Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.435 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
Carmelina
Beiträge:
Mitglied seit:

1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 14:40

Hallo,
ich habe da einige "blöde" Fragen.

Im März werde ich nach Toronto fliegen, von dort aus habe ich 1 Woche all incl. in Cayo Coco gebucht.

Hotel NH Krystal. Kennt Ihr dieses Hotel?

Lohnt es sich für mich nur in Euro zu zahlen oder empfielt ihr mir, das Geld am Flughafen in CUC zu tauschen?

Was könnt Ihr mir auf Cayo Coco empfehlen?

Danke und Gruß
Carmi

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#2 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 15:06

In Antwort auf:
Lohnt es sich für mich nur in Euro zu zahlen oder empfielt ihr mir, das Geld am Flughafen in CUC zu tauschen?

Euros werden dort überall angenommen, allerdings zu einem saumiserablen Kurs. Daher tausche besser direkt am Flughafen!
In Antwort auf:
Was könnt Ihr mir auf Cayo Coco empfehlen?

Auf jeden Fall einen Roller mieten (zirca 20 cuc am Tag; bekommst Du über Dein Hotel) und die Strände (nicht die der Hotelanlagen!) bis zum Playa Pilar auf Cayo Guliermo abfahren; Playa Pilar auf Cayo Guliermo und Playa Flamingo (nur 5 km vom Flughafen weg) sind mit die schönsten, die ich auf Kuba gesehen habe - und zudem ziemlich menschenleer!
Ansonsten sind Cayo Coco und Cayo Guliermo sehr schön und auch recht einsam. Die Touristen tummeln sich eigentlich nur in ihren Hotelanlagen. - aber Du wirst fast nur Kubaner treffen, die auch dort arbeiten. Man braucht als Kubaner ansonsten eine Genehmigung, um auf die Cayos zu fahren (die für sie fast unmöglich ist zu bekommen). Daher empfehle ich Dir auf jeden Fall, auch mal aufs Festland zu fahren - z. B. zur Lagune, oder vor allem nach Morón, was umso kubanischer ist. Mach Dich schlau, ob es dort mal wieder irgend eine "fiesta del barrio" gibt, auf denen viel los ist, und die im Gegensatz zu den Festen in den großen Städten weitgehend ungefährlich sind. Ansonsten z. B. in die Freiluftdisco Nähe Bahnhof oder in die Casa de la Trova. Ich war schon sehr oft da (das letzte Mal vor zehn Tagen). Wenn Du daher noch Fragen hast oder auch Kontaktpersonen in Morón brauchst, kannst Du mir gerne kurz vor Deinem Urlaub ne PM schreiben. Ansonsten wünsche ich Dir dort viel Spaß!!!

Carmelina
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 15:36

Vielen Dank für die Tipps, freue mich schon riesig auf den Urlaub.

Wie weit ist Maron von Cayo Coco entfernt? Ist es für Frauen gefährlich, alleine unterwegs zu sein, wie z.b. nach Maron.
Ist es besesr mit dem Bus zu fahren oder sich ein Auto zu mieten? Gibt es nach Maron organisierte Reisen die man vom Hotel aus buchen kann?

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 15:37

Upps da kennt sich aber jemand aus auf jeden Fall fuer die Cayos
ein gutes Antimoskitomittel nee nicht fuer Dich Moskito, mitnehmen
habe nirgendwo auf Cuba dermassen viele und agressive Muecken erlebt. da nuetzen
auch die in grashalmhoehe fliegenden, giftspruehenden uralten Doppeldecker nichts.

Gerardo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 939
Mitglied seit: 21.10.2004

#5 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 16:02

Kann nur bestätigen was Prieto sagt.Wer nur in Cayo Coco war, der war nicht in Cuba

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#6 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 20:56

In Antwort auf:
Wie weit ist Maron von Cayo Coco entfernt? Ist es für Frauen gefährlich, alleine unterwegs zu sein, wie z.b. nach Maron.
Ist es besesr mit dem Bus zu fahren oder sich ein Auto zu mieten? Gibt es nach Maron organisierte Reisen die man vom Hotel aus buchen kann?

Vom Cayo nach Morón sind es vielleicht 50 km. Für Frauen ist das m. E. nicht gefährlich, alleine unterwegs zu sein. Busverbindungen kenne ich nicht. Auto ok, aber wie gesagt, mit dem Roller ist es billiger (!), schöner (!) und nur etwas länger; ich würde sagen 50 anstatt 30 Minuten (kommt auf den Roller an). Wenn Du ein wenig Kuba erleben willst, lass die Finger von den "organisierten" Reisen - die wird es nach Morón wohl eh nicht geben.

In Antwort auf:
habe nirgendwo auf Cuba dermassen viele und agressive Muecken erlebt. da nuetzen auch die in grashalmhoehe fliegenden, giftspruehenden uralten Doppeldecker nichts.

Cool, hört sich an wie im Horrorfilm Im März ist das aber kein Thema; die unangenehmste Gattung (im Sommer) sind die kleinen, "beissenden" Mücken - keine Ahnung, wie die heissen. Aber das kann Dir, wie gesagt, egal sein! Ich würde mich an Deiner Stelle auch schon riesig freuen; ist echt schön dort!!!

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#7 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 21:25

Einen Linienbus oder dergleichen der Cayo Coco/Cayo Guillermo mit Moron verbindet gibt es für Touristen/Yuma leider nicht. Die Busse die nach Moron fahren sind den einzelnen Hotels zugeordnet und dürfen nur von den Einheimischen genutzt werden. Sich da mit an Bord zu 'schmuggeln'ist jedenfalls nichts für den ersten Urlaub in den 'Jardines del Rey'.
Busse auf Cayo Coco / Cayo Guillermo, die von den Touris genutzt werden können, drehen leider nur Hotelrunden, so dass dies eine Alternative zum Motorroller und Autan-Großpackung sein könnte, wenn man die Cayos nicht verlassen will.

Ich jedenfalls kann auch nur dazu raten einen Wagen zu mieten und nach Moron bzw. Ciego de Avila zu fahren, denn die Cayos sind bestimmt sehr schön, aber mit Sicherheit nicht Cuba

Organisierte Touren nach Moron gibt es auch, Kostenpunkt um die 70 CUC, also überteuert, dafür gibt es typisches Touristenprogramm: Bootsfahrt durch Mangrovengewässer, Krokodilfarm, Kutschfahrt durch Moron, Zuckerrohrplantage samt Fabrik ect. --- diese 70 CUC sind besser in einen Mietwagen zu investieren.

Beste Grüsse

Jasper

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#8 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 21:33

In Antwort auf:
diese 70 CUC sind besser in einen Mietwagen zu investieren.

oder mit einen Roller (20), Sprit (4), Strassengebühr (4) und einem wirklich guten Essen im blauen Palmares in Morón mit Getränken (vielleicht nochmal 7cuc) - bleiben immer noch inetwa fünf Liter Anejo Blanco

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#9 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 21:51

In Antwort auf:
die kleinen, "beissenden" Mücken - keine Ahnung, wie die heissen

Jenjenes? Ich war im Juni dort, Autan war da Pflicht!

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#10 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 22:06

meinst du "jejenes", die kleinen, fiesen Viecher an Sandstränden?

Die gab es auch im Januar, im Mai dagegen nicht. (allerdings war ich nicht in Cayo Coco oder so, sondern auf einem wunderschönen Cayo weiter im Oriente)
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 22:38

Was Ihr meint sind die sogenannten Sandfloehe, und diese sind kein Phaenomen der Cayos
kommen praktisch ueberall vor in Trinidad besonders schlimm.

PRIETO: widerspreche Dir nur ungern, aber die Moskitos sind auch im April ein Thema!!!!

Und Du willst der "Armen" doch icht etwa zumuten nachts mit einem Roller von Moron
nach Cayo Coco zu fahren

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#12 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 22:46

In Antwort auf:
Und Du willst der "Armen" doch icht etwa zumuten nachts mit einem Roller von Moron nach Cayo Coco zu fahren

Wegen der 5 Liter Anejo Blanco?. Im Ernst, das sind vielleicht neben der autopista LH-SC (wenn überhaupt) die einzigen 50 km am Stück ohne ein einziges Schlagloch. Aber ok, zu zweit wäre besser...

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#13 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 22:49

In Antwort auf:
meinst du "jejenes", die kleinen, fiesen Viecher an Sandstränden? Die gab es auch im Januar

Das werden die wohl sein. Allerdings war ich in diesem Monat auch dort - da war überhaupt nix! Vielleicht hängt das dann nicht von der Jahreszeit ab.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 22:50

Ohne Schlagloch O.K. aber auf dieser Strecke und vor allen Dingen auf dem terraplen
ist es dunkel wie am A... der Welt entweder zu zweit, oder sie muss vorher
mindestens einen Liter des goettlichen Getraenkes zu sich nehmen

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#15 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 22:54

...oder dann doch ne CP - die meisten sind übrigens in der Nähe des Friedhofs

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 22:59

Esto importa un comino despues de un par de roncitos

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#17 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
27.01.2006 23:11

auch ganz ohne Rum, wenn Du das Mädel in der Cafetería der funeraria kennen würdest

cubalibresse
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
28.01.2006 07:37

...ich habe meine ersten 3 Tage in Kuba (leider) auch auf Cayo Coco verbracht, allerdings in einem anderen Hotel - habe dann aber nach Guillermo gewechselt, weil es mir dort viel besser gefallen hat und ich mir im ersten Hotel wie am Ballermann vorkam (selbst gebucht, selber schuld- ganz klar)- nach meinem ersten Ausflug nach Moron (wir hatten zu fünft mit Hilfe eines Kellners einen Kleinbus organisiert für ca 100$ - 20 pro Pers.)war mir klar, dass man/frau die Faszination des eigentlichen Kubas verpaßt, wenn man nur auf den Cayos bleibt. Einen Roller würde ich dort bestimmt nicht mieten oder empfehlen, obwohl ich nicht besonders ängstlich bin und selbst Motorrad fahre - ich war jetzt im Dezember dort und die "Straßen" durch die Mangroven sind wegen der Überschwemmungen 2005 verglichen mit den Vorjahren in einem recht erbärmlichen Zustand - ich hatte mir zuletzt ein Auto mit "Chauffeur" gemietet, um nicht selbst nach Moron etc. fahren zu müssen. Die Insider dort fahren mittlerweile Schlangenkurven - auch die Busfahrer - um die vielen Unebenheiten und Löcher zu umfahren. Es empfiehlt sich, vorher nichts zu essen... Die schlechte Beleuchtung besteht nachts aus ein paar Sternen und das Risiko, mit einer einheimischen Kuh Bekanntschaft zu machen, die da zur zeit v.a. nachts in Horden auf den Straßen herumlaufen und wie aus dem Nichts plötzlich vor der Kühlerhaube stehen, sollte man nicht unterschätzen. So mancher Bus hat deshalb eine Beule. Ich habe dort viele Touris beim Rollerfahren beobachtet - im Badeanzug oder kurzen Klamotten - bei der Hitze zwar nachvollziehbar, aber wenn ich mir vorstelle, auf diesen sandigen Straßen zu stürzen- und dort medizinische Hilfe zu brauchen - nein danke - oder nachts auf einer dieser gottverlassenen Wege eine Panne zu haben ...die Mückenplage hielt sich auf Guillermo in Grenzen und von Sandflöhen hab ich nichts gemerkt.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#19 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
28.01.2006 11:45

In Antwort auf:
die "Straßen" durch die Mangroven sind wegen der Überschwemmungen 2005 verglichen mit den Vorjahren in einem recht erbärmlichen Zustand

Dann hat man sich dort aber bis zum 12. Januar mächtig ins Zeug gelegt! Die Strassenverhältnisse waren wie in den Jahren zuvor.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
28.01.2006 13:49
In Antwort auf:
dafür gibt es typisches Touristenprogramm: Bootsfahrt durch Mangrovengewässer, Krokodilfarm, Kutschfahrt durch Moron, Zuckerrohrplantage samt Fabrik ect. --- diese 70 CUC sind besser in einen Mietwagen zu investieren.

Dann hast du aber einen Tag lang für deine 70 CUC nur den Mietwagen, noch kein Benzin und keine "Bootsfahrt durch Mangrovengewässer, Krokodilfarm, Kutschfahrt durch Moron, Zuckerrohrplantage samt Fabrik ect".

Wer zum allerersten Mal in Kuba und noch dazu AI auf einer Touriinsel ist, kann sich doch erst mal mit organisierten Touren einen Überblick verschaffen. Außerdem ist dann noch ein (meist deutschsprachiger) Reiseleiter an Bord, der auch was erklären kann.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Privatreisen

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#21 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
28.01.2006 14:46

In Antwort auf:
Wer zum allerersten Mal in Kuba und noch dazu AI auf einer Touriinsel ist, kann sich doch erst mal mit organisierten Touren einen Überblick verschaffen.

Dem schliesse ich mich an!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
28.01.2006 14:47

Genau besser als nachts auf einem Roller am Friedhof von Moron vorbei

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#23 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
28.01.2006 14:57

In Antwort auf:
Genau besser als nachts auf einem Roller am Friedhof von Moron vorbei

Das eine schliesst das andere nicht aus!

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#24 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
28.01.2006 23:00

In Antwort auf:
Wer zum allerersten Mal in Kuba und noch dazu AI auf einer Touriinsel ist, kann sich doch erst mal mit organisierten Touren einen Überblick verschaffen. Außerdem ist dann noch ein (meist deutschsprachiger) Reiseleiter an Bord, der auch was erklären kann.

OK, wer zum ersten Mal auf Kuba ist sollte vielleicht eine organisierte Tour vorziehen. Vielleicht wäre dann eine der 'ökologischen Touren' die teilweise durch Leute von der Animation in den jeweiligen Hotels angeboten werden zu empfehlen. Die fahren wohl ein fast identischen Programm, nur dass in Moron keine Kutschfahrt ansteht und Höhlen mit Fledermäusen auf Cayo Coco besichtigt werden ...

Vorteil: es gibt einen Reiseleiter, der erklärt ... vielleicht auch manchmal mehr als der geneigte AI-Tourist wissen möchte "was... Cayo Coco ist nicht wie das wirkliche Kuba?!" und man bekommt vielleicht ein bisschen mehr zu sehen als beim Cubanacan-Programm.

Jasper

cubalibresse
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
29.01.2006 07:07

...sucht Euch einen netten Taxifahrer, der Euch entweder einen Tag lang zur Verfügung steht (als Fahrer!!!)und die Gegend zeigt oder z.B. in Moron absetzt und zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder abholt. Viele wohnen dort und nutzen die Zeitspanne zum Besuch bei der Familia. Den Preis aber vor der Abfahrt ausmachen! Für Neulinge, die sich nicht auf eigene Faust trauen, über den Pedraplen ins "echte" Kuba zu fahren, die Alternative zu oft langweiligen und teuren Reiseleiterausflügen...Für Selbstfahrer: Auf dem pedraplen stehen jetzt oft Motorradpolizisten zur Geschwindigkeitskontrolle!
Nachtrag zum Playa Pilar: der ist wirklich klasse, man sollte aber wissen, dass es dort praktisch keine Schattenplätze gibt...

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ciego - Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kdl
30 07.06.2016 17:22
von rumpelmuck • Zugriffe: 1424
Cayo Santa Maria oder Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Börs
13 06.01.2012 00:41
von Pauli • Zugriffe: 2958
Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von meli
13 30.09.2010 13:21
von User • Zugriffe: 1338
Cayo Coco für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von el prieto
0 14.07.2009 23:26
von el prieto • Zugriffe: 496
Von havanna nach Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von floresita de rubia
4 24.02.2006 18:44
von jan • Zugriffe: 1087
Karte von Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Carmelina
5 28.02.2006 13:16
von Carmelina • Zugriffe: 344
Flughafen auf Cayo Coco ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Matito
3 16.07.2003 13:50
von MatthiasK • Zugriffe: 594
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de