Wieder mal die Familie besuchen...

  • Seite 1 von 2
13.08.2022 14:20
avatar  panfilo
#1 Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied

Hallo zusammen,

Ich hoffe Ihr seit alle gut und gesund durch die Zeit gekommen, und vorbereitet auf alles was noch so kommt.
Nach 4 Jahren, also einer gefühlten Ewigkeit, fliegen wir im Dez. mal wieder...
Wir haben alles gut durchgebucht. VRA/Hav/Pinar und dann Etappenweise runter bis nach Santiago/GTMO.
Alles mit Leihwagen ab Varadero. Abflug Holguin.
Soweit mal zur Theorie.. :)
Jetzt taucht plötzlich die Frage auf... Wie ist denn die Benzinversorgung, gerade außerhalb von Hav.
Oder bis runter in den Oriente?
Hat jemand aktuelle Informationen oder besser persönliche Erfahrungen?
Vielleicht können wir dem ein oder anderen "Fallstrick" aus dem Weg gehen.

Bemerkenswert finde ich die Preisentwicklung der letzten Jahre... schon alleine bei den Buchungskosten.
Vielleicht sind unsere Ansprüche etwas gestiegen, das kann schon sein...
Aber das zu erwartende Preis-Leistunsverhältnis stimmt mich ja schon bei der Buchung missmutig.
Cuba war noch nie günstig... aber diese Entwicklung ist kaum Nachzuvollziehen.

Lieben Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2022 14:39
avatar  Pastica
#2 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Forenliebhaber/in

Hola Panfilo, wir wissen nicht was morgen ist in Kuba, jetzt fragst du wegen Dezember, ich denke deine Frage kann heute noch keiner beantworten.
Gruß Pastica


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2022 15:51
#3 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied

Die Benzinversorgung ist sehr schlecht. Im Mai/Juni waren lange Warteschlangen an den Tankstellen. Das hat sich jetzt noch mehr verschlechtert. Wie sich das bis Dezember entwickeln wird, kann man, wie mein Vorredner schon sagte, nicht voraussagen. Falls es überhaupt Benzin gibt (für die TUR vielleicht noch vorrangig), dann schon bei halbvollen Tank nachfüllen.
saludos


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2022 16:36
avatar  Pastica
#4 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Forenliebhaber/in

Mit anderen Worten, heute gibt es nicht viel und Morgen noch weniger.
Pastica


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2022 16:38 (zuletzt bearbeitet: 13.08.2022 16:40)
avatar  Luz
#5 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Zitat von Pincheira im Beitrag #3
Die Benzinversorgung ist sehr schlecht. Im Mai/Juni waren lange Warteschlangen an den Tankstellen. Das hat sich jetzt noch mehr verschlechtert. Wie sich das bis Dezember entwickeln wird, kann man, wie mein Vorredner schon sagte, nicht voraussagen. Falls es überhaupt Benzin gibt (für die TUR vielleicht noch vorrangig), dann schon bei halbvollen Tank nachfüllen.
saludos

Im Mai/Juni gab es so gut wie keine Warteschlangen an den Tanksäulen für Benziner (Especial und Regular). Hat auch nichts damit zu tun, ob du einen tur gefahren bist, oder du als Kubaner aus welchem Grund auch immer, du diese Benzinsorten tanken wolltest. Wurden alle gleich behandelt


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2022 17:01 (zuletzt bearbeitet: 13.08.2022 17:19)
#6 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von panfilo im Beitrag #1

Bemerkenswert finde ich die Preisentwicklung der letzten Jahre... schon alleine bei den Buchungskosten.


Ich wollte eigentlich auch zu Weihnachten rüber aber alleine für den Flugpreis, würde ich eher schwimmen. Frankfurt-Varadero und zurück €1.500,00€ die ticken doch nicht richtig😠

Viel Spaß euch und berichte uns, wie es war.

Fuck you Putin

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2022 17:07
avatar  dirk_71
#7 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Im Juli waren die Schlangen für Benzin in Havanna mehrere Stunden bis man dran war.
Guter Freund hatte mir davon ein Foto geschickt.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2022 11:21
avatar  panfilo
#8 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied

Also keine Koffer, sondern Benzinkanister...


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2022 11:28
avatar  Pastica
#9 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Forenliebhaber/in

Nein genug Bargeld einstecken, nein nicht genug, viel Geld einstecken, sehr viel, dann hast du etwas Glück quer durch Kuba zu kommen.
Pastica


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2022 16:05
avatar  el-che
#10 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

also keine Panik, es wird den Kubanern gelingen schon bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln....sie sind an diese Dinge gewöhnt y luchar hasta que se eque el malecon


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2022 20:04
#11 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von Luz im Beitrag #5
Zitat von Pincheira im Beitrag #3
Die Benzinversorgung ist sehr schlecht. Im Mai/Juni waren lange Warteschlangen an den Tankstellen. Das hat sich jetzt noch mehr verschlechtert. Wie sich das bis Dezember entwickeln wird, kann man, wie mein Vorredner schon sagte, nicht voraussagen. Falls es überhaupt Benzin gibt (für die TUR vielleicht noch vorrangig), dann schon bei halbvollen Tank nachfüllen.
saludos

Im Mai/Juni gab es so gut wie keine Warteschlangen an den Tanksäulen für Benziner (Especial und Regular). Hat auch nichts damit zu tun, ob du einen tur gefahren bist, oder du als Kubaner aus welchem Grund auch immer, du diese Benzinsorten tanken wolltest. Wurden alle gleich behandelt

Also ich würde das schon mal als Warteschlange bezeichnen. Ich weiß ja nicht, wo du langgefahren bist. Das hier ist eine Tanke an der Carretera Central km 141.


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2022 22:34
avatar  Luz
#12 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Ich weiß jetzt nicht wie es bei einer Schlange von 12 Fahrzeugen zu 'mehreren Stunden Wartezeit' kommen soll. Auch würde ich eine Schlange von 12 Fahrzeugen nicht als lang bezeichnen. Aber jeder hat da eben seine eigene Sichtweise.
Ich war vom 18. Mai bis 5. Juni in Cuba und hatte die ganze Zeit einen niegelnagelneuen 'tur' zu meiner Verfügung, den ich am Ankunftstag nach weniger als 10 Minuten am Flughafen Holguin in Empfang nehmen durfte. Bin von Holguin nach Havanna und zurück gefahren, habe im Oriente mehrere Tagesausflüge gemacht und hatte, trotz einiger typisch kubanischer 'Erlebnisse' niemals wirkliche Probleme in einer angemessenen Zeit an Benzin (Especial oder Regular) heranzukommen, wenn ich es brauchte.


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2022 06:20
avatar  dirk_71
#13 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Wie kommst Du eigentlich auf 12 Autos?
Hier das Foto, welches ich bereits an anderer Stelle hier im Forum eingestellt hatte.
Da stand er bereits einige Zeit in der Warteschlange.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 09:40
avatar  dirk_71
#14 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Bezüglich Warteschlangen vor Tankstellen aktuell siehe

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 10:02
#15 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Mitglied

Hallo Dirk,

ich bin angemeldet, sehe aber nur "Bezüglich Warteschlangen vor Tankstellen aktuell siehe" und weiter nichts. Werbeblocker auch versuchsweise deaktiviert - kann Deinen Link aber nicht sehen, hast Du eine Idee warum das so ist ? Vielleicht wäre es besser, Links als Klartext zu posten, dann können es immer alle sehen, Grüsse


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 10:04
avatar  dirk_71
#16 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

HI.. hast Du Facebook gelocked? Ist ein Posting aus FB
https://www.facebook.com/cubacutenoticia...7953377/?type=3

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 14:22
avatar  panfilo
#17 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied

Aus einer anderen Informationsquelle kann ich beitragen...
Die Lage war wohl in den letzten 20 Jahren noch nie so schlecht wie derzeit.
Stell Dich auf schwierige Bedingungen ein!
Es wird wohl derzeit daran gearbeitet, ein Konzept zu entwerfen das die Touri Autos bevorzugt Benzin bekommen.
Ob dies kurzfristig überhaupt möglich ist, fraglich...
Ob dies auch wirklich in der Praxis greift... (Wenn kein Benzin da ist, ist keines da!) Auch fraglich...
Ob dies nicht "unterwandert" wird... das ist eher sicher...
Ob ich dies persönlich möchte... Ganz sicher nicht!
Werde ich es im Zweifel in Anspruch nehmen?... aber ja.

Von daher danke, Ihr habt mich etwas sensibilisiert.
Ich versuche es mit einem Kanister und wir werden versuchen über Familie und Freunde eine Art "Privatversorgung" so weit wie möglich, entlang der
Route einzuplanen...

Mir zeigt es... Ich werde zu alt, für Abenteuerreisen!


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 19:35
avatar  dirk_71
#18 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Andere Tankstelle gestern, wo leider nicht bekannt.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 19:38
#19 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Sieht aus wie SdC


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 20:04
avatar  panfilo
#20 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied


Das sieht jedenfalls nicht nach einem entspannten, stressfreien, gemütlichen Urlaub aus...

Ich stell mir gerade vor...
Ich fahr da mit meinem Tui wagen durch die Menge... hupend...
"Mach mal Platz" Tank mal voll" Kannst Du mir noch Scheiben und Felgen reinigen"
Habt Ihr kaltes Bier... Bucanero weil Cristal mag ich nicht... und Hunger hätte ich auch...
kein Huhn, eher Rind aber in laktoserfreier Milch vorgegart... wg. der Milchsäuere die das Fleisch zart macht.
und wo sind die Mädels (natürlich nur wenn die hauseigene Polizei nicht anwesend ist)...

Danke... ich komme wieder runter auf den Boden der Realität...
und erkenne wieder mal aufs neue... wie gut es uns geht!


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 20:08
#21 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #19
Sieht aus wie SdC

Genau!

Sieht aus wie die, die seinerzeit mal gebrannt hat.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 20:42
#22 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #21
Sieht aus wie die, die seinerzeit mal gebrannt hat.

Genau Flipper
Die Schlange mit den Motos gab es aber schon im März diesen Jahres.


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 21:19
avatar  panfilo
#23 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied

Du meinst die stehen immer noch..? Seit März?...


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 21:20
avatar  Luz
#24 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
Luz
Forums-Senator/in

...wie gesagt, im Mai/Juni '22 gab es keine größeren Probleme beim Tanken von Especial oder Regular.
Ab Juli dürfte es schwieriger geworden sein. Wohl aber weniger, weil es an diesen Kraftstoffen mangelt, sondern vielmehr deshalb, weil mangels gesicherter Stromversorgung der Betrieb der Tankstellen nur eingeschränkt, evtl. dann sogar garnicht mehr, aufrecht erhalten werden kann. Keine Pumpen, keine Internetverbindung usw..
Aber, wie steht es so schön auf der Webseite eines der Kubaspezialisten unter den Reisebüros in Berlin: "Das Tankstellennetz in Kuba wurde in den letzten Jahren erheblich erweitert und ermöglicht eine sorgenfreie Reise durch Kuba". Bisher wurde ich dies betreffend noch nie enttäuscht.


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2022 21:37
avatar  panfilo
#25 RE: Wieder mal die Familie besuchen...
avatar
spitzen Mitglied

Ich glaube Pastica hat es gut beschrieben...
Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen.
Ich plane gut vor, und nehme wie es kommt... was auch sonst?
Ich habe hier jedoch schon mal ein Gefühl, danke für Eure Infos...
Vielleicht komme ich im Nov. noch mal hier raus...

Abschließend...
Gerade hat mich eine Mail meiner Tante aus Regensburg erreicht.
Gerade in den ländlichen Regionen gibt es derzeit kein Benzin an den Tankstellen.
Der Grund hierfür sei, der geringe Wasserstand der Donau infolgedessen geplante Versorgungen nicht anlegen/schiffen konnten.

Hmm...
Kann jemand ein "Niederbayern Forum" empfehlen... Ich wollte da übers Wochenende mal kurz runterfahren...


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!