Fluege nach Cayo Coco

  • Seite 1 von 2
08.12.2016 14:17
avatar  Henry
#1 Fluege nach Cayo Coco
avatar
super Mitglied

Weiss jemand ob es jetzt Fluege nach Cayo Coco gibt?


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 14:37
#2 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Silver Airways, Samstags ab Fort Lauderdale, Fla.

https://www.silverairways.com/about-silv...ss-room/article

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 14:40
avatar  Henry
#3 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
super Mitglied

Danke kenne ich. ich meinte von Europa aus direkt nach Cayo Coco.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 14:42
avatar  Timo
#4 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja mit XL Airways France von Paris CDG aus oder mit Thomas Cook von verschiedenen englischen Flughäfen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 14:43
#5 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Glaub nicht. Nur Kanada.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 14:43
#6 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro
Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 14:46
avatar  Timo
#7 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Mein Tipp bei sowas Henry: Den Wikipedia Artikel auf Englisch zum Flughafen aufrufen. Da steht dann welche Airlines von wo da hinfliegen. Das ist zu 90% richtig.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 15:09
#8 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Im letzten Jahr habe ich dort auf der Tafel in der Wartehalle nur noch Flüge aus Kanada gesehen.
Vor Jahren gab es viele Flüge aus England, u.a. aus Manchester. Davor gab es sogar auch mal einen Flug in der Woche aus München (nach der Zeit, als die LTU Ciego anflog).

Würde mich auch interessieren, ob es inzwischen wieder Flüge aus Europa gibt. Paris wäre mir auch neu.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 15:13
avatar  dirk_71
#9 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto im Beitrag #8
Im letzten Jahr habe ich dort auf der Tafel in der Wartehalle nur noch Flüge aus Kanada gesehen.



Kann man auch online sehen:
http://cayococo.airportcuba.net/arrivals.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 15:26 (zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 15:30)
avatar  Timo
#10 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Es gibt definitiv Flüge von Paris. Ich selber fliege mit XL Airways France Ende März nach Guadeloupe - beim Buchen auf der Website habe ich Werbung für Cayo Coco gesehen.




Flüge aus England gibt es auch mit Thomas Cook airlines.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 15:38
avatar  Henry
#11 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
super Mitglied

Vielen Dank fuer die schnelle Antwort! Damit kann ich was anfange!


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 15:39
avatar  dirk_71
#12 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro
Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 15:41
avatar  Timo
#13 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von dirk_71 im Beitrag #12
@Timo
Mach es nicht so kompliziert.

Siehe
http://www.xl.com/vol-Paris-Cayo-Coco-xl-CDG-CCC-1


Kompliziert?

Ich mach es eher anschaulich - xl.com einzugeben wird man ja wohl noch schaffen oder?


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:15
#14 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Warum wurden denn die Flüge von Düsseldorf nach Cayo aus dem Program genommen?
Die waren doch eigentlich auch immer voll...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:27
avatar  Timo
#15 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Wahrscheinlich weil sich Air Berlin eher auf die Business Langstrecke verlagert.

Man Fliegt zwar noch Varadero, Havanna, Cancun, Punta Cana und Puerto Plata an, hat aber viele hochfrequenz Verbindungen in die USA im Angebot, z.B. New York, Boston, Miami, San Francisco, L.A.

Dadurch das diese Verbindung täglich, oder im Falle von New York sogar 2x täglich angeflogen werden hat man keine Flieger für die Warmwasserstrecken zur Verfügung.

Air Berlin verdient wohl mehr auf den US Verbindungen, da es dort viele Business Gäste gibt und die Umsteiger aus Abu Dhabi.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:31
#16 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Bin mir nicht mehr ganz sicher, meine aber, bin immer mit der Condor nach CdA und Cayo geflogen...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:34
avatar  Timo
#17 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Aber Condor fliegt Langstrecke nur ab Frankfurt...ab Düsseldorf gibt es nur Kurz und Mittelstrecke.

Warum die nicht mehr nach CCC fliegen weiß ich nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:40
#18 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Start- und Landebahn zu kurz auf Cayo Coco.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:45
#19 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #18
Start- und Landebahn zu kurz auf Cayo Coco.


Ist sie geschrumpft?
Timo: Bin die ersten Jahre deshalb ja auch von Frankfurt geflogen, lieber eine halbe Nacht am frankfurter
Flughafen verbringen, als 5 Std. auf der cub. Autobahn

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:55 (zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 17:55)
avatar  Timo
#20 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Bahn in Cayo Coco ist mit 3000m ausreichend lang für die Boeing 767 der Condor.

Die braucht selbst vollbeladen - bei maximalen Startgewicht - nur ca. 2700m Bahn - das reicht also dicke.

3000m sind sogar ausreichend für eine B747 oder eine A380 - allerdings nicht vollbeladen.

Ab 3000m Bahn geht also (fast) alles.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 17:58
#21 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Wenn man bedenkt, das der Flughafen von Cayo neu gebaut wurde, um den Flughafen von CdA wieder millitärisch
nutzen zu können und dann sieht, das dort nur 2 Flüge am Tag ankommen...weinen könnt ich, weinen....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 18:07 (zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 18:08)
avatar  Timo
#22 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Im Kommunismus kann man halt bauen was man will - egal ob das Sinn macht oder nicht.

Die Flughäfen Havanna, Varadero und vielleicht noch Holguin werden wohl Gewinn erwirtschaften. Der Rest wohl kaum - einfach zu wenige Flugbewegungen.

Das Problem das Kuba hat ist, dass es bei den Löhnen kaum einen einheimischen Markt für Flüge gibt - abgesehen von der kubansichen Diaspora (inklusive Espos@s, Novi@s und Jineter@s ) und den Reisekadern des Staates.

Sonst kann sich Niemand ein internationales Ticket leisten.

Obwohl auch bei uns steht in Kassel Calden ein Flughafen ohne Flieger...


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 18:11
#23 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Meine mal gelesen zu haben, das die deutschen Flieger nicht mehr nach Cayo fliegen, da es zu viel
Beschwerden von Touris kamen, die durch die Taxistas auf Cayo " abgezockt" wurden.
Cayo coco nach CdA Stadt bis zu 70 Dollar pro Strecke inkl. 2 Dollar Maut für die Brücke

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 18:15
avatar  Timo
#24 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Eigentlich ist sowas der Fluggesellschaft egal - sonst könnte man die halbe Welt nicht mehr anfliegen.

Ich kann mir nur vorstellen dass die Auslastung nicht stimmte oder die Gebühren zu teuer waren...


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 18:28
avatar  Espanol
#25 RE: Fluege nach Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #24
Eigentlich ist sowas der Fluggesellschaft egal - sonst könnte man die halbe Welt nicht mehr anfliegen.

Ich kann mir nur vorstellen dass die Auslastung nicht stimmte oder die Gebühren zu teuer waren...



Die LTU hat Ciego aus dem Programm genommen weil die Strecke sich absolut nicht rechnete. Es gab dann spaeter nochmal einen Versuch von Sol Melia
damals Marktfuehrer auf Cay Coco/Cayo Guillermo die Verbindung wieder aufzunehmen Sol Melia wollte einen Teil es Flugrisikos uebernehmen
es wurde aber keine Einigung erzielt.


Das mit den Taxistas ist ein Cuento Cubano


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!