Cuba ist vorbereitet und wartet...

  • Seite 7 von 19
26.06.2020 18:02
avatar  el lobo
#151 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Die ersten 5 Minuten nach Vertragsabschluss
Tut mir ja Leid aber so Recht glauben kann ich das nicht das es für Ausländer es einen KOSTENLOSEN Versicherungsschutz egal
über welche Phase geben soll.
Ticket nach HAv für 135 CUC ? kann man das nicht privat organisieren,wär das nicht billiger?


 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2020 20:28
#152 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el lobo im Beitrag #151
Die ersten 5 Minuten nach Vertragsabschluss
Tut mir ja Leid aber so Recht glauben kann ich das nicht das es für Ausländer es einen KOSTENLOSEN Versicherungsschutz egal
über welche Phase geben soll.
Ticket nach HAv für 135 CUC ? kann man das nicht privat organisieren,wär das nicht billiger?


Um zu riskieren, dass die Fahrt an einem Puncto de Control endet und der Flieger ohne Ihn abhebt? Glaub nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2020 20:33
#153 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el lobo im Beitrag #151
kann man das nicht privat organisiere, wär das nicht billiger?

Derzeit mit ziemlicher Sicherheit nicht. Und ein Individualtransport particular Santiago-Havanna für weniger als 135 CUC? Für nen Yuma? Nach Holguin kostet das schon fast nen Hunni

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2020 20:47
#154 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #153
Zitat von el lobo im Beitrag #151
kann man das nicht privat organisiere, wär das nicht billiger?

Derzeit mit ziemlicher Sicherheit nicht. Und ein Individualtransport particular Santiago-Havanna für weniger als 135 CUC? Für nen Yuma? Nach Holguin kostet das schon fast nen Hunni


Genauso sehe ich das auch.

Wir war das doch gleich mit dem Ehepaar, welches nicht bereits war 450cuc für die Fahrt zum Flughafen zu zahlen? Statt dessen kamen noch ein paar Wochen Zwangsurlaub auf Cuba dazu. War sicher günstiger

Saludos Thomas.


 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2020 21:08
avatar  Turano
#155 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Traurig ist nur das es nicht monatsübergreifend klappt....mit dem Roller auf Schleichwegen nach Habana dauert ja auch etwas.


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 08:34
avatar  MarionS
#156 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Forenliebhaber/in

@ Nico, warum hast du die Versicherung nicht online verlängert, das wäre doch bestimmt möglich gewesen ? Am online gehen kann es ja nicht liegen, denn du schreibst ja relativ oft hier.


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 08:53
#157 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von MarionS im Beitrag #156
@ Nico, warum hast du die Versicherung nicht online verlängert, das wäre doch bestimmt möglich gewesen ? Am online gehen kann es ja nicht liegen, denn du schreibst ja relativ oft hier.



Ist bestimmt nur eine Reisekrankenversicherung und die ist zeitlich beschränkt!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 08:55
avatar  el lobo
#158 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #153
Zitat von el lobo im Beitrag #151
kann man das nicht privat organisiere, wär das nicht billiger?

Derzeit mit ziemlicher Sicherheit nicht. Und ein Individualtransport particular Santiago-Havanna für weniger als 135 CUC? Für nen Yuma? Nach Holguin kostet das schon fast nen Hunni

Also wenn ich UNBEDINGT nach HAV müsste würde ich da hinkommen .Ich hab da mal Online geschaut was TUR´s anbelangt. Santiago abholen und HAV alle Stationen abgeben ab 54EUR. Viazul fährt auch nicht? Train auch nicht? Oder ist das von "Mutti nicht lassende" der Bremsfaktor


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 08:58
#159 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

el lobo.
Du schreibst einen Mist! Innerhalb der Provinzen zu reisen ist
momentan kaum möglich. Ausserdem werden die Kubis es nicht wollen, das
man einzeln nach Hav fährt!

Gibts kein Polenforum??????

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 09:01
#160 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #159
.

Gibts kein Polenforum??????


„ Dieses Forum hat 3.168 Mitglieder“ und dich (Lobo) damit gar nicht nötig.


Solche Moderation gibt es auch nur hier.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 09:14 (zuletzt bearbeitet: 27.06.2020 09:15)
avatar  el lobo
#161 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #159
el lobo.
Du schreibst einen Mist! Innerhalb der Provinzen zu reisen ist
momentan kaum möglich. Ausserdem werden die Kubis es nicht wollen, das
man einzeln nach Hav fährt!

Gibts kein Polenforum??????

Du hast momentan wieder ne ziemlich ............... Erde Dich mal wieder
wie vor paar Wochen wo Du schnell in der Versenkung warst mit Schmollmündchen
Ich bleib dabei das es bei Willen eine Möglichkeit geben muss. Das dies vorab was Bedingungen
angeht bei Behörden abgeklärt werden muss ist wohl klar.

Im Polenforum gibt es Leider keinen so überaus einfühlsamen und netten Moderator


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 09:26
avatar  Pauli
#162 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von carnicero im Beitrag #160
Zitat von falko1602 im Beitrag #159
.

Gibts kein Polenforum??????


„ Dieses Forum hat 3.168 Mitglieder“ und dich (Lobo) damit gar nicht nötig.


Solche Moderation gibt es auch nur hier.


Was bedeutet,er ist wieder ganz der Alte.


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 09:36
#163 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Tja, manche lernen aus ihren Fehlern, andere eben nicht.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2020 14:33
#164 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von MarionS im Beitrag #156
@ Nico, warum hast du die Versicherung nicht online verlängert, das wäre doch bestimmt möglich gewesen ? Am online gehen kann es ja nicht liegen, denn du schreibst ja relativ oft hier.


Jahresversicherung bei Münchener Verein, 8,40€, bis 70 Tage pro Reise.
Kollegin hat nachgefragt, Verlängerung nicht möglich.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2020 10:19
avatar  Espanol
#165 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #181
Zitat von el lobo im Beitrag #180
Mit meiner Polaca bin ich Glücklich und Zufrieden ,älteres Mädel die weiß wo´s langgeht und was wichtig ist.


und das ist das wichtigste,außerdem sind Polnische Frauen sehr liebevoll und haben meist mehr Empathie als manch andere.



Ich bin jetzt mir einer ganz lieben Frau aus Papua-Neuguinea zusammen, sehr liebevoll, an Empathier mangelt es auch nicht, und sie hat
in Rekordzeit gelernt , dass 3 Sack Kartoffeln mehr wert sind als 2 Sack


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2020 10:35
avatar  Pauli
#166 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #183
Zitat von Pauli im Beitrag #181
Zitat von el lobo im Beitrag #180
Mit meiner Polaca bin ich Glücklich und Zufrieden ,älteres Mädel die weiß wo´s langgeht und was wichtig ist.


und das ist das wichtigste,außerdem sind Polnische Frauen sehr liebevoll und haben meist mehr Empathie als manch andere.



Ich bin jetzt mir einer ganz lieben Frau aus Papua-Neuguinea zusammen, sehr liebevoll, an Empathier mangelt es auch nicht, und sie hat
in Rekordzeit gelernt , dass 3 Sack Kartoffeln mehr wert sind als 2 Sack



aber sind die nicht sehr klein ?? und Handlich


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2020 11:31
avatar  Jorge2
#167 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #159
el lobo.
Du schreibst einen Mist! Innerhalb der Provinzen zu reisen ist
momentan kaum möglich. Ausserdem werden die Kubis es nicht wollen, das
man einzeln nach Hav fährt!

Gibts kein Polenforum??????


Also, meine Firma will absolut, wenn ich zwei Mal im Monat in die Firma komme, dass ich alleine und mit dem Taxi fahre!
Weniger Möglichkeit der Ansteckdung gibt es nicht!


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 16:24
#168 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jorge2 im Beitrag #185
Zitat von falko1602 im Beitrag #159
el lobo.
Du schreibst einen Mist! Innerhalb der Provinzen zu reisen ist
momentan kaum möglich. Ausserdem werden die Kubis es nicht wollen, das
man einzeln nach Hav fährt!

Gibts kein Polenforum??????


Also, meine Firma will absolut, wenn ich zwei Mal im Monat in die Firma komme, dass ich alleine und mit dem Taxi fahre!
Weniger Möglichkeit der Ansteckdung gibt es nicht!

Bist Du sicher, dass Dein Chef nicht "...in der Firma..." gesagt hat?

_______________________________________________________

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 16:45
avatar  Pauli
#169 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #186
Zitat von Jorge2 im Beitrag #185
Zitat von falko1602 im Beitrag #159
el lobo.
Du schreibst einen Mist! Innerhalb der Provinzen zu reisen ist
momentan kaum möglich. Ausserdem werden die Kubis es nicht wollen, das
man einzeln nach Hav fährt!

Gibts kein Polenforum??????


Also, meine Firma will absolut, wenn ich zwei Mal im Monat in die Firma komme, dass ich alleine und mit dem Taxi fahre!
Weniger Möglichkeit der Ansteckdung gibt es nicht!

Bist Du sicher, dass Dein Chef nicht "...in der Firma..." gesagt hat?




Frühschoppen ??


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 16:57
#170 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jorge2 im Beitrag #185

dass ich alleine und mit dem Taxi fahre!


Und der Taxifahrer bekommt dann die Adresse,wo er sich sein Auto abholen kann?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 19:22
#171 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
La Unión Europea mantendrá cerradas sus fronteras con Cuba

En la lista de naciones a las que los europeos pueden viajar no están tampoco EEUU, Rusia ni Brasil.

https://diariodecuba.com/cuba/1593450060_23450.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 23:30 (zuletzt bearbeitet: 29.06.2020 23:30)
avatar  Ralfw
#172 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #189

Zitat
La Unión Europea mantendrá cerradas sus fronteras con Cuba

En la lista de naciones a las que los europeos pueden viajar no están tampoco EEUU, Rusia ni Brasil.

https://diariodecuba.com/cuba/1593450060_23450.html


die EU ist ja wirklich ein Witzverein. Serbien ist auf der Liste, unglaublich
https://www.nzz.ch/schweiz/coronavirus-q...12?reduced=true
https://www.derstandard.de/story/2000118...izierten-in-die
https://www.kosmo.at/verheimlichung-von-...massnahmen-ein/
https://de.euronews.com/2020/06/29/sorge...ahlen-vertuscht
https://www.zentralplus.ch/corona-faelle...erbien-1831621/

Da hat Kuba wohl die Situation besser im Griff und ist nicht auf der Liste.


 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2020 08:30
avatar  Espanol
#173 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #146
Zitat von Tigo im Beitrag #145
Der Tourismus wird garantiert wieder anziehen....in den nächsten Jahren...





bestimmt wieder mit Wachstumsraten von min.30%


Klar und die Zahlen kommen direkt von MINTUR

Bis der europäische Markt alte Zahlen erreicht wird es Jahre dauern, und ich bezweifel stark ob dies überhaupt gelingt. Gehen wir mal ganz optimistisch
davon aus, dass Fernreisen in die Karibik ab dem nächsten Jahr wieder angeboten werden, dann werden die Hotels auf Nachbarinsel mit Angeboten auf den
Markt kommen die Cuba nicht unterbieten kann. Die ersten Charterflüge aus Deutschland werden nach Punta Cana gehen und nicht nach Varadero!


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 11:05
avatar  tom2134
#174 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Dürfen die Kubaner im Juli wieder zwischen den Provinzen hin und her reisen? Wenn jemand jetzt z.B. von Holguin nach Havanna muss um einen Flug nach Europa zu bekommen? Geht das?

Mit was? Viazul? Taxi Privado? Danke Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 19:27
#175 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von Espanol im Beitrag #191
Zitat von Pauli im Beitrag #146
Zitat von Tigo im Beitrag #145
Der Tourismus wird garantiert wieder anziehen....in den nächsten Jahren...





bestimmt wieder mit Wachstumsraten von min.30%


Klar und die Zahlen kommen direkt von MINTUR

Bis der europäische Markt alte Zahlen erreicht wird es Jahre dauern, und ich bezweifel stark ob dies überhaupt gelingt. Gehen wir mal ganz optimistisch
davon aus, dass Fernreisen in die Karibik ab dem nächsten Jahr wieder angeboten werden, dann werden die Hotels auf Nachbarinsel mit Angeboten auf den
Markt kommen die Cuba nicht unterbieten kann. Die ersten Charterflüge aus Deutschland werden nach Punta Cana gehen und nicht nach Varadero!





„... die Cuba nicht unterbieten kann.“ Ja, so denken die kubanischen Wirtschaftsführer, sie können die Preise nicht reduzieren. Weniger Nachfrage, also muss man die Preise erhöhen - was für ein Irrtum. Angesichts der niedrigen Löhne für die Arbeiter und Angestellten in der kubanischen Tourismusindustrie könnte Cuba deutlich preisgünstiger werden, wenn man sich stärker am internationalen Tourismusmarkt orientieren würde, statt an der Notwendigkeit, kurzfristig so schnell wie möglich so viel Geld wie möglich von den AI-Touris abzugreifen, erst recht angesichts abgewohnter Hotel-Infrastruktur, mäßiger Restaurants, teilweise unwilligen Personals. Wenn man‘s mal realistisch sieht: die echten Assets der kubanischen Tourismus-Industrie bestehen in schönen Stränden, interessanter Kultur, Havanna-Nostalgie, fröhlicher Mentalität der Menschen mit viel Musik (teilweise aber inzwischen zu sehr kommerzialisiert), gutem Wetter, nada mas. All dies gibt‘s auch woanders in der Welt. Am Preis-Leistungs-Verhältnis muss sich was verbessern in Kuba, erst recht angesichts der langen Flugzeiten aus Europa auf die Insel.

Salu2 CarpeDiem, der - abgesehen von seiner Familie - niemals nach Kuba wegen gutem Preis-Leistungsverhältnis gereist ist, sondern wegen dem nostalgischen, morbiden Charme und den netten Menschen - für die große Masse der Menschen ist all dies aber nicht attraktiv genug, um mehr Geld in Kuba-Urlaub zu investieren

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 7 von 19 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 19 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!