Vorstellung

  • Seite 1 von 3
17.09.2020 11:29
avatar  quattro
#1 Vorstellung
avatar
Mitglied

männlich, baujahr 65, kubaaffin, geschieden, corona-opfer


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 11:36 (zuletzt bearbeitet: 17.09.2020 11:37)
avatar  Jorge2
#2 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Herzlich willkommen!

Ein paar Angaben brauchen wir aber noch: Größe, Gewicht, Augenfarbe, Haarfarbe, Beruf, Automarke und -modell, Kontostand.


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 11:40
#3 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Sexuelle Orientierung.
Edelsteinsucher oder Finder.

Willkommen.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 11:59
avatar  Karo
#4 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Wo sind die kürzlichen NEUEN geblieben......waren wohl nicht schockresistent genug.

Eine zielführende Vorstellung könnte so sein:

Nick / aus welcher Gegend

wenn kubaaffin....in welcher Gegend

ev Reiseerfahrungen

welche Absichten in Cuba

...in Erwartung welcher Tipps....

Aller Anfang ist schwer, Suerte


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 12:33
avatar  nosanto
#5 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

willkommen quattro im Kubaforum , vielleicht kannst Du in diesem Thread noch etwas über Dich (aus welcher Gegend kommst Du?) und Dein Kubabezug (in welche Gegend in Kuba bist du zumeist unterwegs u was gefällt dir an Kuba besonders?) berichten ; salu2 aus Wien, nosanto


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 13:09
avatar  quattro
#6 RE: Vorstellung
avatar
Mitglied

@ Karo
Thüringen

früher auf der ganzen Insel unterwegs, heuer nur noch Santiago

Absichten: meinen Urlaub zu geniessen...

Tipps: zu Flügen, Neuregelungen, Infos aller Art, Chisme


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 13:57
avatar  Karo
#7 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von quattro im Beitrag #6
@ Karo
Thüringen

früher auf der ganzen Insel unterwegs, heuer nur noch Santiago

Absichten: meinen Urlaub zu geniessen...

Tipps: zu Flügen, Neuregelungen, Infos aller Art, Chisme



....zur Zeit wohl die meistgefragten Tipps.

Werde wohl dann mehr als ein Jahr nicht mehr meine Finca gesehen haben....triste !


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 14:23
avatar  nosanto
#8 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Karo im Beitrag #7
[quote=quattro|p8123086]@


....zur Zeit wohl die meistgefragten Tipps.

Werde wohl dann mehr als ein Jahr nicht mehr meine Finca gesehen haben....triste !

ja so ist es meiner Meinung nach auch, und diese Tipps im Zusammenhang mit dem Termin der Öffnung Kubas für Individual-Touristen (evtl mit Casa Particular Übernachtung) und für alle Regionen ohne Reisebeschränkungen auf der Insel; salu2, nosanto


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 21:46
#9 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

@quattro
Willkommen im Foro!
Thüringen ist ja quasi auch meine erste Heimat und viele Freunde hab ich da immer noch 😇😎

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2020 22:21
avatar  quattro
#10 RE: Vorstellung
avatar
Mitglied

👋


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 05:55
avatar  santana
#11 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

willkommen im forum.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 07:50
avatar  el lobo
#12 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Karo im Beitrag #7

Werde wohl dann mehr als ein Jahr nicht mehr meine Finca gesehen haben....triste !

DEINE


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 08:10
avatar  Karo
#13 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el lobo im Beitrag #12
Zitat von Karo im Beitrag #7

Werde wohl dann mehr als ein Jahr nicht mehr meine Finca gesehen haben....triste !

DEINE


Kennst Du die Varianten in Cuba ???


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 08:24
avatar  el lobo
#14 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Leider Als Yuma gehört Dir IN LETZTER INSTANZ ALSO WENN ES HART AUF HART KOMMT nichtmal der Abreisekoffer.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 09:17
avatar  Karo
#15 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el lobo im Beitrag #14
Leider Als Yuma gehört Dir IN LETZTER INSTANZ ALSO WENN ES HART AUF HART KOMMT nichtmal der Abreisekoffer.


Mal abgesehen davon dass ich die Resi habe, die Finca ist nur auf MEINEN NAMEN eingetragen .

OK....insgesamt betrachte ich die Karibik nicht als so rechtsstaatlich wie D und CH, Papier ist geduldig.
In Cuba müsste ich mich schon stark contrarevolucionar betätigen, ja dann könnte man schon unerwartet schnell den Flieger machen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 09:56 (zuletzt bearbeitet: 18.09.2020 09:57)
avatar  Luz
#16 RE: Vorstellung
avatar
Luz
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Karo im Beitrag #15


OK....insgesamt betrachte ich die Karibik nicht als so rechtsstaatlich wie D und CH, Papier ist geduldig.
In Cuba müsste ich mich schon stark contrarevolucionar betätigen, ja dann könnte man schon unerwartet schnell den Flieger machen.


Nicht immer so voreingenommen. Die Kontrolle über dein Leben verlieren durch Prostitution, womöglich noch mit Minderjährigen, Drogenhandel, evtl. sogar -konsum. Das sind wohl viel öfters die Gründe, weshalb dir gedroht werden wird, dir die Residencia zu entziehen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 10:01 (zuletzt bearbeitet: 18.09.2020 10:01)
avatar  Karo
#17 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Bis dato einzige Bedrohungen für mich waren die Hurricans.

Kenne 2 Italos die wegen Rebelde gegen Vaterschaftsentscheid raus mussten.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 11:11
#18 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Konnten sich wohl nicht einigen, wer von beiden der Vater war.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 18:22
avatar  el lobo
#19 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Karo im Beitrag #15

In Cuba müsste ich mich schon stark contrarevolucionar betätigen, ja dann könnte man schon unerwartet schnell den Flieger machen.

Es reicht doch schon wenn ein mißgünstiger Vecino mit guten Kontakten zum CDR dies "nachsagt". Ich kenne die " Caribische Freiluftpsychatrie" seit 1985 und hab (glaub´s mir) etliche "Besitzer" gehen sehen. Was steht dort auf Rechtlichen "Füßen"


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 18:52 (zuletzt bearbeitet: 18.09.2020 18:53)
avatar  Karo
#20 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el lobo im Beitrag #19
Zitat von Karo im Beitrag #15

In Cuba müsste ich mich schon stark contrarevolucionar betätigen, ja dann könnte man schon unerwartet schnell den Flieger machen.

Es reicht doch schon wenn ein mißgünstiger Vecino mit guten Kontakten zum CDR dies "nachsagt". Ich kenne die " Caribische Freiluftpsychatrie" seit 1985 und hab (glaub´s mir) etliche "Besitzer" gehen sehen. Was steht dort auf Rechtlichen "Füßen"




Unser CDR ist heil froh wenn ich nicht wieder mal mit einer Idee "fürs Volk" an ihn gelange.


el lobo, denke wars im letzten Jahrhundert mal in Kuba


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 21:36
#21 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Hatte mich schon gewundert, daß in einem Vorstellungsthread plötzlich so viel geschrieben wird - aber der Wolf war da 🙄
Das Wort heißt übrigens Psychiatrie - wenn man es so häufig verwendet, sollte man es richtig schreiben...😎

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2020 22:06
avatar  Turano
#22 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Karo im Beitrag #20



Unser CDR ist heil froh wenn ich nicht wieder mal mit einer Idee "fürs Volk" an ihn gelange.




Dann hoffe ich für dich das der CDR noch lange lebt und nicht selbst in Missgunst gerät um immer wiedergewählt so werden....nichts ist endlich auf Kuba...in der Hinsicht gebe ich El Lobo Recht.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2020 08:21 (zuletzt bearbeitet: 19.09.2020 08:23)
avatar  el lobo
#23 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Karo im Beitrag #20


el lobo, denke wars im letzten Jahrhundert mal in Kuba


bin in der Zeitrechnung nicht so bewandert , wenn 2016 im letzten Jahrhundert liegt haste
natürlich RechtDafür war ich in diesem Jhdt. im Swizerland


 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2020 14:35 (zuletzt bearbeitet: 21.09.2020 14:37)
#24 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

# 17

Die Beiden kenne ich natürlich nicht . Ansonsten hängen in Santiago (fast) nur arme Kirchenmäuse mit warmen Mineralwasser ab . Möglicherweise hat sich die Situation aber seit 2019 geändert .


 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2020 14:44
#25 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Willkommen im Forum. Direkt nach der Wende war ich mehrmals in Thüringen (...bei Marksuhl, in der Pampa ).


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!