Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.419 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#26 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
29.01.2006 10:47

In Antwort auf:
...sucht Euch einen netten Taxifahrer, der Euch entweder einen Tag lang zur Verfügung steht (als Fahrer!!!)

Bestimmt auch eine gute Idee - ich denke allerdings, dass dies nicht so einfach ist, da u.a. am Kontrollpunkt oft kontrolliert wird, ob die Fahrt auch in die Papiere eingetragen wurde; die einfache "offizielle" Fahrt kostet inzwischen 35/40cuc. Frag am besten die Kubaner, die jeden Nachmittag vom Cayo zurück nach Moron müssen (u.a. an den Stränden oder im Hotel). Vielleicht nimmt man Dich ja hin auch in den Arbeiterbussen mit, wie mich, wenn ich keinen Roller hab.
In Antwort auf:
Motorradpolizisten zur Geschwindigkeitskontrolle

in den Kurven, wo 50 steht, auch 50 fahren - denn da versteckt sich fast immer mind. einer!

MaierLansky
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
06.02.2006 17:00

Na also, für 100 cubs nen taxista gemietet, schlechte strassen und beleuchtung, man man wer ängstlich ist fährt besser in den schwarzwald.
Die strecke cayo moron bin ich schon mit eineinhalb flaschen varadero 5 ajos im kopf gefahren, da ist nichts gefährlicher als aufm kölner ring.
Ich brauch immer noch n flug angebote bitte per PM.
Maier

cubalibresse
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
07.02.2006 06:01

...da kommt man wenigstens in die Schwarzwaldklinik

wullph
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
07.02.2006 09:06

In Antwort auf:
Die strecke cayo moron bin ich schon mit eineinhalb flaschen varadero 5 ajos im kopf gefahren

...bist echt ein held, maier lansky

MaierLansky
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
08.02.2006 08:57

In Antwort auf:
...bist echt ein held,...

Na schön das das mal jemand erkannt hat!
Natürlich läßt man die finger vom ron, wenn mann länger mit dem auto unterwegs ist, bzw. verleitete der umgang der cubaner mit diesem thema die sache ebenfalls etwas lockerer zu händeln. Würde ich heut nicht mehr so extrem handhaben.
Grundsätzlich ging es ja auch um die frage, ob es denn dort gefährlich ist. Nein, ist es nicht! Und wer perfekte straßen möchte, der fährt besser nach sylt. Kommt am ende auch biliger, wenn mann überlegt, daß sich leute für`n 100er ein auto mit fahrer mieten, um die gegen zu erkunden.
Wer einen tagesausflug nach moron oder ciego machen möchte, mietet sich ein auto ohne fahrer. Die möglichkeit sich zu verfahren ist äuserßt eingeschränkt.
Auf dem wege nach moron ist auf der rechten seite die krokodilfarm mit restaurant, von da aus sind es 10min in die stadt, von moron aus sind es 35min bis ciego.
Ich werd wohl in der nächsten woche n schwein schlachten, ist auch nicht teurer wie im touri-restaurant.
maier

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
08.02.2006 13:19

Maier:

vielleicht gibt es ja durchaus noch Leute denen 100 CuC fuer ein Auto mit Fahrer nicht zuviel sind , um sich ganz entspannt die Gegend anzuschauen , ohne staendig auf den
verkehr und die Strassenverhaeltnisse achten zu muessen. Und was das Verfahren anbetrifft
EINSPRUCH man kann sich auf der Strecke und in Moron bzw. Ciego ganz kraeftig
verfahren.

Ein Schwein zu schlachten um nicht in ein Touri-Restaurant gehen zu muessen wird fuer einen
"Normaltouristen" wohl eher etwas unpraktisch sein, dann besser gleich eine ganze
Kuh und danach ein paar jahre bei AI im Knast von Ciego

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
08.02.2006 13:40

Wieso kann man sich da "verfahren", zumindest von Cayo aus in Richtung Moron gibt es doch nur eine Straße bis zum check-point, oder ?

mfg Jürgen

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
08.02.2006 13:45

Na ja auf dem Terraplen bis zum Check Point verfaehrt sich warscheinlich nicht mal
ein Ostfriese aber danach gaebe es schon einige Moeglichkeiten fuer Ortsunkundige sowohl in den beiden Staedten als auch ausserhalb.

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
08.02.2006 14:07

Da gebe ich Dir recht. Bin mal gegen Mitternacht von Cayo aus nach Florida gefahren, besonders in stockdunkler Nacht war es ein Vergnügen im Kreisverkehr ohne jegliche Beschilderung auf die richtige Straße zu kommen ....

mfg Jürgen

MaierLansky
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: 1. Urlaub in Cuba Cayo Coco
09.02.2006 09:34

In Antwort auf:
, ohne staendig auf den
verkehr und die Strassenverhaeltnisse achten zu muessen.

Ich war ja lange nicht mehr da, es hat sich wohl einiges getan in sachen verkehrsdichte.
Und ich gebe euch recht, wer an orientierungslosigkeit leidet sollte in jedem fall auf einen ortskundigen fahrer zurükgreifen, ein preis von 100 cups/tag ist da wohl eher als selbstkostenpreis anzusehen.

In Antwort auf:
Ein Schwein zu schlachten um nicht in ein Touri-Restaurant gehen zu muessen wird fuer einen
"Normaltouristen" wohl eher etwas unpraktisch sein,...

Kleiner tip von mir ,wer in der lage ist nen 100er für kutsch und kutscher zu spendieren, kann diesen auch einspannen des nachts eine ordentliche fiesta zu organisieren, mit nem 50er extra hört das schwein auf zu quiken. Und der interessierte "Normaltouri" mutiert zu individualisten.

Jetzt mal spass beiseite, und die situation ralistisch betrachtet. Die karre kostet um die 50cuc/tag bleiben 50cuc für provisionen und bezahlung des fahrers. Bie einem durchschnittlichem einkommen von 9-12convertibles im monat, ein stattliches einkommen wie ich meine.
Sind es nicht diese touris, die den cubanern jegliches gefühl nehmen für preis/leistung?
Maier

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ciego - Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kdl
30 07.06.2016 17:22
von rumpelmuck • Zugriffe: 1423
Cayo Santa Maria oder Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Börs
13 06.01.2012 00:41
von Pauli • Zugriffe: 2946
Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von meli
13 30.09.2010 13:21
von User • Zugriffe: 1334
Cayo Coco für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von el prieto
0 14.07.2009 23:26
von el prieto • Zugriffe: 496
Von havanna nach Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von floresita de rubia
4 24.02.2006 18:44
von jan • Zugriffe: 1079
Karte von Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Carmelina
5 28.02.2006 13:16
von Carmelina • Zugriffe: 340
Flughafen auf Cayo Coco ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Matito
3 16.07.2003 13:50
von MatthiasK • Zugriffe: 594
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de