Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.728 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 12:19

buenas,

hatte gerade eben zwei kubaner/innen zu gast; die erzählten, dass die versorgungslage in havanna, kuba?, im moment sehr schlecht ist, man bekommt fast nichts mehr, auch in den läden wo "wir" touristen in der regel käse, wurst, brot etc. einkaufen;
auch soll es inzwischen wieder stromsperren geben, da maduro kein öl mehr liefern kann bzw. selber braucht;
paladares sollen sehr teur geworden sein, dass selbst touris abgewiesen werden wenn sie nicht sehr reich aussehen - 30 cuc/$/€ sollen inzwischen verlangt werden?!;
kubaner ohne kontakte sollen fast nichts mehr auf ihren märkten bekommen;

andere infos: zika und dengue sind DA!

stimmt das alles? macht ja, wenn ich ehrlich bin nicht so großes vergnügen das gehört zu haben;

oder ist alles übertrieben, bitte euch um ehrliche aussagen und infos

y.s.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#2 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 12:53

Hi@all!

Zitat von yo soy im Beitrag #1
auch in den läden wo "wir" touristen in der regel brot einkaufen




Wo soll das sein?

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 15:32

Bei Kamps

Die beiden KubanerInnen leben schon zu lange in Berlin.

Zitat

paladares sollen sehr teur geworden sein, dass selbst touris abgewiesen werden wenn sie nicht sehr reich aussehen



Touris welche Reich aussehen?

Im Anzug mit Schlips?

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#4 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 16:51

Im TV redet man schon ganz offiziel von einer 2, Perioda Especial. Staatsbetriebe dürfen nur noch 50% Benzin verbrauchen. Venezuela liefert nur noch 55.000 Fass Öl pro Tag, statt 110. Allerdings reagieren die Kubaner daraus so, dass sie einfach mehr vom Staat klauen. Lange Nase. Ja, das letzte Quartal wird sicher lustig was die Versorgung betrifft. Falta Devisas

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 17:13

Heute in einem Urlauberforum gelesen.

Eine "Dauerreiserin" schrieb:

Rundreise quer durch Kuba von Ost nach West
Vorab bitte ein Hinweis. Eshandelt sich um eine Reise in/durch Kuba. Das ist nicht Europa und ich werdeentsprechend nicht die üblichen Europäischen Standards anlegen. Außerdem sindin Kuba alle Produkte rund um die Kuh Luxus. Das gilt es zu beachten.

Außerdemhungern die Einheimischen nach 14 Tagen. Dann sind die staatlichen Rationenaufgebraucht.
.

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#6 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 17:14

falta...si y no.... also wie schon mehrere ausführten fehlt es ja öfter mal an Gasolina, hier in Havanna sind einige Tankstellen dicht weil gar kein especial da, nada. Ist aber im Hochsommer auch kein neues Problem. Die Anweisungen zum Stromsparen ebensowenig. Stromausfälle sind in einigen barrio heftig, in anderen fast gar nichts. In Vedado bisher weniger als andere Sommer zuvor. Die Geschäfte haben wie immer mal Käse mal nicht, mal refrescos mal nicht, es ist weder schlimmer als sonst noch teurer. Es gibt sicher einige Paladar die gut absahnen aber nicht nur, genauso gibt es auch mehr neue, günstige Lokale. Zb. hier in Vedado kann man nun anstelle vom klassischen Paladar in kleineren Privatrestaurants sehr gut und günstig essen, zb. in der sehr beliebten Chucheria, im Tablazo und dem neueren Italiener "Lungomare" alles direkt in der 1ra nahe Cohiba. Auch der Paladar "Starbien" hat einen zusätzlichen Billig-Ableger mit dem Starbien-Burger-Cafe in der Calzada, komplettes Frühstück für nur 2.50 cuc inklusive Kaffee, Havanna geht auch gut & günstig :) .... jetzt gab es sogar auch mal wieder Nachschub an Tomaten, vamos bien....

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#7 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 17:17

ach ja und die cubanas haben recht, Zika + Dengue sind hier, vom Staat bestätigte Zika-Fälle offiziell bisher 28, darunter auch Ausländer in Havanna, aber alle überm Berg... der Fumigacion-Wahn vom Frühjahr ist schon wieder deutlich zurückgegangen und keine Panik spürbar....

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 18:35

Danke für deine aktuellen Ausführungen! Falls du mal Zeit hast, wäre es super - wenn du die "neuen" Lokale unter Paladares/Restaurants stellen würdest .

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.761
Mitglied seit: 02.09.2006

#9 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 18:46

Zitat von claudi im Beitrag #7
vom Staat bestätigte Zika-Fälle offiziell bisher 28, darunter auch Ausländer in Havanna, aber alle überm Berg...

bei Zika sieht man es unter Umständen erst viel später ob wirklich alle überm Berg sind. Speziell wenn Nachwuchs unterwegs oder auch im kommenden Jahr geplant ist. Insofern ist die "Zikaentwarnung" eher voreilig.

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#10 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 18:58

ja hab ich mir fest vorgenommen die Tipps dort reinzustellen aber es gibt fast noch schneller neue Lokale als Internet ;)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#11 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
23.08.2016 21:33

Das stimmt . Astreine und ausführliche Ergänzungen .

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#12 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:12

ich weiß nicht nico ob du das wirklich nicht verstehst oder nur nicht verstehen willst;
wir = europäer, amerikaner, kanadier etc......läden wo man eben nur mir cuc/$/€ einkaufen kann;
nicht mit moneda national;
saludos
y.s.

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#13 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:12

die chucheria ist klasse, kann ich bestätigen, war im Mai dort :-)

Tina

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.133
Mitglied seit: 18.07.2008

#14 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:14

Zitat von yo soy im Beitrag #12
ich weiß nicht nico ob du das wirklich nicht verstehst oder nur nicht verstehen willst;
wir = europäer, amerikaner, kanadier etc......läden wo man eben nur mir cuc/$/€ einkaufen kann;
nicht mit moneda national;
saludos
y.s.



Lass Dich nicht ärgern, nico stichelt gern.....
Er bellt, aber er beisst nicht

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#15 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:15

Hi@all!

Zitat von yo soy im Beitrag #12
ich weiß nicht nico ob du das wirklich nicht verstehst oder nur nicht verstehen willst;
wir = europäer, amerikaner, kanadier etc......läden wo man eben nur mir cuc/$/€ einkaufen kann;
nicht mit moneda national;
saludos
y.s.


Und da kann man Brot kaufen?

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#16 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:15

mein gott jan und andere tut doch nicht immer so seltsam "doof";
man erkennt "uns"doch schon im dunkeln und riecht "uns" 100 m gegen den wind usw; da braucht man keinen schlips und so.....;

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#17 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:21

...und jan, die beiden kubanerinnen leben nicht in berlin;
die eine war das erste mal seit mehr als 62 jahren ausserhalb von kuba, und wurde von einer verwandten eingeladen, die vor vielen jahren nach deutschland mittels eines stipendiums kam und sich dann durch eigene arbeit hier hochgearbeitet hat; und bitte keine dummen bemerkungen in sachen hochgearbeitet etc.; alles initiative, sprache lernen, fortbildungen machen, ihre ausbildung in c. anerkennen lassen, und und, und.....;
das gibt es auch - und ich kann nur sagen: respekt!
y.s.

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#18 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:26

na das macht doch bessere laune, eben vieles wie es vor 10 jahren und mehr war;
gracias claudia
(das nenne ich hilfreiche auskunft)
y.s.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#19 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:26

Hi@all!

Zitat von yo soy im Beitrag #12
ich weiß nicht nico ob du das wirklich nicht verstehst oder nur nicht verstehen willst;
wir = europäer, amerikaner, kanadier etc......läden wo man eben nur mir cuc/$/€ einkaufen kann;
nicht mit moneda national;
saludos
y.s.


Du solltest Dich mal in den Tiendas umsehen, von innen.
Und Du wirst sehen das Ausländer einen sehr geringen Anteil der Kunden
in den CUC Läden darstellen. Sogar in Varadero war der Yuma Anteil gering.
Wozu brauch ein Tourist auch Möbel, Klimaanlagen, Reiskocher usw.?

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.832
Mitglied seit: 26.04.2015

#20 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:26

Man kann in den Devisen Läden wirklich kein Brot kaufen, frisches Gemüse auch fast nirgendwo. Außer mal ein paar sündhaft teuere Äpfel aus Chile im Plastikbeutel.

Brot und frisches Gemüse gibt es NUR in MN$, damit man auch schön lange beschäftigt ist beim einkaufen. Kuba halt...

Aber ja manche im Forum wollen einen einfach nicht verstehen, weil ihnen deine Aussage nicht gefällt. Dann stellen die sich ganz dumm, obwohl sie genau wissen was man sagen will.

Bei Jan ist das ne Endlosschleife. Auch wenn der dich nett findet, brigt er trotzdem immer ein seltsames Kommentar.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.832
Mitglied seit: 26.04.2015

#21 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:29

Zitat von nico_030 im Beitrag #19
Hi@all!

Zitat von yo soy im Beitrag #12
ich weiß nicht nico ob du das wirklich nicht verstehst oder nur nicht verstehen willst;
wir = europäer, amerikaner, kanadier etc......läden wo man eben nur mir cuc/$/€ einkaufen kann;
nicht mit moneda national;
saludos
y.s.


Du solltest Dich mal in den Tiendas umsehen, von innen.
Und Du wirst sehen das Ausländer einen sehr geringen Anteil der Kunden
in den CUC Läden darstellen. Sogar in Varadero war der Yuma Anteil gering.
Wozu brauch ein Tourist auch Möbel, Klimaanlagen, Reiskocher usw.?

joerg




Ähem, also sie hat hier nirgendwo behauptet das Ausländer eine großen Anteil in diesen Läden haben.

Sie hat nur gesagt, dass man als Tourist bevorzugt in die Tiendas de Divisas geht. Das stimmt auch total.

In die Tiendas in Moneda Nacional geht man erst mit Kubaerfahrung, da sie wenig einladend sind und auch schwieriger zu finden sind als TRD und Co...

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#22 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:29

Hi@all!

Zitat von falko1602 im Beitrag #14


Lass Dich nicht ärgern,
Er bellt, aber er beisst nicht


Du musst da was verwechseln, ich belle bestimmt nicht.
Aber ich beiße schon mal.
Frag meine Partnerin(nen).

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.832
Mitglied seit: 26.04.2015

#23 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 09:31

Und sorry ich habe irgendwie gedacht Yo Soy sei eine Frau...jetzt sehe ich da steht männlich. Entschuldigung.

Also Sie mit Er ersetzen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 10:03

Zitat

Man kann in den Devisen Läden wirklich kein Brot kaufen


@Timo,
du kennst wohl Carlos III. nicht?
Da kannst du auch Brot kaufen.

Ich gehe natürlich ggü. in die Panaderia, kleines Brot 5 Pesos, Großes 10 Pesos MN.

N.B. Ich mag Dich auch
.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#25 RE: wie "sieht" es JETZT in kuba aus
24.08.2016 10:12

Zitat von jan im Beitrag #24


N.B. Ich mag Dich auch
.



Ja wenn die Sonne scheint, ist auch viel in der Luft

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Linienflüge USA-Kuba: Große Nachfrage
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Timo
25 09.03.2016 08:48
von nico_030 • Zugriffe: 1043
Führer für Touren auf Kuba finden
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jackos
3 27.12.2015 21:18
von Jackos • Zugriffe: 656
Visa für Deutschland wenn sich Kubaner nicht mehr in Kuba aufhält
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Kassy84
73 04.09.2014 21:11
von iris • Zugriffe: 3694
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de