Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab

  • Seite 9 von 11
20.02.2017 14:15
#201 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Forums-Chef

Ok , dann sollte das aber von der Seite schnellstmöglich runter!

20.02.2017 15:19
avatar  Timo
#202 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Nochmal Cubana besitzt zur Zeit keine A340 wie Meridianair behauptet.

Und wie EHB sagt, streiten sie auf Nachfrage alle Verbindungen ab.

Das ist alles Fake.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 15:26
avatar  Espanol
#203 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Habanero im Beitrag #199
Cubana hat , solage sie am deutschen Markt aktiv waren immer ein oder zwei starke Partner gehabt, die diese Flüge abgewickelt haben. In dem Büro in Frankfurt waren nur eine Hand voll Leute, die auch nicht alle deutsch konnten. Vertrieb haben die auch nicht wirklich gemacht damals, das haben dann die Spezialisten für Cubana gemacht.

Ich war quasi fast von der ersten Stunde mit dabei als Team Reisen, Tropicana oder auch Sunline in Deutschland das Hauptgeschäft dieser Airline abgewickelt haben und deswegen war und ist es für mich persönlich auch nicht so abwegig, das jetzt wieder jemand versucht dieses Segment zu bedienen . Keiner der großen Touristikanbieter hat sich damals für Kuba oder für Cunana interessiert, also war es eigentlich unumgänglich diese kleineren Firmen mit ins Boot zu nehmen. Als dann FTI mit der Britania nach Deutschland kam, war der Preiskampf offen... Wer erinnert sich noch an die 199, er und 299 er Tickets?

Zumindestens steht die Cubana wieder als Airline auf der Webseite des Fraport ( was das auch immer zu bedeuten hat)

saludos Habanero




Stimmt nicht ganz Habanero mein damaliger Arbeitgeber , und dieser gehoerte zu den Grossen ist mit Cubana geflogen, ich glaube ,erinner mich aber nicht mehr exakt
bis 1992.
Ohne mindestens einen der "GRossen" moeglichst noch mit einem Garantiekontingent kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen wie die Cubana
wenn sie denn je ab Deutschland fliegen sollte auf eine wirtschaftliche Auslastung kommen will????

Wie die Geschichte mit FTI und Britania in die Karibik ausging ist bekannt, die haben ein paar Jahre das Geschaeft aufgemischt, waren sowohl auf
Cuba als auch in der DOMREP Marktfuehrer, richtig Geld verdient haben sie damit nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 15:28
avatar  Espanol
#204 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #202
Nochmal Cubana besitzt zur Zeit keine A340 wie Meridianair behauptet.

Und wie EHB sagt, streiten sie auf Nachfrage alle Verbindungen ab.

Das ist alles Fake.



Das entsprechende Fluggeraet koennten die kurzfritig chartern Timo, ist aber trotzdem FAKE!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 15:35
avatar  Timo
#205 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Wie soll man denn da Gewinn erwirtschaften? Die A340er verbrauchen als Vierstrahler viel Kerosin, deshalb werden sie kaum noch genutzt und längst nicht mehr gebaut.

Wenn Cubana kurzfristig chartern würde müssten ja drei Parteien mit den Flügen Gewinn erwirtschaften - das ist bei den Preisen unmöglich.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 15:46
avatar  Espanol
#206 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #205
Wie soll man denn da Gewinn erwirtschaften? Die A340er verbrauchen als Vierstrahler viel Kerosin, deshalb werden sie kaum noch genutzt und längst nicht mehr gebaut.

Wenn Cubana kurzfristig chartern würde müssten ja drei Parteien mit den Flügen Gewinn erwirtschaften - das ist bei den Preisen unmöglich.



Das ist nicht nur mit der A 340 unabhaengig von dem Verbrauch unmoeglich, es sei denn Cubana holt TUI, Thomas etc. ins Boot und dann bitte
mit Garantiekontingenten und das sehe ich absolut nicht. Das ist und bleibt ein Fake , bestenfalls reine Wunschvorstellung!


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 15:47
#207 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Forums-Chef

Lieber Timo, das Geld wird oft nicht oben in der Kabine verdient, sonder unten im Frachtraum :-) Zum Airbus A 340, kann ich sagen das ich den ca 20X nach Chile geflogen bin und Lan hat den jahrelang auf der langstrecke nach Europa eingesetzt, weil der Spritverbrauch angeblich günstiger war als Boeing. Ich hatte noch Glück und konnte das auch im Cockpit erleben ( ....wenn man schon in eine Fliegerfamilie ein heiratet)

20.02.2017 15:56
avatar  Timo
#208 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Fakt ist Vierstrahler verbrauchen mehr Kerosin und kosten mehr in der Wartung als zweistrahler. Deshalb hat sich der A340 auch schlecht verkauft - mit der Boeing 777 ist ein vergleichbarer zweistrahler auf dem Markt der im Betrieb wesentlich günstiger ist.

Das zweistrahlige Schwestermodell A330 hat sich deshalb auch dreimal soviel verkauft wie der A340. Wenn du sagst de A340 verbraucht weniger als ne Boeing - kann mit Boeing nur der 747 Jumbo gemeint sein. Die ist auch ein Vierstrahler und sehr durstig.

Aber gegen eine Boeing 777 kommt kein A340 an.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 15:56
avatar  Espanol
#209 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Also ein Erfolgsmodell war der A 340 nun gerade nicht, Bau mittlerweile eingestellt, und meines Wissens wurden nur 375 Stueck ausgeliefert.

Und eine Verbinung Deutschland -Cuba in der Kabine billig, billig, und das Geld verdienen wir im Frachtraum, das muss mir erstmal jemand

erklaeren


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 15:58
avatar  Timo
#210 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Sehe ich wie Espanol!

Luftfracht ist so lukrativ weil sie sehr teuer ist. Das kann sich Kuba nicht leisten!

Deshalb ist der Luftfrachtmarkt dort auch sehr klein - Kuba wird nicht regulär von Frachtern angeflogen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 16:04
avatar  jojo1
#211 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Ob ge ug Bedarf besteht für weitere Flüge jede Woche von D. nach Kuba kann man zumindest als unsicher ansehen.

Wenn aber Cubana einen weiteren Vertriebspartner sucht, dann eher unter den auf dem Markt eingeführten Kubareiseveranstaltern.
Die beiden UGs mit fast identischer Webseite sollen vermutlich nur Geld einsammeln. Es gibt Kunden die 2016 Tickets für 7500 € gekauft haben und bis heute keine Rückerstattung erhalten haben. Grund seinder Rechtsstreit mit HyFly, nur wie EHB schon erkannt hat gibt es das Aktenzeichen zu dem Prozess nicht. Genauso wenig wie es andere frei erfundene Fluggesellschaften gab, die dieser Gebrauchtwagenhändler im Angebot hatte...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 16:07
avatar  jojo1
#212 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #209
Also ein Erfolgsmodell war der A 340 nun gerade nicht, Bau mittlerweile eingestellt, und meines Wissens wurden nur 375 Stueck ausgeliefert.

Und eine Verbinung Deutschland -Cuba in der Kabine billig, billig, und das Geld verdienen wir im Frachtraum, das muss mir erstmal jemand

erklaeren


Es gibt vor allem kejn ausreichendes und zusätzliches Frachtvolumen von D nach CU. Die wenigen Maschinen die D. nach CU exportiert reichen dazu nicht aus.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2017 16:09
avatar  jojo1
#213 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Es sind halt very bad fake news die Meridianair hier verbreitet hat...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2017 16:01 (zuletzt bearbeitet: 21.02.2017 16:03)
avatar  Espanol
#214 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #210
Sehe ich wie Espanol!

Luftfracht ist so lukrativ weil sie sehr teuer ist. Das kann sich Kuba nicht leisten!

Deshalb ist der Luftfrachtmarkt dort auch sehr klein - Kuba wird nicht regulär von Frachtern angeflogen.


In FRA landen jeden Tag ein paar Frachtmaschinen mit Blumen, Obst und Gemuese aus Nairobi, Tel Aviv und wohl auch aus Bogota. Aus rein oekologischer
Sicht Schwachsinn, aber es besteht ein Markt fuer die Produkte. Da kostet ann ein Flugmango beim Tuerken um die Ecke 5 Euro!!


Was sollte jetzt aus KUba per Luftfracht exportiert werden??? Rum viel zu teuer, Zigarren o.k. Papayas pardon Fruta Bomba natuerlich


 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2017 16:35
avatar  Ralfw
#215 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #214

Was sollte jetzt aus KUba per Luftfracht exportiert werden???

Animateure und Tänzerinnen


 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2017 16:37
avatar  Ralfw
#216 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #200

Du meinst diese hier: https://www.frankfurt-airport.com/de/rei...airline/cu.html

Das ist ein Meridian-Fake. Cubana hat jetzt schon mehreren Personen per Mail erklärt (1-Zeiler), dass sie mit der Sache nichts zu tun haben.


coole Seite
ich habe jetzt mal "den Timo gemacht" und Fraport angeschrieben ob sie mir die Flüge auf ihrer Homepage bestätigen können, da es Cubana nicht kann.


 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2017 16:51
avatar  Timo
#217 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Gute Idee Ralf - mal sehen was dabei rumkommt.


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2017 12:11
avatar  Ralfw
#218 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Ralfw im Beitrag #216
ich habe jetzt mal "den Timo gemacht" und Fraport angeschrieben ob sie mir die Flüge auf ihrer Homepage bestätigen können, da es Cubana nicht kann.


habe eine Antwort von Fraport erhalten:
Bitte wenden Sie sich direkt an Cubana de Aviación, ob diese tatsächlich Anfang April den Flugbetrieb aufnehmen.

so wie es aussieht hält sich Fraport eher bedeckt mit einer Aussage, da will sich vielleicht auch niemand die Finger verbrennen. Mindestens sieht eine Bestätigung anders aus, was natürlich auch eine gewisse Interpretation zulässt. Da Cubana laut einigen Foristen hier die Flüge ja verneint, und ich dies Fraport geschrieben habe könnte ich dies auch auf einen Verweis von Fraport auf die bereits erfolgte Negierung von Cubana interpretieren....


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 23:27 (zuletzt bearbeitet: 05.03.2017 23:32)
avatar  jojo1
#219 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Eine weitere Täuschung von MeridianAir und seinen Helfern:


http://www.flycubana.de/flugspecials/ :

Zitat

HAVANA
Angebot der Woche
Oneway ab 69,- Euro

Gültig nur für Abflug Frankfurt-Havana am 16.September 2017

Werbeaktion: Nur 20 Plätze zu dem Preis buchbar
Buchungen online – Sofortbestätigung




Es wird immer extremer.
Neben dieser Webseite gibt es auch die Webseite
www.f l y m a x x x .d e ( Leerzeichen nach manuellem Kopieren des Links entfernen - anders kann Webseitenadresse hier nicht angegeben werden - direkter Link nicht möglich ).

welche aber wieder auf die Webseite von FlyCubana verlinkt.

Ebenso ist die Unternehmergesellschaft Flym a xxx als Neugründung hier mit 1000 € Stammkapital aufgeführt:

https://www.unternehmensregister.de/ureg...ent&id=18244793

Es ist davon auszugehen, dass deren Eigentümer ( welche wie rechtlich korrekt nicht genannt werden ) weitergehend identisch sind mit der Meridian Air Charter Service UG

Cubana plant diese Flüge offensichtlich bisher nicht ...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2017 00:07
#220 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Behalt die im Auge, jojo.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2017 00:40
#221 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

In knapp einem Monat werden sie (wieder mal) nicht geflogen sein. Die 69 €, ein Preis klar unter Selbstkosten, sind trotz äußerst beschränktem Angebot, scho seit Tagen buchbar, wie unser Freund Esperanto im Nachbarforum festgestellt hat.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2017 01:22
avatar  Timo
#222 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #221
In knapp einem Monat werden sie (wieder mal) nicht geflogen sein. Die 69 €, ein Preis klar unter Selbstkosten, sind trotz äußerst beschränktem Angebot, scho seit Tagen buchbar, wie unser Freund Esperanto im Nachbarforum festgestellt hat.


Ja die 69€ gibt es sogar schon seit einigen Wochen. Schon bei meinem ersten Besuch ist mir der Preis aufgefallen.

Flüge unter Selbstkosten sind eigentlich nichts seltsames - die meisten Airlines bieten solche Lockangebote - meine Wenigkeit fliegt am Dienstag nach Miami für 280€ Hin und Zurück.

Das dürfte auch unter den Selbstkosten liegen. ABER: Seltsam ist es, dass es so ein Angebot seit über Wochen gibt trotz beschränktem Angebot wie EHB sagt.

Das ist ein Hinweis dass das ganze Betrug ist. Bei wirklichen Airlines sind die absoluten billig Tickets binnen Tagen - manchmal gar Stunden - vergriffen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 12:50 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2017 12:51)
avatar  Ralfw
#223 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

ob wohl Cubana in der Zwischenzeit weiss, dass sie am 1.4. von Havana nach Frankfurt und zurück fliegen werden.

meine Wette gilt übrigens immer noch, bisher hat sich niemand gefunden der genug mutig ist darauf einzusteigen:
Neu im Forum


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 12:59
#224 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Wie man im Nachbarforum lesen kann, werden inzwischen schon gekaufte April-Flüge "kostenlos umgebucht", weil die Cubana diese angeblich aus heiterem Himmel und ohne Begründung storniert hätte. Neu buchen kann man für Flüge ab Mai.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2017 13:22 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2017 13:26)
avatar  Ralfw
#225 RE: Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #224
Wie man im Nachbarforum lesen kann, werden inzwischen schon gekaufte April-Flüge "kostenlos umgebucht", weil die Cubana diese angeblich aus heiterem Himmel und ohne Begründung storniert hätte. Neu buchen kann man für Flüge ab Mai.


jetzt bin ich aber völlig überrascht die "pöse, pöse Cubana" fliegt einfach nicht

ich erweitere selbstverständlich meine Wette für den Mai, vielleicht glaubt ja doch noch jemand an das Erscheinen von Godot und setzt auf "Meridianair".

P.S. der Flug vom 1.4. ist aber immer noch auf der Seite des Frankfurter Flughafen drauf:
https://www.frankfurt-airport.com/de/rei...yI6WyJIQVYiXX0=
soviel zur Aussagekraft dieser Seite


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 9 von 11 « Seite 1 ... 6 7 8 9 10 11 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!