Vorstellung

  • Seite 1 von 2
15.08.2021 15:55
avatar  Petra59
#1 Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hallo an alle,
Darf ich mich auch vorstellen? Ich bin Petra und sitze gerade den 3. TG in Quarantäne in einem Hotelzimmer fest.

In 2 oder 3 Tagen nach meinem 2. PCR- Test darf ich raus.
Ich hatte gehofft jemanden zu finden der ebenfalls zu Coronazeiten in Kuba war oder ist.
Ich würde eigentlich gerne nach meiner "Freilassung" weiterreisen nur weiss ich noch nicht wie. Am liebsten würde ich mir ein Motorrad oder einen Roller mieten.

Wer möchte, ich bin für jeden Tipp dankbar.
Glg Petra


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 16:15
#2 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo und Willkommen. Ob das jetzt der richtige Moment ist um im Land herumzureisen, bezweifel ich. Such dir ein schönes Hotel am Strand und geh baden. Wo bist Du denn, Havanna?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 16:22
avatar  Karo
#3 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Nehme an bist in HAV, ....... und wie lange und nach wo solls weitergehen ???

Roller wohl eher nicht, hab grad bei einer Bekannten nachgefragt wer in HAV enen Töff vermietet, die Dame hatte ganz Kuba abgeknattert.

Saludos
Karo


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 16:40 (zuletzt bearbeitet: 15.08.2021 16:46)
avatar  Petra59
#4 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Ja in Havanna. Sorry hätte ich eigentlich gleich schreiben sollen.
Nein danke, das ist nicht die Art wie ich Urlauben möchte. Aber danke dir für deinen Rat.
LG Petra


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 16:44
avatar  Petra59
#5 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Boah. Danke dir liebe Caro. Du bist klasse.
Zur Not muss ich einen Leihwagen mieten oder ich finde wen der mit mir ein Taxi teilt.
Ich fliege am 4.9. Zurück.

Leider scheint es ja keine Zug oder Busverbindungen zu geben.
Glg Petra


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 17:32
avatar  Karo
#6 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Antowort v unserer Bekannten:

Der Mann in Hav heisst Luis Enrique
seine Adresse war B&B Havana Feeling
fährt BMW
cell +53 52824524
luisen.gonzales@nauta.cu

obs noch aktuell ist weiss ich nicht, Suerte

Hoffe im Herbst dann wieder mal für so 2 mes im Oriente zu sein.

Nix ist Gratis........ erwarte dann mal einen Reisebericht. Viel Spass !


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 17:51
avatar  Petra59
#7 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Liebe Karo, nochmals tausend Dank.
Ich werde dir erzählen wie es weiter gegangen ist.
Bin erst mal Gespannt wie es ist sobald ich hier rauskomme.
Du hast mir schon mal sehr geholfen. Allerdings weiss ich nicht wann ich Internet habe sobald ich das Hotel verlassen.
Ich habe eine Cubacall Karte gekauft und hoffe, dass die Abholung diesmal klappt.

Glg Petra


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 18:16
#8 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro



Beim Forumschef habe ich das gesehen. Kontaktdaten oben im Banner.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 18:17
avatar  dirk_71
#9 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro
Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 18:27 (zuletzt bearbeitet: 15.08.2021 18:27)
avatar  Karo
#10 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Petra
falls in gleichem Hotel weit im Westen gefangen bist (da wo einige Foristen eingekerkert waren, Nähe 70a) im CentroNegocia frente Meialla Havana kannst ins weg gehen.

wären zu Fuss weniger als 1Km


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2021 22:18
avatar  Petra59
#11 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Super. Ich bin im Hotel Vedado.. Kann sein. Hier scheinen einige untergebracht zu sein


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2021 02:12
avatar  Petra59
#12 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Danke Nilo, man kann nichts vorbestellen ich schau mir das mal vor Ort an 2 Räder wären mir lieber gewesen, aber das passt trotzdem prima.

Danke dir.


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2021 07:20 (zuletzt bearbeitet: 19.08.2021 07:21)
avatar  clara
#13 RE: Vorstellung
avatar
Cubaliebhaber/in

Hi Petra, darf ich fragen, ob du schon mal individual reisend in Kuba unterwegs warst? Ich staune über deinen Mut angesichts der derzeitigen Lage, ausgerechnet mit einem geliehenen Fahrzeug das Land zu bereisen.
Aber ich beobachte natürlich nur aus der Ferne. Ich wünsche dir auf jeden Fall einen schönen Urlaub.


 Antworten

 Beitrag melden
20.08.2021 20:23
avatar  Petra59
#14 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

So, liebe Clara,
Da bin ich wieder. Soeben habe ich das Okay bekommen, dass ich einen Scooter bekomme.
Glaube ich aber erst, wenn ich ihn habe. Danke Nico und Dirk. Eure Seite wars. Ich war bis jetzt der Überzeugung ich werde ignoriert, habe nie eine Antwort bekommen.

Nun zu den Details für die die jetzt nach Kuba reisen möchten.
Für die Quarantäne ja kein Zimmer buchen, ich kam in ein ganz anderes Gebäude. Einfach zuweisen lassen, Ausser Ihr reist pauschal.

Zur allgemeinen Situation, an alle Havannaliebhaber, ich finde es zum weinen.
Es werden Häuser und Geschäfte verkauft, damit die Leute einfach nur noch existieren können.
In den Casa indem ich wohne, haben sie einen Holzverschlag durchs Wohnzimmer gezogen, und einen Strassenverkauf aufgemacht.

Die Leute stehen oft Stundenlang in den Schlangen um die zugewiesenen Lebensmittel zu kaufen.

Da auch Geschäfte ausgebaut werden gehe ich Mal davon aus, dass die Betuchteren die Läden aufkaufen.

Der Umgang mit Corona ist etwas widersprüchlich
Es ist permanente Maskenpflicht. Auch wenn du auf dem Malecon alleine läufst. In den Sammeltaxen und Bussen sitzen die Leute sich fast auf dem Schoss.
Auch in den Schlangen auf der Straße stehen die Leute ganz eng beieinander.
Kubaner dürfen angeblich weder aus Havanna raus noch rein.
Ich wollte einfach Mal zur Sicherheit einen gültigen PCR Test machen, geht nicht, gibt es nur Für Leute die aus dem Land fliegen .
Absurd, ich habe dreimal nachgefragt angeblich dauert der Test 72Stunden. Glaub ich aber immer noch nicht.
Das waren die NEWS aus der Havanna Front.

Ich erwarte grosses Daumendrücken, dass ich tatsächlich den Scooter bekomme, und tatsächlich aus Havanna raus darf.

Viele Liebe Grüße
Petra


 Antworten

 Beitrag melden
20.08.2021 21:02
#15 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Was für einen Scooter hast Du geliehen bzw. gebucht?

Einen mit 50 ccm oder einen größeren?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
20.08.2021 21:09
#16 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Petra, ich wünsche dir Erfolg in der schwierigen Situation und drücke dir die Daumen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.08.2021 23:33
avatar  clara
#17 RE: Vorstellung
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von Petra59 im Beitrag #14
So, liebe Clara,
Da bin ich wieder. Soeben habe ich das Okay bekommen, dass ich einen Scooter bekomme.
Glaube ich aber erst, wenn ich ihn habe. Danke Nico und Dirk. Eure Seite wars. Ich war bis jetzt der Überzeugung ich werde ignoriert, habe nie eine Antwort bekommen.

Nun zu den Details für die die jetzt nach Kuba reisen möchten.
Für die Quarantäne ja kein Zimmer buchen, ich kam in ein ganz anderes Gebäude. Einfach zuweisen lassen, Ausser Ihr reist pauschal.

Zur allgemeinen Situation, an alle Havannaliebhaber, ich finde es zum weinen.
Es werden Häuser und Geschäfte verkauft, damit die Leute einfach nur noch existieren können.
In den Casa indem ich wohne, haben sie einen Holzverschlag durchs Wohnzimmer gezogen, und einen Strassenverkauf aufgemacht.

Die Leute stehen oft Stundenlang in den Schlangen um die zugewiesenen Lebensmittel zu kaufen.

Da auch Geschäfte ausgebaut werden gehe ich Mal davon aus, dass die Betuchteren die Läden aufkaufen.

Der Umgang mit Corona ist etwas widersprüchlich
Es ist permanente Maskenpflicht. Auch wenn du auf dem Malecon alleine läufst. In den Sammeltaxen und Bussen sitzen die Leute sich fast auf dem Schoss.
Auch in den Schlangen auf der Straße stehen die Leute ganz eng beieinander.
Kubaner dürfen angeblich weder aus Havanna raus noch rein.
Ich wollte einfach Mal zur Sicherheit einen gültigen PCR Test machen, geht nicht, gibt es nur Für Leute die aus dem Land fliegen .
Absurd, ich habe dreimal nachgefragt angeblich dauert der Test 72Stunden. Glaub ich aber immer noch nicht.
Das waren die NEWS aus der Havanna Front.

Ich erwarte grosses Daumendrücken, dass ich tatsächlich den Scooter bekomme, und tatsächlich aus Havanna raus darf.

Viele Liebe Grüße
Petra


Danke für den Bericht. Es klingt schrecklich traurig.
Ich wünsche dir eine gute Reise und freue mich, wenn wir wieder was lesen dürfen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 07:29
avatar  santana
#18 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

wünsche dir alles gute und hoffe, dass alles gut verläuft.


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 10:21
avatar  Petra59
#19 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Diesen 300 Piaggio mit 3 Rädern.

Sorry für die kurze Antwort bin gerade unterwegs.
Achja, überall in allen Geschäften, die man nur zum Teil besuchen darf, stehen Desinfektionsflaschen Rum, die jeder anfassen muss um sich die Hände zu desinfizieren.
Und die Füsse muss man beim Betreten abstreifen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 10:28
avatar  Petra59
#20 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Danke an Euch alle.
Dann hoffe ich, dass alles gut wird.
Clara, ich habe vergessen dir auf deine Frage zu antworten.
Ich bin überhaupt das erste Mal in Kuba.
Ich bin aber vor vielen Jahren alleine 3 Wochen durch Arizona, Nevada und Kalifornien auf einer Softtail gecrused.

Ach und an Falco, wird dann wohl doch nix mit Hotel am Strand.
LG Petra.


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 12:07
#21 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Dann mal viel Spass und fahr nicht im dunkeln, da kommt dir alles unbeleuchtet entgegen. Autos, Busse Kutschen etc.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 18:53
#22 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich finde die Dame hat cojones.
Respekt!

Ich habe mir Kuba, das erste mal auch mit 2 Rädern "Erfahren".

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 22:06
#23 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

........ ohne Akku, und mit einer Ortlieb Fahrertasche ? Du bist ja ganz vorne


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 22:17
avatar  clara
#24 RE: Vorstellung
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat
Die Leute stehen oft Stundenlang in den Schlangen um die zugewiesenen Lebensmittel zu kaufen.



Diese Umstände und viele andere, wie gesteuerte Stromausfälle, Medikamentenmangel usw. gab es allerdings schon vor Corona. Nur wahrscheinlich nicht in dem Ausmaß.

Zitat von Petra59 im Beitrag #20
Danke an Euch alle.
Dann hoffe ich, dass alles gut wird.
Clara, ich habe vergessen dir auf deine Frage zu antworten.
Ich bin überhaupt das erste Mal in Kuba.
Ich bin aber vor vielen Jahren alleine 3 Wochen durch Arizona, Nevada und Kalifornien auf einer Softtail gecrused.
.


Ja, verstehe schon, dass Pauschalurlaub nichts für dich ist. Pass trotzdem auf dich auf. (Und auf den Scooter... )


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 22:28
#25 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Softtail ? Welche Harley-Davidson ?
Nein !!!! Mein favorite ist DUCATI . Gute Fahrt !


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!