Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 192 Antworten
und wurde 12.455 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#176 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 16:27

Zitat von Moskito

Damals warst du ja auch noch nicht registriert:
b12 Registriert am: 31.07.2006




lies mal deine beiträge durch....was ist nur aus dir geworden. macht dich deine ehe so bitter?



.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#177 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 16:28

Bitterschokolade statt Milchschokolade?
.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#178 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 16:42

warum fährt man wohl als verheirateter Mann ALLEIN mit dem Fahrrad durch Cuba?!?!?!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#179 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 16:44

Zitat von San_German
warum fährt man wohl als verheirateter Mann ALLEIN mit dem Fahrrad durch Cuba?!?!?!



Weil man kein Tandem hat.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#180 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 16:47

Und auch dieser Thread bewegt sich in Richtung ..
Dafür hätte er nicht reanimiert werden müssen

Nos vemos


Dirk

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#181 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 16:50

Zitat von dirk_71
Dafür hätte er nicht reanimiert werden müssen



war aber zumindest mal interessant zu lesen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#182 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 17:03

[quote="el loco alemán"]@ Erik

Danke, daß du deine Gedanken zum Thema hier so ausführlich aufgeschrieben hast.
So in etwa waren auch meine Gedankengänge, nur mit dem Unterschied, daß ich es nach mehreren schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit fortan ablehne, irgendwelche Winkeladvokaten aufzusuchen.

Die versprechen dir das Blaue vom Himmel und wenn du erst mal unten links unterschrieben hast, quetschen sie dich aus wie eine Zitrone und am Ende stehst du mit deinem Problem genau so beschissen da wie vorher und hast noch zusätzliche Kosten.

Ich habe bei der Zollverwaltung angerufen und ein ausführliches Gespräch mit der zuständigen Sachbearbeiterin gehabt und Sie nochmal auf die im Protokoll festgehaltenen Umstände hingewiesen. Sie meinte, es wäre für mich von großem Vorteil, die aufgelisteten Abgaben so schnell als möglich zu begleichen, denn dort im HZA wird über ein evtl. Strafmaß entschieden, nicht bei Gericht. Wenn alles überstanden ist, werde ich das Resultat hier bekanntgeben.------------------
bevor hier geschlossen wird,
...das wie ausgegangen ist?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#183 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 17:04

Zitat von George1

Zitat von dirk_71
Dafür hätte er nicht reanimiert werden müssen



war aber zumindest mal interessant zu lesen.



Hat einer der Leserinnen oder Leser etwas von den Behauptungen ELAs und christian1008 in dem Thread finden können?

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#184 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 19:45

Zitat von Panfilo

Zitat von el loco alemán

Wenn alles überstanden ist, werde ich das Resultat hier bekanntgeben.


...das wie ausgegangen ist?




Guckst du hier: 10.06.2005 15:41

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#185 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 20:01

Du hast also "nur" die Steuer nachbezahlt?
Hat sich von Deinen Kunden keiner beschwert über den Schund den du geliefert hast oder waren sie so günstig das eh nur Trottel darauf geboten haben? Hast Du trotz Steuernachzahlung noch ein Geschäft gemacht?
5 Jahre später kann ja darüber offen reden.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#186 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 20:19

Du hast also "nur" die Steuer nachbezahlt?ja
Hat sich von Deinen Kunden keiner beschwert über den Schund den du geliefert hast oder waren sie so günstig das eh nur Trottel darauf geboten haben? kein Schund, nur absolute Top-Qualität - allen Ernstes, sonst hätte es ja auch keine durchweg positiven Bewertungen gegebenHast Du trotz Steuernachzahlung noch ein Geschäft gemacht?"Ist das Geschäft auch noch so klein, es bringt stets mehr als Arbeit ein."

Im Übrigen war das Versteigern von Zigarren in der relevanten Zeit 2002 keine "Blödheit" wie hier von einem Unwissenden unterstellt wurde, sondern vielmehr die Normalität bei Ebay. Als das später verboten wurde hab ich auch keine mehr eingestellt. Allerdings hat Ebay alle Daten sämtlicher älteren Auktionen aufgehoben (und dem Zoll übergeben), obwohl diese angeblich nach 6 Monaten gelöscht werden. Auch so ein Blockwartverein. Selber nicht in der Lage die eigenen Kunden vor Hackern zu schützen aber deren Daten weitergeben.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#187 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 21:42

...kein Schund, nur absolute Top-Qualität - allen Ernstes,

...was anderes hätte ich auch gar nicht erwartet.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#188 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
23.11.2010 22:23

Zitat

war aber zumindest mal interessant zu lesen.



das schon, aber nix was konkret eine anonyme anzeige eines foro mitgliedes bestätigt.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

pedrita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 207
Mitglied seit: 20.02.2009

#189 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
24.11.2010 00:42

Zitat von castro

Hat einer der Leserinnen oder Leser etwas von den Behauptungen ELAs und christian1008 in dem Thread finden können?



nein, absolut nichts

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#190 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
24.11.2010 10:40

Zitat von San German

warum fährt man wohl als verheirateter Mann ALLEIN mit dem Fahrrad durch Cuba?!?!?!


Aus dem Alter bist du raus um das zu verstehen...

S

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#191 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
25.11.2010 14:23

Ela, Du tust mir leid. Wer hat es nötig hat, solche Geschäfte zu machen. Der verdient mein Mitleid. Ich verteile zur Weihnachtszeit immer recht viel an Obdachlose. Soll ich die Spenden in diesem Jahr besser an Dich weiterleiten.

PS: Könnte ja sein, dass Du das Geld für einen Anwalt brauchst.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#192 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
25.11.2010 15:14

Ich hatte mir 2004 ein Kistchen "Romeo & Julieta Tubos" aus Spanien über Ebay gekauft. In 2007 kam eine Zahlungsaufforderung vom Zollamt Münster über die stolze Summe von 1,23 € - persönlich von einem Zollbediensteten handschriftlich unterschrieben. Portokosten 0,90 € für diesen Schrieb.

Habe natürlich erst einmal nicht bezahlt, in der Hoffnung das Verfahren wird wegen Geringfügigkeit eingestellt.

Dachte ich,
aber dann kam nochmals eine Mahnung (Portokosten 0,55 €) mit Drohung einer Strafanzeige wegen Steuerhinterziehung - persönlich von einem Zollbediensteten handschriftlich unterschrieben - daraufhin habe ich halt die 1,23 € bezahlt in der Annahme, dass die Angelegenheit damit für beide Seiten erledigt ist.

Dachte ich,
aber drei Wochen später kam wieder ein Schreiben vom Zollamt Münster - persönlich von einem Zollbediensteten handschriftlich unterschrieben]- in dem mir mitgeteilt wurde, dass das Verfahren nunmehr nach erfolgter Zahlung eingestellt wurde (Portokosten 0,90 €)!

Forderung 1,23 €
Portokosten 2,35 €
geschätzte Bearbeitungskosten ca. 60,- €

Da frag ich mich schon, ob die mit meinen Steuergeldern nichts besseres anfangen können, als diese durch wahnwitzigen Aktivismus zu verschwenden!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#193 RE: RE:Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?
25.11.2010 17:51

Beamte werden sowieso bezahlt, ob tätig oder nicht.
.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wieder mal die leidigen Zigarren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
11 02.06.2015 20:55
von Castaneda • Zugriffe: 1040
Zigarren....
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Meenzer
5 22.08.2004 01:32
von el machinista • Zugriffe: 928
Zigarren aus Cuba nach Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Don Juan
10 20.05.2004 11:04
von jan • Zugriffe: 1357
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de