Hallo zusammen

  • Seite 2 von 4
19.03.2017 22:05
#26 RE: Hallo zusammen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Cosi2810 im Beitrag #16
ich möchte es nur realistisch sehen was für Hinterdedanken er habe könnte. Falls er nun welche hat ... ?


Aber das hat er Dir doch gesagt. Er möchte Kuba auf jeden Fall verlassen. Was möchtest Du denn noch wissen???
Da er das Land so nicht verlassen kann, sonst hätte er es getan, musst Du ihm helfen. Dies wird wohl nur über ein Touristenvisum oder über eine Heirat funktionieren.

Ob Ihr dann glücklich werden könntet oder nicht, kannst Du nur selber herausfinden. Schließlich kennen wir weder Dich, noch Deinen Freund.

Ich drücke Dir die Daumen. Mein Tipp: Denk auch an Dich. Du bist es wert.


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2017 01:53
#27 RE: Hallo zusammen
avatar
super Mitglied

Hallo ,
ich habe seit schon lange hier nicht mehr kommentiert,aber jetzt muss ich machen. Ich habe gesehen,dass viele Männer hier lachen und wollen immer die Beziehung zwischen anderer Kubanern und Deutschen zerstören und niedmand ist verantwörtlich,weil diese Leute mit schlechter Kubanerinnen oder Kubanern geheiraten haben. Cosi, es ist Wahr,dass hier in Europa die meisten von uns nicht gute Menschen sind,aber in Kuba bleiben noch viele liebe Menschen. Sie sollen selber sehen und leben,danach entscheiden Sie sich selbe,ob diese Beziehung Zukunft hat oder nicht . LG und viel Erfolg!


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2017 19:00 (zuletzt bearbeitet: 20.03.2017 19:01)
avatar  Ralfw
#28 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Felicita im Beitrag #27
Ich habe gesehen,dass viele Männer hier lachen und wollen immer die Beziehung zwischen anderer Kubanern und Deutschen zerstören

wenn ein paar Kommentare im Forum ausreichen um eine Beziehung zu zerstören, dann war es wohl nicht wirklich eine belastbare Beziehung

Zitat von Felicita im Beitrag #27
es ist Wahr,dass hier in Europa die meisten von uns nicht gute Menschen sind,aber in Kuba bleiben noch viele liebe Menschen.

also sind die "Bösen" in Europa und die "Guten" in Cuba. Wenn dann ein "Guter" von Cuba nach "Europa" kommt wird er dann wohl zum "Bösen", wenn ich dies richtig verstehe.

am Besten quartierst Du Dich erstmals bei ihm ein und siehst weiter. Wenn sein Wunsch aber wirklich ist die Insel (um jeden Preis) zu verlassen, dann hat er nicht mehr viele Möglichkeiten nachdem die USA den Cubis den Sonderstatus aberkannt haben. Er kann entweder (a) in ein Land in Lateinamerika flüchten, (b) kann jemanden heiraten und dann via Familiennachzug auswandern, oder (c) er kann sich von jemanden einladen lassen und dann dort untertauchen.
(b) und (c) bedeuten dann leider Probleme für den "Partner"


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2017 22:37
#29 RE: Hallo zusammen
avatar
neues Mitglied

Mir fällt gerade noch was ein und vielleicht kennt sich jemand von Euch damit gut aus bzw kennt die Preise.
Findet Ihr es angemessen vom Flughafen Havanna bis zu Reparto Electrico 20 CUC für ein Taxi zu bezahlen ?
Mir kommt der Preis etwas hoch vor, da ich genauso viel für das Taxi vom Flughafen bis nach Alt Havanna letzten Sommer gezahlt habe.


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 08:24
avatar  Espanol
#30 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cosi2810 im Beitrag #29
Mir fällt gerade noch was ein und vielleicht kennt sich jemand von Euch damit gut aus bzw kennt die Preise.
Findet Ihr es angemessen vom Flughafen Havanna bis zu Reparto Electrico 20 CUC für ein Taxi zu bezahlen ?
Mir kommt der Preis etwas hoch vor, da ich genauso viel für das Taxi vom Flughafen bis nach Alt Havanna letzten Sommer gezahlt habe.





Wie Du siehst sind die Meinungen hier geteilt. Wie Ralf schon schrieb, wenn er unbedingt nach Deutschland moechte , bleiben 2 Moeglichkeiten
entweder Dich zu heiraten, oder Dich zu ueberzeugen ihn nach Deutschland einzuladen. Beide Moeglichkeiten sind kostenintensiv, und deshalb solltest
Du Deine finanziellen Moeglichkeiten realistisch einschaetzen, und mit kuehlem Kopf entscheiden zu welchem Risiko Du bereit bist!


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 10:55
avatar  Mocoso
#31 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #30
Zitat von Cosi2810 im Beitrag #29
Mir fällt gerade noch was ein und vielleicht kennt sich jemand von Euch damit gut aus bzw kennt die Preise.
Findet Ihr es angemessen vom Flughafen Havanna bis zu Reparto Electrico 20 CUC für ein Taxi zu bezahlen ?
Mir kommt der Preis etwas hoch vor, da ich genauso viel für das Taxi vom Flughafen bis nach Alt Havanna letzten Sommer gezahlt habe.





Wie Du siehst sind die Meinungen hier geteilt. Wie Ralf schon schrieb, wenn er unbedingt nach Deutschland moechte , bleiben 2 Moeglichkeiten
entweder Dich zu heiraten, oder Dich zu ueberzeugen ihn nach Deutschland einzuladen. Beide Moeglichkeiten sind kostenintensiv, und deshalb solltest
Du Deine finanziellen Moeglichkeiten realistisch einschaetzen, und mit kuehlem Kopf entscheiden zu welchem Risiko Du bereit bist!


Spanier, bist du dir sicher, dass du auch nur ansatzweise die Frage des von dir original zitierten posts verstanden hast?

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 11:02
avatar  Espanol
#32 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Mocoso im Beitrag #31
Zitat von Espanol im Beitrag #30
Zitat von Cosi2810 im Beitrag #29
Mir fällt gerade noch was ein und vielleicht kennt sich jemand von Euch damit gut aus bzw kennt die Preise.
Findet Ihr es angemessen vom Flughafen Havanna bis zu Reparto Electrico 20 CUC für ein Taxi zu bezahlen ?
Mir kommt der Preis etwas hoch vor, da ich genauso viel für das Taxi vom Flughafen bis nach Alt Havanna letzten Sommer gezahlt habe.





Wie Du siehst sind die Meinungen hier geteilt. Wie Ralf schon schrieb, wenn er unbedingt nach Deutschland moechte , bleiben 2 Moeglichkeiten
entweder Dich zu heiraten, oder Dich zu ueberzeugen ihn nach Deutschland einzuladen. Beide Moeglichkeiten sind kostenintensiv, und deshalb solltest
Du Deine finanziellen Moeglichkeiten realistisch einschaetzen, und mit kuehlem Kopf entscheiden zu welchem Risiko Du bereit bist!


Spanier, bist du dir sicher, dass du auch nur ansatzweise die Frage des von dir original zitierten posts verstanden hast?





Jetzt wo Du es sagts Mocoso Wenn Cosi schon bei 20 CUC Taxikosten nachfragt ob dieser Preis gerechtfertigt ist bzw. ihr der Preis zu hoch vorkommt
sei ein Hinweis gestattet, dass da noch ganz andere Kosten auf sie zukommen koennten. Hast Du jetzt wenn auch nur ansatzweise verstanden, dass es da einen
zwar kleinen aber eben doch einen Zusammenhang geben koennte


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 11:36
#33 RE: Hallo zusammen
avatar
neues Mitglied

Ich denke, dass ich momentan die Beziehung zu meinem Freund mehr oder weniger realistisch einschätze.
Hintergedanken, dass ich ihm verhelfe könnte das Land zu verlassen sind bei ihm ganz sicher da.
Ich habe nur (noch?) nicht herausgefunden, ob das ein attraktiver Pluspunkt oder die Hauptmotivation ist.
Wenn wir zusammen sind fühle ich mich richtig wohl mit ihm, aber die kurzen Aufenthalte reichen natürlich nicht herauszufinden, ob es wirklich klappen könnte und zudem noch wie ehrlich er es mit mir meint.

Der finanzielle Aspekt einer Einladung schreckt mich momentan noch sehr ab. Was ist wenn ich mich getäuscht habe und er einfach abtaucht wenn ich ihn nach Deutschland einlade ?
Heiraten steht für mich schon gar nicht zur Debatte nach so einer kurzen Zeit.

Meine Frage nach den Taxikosten vom Flughafen bis zu seinem Wohnort (ist sicher nicht mehr wie 15 oder 20 min) zielt auch darauf ab, herauszufinden, ob da vielleicht etwas für ihn rausspringt.
Oder vielleicht bin ich nur paranoid ??


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 11:47
#34 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cosi2810 im Beitrag #33



Meine Frage nach den Taxikosten vom Flughafen bis zu seinem Wohnort (ist sicher nicht mehr wie 15 oder 20 min) zielt auch darauf ab, herauszufinden, ob da vielleicht etwas für ihn rausspringt.





Er kommt mit dem Taxi zum Flughafen,Taxifahrer wartet und bringt euch dann zu ihn nach Hause?Dann ist der Preis sicher in Ordnung.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 11:57
#35 RE: Hallo zusammen
avatar
neues Mitglied

ja genau - er fährt mit zum Flughafen, holt mich ab und das Taxi fährt uns dann zu ihm


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 12:08 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2017 12:09)
#36 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

20 CUC ist OK!

Ich kenne die Preise von La Lisa bis zum Flughafen; 20 CUC beträgt der Preis für's Hinfahren und warten! 10 CUC für's hinbringen und sofort
weiter zu fahren! Dürfte bis zum Rpto. Eléctrico ähnlich weit sein!

Erinnere mich an das was unser (Cama)@jan als abs. Kenner hier geschrieben hat; wenn ich mich richtig entsinne, musste er für Flgfhn.-Stadt
30 CUC blechen!


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 13:18
avatar  jan
#37 RE: Hallo zusammen
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Stimmt neuerdings erstmalig in diesem Januar 17.

Lange-lange Zeit immer 20 CUC
Diesmal bei Ankunft 2 LANGE Schlangen aus mind. 2-3 Flugzeugen.
Nie so viele Wartende auf einmal gesehen.

23.03.2017 11:17
#38 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cosi2810 im Beitrag #33

Der finanzielle Aspekt einer Einladung schreckt mich momentan noch sehr ab. Was ist wenn ich mich getäuscht habe und er einfach abtaucht wenn ich ihn nach Deutschland einlade ?
Heiraten steht für mich schon gar nicht zur Debatte nach so einer kurzen Zeit.

Wenn er eh in die Tourismusbranche möchte, sollte man vielleicht mal ausloten, wie es mit einem Sprachvisum aussähe (womit wir wieder bei der Frage des Alters und seiner Ausbildung wären). Und dass Heiraten nach so kurzer Zeit gar nicht zur Debatte steht, zeigt, dass (noch) Realitätssinn vorhanden ist

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:18
#39 RE: Hallo zusammen
avatar
neues Mitglied

Meine ganze Welt ist gerade durcheinander geraten.
Mein Freund schrieb mir heute, dass ich mich nicht registrieren lassen soll und somit 40 CUC sparen würde. Dann könne nämlich 50 CUC seiner Mutter fürs Einkaufen geben wenn ich bei ihm bin!!!
Ich meine ich wäre auf jeden Fall zum Einkaufen gegangen und hätte was beigesteuert wenn ich bei ihm wohne, aber dass er nun das so direkt sagt!
Ich weiß nicht, ob das die kubanische Art ist, aber ich finde es echt dreist mich einzuladen und wir sprechen schon seit Monaten davon und nun sagt er mir urplötzlich, dass ich seiner Mutter 50 CUC zum Einkaufen geben soll.
Ich bin gerade ziemlich schockiert und weiß gar nicht was ich sagen soll.
Kennt ihr Ähnliches bei Kubanern, dass sie so direkt nach Geld fragen?


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:28
avatar  Pauli
#40 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cosi2810 im Beitrag #39
Meine ganze Welt ist gerade durcheinander geraten.
Mein Freund schrieb mir heute, dass ich mich nicht registrieren lassen soll und somit 40 CUC sparen würde. Dann könne nämlich 50 CUC seiner Mutter fürs Einkaufen geben wenn ich bei ihm bin!!!
Ich meine ich wäre auf jeden Fall zum Einkaufen gegangen und hätte was beigesteuert wenn ich bei ihm wohne, aber dass er nun das so direkt sagt!
Ich weiß nicht, ob das die kubanische Art ist, aber ich finde es echt dreist mich einzuladen und wir sprechen schon seit Monaten davon und nun sagt er mir urplötzlich, dass ich seiner Mutter 50 CUC zum Einkaufen geben soll.
Ich bin gerade ziemlich schockiert und weiß gar nicht was ich sagen soll.
Kennt ihr Ähnliches bei Kubanern, dass sie so direkt nach Geld fragen?




so eine Unverschämtheit,sowas machen Kubaner sonst nie.


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:29 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2017 19:30)
#41 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Na. Ja
Nach so kurzer Zeit nicht.
Das man dort für Essen etc. als Ausländer aufkommt, halte ich wie Du für normal!
Nachtigall, ick hör Dir trapsen....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:33
avatar  Pauli
#42 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #41
Na. Ja
Nach so kurzer Zeit nicht.
Das man dort für Essen etc. als Ausländer aufkommt, halte ich wie Du für normal!
Nachtigall, ick hör Dir trapsen....


Ich sag nur "Weihnachtsgans"


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:40 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2017 19:41)
#43 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Nun ja, wenn er für die ganze Zeit 50 CUC meint und dass davon dann Lebensmittel gekauft werden, die die Familie mit Dir gemeinsam verzehrt, ist es doch ok, oder? Dann hättest Du theoretisch sogar ein Geschäft gemacht.
So würde es aber wahrscheinlich nicht kommen, da Du letztendlich für einiges mehr aufkommen "solltest", weil alle kümmern sich ja schließlich so nett um Dich...

Zudem würde ich an Deiner Stelle niemals unregistriert bei Deinem Freund wohnen. Sowas kann schnell zu sehr saftigen Strafen führen. Hier wird ja manchmal behauptet, dass doch die Familie die Multa aufgebrummt bekommt, aber letztenlich ist es der Ausländer, der dann die Familie des so geliebten novios vor dem "Ruin" rettet.


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:44 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2017 19:45)
#44 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Cosi, wenn ich Dir einen Rat geben darf. Buche Dir ein Hotel oder eine CP. Damit bist Du unabhängig.

Ob jetzt der Vorschlag, auf ein A2-Visum zu verzichten (Bist Du sicher, ob Du das überhaupt bekommen würdest?) und das Geld seiner Mutter zu geben, auf eine Abzocke hindeutet? Muss nicht unbedingt sein.

Das seine Mutter Dir sicher nicht Deinen Aufenthalt (Verpflegung) bezahlen kann ,war Dir bestimmt klar.

Das Dein Freund (bzw., wenn die Wohnung seiner Mutter gehört, sie) größere Probleme haben könnte, wenn Du dort illegal übernachtest, solltest Du auch berücksichtigen. Muss nicht, aber kann.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:53
avatar  Pauli
#45 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Claudia.A im Beitrag #44
Cosi, wenn ich Dir einen Rat geben darf. Buche Dir ein Hotel oder eine CP. Damit bist Du unabhängig.




dazu hatte ich ihr auch geraten,aber es ist halt eine Große Liebe.


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:57
#46 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich finde sie geht gut und nüchtern damit um.
Respekt.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 19:59
#47 RE: Hallo zusammen
avatar
super Mitglied

Seit 2009 bin ich zwei oder dreimal im Jahr in Havanna. 2010 ist mein Freund zu mir nach Deutschland gezogen. Seitdem fliegen wir gemeinsam zwei oder dreimal pro Jahr nach Kuba. Wir sind immer in seiner Wohnung in Havanna, wenn wir dort sind. Bisher hat mich nie jemand gefragt bei der Ausreise, wo ich übernachtet habe. A2 oder sowas hatte ich nie. Wenn ich mit ihm oder der Familie darüber geredet habe, haben sie immer gesagt, ich soll nicht soviel Unsinn im Internet lesen.

Aber mein Mann war auch keine unwichtige Person in Kuba. Nachdem wir uns kennengelernt haben, hat mein Mann langsam aber stetig alle Privilegien verloren. Seinen Chauffeur, die Macht seiner Unterschrift, sein regelmässiges Einkommen und das, was zusätzlich aufgrund seiner Position dazugekommen ist. Das war es aber wert, sagt er heute.

Cubaner leben in Gemeinschaften. Die Nachbarn kennen mich alle in der Gegend. Und freuen sich über jeden Besuch. Eine bessere Möglichkeit, die "wahren Absichten" herauszufinden, hast Du (cosi2810) wohl kaum, als bei ihm zu wohnen und natürlich spanisch zu sprechen. Bei dem Rest, bleib' einfach entspannt.


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 20:10
#48 RE: Hallo zusammen
avatar
super Mitglied

Axo, und wenn Dir dann doch alles zu abenteuerlich und zu aufregend ist, dann lass' es besser mit einem Cubaner. Denn auf die deutsche geregelte Art läuft eine Beziehung zu einem Cubaner wohl kaum.


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 20:22
avatar  Ralfw
#49 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cachorro im Beitrag #47

Wir sind immer in seiner Wohnung in Havanna, wenn wir dort sind. Bisher hat mich nie jemand gefragt bei der Ausreise, wo ich übernachtet habe. A2 oder sowas hatte ich nie. Wenn ich mit ihm oder der Familie darüber geredet habe, haben sie immer gesagt, ich soll nicht soviel Unsinn im Internet lesen.


schlechter Tip Du meinst doch nicht im Ernst, dass das immer und bei allen so funktioniert?
das ist eher so wie Claudia schrieb:
Zitat von Claudia.A im Beitrag #44

Das Dein Freund (bzw., wenn die Wohnung seiner Mutter gehört, sie) größere Probleme haben könnte, wenn Du dort illegal übernachtest, solltest Du auch berücksichtigen. Muss nicht, aber kann.


und ja, bei mir ist schon die Immi aufgetaucht und wollte die verschiedenen Papiere sehen als ich privat wohnte. Du willst doch nicht wirklich behaupten, dass dies bei mir die einzige Kontrolle war in Cuba seit der Revolution?


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2017 20:24 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2017 20:24)
avatar  Timo
#50 RE: Hallo zusammen
avatar
Rey/Reina del Foro

Kommt offensichtlich drafu an mit wem du zusamen bist. Ich hatte ja auch nie ein A2.

Bei wichtigen Personen kontrolliert anscheinend keiner.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 4 « Seite 1 2 3 4 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!