Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 270 Antworten
und wurde 20.962 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#151 RE:Dollar wird abgeschafft
31.10.2004 10:56

In Antwort auf:
Die Gegenwerte stehen in den Shoppies!
Oder glaubst du auch nur 1 TV oder importierte Lebensmittel usw. sind auf Kredit geliefert worden?
Alles Vorkasse.

was meinst du wie das in solchen ländern abläuft...
wozu gibt es die hermes bürgschaften? deswegen investieren ja auch SOOOO wahnsinnig viel leute in cuba, weil alles sofort in bar bezahlt wird....
etwas risikobereitschaft sollte man bei solchen geschäften in cuba schon mitbringen...
und vor allem sind das ja soooo riesige werte in den dollar shoppies....
_____http://www.havananet.com______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#152 Wie läuft es denn ?
31.10.2004 11:40

In Antwort auf:
was meinst du wie das in solchen ländern abläuft...

Ja wie läuft es? Berichte mal.

In Antwort auf:
wozu gibt es die hermes bürgschaften?

Du meinst wirklich, der Krimskram in den kubanischen Supermärkten ist für den Lieferanten per Hermes-Ausfall-Bürgschaft (oder vergleichberem in anderen Ländern als der BRD) von den jeweiligen Regierungen abgesichert?


In Antwort auf:
deswegen investieren ja auch SOOOO wahnsinnig viel leute in cuba, weil alles sofort in bar bezahlt wird....

Worüber sprichst Du jetzt ? Investitionen oder Warenlieferungen?

el-loco-yuma
Beiträge:
Mitglied seit:

#153 RE:Wie läuft es denn ?
31.10.2004 12:16

In Antwort auf:
Du meinst wirklich, der Krimskram in den kubanischen Supermärkten ist für den Lieferanten per Hermes-Ausfall-Bürgschaft (oder vergleichberem in anderen Ländern als der BRD) von den jeweiligen Regierungen abgesichert?

Am 25. Mai 2000 wurde ein deutsch-kubanisches Umschuldungsabkommen unterzeichnet und in Kraft gesetzt. Damit konnte das Problem kubanischer Altschulden gegenüber der deutschen öffentlichen Hand gelöst werden. Dies ermöglichte auch die Wiederaufnahme der Gewährung von Hermes-Ausfuhrbürgschaften seit dem 1. Juli 2000. Im Januar 2003 wurde eine weitere Hermes-Kreditlinie für mittel- und langfristige Geschäfte über 25 Mio. Euro gewährt. Seit Ende Februar 2004 liegt der Plafond für kurzfristige Geschäfte bei 15 Mio. Euro.

Seit 1999 ist Deutschland mit einer offiziellen Beteiligung an der jährlich Anfang November stattfindenden Internationalen Havanna-Messe (FIHAV) vertreten. Im Herbst 2003 beteiligten sich daran rd. 20 deutsche Aussteller. Das Interesse an Kuba ist aufgrund der insgesamt enttäuschenden Entwicklung wirtschaftlicher Reformen gesunken. In diesem Zusammenhang sind die zunehmenden Aktivitäten von Bundesländern zur Förderung der Wirtschaftsbeziehungen hervorzuheben. Bei der Herbstmesse 2003 waren Bayern, Hessen, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit Gemeinschaftsständen vertreten. Außerdem leiteten mehrere Wirtschaftsminister Delegationsreisen von Unternehmensvertretern nach Kuba, so die Wirtschaftsminister von Hessen (Februar und November 2002), von Baden-Württemberg (April 2002) und Bremen (März 2003).

Quelle: Auswärtiges Amt

dinero no es todo pero todo es nada sin dinero

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#154 RE:Dollar wird abgeschafft
01.11.2004 11:59

Hallo an alle

Erstmal danke, dass ich endlich dabei sein darf in diesem Forum! Echt klasse Beiträge. Doch bitte unterlasst doch das zwischendurch aufkommende abschweifen vom Thema.

Zur Abschaffung des USD:

Am besten (kein Verlust) hat man mit CHF oder €. Die Kurse werden berechnet wie beim wechseln der US$ in PC.

Von meiner CH- Bank folgende Info:

100 USD = ca. 100 PC (wobei aber nur ca. 90 PC ausbezahlt werden)
100 CHF = ca. 80 PC
100 € = ca. 128 PC

Das ca. ist natürlich, weil die Wechsel Institute nun willkürlich die Tageskurse festlegen können. In diesem Fall bietet sich natürlich die KK an. Da sind sie vorsichtiger mit den Wechselkursen.

Für die Ausländer in Cuba (Touristen, etc.) ändert sich insofern nichts. Wir können also indirekt vom guten bzw. günstigen Dollarkurs profitieren.

Ich weiss es sind viele Deutsche (fast nur) hier in diesem Forum, jedoch muss ich es sagen:
Der EURO als ablöser vom Dollar als Fremd- oder Harte Währung wäre das schlechteste, da der EURO so stark ist gegenüber dem USD werden dann plötzlich alle Preise 1PC = 1€. Das wäre fatal und es könnten sich Cubareisen nur noch die reichen Schweizer leisten (nur ein Spass! Und wir CH haben den EURO ja nicht!). Für FC würde die Rechnung nicht aufgehen. Immer weniger würden auf die Isla reisen. Und FC Bilanz sähe dann nicht so toll aus.

Auf jedenfall können wir auf die Inflation (s. Beiträge zu Argentinien) auf der Isla gespannt sein.

Liebe Grüsse

El Cubanito Suizo
(Seit 1994 Cuba Fan)

traveldude
Beiträge:
Mitglied seit:

#155 RE:Dollar wird abgeschafft
01.11.2004 15:28

Hallo,

ich habe per E-Mail Kontakt zur deutschen Botschaft in Havanna aufgenommen. Dort hat man mir folgendes mitgeteilt:

Sehr geehrte xxxx,

für Ihre nette Mail danke ich Ihnen und schicke Ihnen gerne noch ein paar Infos zur Währungsumstellung.

Laut Mitteilung der kubanischen Zentralbank vom Montag, den 25.10.2004 wird
ab 08. November 2004 in Kuba der US-Dollar nicht mehr als Zahlungmittel
anerkannt. Die übliche Landeswährung wird der "peso convertible". Touristen
können Euros von allen kubanischen Banken zum geltenden Wechselkurs in
konvertible Pesos eintauschen. Da beim Tausch von US-Dollars 10% Kommission
einbehalten wird, ist es ratsam Bargeld in Euro mitzubringen. Nicht benutzte
"pesos convertibles" können vor der Abreise zum Tageskurs in Euro
zurückgetauscht werden.

Lediglich in Varadero und anderen Tourismusgebieten wurde der Euro bereits
als offizielles Zahlungsmittel eingeführt und kann auch nur dort genutzt
werden. Dies soll in Zukunft noch ausgeweitet werden.

Ein Erwerb von Landeswährung (nichtkonvertible Pesos) ist nicht
erforderlich. Darüber hinaus ist die Ein- und Ausfuhr von Pesos verboten.
Wegen des US-Embargos gibt es keinen Zahlungsverkehr zwischen Kuba und den
USA. Die Kreditkarten (Visa, Eurocard/Mastercard) deutscher Bankinstitute
werden i.d.R. in allen größeren Hotels und Restaurants akzeptiert, nicht
jedoch Kreditkarten US-amerikanischer Institute (American Express; Diners
Club) und nicht diejenigen deutscher Tochtergesellschaften US-amerikanischer
Institute (z.B. Citibank).

Scheckkarten werden in Kuba nirgends angenommen.
Traveller Cheques in Euro werden ebenfalls von den Banken angenommen und in "pesos convertibles" ausgezahlt.

Die politische Lage ist weiterhin stabil. Weitere aktuelle Informationen und Reisehinweise zu Kuba können Sie auch
auf der Homepage des Auswärtigen Amtes unter http://www.auswaertiges-amt.de einsehen.
Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften weitergeholfen zu haben,
wünsche Ihnen einen schönen Urlaub.
Mit freundlichen Grüßen aus Havanna

xxxx

Tercer Secretario
Embajada de la República Federal de Alemania
Calle 13 No. 652 esq. a B
Vedado
La Habana
Tel.: (+53-7) xxxx Fax (+53-7) xxxx
email: xxxx
Internet: http://www.embajadaalemana-lahabana.cu

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#156 RE:Dollar wird abgeschafft
01.11.2004 15:33

Eigentlich nix neues,
wissen wir schon seit vergangener Woche
Nur einige haben es immer noch nicht begriffen
jan

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#157 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 09:36

nichts neues schade!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#158 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 11:47


"....Darüber hinaus ist die Ein- und Ausfuhr von Pesos verboten....."

Stimmt nicht ganz.
Laut kubanischem Zoll gilt immer noch folgendes:

In Antwort auf:
Todos los viajeros:

....podrán exportar hasta cien (100.00) pesos moneda nacional y hasta doscientos (200.00) del instrumento de pago denominado peso convertible.

Quelle: http://www.aduana.islagrande.cu/ropae.htm



e-l-a

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#159 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 11:53

Noch keiner zurück gekommen mit einem aktuellen situations bericht was momentan ab geht in bezug auf den dollar auch was das tausch verhältnis zum peso betrifft?

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#160 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 12:51

Was ist eigentlich mit "unserem" Mann in Havanna? Zwangsausgwiesen? Ohne Strom und Internet? Der könnte doch live vor Ort berichten!
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#161 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 12:54

wer ist der mann in havanna?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#162 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:07

Fidel?

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#163 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:09

na ja wenn du meinst!

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#164 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:21

Fidel666

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#165 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:26


uwe.s
Beiträge:
Mitglied seit:

#166 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:37


Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#167 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:42

Unsere Comandante hat zur Zeit kein Internetanschluss.

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#168 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:43


jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#169 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:49

Hat Busch gekappt, weil Kabel geht an Florida vorbei

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#170 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:49


kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#171 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:56

oder es fehlen ihm die dollar

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#172 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:57

velleicht fehlt ihm auch der strom nach dem letzten hurikan

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#173 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 13:57

Die kommen doch jetzt zurück, zur Finanzierung des nächsten Feldzuges...

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#174 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 14:00

oder auch nicht

Berlinero
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 25
Mitglied seit: 03.11.2004

#175 RE:Dollar wird abgeschafft
03.11.2004 14:11

In Antwort auf:
Noch keiner zurück gekommen mit einem aktuellen situations bericht was momentan ab geht in bezug auf den dollar auch was das tausch verhältnis zum peso betrifft?

Ich bin vorgestern aus Habana zurueckgekommen. Die Abschaffung des Dollar ist voll im Gang, vor jeder Bank ne Schlange, jeder zweite Dollarladen ist ein "punto de cambio" mit Schlange davor. Fuer Touristen ist es im Moment schwierig mal schnell ein paar euro umzutauschen.

Tauschverhaeltnis: 1 Dollar = 1 PC (oder ca. 26 in moneda nacional)

Ausserdem werden kraeftig Kuehlschraenke, Stereo-, Klimaanlagen usw. gekauft (Vermute das, da Umtausch von Devisen nur mit Ausweis)
Die, die keine fulas haben, denen ist es egal (respektive "Vertrauen in die Massnahmen der Regierung und Stabilitaet der kubanischen Waehrung").

Bis zum 7.11 kann man noch mit Dolar bezahlen, danach nur noch mit Peso convertible. Dolar kann man auch nach dem 8.11 noch umtauschen, muss aber 10% Gebuehr bezahlen. (bis 7.11 ohne Gebuehr)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
«« Ramòn
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
0-Vorwahl vom Mobil- ins Festnetz wird abgeschafft
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
2 21.09.2013 00:46
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 434
Der CUC wird abgeschafft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
56 02.10.2009 15:44
von Español • Zugriffe: 4430
Flugtickets aus Papier seit 1. Juni abgeschafft
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Esperanto2
16 01.06.2008 21:57
von Esperanto2 • Zugriffe: 1076
Gas wird abgeschafft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pincheira
60 30.01.2006 12:40
von Moskito • Zugriffe: 1279
Neues Gerücht - libretta wird abgeschafft!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quesito
28 21.11.2005 15:24
von Quesito • Zugriffe: 738
Euro / CUC / Dollar / Peso / Kreditkarten
Erstellt im Forum Info-Sparte! von Chris
1 14.03.2011 14:41
von HayCojones • Zugriffe: 19011
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de