frage. Bis vor einem Monat war mir ja klar, dass ich $ mitnehme. Nun nachdem der ganze Hickhack mit dem Dollar ist, habe ich bei einer Bekannten ( Kubanerin) achgefragt und die sagte mir, dass es besser sei Euro mitzunehmen und dann in CUC umzutauschen und damit dann die Casas zu bezahlen, da es möglich wäre, dass die Casabesitzer wenn man in $ bezahlt 10% draufschlagen würden. Auch würden viele Tiendas garkeine Dollars mehr annehmen. Außerdem würde ich mir auch noch sparen hier in Deutschland Dollars umzutauschen (Bankgebühr)und wenn man dann Euros mitnimmt in welchen Größen ist es ratsam um dort nicht Probleme mit dem Umtausch zu bekommen.. Sorry, wenn ich vielleicht so viele "dumme" Fragen stelle, aber für mich wird es das erste Mal sein, dass ich nach Kuba fliege und ich möchte nicht mit einer harten Währungdort hinkommen und habe Probleme mit dem Umtausch oder Bezahlung.

Gruß Steffen ( Kuba- aber nicht Latinneuling )


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2004 10:49
#244 RE:Casa Vermieter
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Außerdem würde ich mir auch noch sparen hier in Deutschland Dollars umzutauschen (Bankgebühr)und wenn man dann Euros mitnimmt in welchen Größen ist es ratsam um dort nicht Probleme mit dem Umtausch zu bekommen..
Wechselgebühren fallen auch in Kuba an, wenn du Euro in CUC umtauschst, allerdings viel weniger als 10%. Banken nehmen jede Größe Euros, Wechselstuben könnten evtl. Probleme mit Scheinen über 100 Eu haben. Vergiss den Dollar.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2004 10:50
avatar  jhonnie
#245 RE:Casa Vermieter
avatar
Cubaliebhaber/in

Da Du so oder so dein mitgebrachtes Geld tauschen musst, kannst Du auch 500-ter mitnehmen.
Die Banken kennen diese Scheine schon.
Beim Bargeldtausch hast Du mE am wenigsten Verlust bzw Gebühren zu tragen.
jhonnie


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2004 11:59
avatar  ( Gast )
#246 RE:Casa Vermieter
avatar
( Gast )

Vielen Dank für die schnelle Info

Steffen


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2004 18:54
avatar  ( Gast )
#247 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
( Gast )

Buenas, dann fliegen Sie doch für starke 198.-Euro: 21.11.04: FRA- VRA, 03.12.04: HAV- FRA.
Nur seriöse Anfragen bitte:mobil 01705845663


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2004 19:00
#248 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
Buenas, dann fliegen Sie doch für starke 198.-Euro: 21.11.04: FRA- VRA, 03.12.04: HAV- FRA.
Nur seriöse Anfragen bitte:mobil 01705845663

An wie viele Postings wird das jetzt noch als Antwort angehängt?
Michael
..................................................
No hay mal que por bien no venga


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2004 22:29
avatar  Pastica
#249 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
Forenliebhaber/in

Hi,

von einem Freund der heute aus Holguin zurück gekommen ist, habe ich erfahren, das falsche bunte Geldscheinen CUC im Umlauf sind. Es soll schon eine beachtliche Menge sein? Welche Merkmale gibt es auf diesem Spielgeld zur Feststellung falsch oder richtig und was passiert wen ein Touri mit so einem falschen Schein bezahlen?

Ich bin für jede Info dankbar.

Saludos


Wer hat Erfahrung mit Falschgeld? Wer hat einen Farbkopierer in Kuba?


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2004 22:34
avatar  ( gelöscht )
#250 RE:Dollar wird abgeschafft
avatar
( gelöscht )

in cuba??...
frag mal hier die alten FORUM scheck fälscher....
ist wahrlich ein lohnendes geschäft ;-´)
_____http://www.havananet.com______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 10 von 11 « Seite 1 ... 8 9 10 11 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!