Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 8.287 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Manfred
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 838
Mitglied seit: 07.02.2002

#51 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 12:01

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #50
...Ich werde meine Kleinmaschinen in diesen Kisten mit
der Spedition Emons verschicken....


Wie jetzt? Direkt nach Cuba?

-----
"Mir ist egal wer dein Vater ist, aber solange ich hier angele läufst du nicht übers Wasser."

"Seien wir ehrlich, das Leben ist immer lebensgefährlich."

Harryluzcab
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 31
Mitglied seit: 03.07.2015

#52 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 12:01

Muchas, muchas gracias für deinen Tipp @Christal Otti,

ich suche seit zwei Wochen nach Behältern um die Teile in Deutschland und Kuba zu transportieren. War in Sorge, das meine kg in einem Gebinde / Behälter verpackt sein müssen. Nach Auskunft der Spedition ist dies nicht notwendig.
Einen Tipp habe ich noch erhalten: Falls der Transport mit Anreise Flieger zusammenfällt, ist eine Übernachtung in Holguin zu planen, da die Ausgabe der Sendung durch administrative Umstände einige Zeit - 5-8 Stunden - in Anspruch nimmt.

Saludos cordiales

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#53 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 12:21

@Harryluzcab,
wir schicken die Sachen ca. 1 Woche vor unserem Flug nach Kuba.
Dann wird auch sicher wieder Holguin angeflogen von Emons.
Letztes Jahr habe ich mit TNT über Italien verschickt. Das war ein
mittleres Drama, denn die Pakete waren erst in Havana und wurden
dann von dort nach Santiago verschickt. Erschwerend hinzu kam auch
noch, dass es kurz vor Weihnachten war und der Schädel an der Ausgabe
keinen wirklich großen Bock mehr hatte zu arbeiten. Das Ende vom Lied war,
dass wir wieder im Flieger nach Deutschland saßen und die Pakete immer noch
irgendwo auf Kuba waren. Normalerweise muss meine Frau die Sachen persönlich
in Empfang nehmen, aber sie hat es sich schriftlich geben lassen, dass auch
ihr Vater die Sachen abholen kann. Alles war dann eine Woche später erledigt
und es hat auch nichts gefehlt oder war beschädigt.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#54 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 12:47

und wieviel Zoll musstest du immer so ca zahlen?

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#55 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 13:03

Ich gar kein Zoll, aber meine Frau zwischen 200 und 500 CUP,
je nachdem was wir verschickt haben. Ich kann die Ende September
dann genau sagen, wieviel sie für was gezahlt hat.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#56 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 13:19

DH, du adressierst die Sendung an deine Frau, und die bezahlt dann in MN? Kann ich kaum glauben, denn bei DHL Paketen zahlt man ja ordentlich in CUC. Ich habe nur Angst, eine Sendung per Emons zu schicken und dann von der Aduana abgez.... zu werden. Ist die Sendung erst einmal in Cuba bleibt nur: zahlen...

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#57 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 13:36

@Tom: Meine Frau lebt mit mir in D und bei ihrer ersten Einreise nach Kuba
machen wir das mit dem Verschicken.Es ist völlig belanglos,
ob du mit DHL, TNT oder Emons verschickst. Wichtig ist, wie schon geschrieben,
dass der kubanische Versender keine PRE hat, dann bezahlt er auch in CUP.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#58 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 14:09

Aha, Danke.
Was im Umkehrschluss heisst, wenn ich an mich selbst schicke und dann in Kuba abhole, zahle ich den gleichen Betrag in CUC.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#59 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 14:37

Ich denke du zahlst als Tourist wahrscheinlich mehr,
die werden ihre Zolllisten zu rate ziehen.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#60 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 18:16

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #59
Ich denke du zahlst als Tourist wahrscheinlich mehr,
die werden ihre Zolllisten zu rate ziehen.


Familienvisum?

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#61 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
31.07.2015 18:55

Eine Bekannte aus Ingolstadt hat auch Familienvisum.
Sie hat am Zoll mit CUC bezahlt
Mehr weiß ich auch leider nicht

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 447
Mitglied seit: 27.04.2009

#62 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
16.08.2015 09:02

Auch wer mit Familienvisum reist ist Tourist in Kuba und hat keinen Status als Permanente !
Also zahlen solche Personen am Zoll in CUC !

Nur native Inselkinder ohne PRE und Ausländer mit Status Permanente (fester Wohnsitz in Cu = Visum permanente) zahlen bei der ERSTEN EINREISE im Kalenderjahr nach Cu am Zoll in MN !!!

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 447
Mitglied seit: 27.04.2009

#63 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
16.08.2015 09:19

[quote=Harryluzcab|p7940649]Hallo @tom2134,
...... Orientiert habe ich mich bei der Mitnahme nach Einsicht in viele Beiträge hier und in anderen Foren immer an folgenden Werten: Kein Gegenstand mit Anschaffungskosten über 200 EUR netto. Nettowarenwert bei Einfuhr insgesamt nicht über 800 EUR (1.000 CUC).....
[/quote


Woher hast du den Maximalweret von 200 €/CUC als Anschaffungswert für einen Gegenstand ? Die Einfuhrgrenze von 1000 CUC kann ich nachvollziehen, aber
auf der Wertelist der Aduana gibt es zahlreiche Artikel mit einem Zollwert von > 200 CUC z.b. Ersatzteile für Autos,grosse Fernseher, Musikinstrumente u.a.
Aus den Zollvorschriften kann ich die 200 CUC Grenze nicht entnehmen bzw. habe keine einschlägige Aussage gefuden.
Klär mich doch bitte auf. Danke

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#64 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
16.08.2015 10:38

Zitat von viejero im Beitrag #63
[quote=Harryluzcab|p7940649]Hallo @tom2134,
auf der Wertelist der Aduana


Wo findest du diese Liste? Kannst du vielleicht mal einen Link posten. Danke

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 447
Mitglied seit: 27.04.2009

#65 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
16.08.2015 11:01

Hier ist der Link !

http://www.aduana.co.cu/index.php?option...id=243&lang=es#

Info 2 Bitte !

Sowie hier die beiden Listen valor und cantidad auf der folgende Seite: rechts unten - conozca mas sobre.

http://www.aduana.co.cu/index.php?option...mid=204&lang=es

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#66 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 12:44

Wir haben es jetzt ausprobiert und es hat gut funktioniert. Wir haben 100kg für 390Euro mit Emons nach Holguin geschickt. Meine Frau ist am Sonntag 27.9 zurück von Frankfurt nach Holguin geflogen. Sie hatte 30kg dabei und konnte zollfrei einreisen. Trotz Kaffemaschiene und Laptop im Gepäck. Leider konnte sie da das Gepäck nicht mitnehmen weil Sonntags kein Verantwortlicher dafür am Flughafen ist. Am Dienstag hat sie die 100kg dann abgeholt. Sie mußte für eine Induktionskochplatte und ein Fahrrad 1500 Peso national Zoll bezahlen.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#67 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 14:02

390 € fuer alles? Keine weiteren Kosten? handling fee, Erstellung von Papiere?
Kaffeemaschiene oder Reiskocher im Handgepack geht auch. Es sollen inzwischen sogar 125 kg moeglich sein, kamm das jemand bestaetigen?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#68 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 14:29

Ja 390Euro für alles inclusive Abholung an der Haustür.

Pilonero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 222
Mitglied seit: 23.02.2008

#69 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 16:28

Zitat von luckas im Beitrag #66
Wir haben es jetzt ausprobiert und es hat gut funktioniert. Wir haben 100kg für 390Euro mit Emons nach Holguin geschickt. Meine Frau ist am Sonntag 27.9 zurück von Frankfurt nach Holguin geflogen. Sie hatte 30kg dabei und konnte zollfrei einreisen. Trotz Kaffemaschiene und Laptop im Gepäck. Leider konnte sie da das Gepäck nicht mitnehmen weil Sonntags kein Verantwortlicher dafür am Flughafen ist. Am Dienstag hat sie die 100kg dann abgeholt. Sie mußte für eine Induktionskochplatte und ein Fahrrad 1500 Peso national Zoll bezahlen.


Hallo Luckas,

welche Leistung in Watt hatte denn die Induktionskochplatte? Meiner Frau hat die Adouana zuletzt eine konfisziert, weil die Platte mehr als 1500 Watt (Obergrenze laut Zollbestimmungen) hatte. Mich würde interessieren, ob andere Personen beim Zoll möglicherweise weniger streng urteilen.

Danke und beste Grüße

Pilonero

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#70 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 16:39
flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#71 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 16:48

Ich bin immer wieder begeistert was so alles rüber geschafft wird

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 447
Mitglied seit: 27.04.2009

#72 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 20:32

Zitat von luckas im Beitrag #68
Ja 390Euro für alles inclusive Abholung an der Haustür.

Hallo Luckas, freut mich für euch dass alles so gut geklappt hat. Wir möchten das ebenfalls nächste Woche mal durchziehen. Auch mit Emons.
Nach tel. Auskunft wäre die Abholung an der Haustür aber mit einem deutlichen Aufschlag verbunden.
Von wo wurde denn bei euch abgeholt ?
Ist die Sendung im gleichen Flieger in dem auch deine Frau saß befördert worden ?
Wieviele Tage vor Abflugtermin habt ihr denn abholen lassen ?
Hat das Emons so punktgenau koordiniert? Mir wurde gesagt, man könnte das nicht so genau sagen in welchen Flieger wann das unbegleitete Gepäck landet. Das hängt von der Frachtauslastung ab. Stimmt das so ? Oder habt ihr das so punktgenau koordiniert ?
Wäre toll wenn du mir da Infos geben könntest. Wir fliegen schon nächste Woche. Und die Kisten sind gepackt.
Kam das bei emons auf eine Palette ?
1500 Peso ist ja der Maximaltarif bei einem Gesamtwert von 1000 CUC. Ist doch völlig o.k, im Grunde super günstig !
Hat deine Frau auf dem Zollformular gleich angegeben dass sie mit unbegleitetem Gepäck einreist ? Oder hat sie das "verschwiegen" ?
Antworten gerne auch per PM.
Saludos

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#73 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
02.10.2015 21:57

@viejero
am Telefon hat der Mitarbeiter von Emons gesagt das 40Euro Gebühr für die Abholung dazu kommen würden. Die warn dann aber nicht auf der Rechnung.
Das Gepäck(zwei Fahrradkartons und ein Koffer) wurden bei mir zu hause abgeholt.
Wir haben das Gepäck zwei Wochen vorher abholen lassen und konnten mit Emons vereinbaren in welchen Flieger es mitgeschickt werden soll.
Wir haben es am Mittwoch vorher schicken lassen.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#74 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
03.10.2015 10:16

Zitat von luckas im Beitrag #70
@Pilonero 2000W http://www.amazon.de/gp/product/B00RW7MP...ailpage_o03_s00


letztes Jahr wurde mir bei der Einfuhr gesagt 1500 W! Meiner mit 2400 Watt sollte eingezogen werden, doch nun wird damit fleissig gekocht.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#75 RE: Jetzt 100 Kilo nach Kuba
03.10.2015 10:19

Zitat von viejero im Beitrag #72

1500 Peso ist ja der Maximaltarif bei einem Gesamtwert von 1000 CUC. Ist doch völlig o.k, im Grunde super günstig !
Hat deine Frau auf dem Zollformular gleich angegeben dass sie mit unbegleitetem Gepäck einreist ? Oder hat sie das "verschwiegen" ?
Antworten gerne auch per PM.
Saludos




Einerseits in Ordnung doch andererseits, warum kann man das Zeug nicht in Kuba kaufen? Ein enormer Aufwand jedes Mal.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wie "sieht" es JETZT in kuba aus
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yo soy
46 15.09.2016 02:01
von Toni-T • Zugriffe: 2732
Kuba und Master Card
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
94 21.08.2016 12:40
von Ralfw • Zugriffe: 2904
Gasgrill in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Yisel
19 12.06.2016 22:17
von caleton • Zugriffe: 749
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de