Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet

  • Seite 1 von 2
23.12.2018 17:33 (zuletzt bearbeitet: 23.12.2018 17:34)
avatar  jojo1
#1 Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat


„Es ist ein Wahnsinn“, sagt Carlos Correa, Direktor von Espacio Público, im Gespräch mit WELT AM SONNTAG: „Es gibt keinerlei Beweise gegen Billy Six.“ Trotzdem spekulieren venezolanische Medien bereits über eine mögliche Freiheitsstrafe von 28 Jahren.

Als Belege für Verbrechen des Deutschen führen die Juristen ein Foto an, das Six von Staatschef Nicolás Maduro machte, sowie einen Bericht über die Rebellengruppe Farc. „Es kommt immer wieder vor, dass ausländische Journalisten festgenommen werden, weil freie Presse behindert wird.

Kein normaler Fall - er kommt vors Militärgericht
Aber normalerweise werden sie nach kurzer Zeit wieder freigelassen“, sagt Menschenrechtler Correa: „Dieser Fall ist anders. Das sieht man schon daran, dass ein Militärgericht den Fall behandelt und kein normales Gericht. Dadurch hat Billy Six keinen Zugang zu einem privaten Anwalt.“




aus : https://www.welt.de/vermischtes/plus1860...in-Caracas.html

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2018 13:36
#2 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

jojo, bitte verlink keine Beiträge mehr, die man nicht zu Ende lesen kann, ohne sich zu registrieren oder ein Abo zu buchen.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2018 15:34
#3 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Ist Billy Six sein Porno-Name?

Nach den wenigen Internettreffern, die ich gelesen habe, ist er eher der unangepasste und unbequeme Typ zwischen Reisender und Reporter. Offensichtlich ist man da in Venezuela momentan sehr dünnhäutig.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2018 17:17
#4 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat

Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes hatte am Freitag erklärt, Six werde seit Anfang Dezember konsularisch betreut. "Wir stehen dazu mit den venezolanischen Behörden in Kontakt, und zwar sehr hochrangig. Wir schöpfen die diplomatischen Möglichkeiten wirklich aus, um den konsularischen Zugang zu bekommen, um einen Haftbesuch zu ermöglichen", sagte der Sprecher. Bisher habe es ein Telefonat mit Six gegeben.

Rediske sagte, das Auswärtige Amt und die Botschaften unternähmen nach bisherigen Erfahrungen alles, um inhaftierte Journalisten freizubekommen. Reporter ohne Grenzen irritiere aber, dass das Ministerium in diesem Fall keine genaueren Informationen gebe.



https://www.tagesschau.de/ausland/billy-six-103.html


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2018 17:25
#5 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Free Billy 2

Der Vorwurf lautet auf Spionage, Rebellion und die Verletzung von Sicherheitszonen. So soll sich Six für eine Reportage mit Rebellen der Überreste der FARC-Guerilla getroffen und außerdem Fotos von Präsident Nicolás Maduro geschossen haben.

https://www.neues-deutschland.de/artikel...free-billy.html


Letzteres ist sicher das größte Verbrechen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2019 15:00
avatar  jojo1
#6 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

https://amp.berliner-zeitung.de/panorama...ollen--31934038

Biiy Six ist vermutlich tod und in einer der Haftanstalten der Sicherheitsdienste verstorben.
Es gibt genug andere Beiträge, dass Ihn niemand mehr kontaktieren kann...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2019 12:13 (zuletzt bearbeitet: 09.02.2019 12:15)
#7 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Ein deutscher Journalist sitzt seit zweieinhalb Monaten in Venezuela im Gefängnis, und wenn man mal vergleicht, was vor gut zwei Jahren so los war, als der deutsche Journalist und „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel in der Türkei inhaftiert war, ist es im Moment geradezu still.



https://uebermedien.de/35280/deutscher-r...-mit-billy-six/

EDIT: Der Server scheint etwas überlastet. Irgendwann lädt die Seite aber.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 16:07
#8 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
spitzen Mitglied

Kann ER ja froh sein nicht beim Toilettengang aus den 10.Stock zu fallen,


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 06:38
#9 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Wahlverteidiger für Billy Six

Der seit November 2018 in Venezuela inhaftierte deutsche Journalist Billy Six hat nun doch einen Wahlverteidiger bekommen. Einen Termin für den Prozess gibt es aber noch nicht.


https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/m...n-16063225.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 07:31
#10 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
spitzen Mitglied

Das man mit missliebigen Journalisten nicht besonders zahrt fühlig ist,
ist seit längerem bekannt.Hat sich aber auch keinen guten Zeitpunkt
rausgesucht um sich in " die inneren Angelegenheiten" von Venezuela
zu mischen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2019 12:39
#11 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Deutscher Journalist soll vor Zivilgericht

Seit Monaten sitzt der deutsche Journalist Billy Six in Venezuela in Haft. Nun kommt Bewegung in den Fall: Der Reporter soll vor ein Zivilgericht gestellt werden. Und er hat einen Anwalt - erstmals.

https://www.tagesschau.de/ausland/billy-...ezuela-101.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2019 21:22
avatar  jojo1
#12 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Immerhin lebt er noch, dies ist schonmal sehr positiv.
Nach gegebener Zeit wird man Ihn wieder nach Deutschland entlassen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2019 21:32
avatar  Pauli
#13 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #12
Immerhin lebt er noch, dies ist schonmal sehr positiv.
Nach gegebener Zeit wird man Ihn wieder nach Deutschland entlassen...


besser er bleibt wo er ist ,dort hat er die "Junge Freiheit"


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 00:17
avatar  jojo1
#14 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Wenn man die AfD verstehen will, muss man auch die "Junge Freiheit" lesen.
Wenn man aber die AfD wählt, sollte man deren Programm kennen.
Diesen Montag bin ich mit dem AfD-Bundessprecher Meuthen nach Berlin geflogen - er hat von der ganzen AfD-Truppe noch die größte Kompetenz.

=> Fakt ist nur, dass dieser Deutsche zu Unrecht in Haft sitzt. Und dies zeigt, mit welchen Methoden das Maduro-Regime arbeitet.
Und ein wenig mehr Solidarität mit einem zu Unrecht Inhaftierten Deutschen wäre in Deutschland angebracht - ganz unabhängig davon, ob man Ihn nun für besonders gut findet oder auch nicht.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 15:37
#15 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
spitzen Mitglied

[quote=jojo1|
=> Fakt ist nur, dass dieser Deutsche zu Unrecht in Haft sitzt. Und dies zeigt, mit welchen Methoden das Maduro-Regime arbeitet.
Und ein wenig mehr Solidarität mit einem zu Unrecht Inhaftierten Deutschen wäre in Deutschland angebracht - ganz unabhängig davon, ob man Ihn nun für besonders gut findet oder auch nicht. [/quote]

"Fakt", welcher Fakt? Wenn du die Fakten kennst, dann bitte her damit, und schmeiß nicht leichtsinnig mit den Fakten herum! Oder bist du vielleicht die neue Jojonella?


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 16:18
avatar  jojo1
#16 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Tatsache ist, dass Herr Six nicht viel mehr außer ein paar Fotos gemacht hat und dann wohl über seine Erfahrungen in Venezuela etwas schreiben wollte.

Und deshalb wird man in keinem normalen Land länger inhaftiert.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 16:31
avatar  Ralfw
#17 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #16
Tatsache ist, dass Herr Six nicht viel mehr außer ein paar Fotos gemacht hat und dann wohl über seine Erfahrungen in Venezuela etwas schreiben wollte.


Hat er Dir das erzählt?


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 19:06
#18 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von jojo1 im Beitrag #16
Tatsache ist, dass Herr Six nicht viel mehr außer ein paar Fotos gemacht hat und dann wohl über seine Erfahrungen in Venezuela etwas schreiben wollte.

Und deshalb wird man in keinem normalen Land länger inhaftiert.


Tatsache, welche Tatsache, warste dabei, Sr. Tatasche?


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2019 08:23
#19 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Billy Six unter Auflagen auf freiem Fuß.😎

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2019 11:13
#20 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Deutscher Reporter Billy Six aus Haft entlassen

Er saß in Venezuela in einem berüchtigten Geheimdienstgefängnis, in Deutschland wurde sein Fall zum Politikum - und von der AfD instrumentalisiert. Jetzt ist der Journalist Billy Six vorerst frei.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/bi...-a-1258186.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2019 19:31
avatar  jojo1
#21 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Er darf das Land nicht verlassen - und keine Interviews zu seinem Fall abgeben.
Am Besten lässt er sich jetzt von der Opposition nach Kolumbien schmuggeln und schreibt dann ein gutes Buch über seine Erlebnisse in VeneCuba...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2019 19:45
#22 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von jojo1 im Beitrag #21
Er darf das Land nicht verlassen - und keine Interviews zu seinem Fall abgeben.
Am Besten lässt er sich jetzt von der Opposition nach Kolumbien schmuggeln und schreibt dann ein gutes Buch über seine Erlebnisse in VeneCuba...

"gutes buch" - dafür braucht er einen ghostwriter...


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2019 19:51
#23 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Jetzt ist mir endlich eingefallen, wieso mich der Name die ganze Zeit so getriggert hat, natürlich wegen Nikki Sixx


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2019 23:26
#24 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von singapur im Beitrag #22
"gutes buch" - dafür braucht er einen ghostwriter...

Kennst du ihn und seine schreiberischen Fähigkeiten näher?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2019 01:14
avatar  jojo1
#25 RE: Deutscher Journalist in Venezuala verhaftet
avatar
Rey/Reina del Foro

Billy Six ist bisher immer dorthin gegangen, wo es gefährlich wurde.
In Syrien war er auch schon, auch dort wurde er vom syrischen Assadregime einige Zeit festgehalten.
Nur in Nordkorea war es wohl nicht . Dort wäre er auch gleich erschossen worden.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!