Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 7.623 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.734
Mitglied seit: 09.05.2006

#26 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 08:30

Zitat von clara im Beitrag #25
@Jan: Obst darf man in die EU mitbringen. Meine Schwiegermutter kommt immer mit Koffer voll Mangos usw. Hab beim hiesigen Zollamt gefragt, die sagten, so lange Pflanzen nicht unter Naturschutz stehen, darf man ihre Früchte einführen.

Geschenke wurde ja schon alles gesagt. Cremes kommen immer gut an bei Frauen. Sonnencreme für Kinder. Stoffbeutel oder große Einkaufstaschen auch und sind leicht im Gepäck. Etwas größeres Geschenk; Taschenlampen heiß begehrt, vor allem auf dem Land.



schön das du noch lebst

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 884
Mitglied seit: 26.12.2011

#27 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 08:35

Danke Pauli Frohe Weihnachten! (Stell dir einen winkenden Smiley vor, ich komm irgendwie nicht mit der mobil Version klar... :D

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.734
Mitglied seit: 09.05.2006

#28 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 09:41

Zitat von clara im Beitrag #27
Danke Pauli Frohe Weihnachten!


Danke liebe clara, auch dir und deiner Familie ,ein frohes Fest.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.703
Mitglied seit: 25.04.2004

#29 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 10:48

Zitat von clara im Beitrag #25
@Jan: Obst darf man in die EU mitbringen. Meine Schwiegermutter kommt immer mit Koffer voll Mangos usw. Hab beim hiesigen Zollamt gefragt, die sagten, so lange Pflanzen nicht unter Naturschutz stehen, darf man ihre Früchte einführen.



Dann hat die Schwiegermama Glück gehabt.

https://www.fnp.de/hessen/pflanzenschutz...n-10429450.html

Einfuhrkontrolle
Pflanzenschutz am Flughafen: Die Mango muss draußen bleiben.
.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.133
Mitglied seit: 31.10.2006

#30 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 11:18

Zitat von clara im Beitrag #25
Taschenlampen heiß begehrt, vor allem auf dem Land.
Besonders die mit Akku zum Selbstaufladen (Kurbeln)

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“ (Karl Lagerfeld)

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.183
Mitglied seit: 15.04.2006

#31 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 11:37

Wünsche haben die manchmal: Da wünschte sich eine NeuMami für ihr Töchterchen (erst grad 1 J alt ) ein Tablet
...ok, Iphon haben ja schon alle.

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 779
Mitglied seit: 07.08.2013

#32 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 12:50

also ich bringe bei meinen Kubareisen unter anderem zum Naschen für die Kinder immer Maoam und Smarties mit, für die Erwachsenen die "alte Excellenz" (sind weinbrandgefüllte Schokobonen, gibt es beim Lidl); werden immer gerne gegessen; salu2, nosanto

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.090
Mitglied seit: 12.11.2009

#33 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 13:27

Haribo geht immer. Am besten die große Tüte wo viel kleine Tütchen drin sind. Ideal zum verschenken an die Kids.

Carnicero

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.734
Mitglied seit: 09.05.2006

#34 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
24.12.2018 16:54

Zitat von carnicero im Beitrag #33
Haribo geht immer. Am besten die große Tüte wo viel kleine Tütchen drin sind. Ideal zum verschenken an die Kids.


Es ist schon einige Zeit her,kurz vor der Landung in Holguin verteilte die Stewardess Bonbons
an die Passagiere,ich bedankte mich und sagte "die Kinder in SDC werden sich freuen"
Nach einigen Minuten kam die nette Stewardess zurück und gab mir ca. 3 kilo Bonbons mit den
Worten "in Santiago gibt es viele Kinder" ich war echt gerürht,mein Sohn hat dann die Bonbons
im ganzen Barrio verteilt.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 884
Mitglied seit: 26.12.2011

#35 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
25.12.2018 12:08

Zitat von jan im Beitrag #29
Zitat von clara im Beitrag #25
@Jan: Obst darf man in die EU mitbringen. Meine Schwiegermutter kommt immer mit Koffer voll Mangos usw. Hab beim hiesigen Zollamt gefragt, die sagten, so lange Pflanzen nicht unter Naturschutz stehen, darf man ihre Früchte einführen.



Dann hat die Schwiegermama Glück gehabt.

https://www.fnp.de/hessen/pflanzenschutz...n-10429450.html

Einfuhrkontrolle
Pflanzenschutz am Flughafen: Die Mango muss draußen bleiben.
.




Dann muss aber der Zollbeamte hier im Landkreis auch noch seine Hausaufgaben machen...

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.703
Mitglied seit: 25.04.2004

#36 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
25.12.2018 12:18

Wo-wo-wo?
Dann lande ich nächstes mal mit einem Koffer voller Mangos bei Dir.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 884
Mitglied seit: 26.12.2011

#37 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
25.12.2018 12:44

Zitat von jan im Beitrag #36
Wo-wo-wo?
Dann lande ich nächstes mal mit einem Koffer voller Mangos bei Dir.



Das war leider nicht am Flughafen, sondern am Post-Zollamt im LK Verden. (Meine Schwiegermutter wollte uns eine besondere Überraschung machen und hat zwei Pakete maltas geschickt... eins auf Namen meines Mannes kam am Haus an. Das auf meinen Namen mussten wir abholen, sie dachten wohl, ich (kein spanischer Name) hätte in Kuba online geshopped… . Leider war eine Dose ausgelaufen und wir bekamen ein verklebtes nach vergammeltem Karamell riechendes Etwas in Plastik eingeschweißt überreicht.. . Zumindest musste ich dann nicht mehr beweisen, dass es ein privater Versand war. Ich muss sagen, angesichts der Umstände waren die Beamten aber sehr nett .. und bei der Gelegenheit haben wir nach dem Obst im Koffer gefragt.

Im Flughafen Köln/Bonn allerdings haben sie das Obst auch schon mal gesehen und nichts gesagt vor paar Jahren... Viel Erfolg...


(adé homemade Ganzjahres-Smoothies... war schön mit euch )


EDIT: Da fällt mir noch was zum Thema Mitbringsel ein: GEFRIERBEUTEL - heiß begehrt!

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.090
Mitglied seit: 12.11.2009

#38 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
25.12.2018 13:16

Dosen !!! Das ist erlaubt. Aber keine frischen Mangos.

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.703
Mitglied seit: 25.04.2004

#39 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
25.12.2018 13:33

Wg. DOSEN fliege ich nicht nach Kuba

Alle Früchte in Büchsen gibt es hier.
In jedem Supermarkt und speziell bei den Thais.

In Cuba- frische Papayas
.

henrik2k
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 83
Mitglied seit: 20.11.2018

#40 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
25.12.2018 14:43

Hi Clara, Danke für die Tipps.

jeanyoo1
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 6
Mitglied seit: 24.12.2018

#41 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
27.01.2019 02:05

Also unser Reiseleiter hat uns nen paar Tipps gegeben uns gewarnt das man nicht auf der Strasse was verschenken sollte so nach dem Motto "Ach schau mal die sehen ja nett aus lass uns denen mal was geben" er meinte das müssen nur 2 Leute sehen die dann kommen auch was wollen und immer so weiter, er hatte schon Gruppe die dann keine Ruhe mehr hatten. Ehr jemanden der was für einen getan hat so das es keiner sieht also z.B dem Taxifahrer, dem Tuc Tuc fahre der Putzfrau ect. natürlich trifft es damit die Leute die generell ehr mal was bekommen...aber auf der Strasse kann das halt schief gehen.

Was wir so raus bekommen haben was auch sehr beliebt und gern genommen ist sind Tabletten, sein es einfach Vitamintabletten die man so in der Form und Qualität nicht bekommt oder eben auch Ibus/ Schmerztabletten die es in der Quali wohl nicht gibt.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.359
Mitglied seit: 02.09.2006

#42 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
27.01.2019 12:18

Zitat von jan im Beitrag #36
Wo-wo-wo?
Dann lande ich nächstes mal mit einem Koffer voller Mangos bei Dir.

also ich habe immer eine paar Kilo Mangos dabei wenn ich zurückkomme und es Saison ist in Cuba, so auch diesmal. Kannst bei uns landen, 10 kg sind erlaubt:

https://www.ezv.admin.ch/ezv/de/home/inf...hutz-cites.html

dort steht (man beachte Fussnote "2"):
b) Einfuhr aus anderen Staaten
Aus anderen Staaten als der EU, Norwegen und Island eingeführte Pflanzen (lebend oder als Pflanzenteile) sowie Blumenzwiebeln unterliegen der Kontrolle durch den Pflanzenschutzdienst2) oder dürfen nicht eingeführt werden (vgl. Ziffer 1b).
Wer solche Pflanzen oder pflanzliche Erzeugnisse einführen will, muss sich rechtzeitig vor der Einfuhr beim Bundesamt für Landwirtschaft über die geltenden Bestimmungen erkundigen.

2) Toleranz pro Person: Schnittblumen (Sträusse) bis max. 3 kg und Früchte und Gemüse (ausg. Kartoffeln) bis insgesamt 10 kg unterliegen keinen Pflanzenschutzmassnahmen.

Hammer
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 110
Mitglied seit: 30.05.2009

#43 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
27.01.2019 13:03

Ich besorge mir vom örtlichen Tennisclub immer ausgemusterte Tennisbälle,bei cubanischen Kindern,der Hit
Für die Damemwelt,Intimas(Monatsbinden)und Deoroller sind auc der Renner

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.703
Mitglied seit: 25.04.2004

#44 RE: Kleine Mitbringsel für nette Einheimische? Euer Tipp?
27.01.2019 14:40

Na TOLL, det is un Hammer.
wenn du eine Dir gefallende señorita auf der Straße siehst, sprichst du sie an:

Hola niña, muchacha, tengo un pequeño regalo para ti.
Un paquete Intimas y unos tampones.
Bamo a probar?
+++
Anmerkung:
Intimas werden in Apotheken 1 x monatlich an Frauen von 16-50 zu CUP abgegeben.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Holguín: Tagesausflüge mit Natur und Landluft? Eure Tipps?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von henrik2k
3 10.12.2018 19:04
von falko1602 • Zugriffe: 972
Kleinigkeiten als Mitbringsel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Palmero
5 16.01.2011 19:18
von Montishe • Zugriffe: 1149
Mitbringsel ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von luce
210 19.06.2009 08:32
von castro • Zugriffe: 11653
Euer erster Cuba Urlaub
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Brigitte31001
29 04.11.2007 23:19
von el carino • Zugriffe: 2860
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen