Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 140 Antworten
und wurde 8.525 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 14:19

Das bei kubanischen Männern nur die Quantität wirklich umwerfend ist und Sex nur stupide Rammelei ist, das haben mir auch schon mehrere Kubanerinnen erzählt. Naja!

Was sagen denn die Forumsfrauen dazu! Die haben ja den Vergleich! Wie gut sind die Kubaner den wirklich?

Das wird böse enden!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 14:27

In Antwort auf:
Da habe ich aber schon ganz anderes gehört. Vielleicht nicht was die Quantität anbelangt, aber sicher bezüglich der Qualität...

Da ist genauso, wenn ein Kubaner zu Dir sagt, daß ihm die Deutschen die liebsten Touristen seien und nächsten Tag zum Italo meint, daß ihm diese Landsmannschaft die liebste sei...


Man sagt dem Yuma gerne, was er hören will, damit er was zum Spielen hat:

http://www.donie.de/infpl.htm


Yer Baby !

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#53 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 14:30

also ich hatte bis jetzt noch keinen guten sex mit einem cubano!

castro
patria o muerte

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#54 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 15:41

@ELII
dass gerade in den Hotels ein regelrechter Wettbewerb unter den Angestellten herrscht, wer wann von welchem Tourist/welcher Touristin wohin eingeladen wird und bestenfalls heiratet.
--------------------

Stimmt gibt es viele Fälle davon. Aber nicht nur in Cuba auch in anderen Ländern in der Touribranche. Wobei ich eigentlich den meisten Wettbewerb darin sehe, wer hat am Jahresende mehr Frauen abgeschleppt.
Nur ist manchmal wirklich die Frage, wer hat da wenn abgeschleppt ??
---------------------------

Die wenigen Ausnahmen bestätigen nur die Regel: Die Kubaner, die im Tourismus tätig sind, sehen im Kontakt mit den Touris die Möglichkeit schlechthin, das Land zu verlassen
------------------------

Stimmt auch bei vielen, aber nicht bei allen. Ich kenne einige Fälle, die könnten schon dreimal das Land verlassen haben, wenn Ihnen egal gewesen wäre, ob sie Gefühle für die Frau haben, wie sie aussieht und wie gross der Altersunterschied ist etc.

meli

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#55 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 15:51

Welcher junge, knackige kubanische Hotel-Animateur würde denn freiwillig dauerhaft sein Land verlassen, nur um sich mit einer vertrockneten Gebißträgerin in Deutschland den Hintern abzufrieren und sich dabei zu Tode zu langweilen? Und dafür seinen Traumjob an sich, um den ihn alle beneiden mit jeder Menge Abschleppmöglichkeiten und Dollareinnahmen sausen lassen?


e-l-a

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#56 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 16:36

In Antwort auf:
Bei der männlichen cubanos ist sexuelle Treu so gut wie auszuschliessen !
Ob in Cuba oder anderswo der cubano muß mehere Frauen haben, das schliesst nicht aus, dass trotzdem einen guten Vater oder Ehemann ist.

selten so gelacht über den "versuch" sich selbst einen "freibrief" aus zu stellen.

nur nix auf "meine" weisse weste.bin cubaner,da ist das so.
stendi
Kamener kreuz


dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#57 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 17:26

In Antwort auf:
Quantität

ist ja zum Glück nicht alles... bin ja kein conejo
ich stehe mehr auf Qualität

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#58 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 17:33

edit, war nix

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 17:51

@Stendi

die rede war nicht von mir, wobei ich nicht anders bin.
Wäre ich schon dumm wenn ich 100 Frauen haben könnte und net nehmen würde, mag es in Deutschland so sein, vielleicht ist auch richtig, in Cuba ist aber anders.

Da vertecken manchen Cubanas sogar die cubanos unter dem bett
und sind dabei so dumm, dass die Füße sichtbar bleiben weiß du doch.

Viele grüsse nach Hamm, Onkel fährt nun nach Bochum und besucht eine Cubanita,

Saluds

Cubareisen

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 19:32

Na da wünschen wir doch alle dem Onkel einen guten Fick!

Das wird böse enden!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#61 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 19:36

In Antwort auf:
Onkel fährt nun nach Bochum und besucht eine Cubanita
Auf dem Eierberg in der Gußstahlstraße/Im Winkel?
e-l-a

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#62 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
12.07.2004 22:37

In Antwort auf:
Manche Cubana, so sagt man, erfuhr erst durch den Kontakt mit einem Europäer, dass es beim Sex nicht nur in erster Linie um Rammelei geht,

Jaaa... und schätzt Cubana das denn auch?

Oder ist es genauso wie beim Essen vieler Cubanas:
was Frau nicht kennt, isst und goutiert sie nicht?

Habe in letzter sehr intensiven Kontakt zu Cubanerinnen. Auch über solche Themen reden wir. Immer wieder wird betont, dass sie Sex ohne viel Beiwerk wollen, also wie Moskito sagt: Rammelei.


Elisabeth

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
13.07.2004 07:24

Stimmt gibt es viele Fälle davon. Aber nicht nur in Cuba auch in anderen Ländern in der Touribranche.
______________________________________________________________________

In diesem Forum geht es aber nun mal um Kuba und nicht um andere Länder

Ich kenne einige Fälle, die könnten schon dreimal das Land verlassen haben, wenn Ihnen egal gewesen wäre, ob sie Gefühle für die Frau haben, wie sie aussieht und wie gross der Altersunterschied ist etc
______________________________________________________________________

Wie bereits erwähnt: Die - wenigen - Ausnahmen bestätigen die Regel.

Elisabeth 2

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
13.07.2004 08:11

Welcher junge, knackige kubanische Hotel-Animateur würde denn freiwillig dauerhaft sein Land verlassen, nur um sich mit einer vertrockneten Gebißträgerin in Deutschland den Hintern abzufrieren und sich dabei zu Tode zu langweilen?
______________________________________________________________________

Bzw. welche junge, knackige kubanische Hotel-Animateurin würde denn freiwillig dauerhaft ihr Land verlassen, nur um sich mit einem daueralkoholisierten, noch nicht mal vernünftig Salsa tanzen könnenden, dickbäuchigen, rauchenden impotenten Gebissträger in Deutschland den Hintern abzufrieren und sich dabei zu Tode zu langweilen?

Elisabeth 2

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#65 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
13.07.2004 08:59

In Antwort auf:
Bzw. welche junge, knackige kubanische Hotel-Animateurin würde denn freiwillig dauerhaft ihr Land verlassen, nur um sich mit einem daueralkoholisierten, noch nicht mal vernünftig Salsa tanzen könnenden, dickbäuchigen, rauchenden impotenten Gebissträger in Deutschland den Hintern abzufrieren und sich dabei zu Tode zu langweilen?

Elisabeth 2



Richtig Elisabeth, nur für das Hotelpersonal sind die Damen zuständig!
Die dickbäuchigen usw.Männer, lassen sich an anderen Orten aufgabeln.
Von den Freiberuflichen, nicht im Hotel untergekommenen

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
13.07.2004 09:30

Richtig, von den Animateurinnen im Hotel damals war wirklich keine interessant. Die waren alle exakt das Gegenteil von dem was Männer mögen. Da sind die Grazien vom Malecon schon entzückender, wenn nicht die Preise wären!

Das wird böse enden!

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#67 Rammeln und Essen
13.07.2004 09:33

Elisabeth

In Antwort auf:
Oder ist es genauso wie beim Essen vieler Cubanas:
was Frau nicht kennt, isst und goutiert sie nicht?

Habe in letzter sehr intensiven Kontakt zu Cubanerinnen. Auch über solche Themen reden wir. Immer wieder wird betont, dass sie Sex ohne viel Beiwerk wollen, also wie Moskito sagt: Rammelei.


Das glaube ich Dir unbesehen. Sowas ist ja kulturell angelegt.

Um lieber beim Essen zu bleiben.
Ich habe beim letzten Besuch in Cuba gemeinsam mit einem anderen Touri - einem Ösi - versucht, der Eintönigkeit des kubanischen Essens gelegentlich zu entgehen.
Besonders der Ösi hat mit Hilfe mitgebrachter Gewürze, viel Pahntasie und einem gehörigen Können ziemlich viel mit Salaten gezaubert.
Richtig gut.
Und es läßt sich in Kuba in dieser Richtung eigentlich schon sehr viel und kostengünstig - so weit ich es beurteilen kann - besorgen.
Unsere Kubanischen Gastgeber konnten wir mit diesem "Viehfutter" aber nicht erfreuen. Mit sichtlich langen Zähnen stopfte man in sich hinein. Die 11-jährige Tochter, die -nicht durch uns, sondern durch die Eltern - gezwungen wurde, auch von dem Unkraut mit zu essen, hat sich nahezu vor Ekel geschüttelt und ich hatte den Eindruck, daß ihr fast die Tränen der Wut in den Augen standen

Bis es dann wieder den mit viel Fett ubergossenen Reis und das unvermeidliche Huhnstücken gab. Da ist dann wieder gut.

Soll halt jeder dann machen, wie er es kennt und mag.

Was allerdings das Essen betrifft, sieht man den meisten kubanischen Frauen jenseits des deißigsten/vierzigsten Lebensjahres an, wo die Vorlieben beim Essen zu suchen sind.
Die sexuellen natürlich nicht. Ist aber auch besser so....

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#68 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
13.07.2004 09:33

In Antwort auf:
wenn nicht die Preise wären!



por eso: Stgo.
Aber nicht weitersagen

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#69 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
13.07.2004 09:35

In Antwort auf:
Welcher junge, knackige kubanische Hotel-Animateur würde denn freiwillig dauerhaft sein Land verlassen, nur um sich mit einer vertrockneten Gebißträgerin in Deutschland den Hintern abzufrieren und sich dabei zu Tode zu langweilen? Und dafür seinen Traumjob an sich, um den ihn alle beneiden mit jeder Menge Abschleppmöglichkeiten und Dollareinnahmen sausen lassen?

Aber die meisten hier posten doch, die wollen alle nur ihr Land verlassen, egal wie und mit wem ? Und Animatuersein ist nur die Sprungschanze ins Ausland.

Also wie gesagt, ich kenne einige die es so gemacht habe, die hat es zwar nach Canada verschlagen, aber da ist es ja nicht weniger kalt

Und einige andere bleiben halt in ihrem Job und lehnen Auswanderungsangebote ab.

meli

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#70 RE:Rammeln und Essen
13.07.2004 09:38

In Antwort auf:
gezwungen wurde, auch von dem Unkraut mit zu essen

Genau so isses!
Keine Salate oder was Vitamine enthält essen.
Aber Vitaminpillen verlangen!!
Besonders gefragt Vitamin D ! U.a. in Deutschland im Sellerie enthalten. Heisst in Berlin auch Stehpiepelsalat

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE:Rammeln und Essen
13.07.2004 09:43

In Antwort auf:
Die 11-jährige Tochter, die -nicht durch uns, sondern durch die Eltern - gezwungen wurde, auch von dem Unkraut mit zu essen, hat sich nahezu vor Ekel geschüttelt und ich hatte den Eindruck, daß ihr fast die Tränen der Wut in den Augen standen

Lol, köstlich, ich stelle mir nur vor VCs Tochter müßte von meinem "Tierfutter" essen!

Das wird böse enden!

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#72 RE:Rammeln und Essen
13.07.2004 09:47

In Antwort auf:
Keine Salate oder was Vitamine enthält essen.

Das kann man auch nicht so pauschal sagen.

Ich habe dies wohl auch bei vielen beobachten können, was der Bauer nicht kennt, isst er nicht, aber meim Mann seine Familie und Freunde sind offen für alles und mein Mann hat als er von DE kam, seiner Mama gleich mal beigebracht wie ich hier den Salat anmache und seidem habe ich es noch nicht anderst gesehen auf dem Tisch.

meli

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE:Rammeln und Essen
13.07.2004 09:53

In Antwort auf:
seiner Mama gleich mal beigebracht wie ich hier den Salat anmache und seidem habe ich es noch nicht anderst gesehen auf dem Tisch.

Bestimmt denken sie alle, wann haut die endlich ab, damit dann wieder mal was Anständiges (Reis mit Fettensoße, totgegarte Hühnchenteile) auf den Tisch kommt!

Das wird böse enden!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#74 RE:Rammeln und Essen
13.07.2004 10:01

Also: in Nord-Cuba, Cardenas, Matanzas und auch in San Cristobal, wo ich en famille war, wurde Krautsalat , dort Col genannt serviert. Genauso hergestellt wie in D.
Müssen die DDR Gastarbeiter eingeführt haben, denke ich??

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE:Novia/Novio in Cuba.Wie treu sind sie?
13.07.2004 10:16

@ Elisabeth

In Antwort auf:
Habe in letzter sehr intensiven Kontakt zu Cubanerinnen. Auch über solche Themen reden wir. Immer wieder wird betont, dass sie Sex ohne viel Beiwerk wollen, also wie Moskito sagt: Rammelei.

Und als Mann, sollte man sloche Sachen besser nicht fragen. Was soll denn die Kubanerin anders antworten, außer daß der Deutsche der beste Bum... ähhh Beischläfer und sein P. prächtig geformt sei.

Ich selbst bin manchmal sehr verwundert - gar schokiert - wie schnell "manche" Kubanerinnen auch hier in Europa zur Sache kommen und untreu werden. Da reicht eine halbe Stunde des Kennenlernens und schon wird geschnackselt.


Yer Baby !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rückblick auf 10 Jahre Cuba
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von oveja
247 17.02.2009 18:38
von eltipo • Zugriffe: 1150
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de