Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.838 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 433
Mitglied seit: 09.12.2012

#26 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
24.04.2015 11:00

Gerade Nachricht via facebook von KLM-Air France erhalten:

"KLM Hallo Ruben, das ist kein Problem, da ja die Shengen Staaten erst am XX.X.2015 betreten werden. Also braucht ihr euch darum keine Sorgen machen nicht an Board zu dürfen oder ähnliches Falls sonst noch fragen offen sind, weißt du ja, wo du uns findest!"

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#27 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
14.05.2015 08:08

Freut mich, dass es bei euch geklappt hat. Mit anderen Worten hat der Zeitraum zwischen dem Botschaftstermin und Genehmigung circa 5 Wochen gedauert. Sind 5-6 Wochen die übliche Zeitspanne für eine Bearbeitung durch die Botschaft und eine Erteilung des Visums (bzw. Ablehnung)?

Bei der Verpflichtungserklärung bzw. im Antrag muss man doch vorher einen festen Reisetermin angeben oder kann man hier den Reisezeitraum offen lassen? Wie planen denn die Einladungsexperten die Zeit ein, d.h. zwischen Termin bei der Botschaft und Einladungszeitraum?

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.496
Mitglied seit: 18.07.2008

#28 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
14.05.2015 09:15

Zitat von Cristy im Beitrag #27


Bei der Verpflichtungserklärung bzw. im Antrag muss man doch vorher einen festen Reisetermin angeben oder kann man hier den Reisezeitraum offen lassen? Wie planen denn die Einladungsexperten die Zeit ein, d.h. zwischen Termin bei der Botschaft und Einladungszeitraum?

Wenn man schlau ist, mit genug Zeit,auch für eine eventuelle Remonstration.
5-6 Wochen scheint im Moment beim ersten
Visum normal zu sein.
falko


Sorry Dirk.schreib vom Handy...



Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#29 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
14.05.2015 11:01

Danke!

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 433
Mitglied seit: 09.12.2012

#30 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
14.05.2015 13:45

Zitat von Cristy im Beitrag #27
Freut mich, dass es bei euch geklappt hat. Mit anderen Worten hat der Zeitraum zwischen dem Botschaftstermin und Genehmigung circa 5 Wochen gedauert. Sind 5-6 Wochen die übliche Zeitspanne für eine Bearbeitung durch die Botschaft und eine Erteilung des Visums (bzw. Ablehnung)?

Bei der Verpflichtungserklärung bzw. im Antrag muss man doch vorher einen festen Reisetermin angeben oder kann man hier den Reisezeitraum offen lassen? Wie planen denn die Einladungsexperten die Zeit ein, d.h. zwischen Termin bei der Botschaft und Einladungszeitraum?










Bearbeitungszeit vom Botschaftstermin bis zum Visum:3 Tage.jeppp

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.496
Mitglied seit: 18.07.2008

#31 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
14.05.2015 13:58

Zitat von Ruben im Beitrag #30
Bearbeitungszeit vom Botschaftstermin bis zum Visum:3 Tage.jeppp



Für welches? Bei meiner Frau (erneutes Familienzusammenführungsvisum) sollen es auch nur 3 Tage
sein.
Bei Tourivisas laut aktueller Internetseite der Botschaft HAV-5-6 Wochen...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 433
Mitglied seit: 09.12.2012

#32 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
14.05.2015 14:04

Schengenvisum 90 Tage

kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.734
Mitglied seit: 13.01.2005

#33 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
15.05.2015 12:02

Zitat von falko1602 im Beitrag #31
Zitat von Ruben im Beitrag #30
Bearbeitungszeit vom Botschaftstermin bis zum Visum:3 Tage.jeppp



Für welches? Bei meiner Frau (erneutes Familienzusammenführungsvisum) sollen es auch nur 3 Tage
sein.
Bei Tourivisas laut aktueller Internetseite der Botschaft HAV-5-6 Wochen...
falko

Verwechselst du da evtl. etwas und es ist die Terminvergabe gemeint? Ich hatte gestern online einen Termin bei der Botschaft für einen Bekannten gebucht, da waren die Termine für Mai alle bereits weg, der erstmögliche erst wieder am 19. Juni. Das wären so ungefähr die 5-6 Wochen. Die Bearbeitung des Visums dürfte aber weiterhin nur 3 Tage dauern, oder?
Gruß
kdl

Drea!
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 33
Mitglied seit: 23.10.2017

#34 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
06.11.2017 18:14

Ich weiß, das ist eine alte Frage und wahrscheinlich interessieren sich die Fragesteller sich nicht mehr für die Antwort. Allerdings suche ich sehr gerne im Forum zu meinen aktuellen Fragen in alten Beiträgen, daher habe ich zwei Ergänzungen:

Es geht um das 90 Tage Schengen "Touri" Visum:

1. Frage von mir an die Botschaft:
Wie lange im Voraus muss ich einen Termin, den ich online gebucht habe stornieren? Kann ich den Termin zum Beispiel einen Tag im Vorraus auch noch stornieren?
Ist es ausreichend 14 Tage vor der geplanten Ausreise den Botschaftstermin wahrzunehmen?

1. Antwort von Botschaft:
Termine können jederzeit storniert werden. 14 Tage sind ausreichend für die Bearbeitung eines Visumantrages.

2. Frage von mir an die Botschaft:
Im Antrag auf Erteilung eines Schengen-Visums muss bei Nr. 25, 29 und 30 die Dauer und das Ankunfts- und Abreisedatum angegeben werden. Wäre es möglich hier einen längeren Zeitraum einzutragen und innerhalb(!) dieses Zeitraums bei Visumserteilung einen Flug zu buchen?
Beispiel:
Visumsangabe: Anreise: 01.12.2017; Abreise: 31.01.2018
Tatsächliche Reisedaten: Anreise: 22.12.2017; Abreise: 03.01.2018

2. Antwort von Botschaft:
sie können die Verpflichtungserklärung für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten abgeben.
Innerhalb dieses Zeitraumes muss die Reise erfolgen.

Drea!
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 33
Mitglied seit: 23.10.2017

#35 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
06.11.2017 18:16

Gibt es vielleicht aktuelle Erfahrungen zum gleichen Thema? Was wird beim Botschaftstermin "abgefragt"? Und wie lange dauert es zwischen Botschaftstermin und Visumsvergabe? Wie erfährt der Cubaner, ob er das Visum erhält oder nicht (per Post, E-Mail, Anruf)? Danke schon mal vorab :-)

cubaña
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 268
Mitglied seit: 05.02.2014

#36 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
06.11.2017 18:28

Was genau gefragt wird weiß ich nicht mehr, aber es gab auf jeden Fall Fragen zum Aufenthaltszweck und zur Beziehung zum Einlader.
Geht es um ein Schengenvisum, sagt die Botschaft dem Antragsteller bereits beim Interviewtermin, wann er persönlich wiederkommen muss, um die Entscheidung mitgeteilt zu bekommen. Das ist dann meistens so ca. 3 Werktage später.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 21.214
Mitglied seit: 09.05.2006

#37 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
06.11.2017 18:33

Zitat von Drea! im Beitrag #35
Gibt es vielleicht aktuelle Erfahrungen zum gleichen Thema? Was wird beim Botschaftstermin "abgefragt"?Sie wollen wissen ob er Gründe hat um zurück zu reisen Und wie lange dauert es zwischen Botschaftstermin und Visumsvergabe? 4 - 8 Wochen Wie erfährt der Cubaner, ob er das Visum erhält oder nicht (per Post, E-Mail, Anruf)? Danke schon mal vorab :-)


Er kann dort Anrufen,besser wäre aber du fragst auf "deinem" Ausländeramt nach,denn letzten Endes entscheiden die ob er kommt oder nicht.

cubaña
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 268
Mitglied seit: 05.02.2014

#38 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
06.11.2017 18:38

Pauli, was du schreibst bezieht sich auf ein nationales Visum, wie z.B. Familienzusammenführung, Sprachvisum, Studium, etc. Beim Schengenvisum entscheidet die Botschaft allein, deshalb gehts schnell.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 21.214
Mitglied seit: 09.05.2006

#39 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
06.11.2017 18:56

Zitat von cubaña im Beitrag #38
Beim Schengenvisum entscheidet die Botschaft allein, deshalb gehts schnell.



das glauben die meisten

cubaña
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 268
Mitglied seit: 05.02.2014

#40 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
06.11.2017 19:09

Nur nochmal, um eventuellen Verwirrungen vorzubeugen:
Aus dem Botschafts FAQ zum Schengenvisum:

Zitat

Die Bearbeitungszeit für Visumanträge für Besuchsreisen (Schengenvisa) beträgt derzeit 3 Werktage. Bitte beachten Sie, dass diese Bearbeitungszeit nur eingehalten werden kann, wenn alle Unterlagen vollständig bei Antragstellung vorgelegt werden. In Einzelfällen kann es zu Nachfragen oder zu der Bitte um die Vorlage weiterer Informationen kommen, die die Bearbeitungszeit des Visumantrages verlängern.

Bitte stellen Sie Ihren Visumantrag daher rechtzeitig vor Beginn Ihrer Reise.
Quelle: http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/h...hengenvisa.html



Aus dem Botschafts FAQ zum nationalem Visum:

Zitat

Die Bearbeitungszeit beträgt aufgrund der Konsultation mit den zuständigen innerdeutschen Behörden (bspw. Ausländerbehörde / Bundesagentur für Arbeit) 6-8 Wochen.

Bitte sehen Sie in dieser Zeit von Nachfragen zum Stand des Visumverfahrens ab.

Die Botschaft wird Sie kontaktieren, sobald eine Entscheidung über Ihren Visumantrag getroffen worden ist. Denken Sie daher bitte daran, eine Telefonnummer und eine E-Mailadresse in Ihrem Visumantragsformular anzugeben.
Quelle: http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/h...07/D-Visum.html

Drea!
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 33
Mitglied seit: 23.10.2017

#41 RE: Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
07.11.2017 14:47

Ahhh jetzt macht das für mich Sinn @cubaña Danke!!! Ich war immer verwirrt warum ich so widersprüchliche Angaben finde, aber klar, das ist wegen den zwei verschiedenen Visa

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offizielle Ablehnquote für Visa der Deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
27 03.10.2016 13:31
von Timo • Zugriffe: 1479
Welche Fragen stellt die Deutsche Botschaft in Havanna?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
5 15.05.2015 20:51
von Electro • Zugriffe: 1458
Unverschämtheiten der deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
147 13.07.2011 15:57
von el loco alemán • Zugriffe: 10188
ABH - Deutsche Botschaft - Inmigration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Don_Pedro
5 22.11.2007 05:47
von Seischu • Zugriffe: 840
Wie gegenüber deutscher Botschaft darlegen, wie lange Beziehung schon besteht?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
20 29.08.2006 12:55
von b12 • Zugriffe: 989
wird ein Sprachvisum genauso so schnell von der deutschen Botschaft bearbeitet
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von MICHA
10 04.08.2006 10:14
von matanzero • Zugriffe: 575
deutsche Botschaft überlastet -Besuch ohne Termin möglich???
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von macho
29 26.10.2005 23:48
von Esperanto2 • Zugriffe: 912
Fragen des Interviews auf der Deutschen Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von MadMatt
17 07.11.2002 11:31
von osito blanco • Zugriffe: 1381
Interview auf der Deutschen Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
21 10.06.2002 01:51
von Quesito • Zugriffe: 2707
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen